CVR Medical Corp

Seite 3 von 8
neuester Beitrag: 25.04.21 03:11
eröffnet am: 17.01.17 10:32 von: spekulator Anzahl Beiträge: 198
neuester Beitrag: 25.04.21 03:11 von: Saraokkta Leser gesamt: 55940
davon Heute: 6
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   

03.01.18 20:58

3510 Postings, 2598 Tage DrZaubrlhrlingbedeutet

das System bietet folgende Vorteile gegenüber anderen Bildgebenden Verfahren:

-wesentlich geringere Anschaffungskosten
-schnell binnen 2 min
-kostengünstig per scan
-einfach zu bedienen
-effektiv in der Früherkennung
-besseren Bildg. Verfahren
-nicht Gesundheitsschädlich
-kompakt, passt in jede praxis
und viel mehr.  

03.01.18 23:44

618 Postings, 1834 Tage Freddy04Ich denke mal

man kann schon bevor ein Schlaganfall ( Tia ) Ader ist dicht aber bei sofortigem einsatz von Gerrinungsauflösendem Mittel ( Troppf ) gibt es keinerlei  Ausfälle.
Ich kann es schlecht erklären. Aber das ist der Superschutz weil er im Vorwege schon die Tendenz zu einem Schlaganfall ( Der Fluss des Blutest wird gestört oder ist aus dem Fluss ) man kann also viel früher mit der Terapie beginnen.  

04.01.18 23:38
Manufacturing
CVR Medical has maintained a close relationship with some of the top tier companies in the technology and manufacturing space
including TDK, Energous, Canon, Rogan Corp., Midwest Mold, ADCO Circuits and Hitachi. It is worthwhile noting the LOI CVR
executed in July 2017 with Canon Virginia Inc. (?CVI?), a wholly owned subsidiary of Canon Inc. (NYSE:CAJ, US$45B mkt cap), to
assist CVR with increasing the CSS speed to the market while decreasing cost. Canon is considered one of the leading manufacturers,
suppliers, and distributors globally with a 2 million square foot manufacturing facility. Specifically, CVI runs a ISO Class 7 clean room
and 30,000 square feet of dedicated floor space to support Class I and Class II medical device manufacturing. CVI is also already a
legal manufacturer of CVR?s Carotid Stenotic Scan (CSS) device. This relationship should assist CVR when scaling during increased
demand.
Revenue Model
CVR Medical has projected the net income in year 1 of sales to be $3.9 million by adopting an extremely conservative view of how
the product will be received in the market. The Company has estimated the sale price of the CSS device to be $49,000. At this price,
the Company expects a profit of about $31,480 per device. Exhibit 8 presents the revenue breakdown per CSS device.
Exhibit 8: Breakdown of revenue for the sale of a Single CSS device
Single CSS Device Revenue Breakdown
Sale Price $49,000
Cost of Goods Sold $8,700
Cost of Sales $8,820
Gross Profit $31,480
Source: Company presentation
Similarly, the disposable products (Gel pad & Sensor pod) are estimated to have a sale price per test per set of about $18. Revenue
generated as per the number of tests administered per month and its breakdown is shown in Exhibit 9.  

04.01.18 23:43
Revenue Model
CVR Medical has projected the net income in year 1 of sales to be $3.9 million by adopting an extremely conservative view of how
the product will be received in the market. The Company has estimated the sale price of the CSS device to be $49,000. At this price,
the Company expects a profit of about $31,480 per device. Exhibit 8 presents the revenue breakdown per CSS device.
Exhibit 8: Breakdown of revenue for the sale of a Single CSS device
Single CSS Device Revenue Breakdown
Sale Price $49,000
Cost of Goods Sold $8,700
Cost of Sales $8,820
Gross Profit $31,480
Source: Company presentation
Similarly, the disposable products (Gel pad & Sensor pod) are estimated to have a sale price per test per set of about $18. Revenue
generated as per the number of tests administered per month and its breakdown is shown in Exhibit 9.  

04.01.18 23:51

3510 Postings, 2598 Tage DrZaubrlhrlingbei Erfolgreichem

release und den Einnahmen auf 3 Jahre gesehn und sollte es wie es in der Theorie im Moment aussieht und
das Marktumfeld stimmen auf eine Sicht von 3 Jahren 9 Euro konservativ gesehn. Sollte die Zulassung und der Launch in diesem Halbjahr tatsächlich stattfinden wäre das ein enormer Erfolg. Was das bedeutet dürfte jedem klar sein. Die Share structure ist auch recht angenehm. Also bin hier mehr als Euphorisch. Bleibe dabei, mein hidden Champignon 2018.^J^)
Bis jetzt!  

05.01.18 09:46

618 Postings, 1834 Tage Freddy04Ich denke mal

Es wird nicht so häufig und schnell news wie bei Cromedx geben. Deshalb gehe ich davon aus das es wieder etwas runter gehen kann um bei news dann sprunghaft wieder anzusteigen. ODER ?  

05.01.18 10:48
1

3510 Postings, 2598 Tage DrZaubrlhrlingdas ist schwer

zu sagen Fred. Diese Aktie ist immo in Deutschland relativ unbeachtet. Dennoch sind wir hier ziemlich weit. Vllt noch weiter als bei ChX. Die Zulassung und anschließene Vermarktung soll dieses Halbjahr stattgefunden haben. Also ich persönlich bevorzuge hier auch ein Buy'n hold. Denn wie das aussieht kann es jeder Zeit losgehen. Wir haben sehr starke Partner mit z.b. Canon die Dinger in Masse zu produzieren. 1000 Stck sollten eine leichtigkeit sein. Jetzt rechne 1000 stck mal 30000 Euro das ist vereinfacht gesagt der Gewinn bei der Stückzahl. Es gibt gibt genug Arztpraxen und Kliniken die solche Geräte gebrauchen können! Wer stellt sich den so ein riesen Teil hin wenn es eine mobile Lösung für ein Bruchteil gibt. Also ich sehe hier Umsätze in 2-3! stelliger Millionenhöhe in den ersten 3 Jahren, wohlgemerkt alles haut hin!  

05.01.18 10:52

3510 Postings, 2598 Tage DrZaubrlhrlingeinmal

. The
Company currently is pre-revenue, with the intention of undertaking the FDA 510(k)
Submission Process for the CSS to receive market clearance in H1 2018
 

05.01.18 10:56

EXPERTISEFIRMABIBLIOTHEKBLOGKONTAKTDE

DE

Beratung bei FDA-510(k)-Anträgen für Medizinprodukte

Emergo berät Medizinprodukte- und IVD-Unternehmen aus der ganzen Welt, die Zulassungsanträge bei der Food and Drug Administration (FDA) stellen, um ihre Produkte in den Vereinigten Staaten zu vertreiben. Unternehmen, die Medizinprodukte und IVD der Klasse II (und in manchen Fällen der Klasse I) herstellen, reichen als erstes eine Premarket Notification bei der Food and Drug Administration ein, auch FDA 510(k)-Antrag genannt.

Die FDA erteilt technisch gesehen im Rahmen des FDA 510(k)-Zulassungsverfahrens keine ?Zulassungen? für Medizinprodukte oder IVD, sie ?gibt? sie zum Vertrieb ?frei?. Als FDA 510(k)-Berater verwenden wir der Einfachheit halber den Begriff ?FDA-Genehmigung?. Damit ein Produkt von der FDA zum Vertrieb freigegeben werden kann, muss als erstes ein Vergleichsprodukt identifiziert werden, d.h. ein Medizinprodukt, das bereits von der FDA freigegeben wurde und mit dem Produkt vergleichbar ist, das von der FDA zugelassen werden soll.

 

05.01.18 10:58

3510 Postings, 2598 Tage DrZaubrlhrlingdenk das

emergo weg das hat nicht mit cvr zu tun. Wir haben mit dem css
ein fda klasse 2 Produkt. Bedeutet es reicht eine Freigabe. Das sollte ruck zuck gehen. Desshalb kanns hier ganz schnell gehen.. ;)
Immer wachsam.. hier kann groß werden. Auch wenn einige es noch nicht sehen. ^J^)  

05.01.18 20:12

618 Postings, 1834 Tage Freddy04Im großen gebe ich dir recht

aber die FDA klasse 2 -510 hat eine neue situation es gibt kein vergleichbares Produkt !  Mit welchen Produkt wollen sie CSS vergleichen ;-))  

06.01.18 00:06

3510 Postings, 2598 Tage DrZaubrlhrlingja genau

fred da hast du recht. Kann ein Vorteil sein!  

10.01.18 01:54

618 Postings, 1834 Tage Freddy04langsam

wirds ja.  
Angehängte Grafik:
cvr_medical.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
cvr_medical.png

10.01.18 06:25

618 Postings, 1834 Tage Freddy04Vom 09.01.2018 Firmenseite !

CVR Medical & Henry Ford Hospital ? A Giant Leap Forward

VANCOUVER, BC / ACCESSWIRE / January 9, 2018 / CVR Medical Corp. (TSX.V:CVM.V) (FRANKFURT: B3BN) (OTCQB: CRRVF) (?CVR Medical?) is pleased to announce IRB approval of clinical trials for its ?Carotid Stenotic Scan (CSS)? device at Michigan?s prestigious Henry Ford Hospital. The trials will be overseen by Judith Lin, MD, MBA, RVT, RPVI, Senior Staff Vascular Surgeon and Medical Director of Henry Ford?s Clinical Vascular Laboratory.

The Henry Ford Health System, founded in 1915, is one of the nation?s leading providers of health care and boast a team of over 1,200 physicians. Their flagship hospital in the heart of Detroit is recognized for excellence in cardiology, cardiovascular surgery, and a broad spectrum of clinical specialties. The Clinical Vascular Laboratories at Henry Ford performs over 15,000 noninvasive testing annually in their state-of-the-art vascular laboratories accredited by Intersocietal Accreditation Commission.

?A partnership with an industry leader, such as the Henry Ford Health System, further validates the CVR technology,? states CVR Chief Operations Officer Tony Robinson. ?Dr. Lin, and her team, will play a vital role in this final step through FDA submission and clearance. It is my strong belief that by putting the CSS in the hands of professionals of this caliber we will see the true potential our device has to change the world.?

?CVR Medical?s Carotid Stenotic Scan is an innovative screening tool for determining the presence of carotid stenosis. This revolutionary technology aims to provide a cost-effective solution by reducing the number of unnecessary imaging for screening patients with carotid blockage,? said Dr. Lin.

View PDF Slide.

For additional information on the organization, leadership, and current news please visit the newly launched company website www.CVRMed.com

Google Übersetzung:

CVR Medical & Henry Ford Hospital - Ein riesiger Sprung nach vorn

VANCOUVER, BC / ACCESSWIRE / 9. Januar 2018 / CVR Medical Corp. (TSX.V: CVM.V) ("CVR Medical") freut sich, die Zulassung von klinischen Studien für sein Gerät "Carotis Stenotic Scan (CSS)" im angesehenen Henry Ford Hospital in Michigan. Die Studien werden von Judith Lin, MD, MBA, RVT, RPVI, leitende Gefäßchirurg und Medical Director von Henry Ford Clinical Vascular Laboratory überwacht.

Das Henry Ford Health System, gegründet 1915, ist einer der führenden Gesundheitsdienstleister des Landes und verfügt über ein Team von über 1.200 Ärzten. Das Flaggschiff-Krankenhaus im Herzen von Detroit ist bekannt für seine exzellente Kardiologie, kardiovaskuläre Chirurgie und ein breites Spektrum klinischer Spezialgebiete. Die Clinical Vascular Laboratories bei Henry Ford führen jährlich mehr als 15.000 nichtinvasive Tests in ihren hochmodernen vaskulären Laboratorien durch, die von der Intersocietal Accreditation Commission akkreditiert sind.

"Eine Partnerschaft mit einem Branchenführer wie dem Henry Ford Health System bestätigt die CVR-Technologie weiter", sagt Tony Robinson, Chief Operations Officer von CVR. "DR. Lin und ihr Team werden in diesem letzten Schritt durch die Einreichung und Freigabe der FDA eine wichtige Rolle spielen. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir, wenn wir das CSS in die Hände von Profis dieses Kalibers legen, das wahre Potenzial sehen werden, das unser Gerät hat, um die Welt zu verändern. "

"Der Carotis Stenotic Scan von CVR Medical ist ein innovatives Screening-Instrument zur Bestimmung der Karotisstenose. Diese revolutionäre Technologie zielt darauf ab, eine kostengünstige Lösung zu bieten, indem die Anzahl der unnötigen Bildgebung für das Screening von Patienten mit Karotisblockade reduziert wird ", sagte Dr. Lin.

PDF-Folie anzeigen

Für weitere Informationen über die Organisation, Führung und aktuelle Nachrichten besuchen Sie bitte die neu lancierte Unternehmens-Website www.CVRMed.com  

10.01.18 08:29

3510 Postings, 2598 Tage DrZaubrlhrlingja das

geht hier anscheinend schlag auf schlag. ^ ^  

10.01.18 17:19

3510 Postings, 2598 Tage DrZaubrlhrlingfred bist

11.01.18 15:46
sounds damn naughty and nice ;D  

11.01.18 15:50

618 Postings, 1834 Tage Freddy04Wenn du mich meinst

ich bin und bleibe ;.-)) Alles wird gut !  

11.01.18 15:51

3510 Postings, 2598 Tage DrZaubrlhrlingwenigstens ein

Mitstreiter sleepbagfred! Wir haben großes vor mein bester ^J^)  

12.01.18 11:01
1

618 Postings, 1834 Tage Freddy04email Fa. News mit Google Übersetzung 11.01.18

CVR Medical Eyes Expansion, Global Potential in South Korea


VANCOUVER, BC / ACCESSWIRE / January 11, 2018 / CVR Medical Corp. (TSX.V: CVM) (FRANKFURT: B3BN) (OTCQB: CRRVF) (?CVR Medical?) is pleased to announce the signing of an official Memorandum of Understanding with the Seoul Metropolitan Government (SMG) of the Republic of South Korea. The Understanding states the mutual interest and intended collaboration on new business opportunities as part of CVR?s global market expansion and the South Korean government?s initiative to revitalize its bio-medical device industry.

The Memorandum, signed at the turn of Y2018, signals growing confidence and anticipation for CVR?s launch of the ?Carotid Stenotic Scan (CSS)? device, a non-invasive, non-emitting detector of carotid artery stenosis. Through its partnership with the SMG, CVR will be positioned to take advantage of a vast, growing Asian-Pacific market while leveraging Seoul?s financial, administrative, and R&D capacities.

As a company with patents on novel technologies and an approaching shift into sales and marketing on the global stage, CVR brings to Seoul a wealth of opportunity to share in this process and its subsequent adaptations with South Korean bio-venture firms, hospitals and universities.

?This announcement is a true look into the future of our company and how it can impact lives on a global scale,? says CVR CEO Peter Bakema. ?We believe that working with the Seoul Metropolitan Government will not only bear fruit in a market expansion and industry revitalization sense, but will gain both parties access to the kind of diverse, cutting-edge resources and information that will allow us to compete with the world?s foremost companies in the bio-tech and medical device sectors. We?re extremely proud and look forward to all the possible developments to come from this partnership.?

About CVR Medical

CVR Medical is a company that is involved in an equal parts joint venture with CVR Global Inc.  (the "Joint Venture").  The Joint Venture operates in the medical industry focused on the commercialization of a proprietary subsonic, infrasonic, and low frequency sound wave analysis technology and has patents to a diagnostic device designed to detect and measure carotid arterial stenosis.  CVR Medical is managed by a proven technical team.  CVR Medical trades on the TSX Venture Exchange under the symbol CVM.

Goggle:

CVR Medical Eyes Expansion, globales Potenzial in Südkorea


VANCOUVER, BC / ACCESSWIRE / 11. Januar 2018 / CVR (TSX.V: CVM) ("CVR Medical") freut sich, die Unterzeichnung eines offiziellen Memorandum of Understanding bekannt zu geben mit der Seoul Metropolitan Government (SMG) der Republik Südkorea. Die Vereinbarung legt das beiderseitige Interesse und die beabsichtigte Zusammenarbeit bei neuen Geschäftsmöglichkeiten im Rahmen der globalen Markterweiterung von CVR und der Initiative der südkoreanischen Regierung zur Wiederbelebung ihrer biomedizinischen Geräteindustrie fest.

Das Memorandum, das an der Wende von Y2018 unterzeichnet wurde, signalisiert wachsendes Vertrauen und Vorfreude auf CVRs Einführung des "Carotis Stenotic Scan (CSS)" - Geräts, eines nicht-invasiven, nicht-emittierenden Detektors der Halsschlagader-Stenose. Durch die Partnerschaft mit der SMG wird CVR in die Lage versetzt, einen großen, wachsenden asiatisch-pazifischen Markt zu nutzen und gleichzeitig die finanziellen, administrativen und F & E-Kapazitäten von Seoul zu nutzen.

Als ein Unternehmen mit Patenten auf neuartige Technologien und einer sich nähernden Verlagerung auf den globalen Markt bringt CVR Seoul eine Fülle von Möglichkeiten, an diesem Prozess und seinen anschließenden Anpassungen mit südkoreanischen Bio-Venture-Unternehmen, Krankenhäusern und Universitäten teilzuhaben.

"Diese Ankündigung ist ein echter Blick in die Zukunft unseres Unternehmens und darauf, wie es das Leben auf globaler Ebene beeinflussen kann", sagt CVR-CEO Peter Bakema. "Wir sind davon überzeugt, dass die Zusammenarbeit mit der Seoul Metropolitan Government nicht nur im Sinne einer Markterweiterung und einer Wiederbelebung der Branche Früchte tragen wird, sondern beiden Parteien Zugang zu der Vielfalt an hochmodernen Ressourcen und Informationen verschaffen wird, die es uns ermöglichen, mit der weltweit führende Unternehmen in den Bereichen Bio-Tech und Medizinprodukte. Wir sind sehr stolz und freuen uns auf alle möglichen Entwicklungen aus dieser Partnerschaft. "

Über CVR Medical

CVR Medical ist ein Unternehmen, das zu gleichen Teilen mit CVR Global Inc. (dem "Joint Venture") verbunden ist. Das Joint Venture ist in der medizinischen Industrie tätig und konzentriert sich auf die Vermarktung einer proprietären Schall-, Infraschall- und Niederfrequenz-Schallwellenanalysetechnologie und verfügt über Patente für ein Diagnosegerät zur Erkennung und Messung von Karotisstenosen. CVR Medical wird von einem bewährten technischen Team geleitet. CVR Medical handelt an der TSX Venture Exchange unter dem Symbol CVM.
 

12.01.18 17:18

1217 Postings, 5117 Tage sosixservus zusammen :-)

ich schau mir das auch mal an :-) ihr 2 seit ja hartgesottene medistreiter :-) werde das vorerst mal von der aussenlienie beobachten :-) aber interessant ist das schon :-)  

12.01.18 17:20

1217 Postings, 5117 Tage sosixeins vielleicht noch

ich versteh zwar das englisch aber wenn es ans eingemachte (sprich fachgesimpel geht , ) hört es bei mir auf :-) gibt es einen vernünftigen übersetzer oder gar die news in deutsch ?  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln