Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1 von 2385
neuester Beitrag: 24.11.20 15:13
eröffnet am: 07.01.19 08:29 von: Aschevogel Anzahl Beiträge: 59625
neuester Beitrag: 24.11.20 15:13 von: Sharp2008 Leser gesamt: 8284689
davon Heute: 5361
bewertet mit 179 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2383 | 2384 | 2385 | 2385   

08.01.18 22:28
179

46289 Postings, 2431 Tage abholzerNetcents Technology Thread moderiert A2AFTK

mehrere User hatten den Threadgründer bereits angeschrieben, weil "er" sich nicht zurück meldet und sich auch sonst nicht mehr kümmert, jetzt die mehrfach gewünschte Möglichkeit eines moderierten Threads!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2383 | 2384 | 2385 | 2385   
59599 Postings ausgeblendet.

23.11.20 20:02

6534 Postings, 1768 Tage aktienpowersweetjunior


Danke.....

:::))  

23.11.20 20:08
5

3617 Postings, 3162 Tage PitschSehr geehrter Herr User

Ihre Postings werden tatsächlich gemeldet? Denken Sie mal bitte darüber nach, wieso dies geschieht. Denken Sie nicht auch, dass hier gewisse Regeln gelten im Forum? Denken Sie nicht auch, dass gerade Sie sich daran zu halten haben - wo sie doch auf Gerechtigkeit pochen und den Neulingen hier Gutes tun wollen....? Wo bleibt die Wahrheit und Gerechtigkeit, wenn man dinge Postet, die nicht der Wahrheit entsprechen? Genau - Sie bleibt auf der Strecke liegen und NetCents würde damit für potenzielle Investoren nicht mehr interessant - was natürlich dann auch gewisse Nachteile in sich birgt...

Tja, das nennen dann einige einfach nur Pech, oder verlautbaren, dass NC nur ein SCAM ist. Aber das entspricht solange nicht der Wahrheit, bis das Gegenteil davon bewiesen werden kann. Und dies bislang nicht der Fall ist, finde ich ist es eine unverschämte Frechheit dies hier aber auch in anderen Foren zur Diskussion zu stellen. Jedes Posting, was gegen die Foren Regeln verstösst wird eben gemeldet und moderiert! Das ist einfach so und das finde ich auch absolut ok und fair.

Meine Posting wurden doch auch unentwegt gelöscht! Und - was solls! Dann sollte ich mich einfach bessern. Thats it! Das könnt ihr auch.... mit viel Willenskraft!

Schreibt ehrliche und wahre Dinge über netcents und unterlasst persönliche Ausschweifungen und Pöbeleien gegenüber dem Unternehmen oder gewissen Usern hier. Ich bitte Euch darum!  

23.11.20 21:41

33 Postings, 79 Tage willi_wuffJetzt

gehts aber ab....  

23.11.20 21:42
1

10 Postings, 652 Tage MainBzahlen

war länger nicht mehr hier. wo stehen wir denn gerade beim Umsatz?
weiter zweistelliges Wachstum?
von wann sind die letzten Zahlen und wann werden neue erwartet?  

23.11.20 21:42

934 Postings, 952 Tage Dr. GreenGood News

Ein neuer zock steht uns bevor!
Hab jetzt mein high risk invest gestartet und bin hier nochmal eingestiegen!

 

23.11.20 21:45

3617 Postings, 3162 Tage PitschIch grabe eine "News"

vom 3. November 2020 aus. Wieso?

Lest vorerst mal die Headline:
NetCents Technology to Add Credit Card Payments as a Method to Purchase Cryptocurrency
https://www.finanznachrichten.de/...o-purchase-cryptocurrency-296.htm

Vancouver, British Columbia--(Newsfile Corp. - November 3, 2020) - NetCents Technology Inc. (CSE: NC) (FSE: 26N) (OTCQB: NTTCF) ("NetCents" or the "Company"), a cryptocurrency payments company, is pleased to announce that it is adding the ability for NetCents users to purchase cryptocurrency via credit card on the NC Exchange.

Was genau steht jetzt da?

purchase cryptocurrency via credit card

Was bedeutet dies, sofern es tatsächlich umgesetzt "würde" ? Das bedeutet, dass NetCents User/Kunden Kryptocoins auf "Pump" kaufen können. American Express macht es möglich, da diese ihren Kunden ja auch Kreditkarten ausstellen. AMEX hat wohl auch die nötige finanzielle Kraft, um dies stemmen zu können. Ich meine das Volumen der Kryptotransaktionen, die vermutlich dann über die Käufe zustande kommen könnten. Dasselbe gilt natürlich auch für MasterCard, wobei diese ja Lizenzen an Banken vergibt, welche wiederum deren Karte ausgeben können. Anders formuliert bedeutet dies womöglich, dass diese Banken indirekt auch mit NetCents kooperieren, wenn deren Kunden....

https://www.americanexpress.ch/de/

Was möchte ich damit sagen? Die Kunden von NetCents können via AMEX und MasterCard Kryptos erwerben und diese dann via NC-" Kreditkarte" wieder ausgeben. Nun ja, die Karte von NetCents mag wohl in sich keine eigentliche Kryptokreditkarte sein, da diese wohl "nur" das Guthaben auf der Wallet belastet, was ja gegenüber den "Prepaid" Karten einiger anderer Kartenabieter ein Vorteil bietet.

Aber ---> Ist sie nicht indirekt auch eine Kreditkarte, wenn man vorher Kryptos auf "Pump" gekauft hat und diese dann ausgeben kann? Also doch eine Kreditkarte? Indirekt? AMEX & Mastercard machen es möglich!

There are a limited number of platforms that are approved by the card companies for purchasing Crypto, that NetCents is now approved, is a testament to the safety that is inherent in the NetCents platform.

Jetzt könnte doch mal jemand AMEX oder Mastercard kontaktieren und nachfragen, ob NetCents tatsächlich "approved" wurde... ? Wäre interessant... !!!


 

23.11.20 21:50

116 Postings, 92 Tage Aeneasdann

mach es doch und poste nich schon wieder alte kamellen. riecjt ja wirklich wie ein werbebot  

23.11.20 21:54

1502 Postings, 3619 Tage leonardo50618Kann das hier nicht verstehen

Kurs wird kurz hoch gezockt und dann fällt er wieder.
Schlimm ist das viele mit ziehen.  

23.11.20 21:56

3617 Postings, 3162 Tage PitschDas werde ich tun

und ich lege es euch wärmstens ans Herz. Aber wieso wieder dieser Unterton? Ich glaube eben, dass nicht jeder sich dessen bewusst ist, da man ja immer noch davon spricht, dass die Karte von NetCents keinen Vorteil gegenüber den anderen Karten bietet, bzw. das niemand sie wollen würde...

Das sehe ich etwas anders und wollte dies mit aller Sachlichkeit erklären, wieso ich es anders betrachte. Aber Sie scheinen sich nicht dafür zu interessieren? Es gibt User, die das Delisting lieber schon gestern gesehen hätten. Aber nix mit Sachlichkeit .... einfach nur alte Kamelen posten mit NULL Inhalt... Das ist eben der Unterschied zu meinen Postings. Tut mir leid, dass sie meine Postings nicht lesen wollen, können... Setzen Sie mich bitte auf IGNORE!

Ich bitte Sie!!  

23.11.20 22:54
2

3617 Postings, 3162 Tage PitschEin weiteres Puzzle

zum Thema Krypto NC-Kreditkarte!

Wie das Kreditkartenunternehmen Mastercard am Montag mitteilte, wird es sein eigenes Programm für Kryptowährungen deutlich beschleunigen.

Wie das Kreditkartenunternehmen Mastercard am Montag mitteilte, wird es sein eigenes Programm für Kryptowährungen deutlich beschleunigen. Damit möchte man es den Partnern des Unternehmens erleichtern, sichere Karten für Zahlungen mit Kryptowährungen auf den Markt zu bringen.

Laut der Mitteilung von Mastercard werden neben Wirex noch andere Kooperationspartner ?innerhalb der kommenden Wochen? folgen. Diese wird Mastercard bei der Integration der Technologie unterstützen. So können viele Anbieter von Kryptowährungen von der starken Marktposition und der Sicherheitsstruktur von Mastercard profitieren. Die einzige Bedingung, die der Kreditkartenanbieter an seine Kooperationspartner stellt, ist die, dass man die ?Kernprinzipien? des Unternehmens unterstützt.

Mastercard sieht Kryptowährungen auf dem Vormarsch
Dazu zählt man die Einhaltung der Vorschriften zur Bekämpfung von Geldwäsche, ein stabiler Verbraucherschutz sowie die Akzeptanz der jeweiligen Landesgesetze.

https://www.btc-echo.de/...partner-fuer-kryptowaehrungs-programm-vor/

Bekämpfung von Geldwäsche etc.: 

Das Rechtsteam überprüfte alle Richtlinien und Verfahren von NetCents, und es wurde festgestellt, dass das Unternehmen die Anforderungen von Fintrac, des Gesetzes über die Bekämpfung von Straftaten (Geldwäsche) und Terrorismusfinanzierung (PCMLTFA), des Gesetzes der Vereinten Nationen, des Gesetzes über Sonderwirtschaftsmaßnahmen (SEMA) und des Gesetzes über das Einfrieren von Vermögenswerten korrupter ausländischer Amtsträger erfüllt.

DONE!! BRAVO NetCents !!!

https://www.finanznachrichten.de/...kryptowaehrungs-visakarte-248.htm

 

23.11.20 23:39
1

85 Postings, 943 Tage PiccoliniFrage

Ich war soeben auf der Netcents Seite und konnte auf den NCCO klicken... Das war doch nicht immer so? War schon lang nicht mehr auf der Seite und lese im Forum auch nicht täglich mit..  

24.11.20 06:11

1062 Postings, 1839 Tage Trader1728Schon

erstaunlich wie NC-Kurs nicht von dem explodierenden Kryptoumfeld profitieren kann. Zum kotzen.  

24.11.20 07:23
6

3617 Postings, 3162 Tage PitschWoran liegt es, dass NC nicht davon profitiert?

Kann verschiedene Gründe geben. Allerdings sehe ich zunächst den Umstand, dass viele auf die erwartete KK schauen. Das Vertrauen muss erst zurück, bevor die Lücken zwischen korrelierendem BTC & Co. und steigenden NC Kursen sich schliessen werden.

Alles andere ist Beilage. Ich persönlich würde nachkaufen, wenn ich könnte. Beeinflusst keinesfalls den Kurs. Aber wenn viele es täten vielleicht schon. Dat ist das Problem, viele der Interessierten und Optimisten sind schon hier drin und wollen/können nicht mehr reinpumpen... Man soll ja auch nicht alles auf ein Pferd setzen!

Es ergibt sich also ein GAP, die durch neue Investoren geschlossen werden muss. Dafür muss Moore aber zeigen, dass er seine Ziele auch tatsächlich erreichen kann. Entscheidend wird die KK sein, um erstes Vertrauen wieder aufzubauen....  

24.11.20 08:29
2

603 Postings, 986 Tage Blechtrommel77Pitsch

Bin da genau bei dir. Ein zusätzlicher Aspekt ist vielleicht noch das Listing an der CSE und nicht an der TSX.  

24.11.20 09:45

3617 Postings, 3162 Tage PitschMeine Erfahrung

mit einen anderen Wert hat ergeben, dass dies allenfalls ein zusätzlicher Faktor sein könnte, jedoch nicht zwingend ist. Entscheidend wird aus meiner Sicht vorallen steigende TAV und Umsätze daraus sein. Der Rest ergibt sich und ein Listing an der TSX wäre das Sahnehäubchen oben drauf!  

24.11.20 10:28
2

1326 Postings, 3666 Tage OWDiverAmazon vor BTC-Einführung?

https://www.btc-echo.de/schlagzeilen/...azon-vor-bitcoin-einfuehrung/

Das wäre der Hammer und ein großer Schritt zur Akzeptanz.


@ Trader1728

Hol dir dir ein paar Coin?s in dein Wallet,dann bist du mittendrin statt nur dabei.  

24.11.20 10:32
4

282 Postings, 1028 Tage KennyloginEs gibt keine oder nur eine schwache Korrelation..

zwischen dem Bitcoinwert und Netcents. Ich glaube, es erklärt sich von selbst, dass der Wert der Handelsware in diesem Fall Bitcoin nichts mit dem Wert des Händlers, in diesem Fall Netcents zu tun hat, bzw. zu tun haben darf. Ich wäre eher verwundert und auf der Hut, wenn der Wert von Netcents nur im Aufwind von Kryptowährungen steigen würde. Dann hätten wir eine typische Blasenbildung, denn das Wachstum ist nicht begründet, sondern nur trendbedingt. Ebenso wäre es, wenn es eine starke Korrektur geben sollte oder gar einen Crash des Bitcoins. Auch dann erwarte ich nur eine trendbedingte Abwertung von Netcents. Vergleichbar mit dem Dollar erwartet ja auch keiner, dass VISA, AMEX und Co steigen oder fallen mit dem Wert des Dollars.....?! Aber klar, der Trend zieht momentan einiges mit nach oben, wo Krypto und Bitcoin draufsteht.. Gesund und nachhaltig ist dieses Wachstum aber nicht wirklich  .... Dies an die Adresse der User, die schimpfen, dass der Bitcoin steigt, Netcent aber (noch) nicht mit steigt!    

24.11.20 12:08
1

1 Posting, 0 Tage PennySveniWürde sagen

hier sind wahrscheinlich  in den nächsten Wochen positive Nachrichten zu erwarten die einen weiteren Kursanstieg bedeuten würden.
Es  wird sich aber im im Rahmen halten ,gehe von 0,75/0,85 Cents aus.
Im nächsten Jahr kann sich  (je nach Umsatzzahlen) Netcents zu einem gesunden 1 Euro Titel entwickeln.
Sollte die Kreditkarte wie angekündigt um den 15.1.21 erscheinen wird dies einen" Aha geht doch" Effekt haben und einen Kurzzeitigen Peak  mit sich bringen.
Da jeder der hier Investiert ist eine andere Strategie verfolgt ,hoffe  ich trotzdem das jeder im laufe der Zeit zu einem Zubrot durch Netcennts kommen wird.
Wünsche allen in dieser fragwürdigen Coronazeit alles gute.
Mein Post soll keine Empfehlung in irgendeiner Weise sein,jeder muss sich selber genauestens informieren um zu investieren.




















































 

24.11.20 12:21

3617 Postings, 3162 Tage PitschDas wäre auch etwas "fatal"

wenn die Korrelation zwischen BTC und NC hoch wäre. Sowas darf eh nicht sein. Sondern das Gesamtbild sollte passen. Dazu trägt natürlich auch ein steigender BTC aber auch andere Digitalwährungen bei. Ich gehe davon aus, dass bei steigenden Digi-Währungen auch Teile davon für Konsum- bzw. ver- und Gebrauchsgüter ausgegeben werden.

Dies sollte dann bei den Händlern für entsprechende TAV und bei NC für höheres Umsatzvolumen sorgen. Die Wahrheit liegt jedoch immer etwas zwischen drin. Die Einflussfaktoren sind auch nicht immer gleich ausgeprägt bzw. bekannt, sodass man nur schwer erkennen kann, was genau den Kurs von NC in einem bestimmten Moment antreibt.  

24.11.20 12:39

50 Postings, 2134 Tage Voodoochild@Kennylogin

Das dürfte so nicht ganz korrekt sein. Wenn man sich bewusst macht, welchen Kreditrahmen sie bemächtigt sind auszuschöpfen, um Arbitragegewinne zu genierieren.
Wenn NC die CCs nicht in Fiat gewandelt hat könnte sich hier einiges akkumuliert haben. Die Zeit kann hier aus geringen Volumen einiges an Gewinn abwerfen und der Kreditgeber, welcher vielleicht aus internen Gründen nicht direkt in CCs investieren darf, kann sich indirekt am Cryptoerfolg doch beteiligen.

Nur eine Vermutung  

24.11.20 14:25

34 Postings, 155 Tage GeizknochenWer auf CAN-Pennystocks steht ...

..kann auch gerne zu Greenlane Renewables kommen (WKN A2PW90) ,Anbieter von Biogasaufbereitungsanlagen. Da geht's die letzten Tage ganz schön ab und scheint immer besser zu werden ..  

24.11.20 14:26

34 Postings, 155 Tage GeizknochenBei netcents bleibe ich dabei ..

..mit einer kleineren Position, erwarte die nächste Zeit aber keine großen Sprünge :(  

24.11.20 14:54

6534 Postings, 1768 Tage aktienpower59622 Geizknochen


Witzbold......kommen keine großen Sprünge....

Dann warte mal ab......

Ich hab die größte Position bei Netcents und dann Fuelcell Energy und Albireo Pharma.....  

24.11.20 15:04

6534 Postings, 1768 Tage aktienpower.....


Bitcoin 19150 Dollar......wow...  

24.11.20 15:13

4 Postings, 16 Tage Sharp2008Wow

Und hier passiert nix  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2383 | 2384 | 2385 | 2385   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Blediiii, BörsianerNr1, donnanova, herrscher2, harry74nrw, Jackpots, Kap Hoorn, Mestre, PapaSchlumpf41

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln