ITMPower

Seite 221 von 229
neuester Beitrag: 27.07.21 15:04
eröffnet am: 24.11.13 09:17 von: 228291027A Anzahl Beiträge: 5723
neuester Beitrag: 27.07.21 15:04 von: winhel Leser gesamt: 1513247
davon Heute: 1621
bewertet mit 22 Sternen

Seite: 1 | ... | 219 | 220 |
| 222 | 223 | ... | 229   

04.05.21 15:54
1

452 Postings, 308 Tage WKN 0815wahnsinn.

was für ein schauerspiel heute im h2 sektor, auch bei den ami teilen, ich denke es wird immer gesagt den ami´s sind doch zahlen egal. das sieht ja alles aus wie die vorboten eines börsen crash oder einer größeren korrektur, denke hier sollte man handeln, nach dem spruch, wenn die kanonen donnern - einkaufszeit bei nel und itm.  

04.05.21 23:26
1

262 Postings, 5293 Tage panthermenRebound

Kopf hoch, Leute morgen gibts den rebound  

05.05.21 09:29

35874 Postings, 7690 Tage Robinich befürchte

Ziel EMA 200 im Bereich ? 4,75  

05.05.21 16:07

398 Postings, 618 Tage maik0107Gespannt

ob wir diese Woche die 4,38? von April noch unterschreiten. Bei dem Tempo wie es runter geht sollte das sogar noch was werden.  

05.05.21 17:11

293 Postings, 165 Tage SouthernTrader@Robin

Du lagst nicht mal falsch. Hätte ich nicht gedacht. Bei all den positiven Kommentaren der letzten Wochen. Aber es ist nicht das erste Mal. Gehe davon aus, dass der Kurs wieder anzieht, wenn Klimaschutz und Wasserstoff wieder in den Blick rücken.  

05.05.21 17:42

759 Postings, 415 Tage Zerospiel 1Da braucht

weder Klimaschutz noch Wasserstoff in den Blick rücken.
Es ist reine Zockerrei. Einfach nicht beachten oder nachkaufen.

VG  

06.05.21 09:40

1394 Postings, 2029 Tage UhrzeitWas ist da los 20 % in minus in 4 Tagen

06.05.21 09:52

175 Postings, 700 Tage salukiSeifenblase

falls das noch jemanden ein Fremdwort ist - es ist eine Luftnummer. Bei diesem Umsatz und Wachstum, müsste die Aktie ca. 1 ? kosten und als sehr spekulativ beurteilt werden,  

06.05.21 10:04
1

648 Postings, 4220 Tage AHRENHOLTZ 1@saluki

Ach auf einmal ist das eine Seifenblase? Am 23.01.20 14:10 hast du noch geschrieben, das du jedes mal dir ein Päckchen ITM dazulegst, wenn es etwas runter geht.....  

06.05.21 10:21

627 Postings, 769 Tage maxen90saluki

da hat dir der ahrenholtz mal schnell die haare gemacht :-D
das ist ein allgemeiner abverkauf der im letzten jahr gut gelaufenen werte. bei mir (vorwiegend small und midcaps) gibt es seit tagen bzw wochen nix grünes mehr. der fokus liegt auf den firmen, die schon kohle machen bzw auf den witzcoins. verstärkt wird der abverkauf bei den h2lern durch die grottigen ballard zahlen.
für diejenigen, die spät auf den zug aufgesprungen sind ist das jetzt halt bitter. wer über 1 jahr dabei ist hat bestenfalls seinen einsatz rausgeholt oder ein paar gewinne mitgenommen. die frage ist nun halt in was soll man langfristig investieren? ich sehe ausser den renewables keine dringenden alternativen... das wird die mehrheit auch früher oder später wieder merken.  

06.05.21 10:56

1923 Postings, 2493 Tage bendigITM

Also für mich wird es Zeit einzusteigen 500 Stück zu 4,36,2
 

06.05.21 11:25

35874 Postings, 7690 Tage Robingeiler

AUSVERKAUF . Man muss nur zum 1. Kurs morgens um 8uhr short gehen .  Geil , kann man richtig Kohle machen  

06.05.21 11:48

648 Postings, 4220 Tage AHRENHOLTZ 1Total übertrieben diese Abstrafung

.Für welche News? Die Zahlen von Ballard?
.... scheiss Herdenverhalten.  

06.05.21 11:48

35874 Postings, 7690 Tage Robinso alle

Stoploss rausgeholt , Fra sogar bei ? 4,01 . Wahnsinn.  Na ja die sehen ja auch alle Stoplossorders . Das ist ja easy  

06.05.21 11:51

35874 Postings, 7690 Tage RobinAhrenholz 1:

abgesprochen und Stoploss rausgeholt . Das war das Ziel

Zum 1. Kurs morgens short und dann zurücklehnen . Klappt im Moment wunderbar  

06.05.21 11:55

4346 Postings, 878 Tage KornblumeShorties-heaven ist nicht nur hier,

Mal sehen, wie weit es getrieben werden kann.  

06.05.21 11:57

243 Postings, 1874 Tage damiübertreibung

die "abstrafung" in den letzten wochen ist genauso eine übertreibung wie der run-up vom 0,2 eur eine übertreibung war/ist ... mittel-/langfristig ändert das jedoch nichts an der unternehmensperspektive ... auch ich ärgere ich darüber den kurzfristig optimalen verkaufzeitpunkt (bei allen h2 werten) nicht genutzt zu haben, bin aber trotzdem weiterhin von der perspektive angetan ... politisch wird an der h2 front in der angebrochenen dekade noch einiges kommen und das fast flächendeckend über den globus - itm ist mMn im commonwealth und darüber hinaus (auch dank linde) gut positioniert und wird die früchte ernten ... lasst dann mal noch die grünen parteien erstarken (in germany gibts dazu ja schon klare tendezen) und schon fährt der zug wieder nach norden ... haus und hof würde ich zwar nicht drauf verwetten, aber einen gesunden anteil am portfolio schon  

06.05.21 12:07

175 Postings, 700 Tage salukiAHRENHOLTZ 1 und maxen90

Schaut euch, wieviel die Aktie damals wert war (Anfang 2020).
Ich habe schon einmal geschrieben, dass ich zwischen 0,50 und ca. 1.60 investiert war.
Sogar Der Aktionär hat in dieser Zeit gewarnt, dass die Aktie zu teuer ist.
Die gleichen "Experten" haben später die Aktie bei ca. 6 bis 7 ? wieder als "Schnäppchen" empfohlen.
Das sind für mich perfide Methoden, um auf Kosten von Kleinanlegern wahrscheinlich selber zu profitieren.  

06.05.21 12:22

1923 Postings, 2493 Tage bendig@saluki

Damals stand der Dax auch bei 3000:-)  

06.05.21 12:29

648 Postings, 4220 Tage AHRENHOLTZ 1ACHTUNG

Alle raus aus Amazon ! Schaut mal wo die Aktie herkommt! Ist ja nicht normal!
OMG Saluki sag ich nur!  

06.05.21 12:48
1

175 Postings, 700 Tage salukiVerzweiflung?

die Durchhalteparolen und klugscheißer  Sprüche helfen hier niemanden.
Es ist eine Zocker-Aktie. Mehr nichts.  

06.05.21 12:59
3

759 Postings, 415 Tage Zerospiel 1Schön ist, dass

die selbsternannten Shorties genau so armselig in der Birne sind, wie Menschen, die tote Unfallopfer fotografieren, um die Bilder ins Netz zu stellen. Zu blöd um ein Loch in den Schnee zu pinkeln.
Echte Shortsteller verdienen einfach ihr Geld und weiden sich nicht daran, anderen Schaden zuzufügen.
Sie sind vom Prinzip nicht daran intressiert, Firmen zu ruinieren oder zu vernichten, auch das Schädigen der "Kleinanleger" ist eine Mär. An und Verkauf ist das Zauberwort. Der Gewinn liegt wie immer im Einkauf.
Wenn ich der Meinung bin, genug verdient zu haben, verkaufe ich die Aktie, allerdings nicht mit dem Gedanken, mann ist der Käufer blöd. Nur weil Shortsteller damit ihr Geld verdienen ist das nicht verwerflich.
Immer schön den anderen die Schuld geben ist halt doch zu einfach.
Sich daran erfreuen, dass andere Schaden genommen haben ist etwas anderes.
Einfach nur armselig und dumm.
In diesem Sinne
VG  

06.05.21 13:01
1

1923 Postings, 2493 Tage bendigSaluki

Die ganze Börse ist doch irgendwo ein Zock! Bashereitypen mag ich überhaupt nicht genau wie Typen die den Wert pushen wollen. Es ist nunmal ein Wert mit Fantasie und Blick in die Zukunft! Charttechnisch denke ich könnte der Abverkauf bei 4.-? vorbei sein! Seine eigene Meinung bildet sich hier eh jeder selbst! Von daher schreibe doch bitte wenn du News zum Titel hast. Danke Dir.  

06.05.21 13:04

282 Postings, 404 Tage Danone2408ohne Scheiss

Bin damals bei 2.60 rein und habe bei 7? die Hälfte verkauft.  Somit kann ITM sogar auf 1 Cent runter und ich wäre im Plus. Meine Güte ITM, Plug Power und Nel ( hab ich alle 3 ) werden ihren Weg schon gehen. Das ist ne Geschichte hier für long und gut ist. In 5 Jahren sieht das hier ganz anders aus. Ist zwar echt Schei.... jetzt ins Depot zu schauen aber verkaufen im Minus???  

06.05.21 13:30
1

35874 Postings, 7690 Tage Robinalso

es liegen noch viele Stoploss unter EUro 4  und die große Unterstützung im Bereich ? 3,80 .  Könnte morgen passieren  

Seite: 1 | ... | 219 | 220 |
| 222 | 223 | ... | 229   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln