finanzen.net

AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

Seite 2880 von 2922
neuester Beitrag: 21.07.19 15:10
eröffnet am: 01.09.16 21:20 von: kewlworld Anzahl Beiträge: 73046
neuester Beitrag: 21.07.19 15:10 von: NOBODY_FR. Leser gesamt: 7952104
davon Heute: 2966
bewertet mit 29 Sternen

Seite: 1 | ... | 2878 | 2879 |
| 2881 | 2882 | ... | 2922   

22.06.19 08:54
@Max84 @Rebellion

MU?  

22.06.19 16:36

19 Postings, 3227 Tage amdmdaMU

=Micron  

22.06.19 22:50

372 Postings, 810 Tage Mr BBurnshabe update auf MS win 10 pro 1903 gemacht.

das schaltet beim Ryzen scheinbar den Turbo ein. Selbst beim Surfen. Unglaublich ....  

23.06.19 15:10

453 Postings, 402 Tage BigYundolDanke Trump!

Auch AMD-Joint-Venture THATIC gesperrt
Auch das AMD-Joint-Venture THATIC wurde von der US-Regierung auf die Liste gesperrter Unternehmen gesetzt. Erst Anfang Juni war bekannt geworden, dass sich AMD aus dem Joint Venture mit der Investorengruppe Tianjin Haiguang Advanced Technology Investment Co., Ltd. (THATIC) teilweise zurückziehen möchte, den x86-Technologie-Transfer einschränken wird und keine Zen-2-basierten Prozessoren aus China kommen werden. Diese Pläne werden durch die US-Regierung nun schneller und härter umgesetzt als von AMD beabsichtigt.  

23.06.19 16:31

375 Postings, 409 Tage AlleMannDrinNächste Woche...Chart...

Hallo
ich stelle mal den Amd Chart ein und bitte euch es mal zu deuten...
Wer traut sich ???

Kurzfristige Kursziel 34 oder 24 ?

Meine kurze Version
- Bei Bruch der mittelfristige Kanal mit SK unter 29 am Montag wird es aktiviert ....Ziele...26....25...23,75
- 23,75 wäre das worst case Szenario (einsteigen)

Bullisch wäre ein dynamische Sprung über 30 und 31

Interessant ist der Indikator ...wenn unten mit "Blut" gefüllt wird dann markiert es den Tiefpunkt und dreht wieder nach oben... siehe bei 16 und 21 Dollar oder sagen wir die Lämmer (Lemminge) werden geschlachtet ? (Diejenigen die bei guten News eingestiegen sind aber nicht den Exit bei 34 nehmen).
Füchse verkaufen wenn die News rauskommen nach dem Lemminge Rally.

Könntet es sich so wiederholen?....nächste werden die Lemming-Bullen weiter an "Blut" verlieren und übernächste Woche geht es von 24-25 (Tiefpunkt) wieder hoch?

Wer weiß ...wir werden  sehen....  
Angehängte Grafik:
amd.png (verkleinert auf 20%) vergrößern
amd.png

23.06.19 16:45

142 Postings, 760 Tage UserDChart

Für mich sieht es danach aus, also ob das Becken für das Blut noch nicht die nötige Tiefe erreicht hat.
Iran, China+G20, das macht es nicht einfacher.    

23.06.19 17:40
1

18813 Postings, 2262 Tage Max84Selbst Lemming-Bull! Alleine der Ausdruck

disqualifiziert dich vollständig!

Charts hin oder her! Immer schön neutral bleiben ist die Devise! Oder man bekennt sich zur einer Seite!  

23.06.19 18:49
2

375 Postings, 409 Tage AlleMannDrinNana....ruhig bleiben Max

neutral bleiben heißt nicht emotional und persönlich werden.

Lemminge ...damit meine ich niemand von euch hier ...
sind unwissende Anleger die auf den fahrenden Zug aufspringen.Sie haben sich gar nicht wirklich mit Amd beschäftigt.Durch die News werden sie aufmerksam und lösen ein Lemming-Rally aus.
Die "Füchse" (damit meine ich nicht mich selbst) sind Anlegern die die Masse "anlocken" und melken(sell on god news).Sie wüssten schon längst von den News und hatten schon vorher positioniert.Sie verkaufen dann im Hoch und jetzt versuchen die wieder aus dem Markt zu drängen und danach kaufen sie im Tief wieder zurück.
So ich hoffe das ist jetzt verständlich rüber gekommen...
Abgesehen davon... wer kaufen und liegen lassen will soll sich ruhig zurück lehnen und entspannen.Hier geht es doch nur um kurzfristige Bewegung.

Sorry wenn es den so aussah das ich jemand hier "angreife"...es war nie mein Absicht gewesen.  

23.06.19 19:26

142 Postings, 760 Tage UserDMax

An der Börse gibt es nur zwei Seiten, Short oder Long und du bist absolut Long, wie kommst du nun auf neutral? Das verstehe ich nicht!  

23.06.19 19:57

18813 Postings, 2262 Tage Max84Ok, habe deine Nachricht wohl falsch interpretiert

Gut dass du es klarstellen konntest!
Deine zweite Post hat deine erste sehr gut ergänzt
 

24.06.19 16:20

4242 Postings, 758 Tage Rein-hardso eine Schlagzeile

hätte der Dark Force früher gereicht, um den AMD Kurs abstürzen zu lassen.

https://www.n-tv.de/21104207  

24.06.19 17:19
1

389 Postings, 578 Tage NOBODY_FRALöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 25.06.19 12:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

24.06.19 22:18
1

166 Postings, 931 Tage stksat|229032197SC Performance On Par With The Core i9-9900K

25.06.19 06:32

4849 Postings, 3649 Tage tagschlaefergeil, wenn der 200usd 3600er schon premium-

gaming leistung abliefert - wegen hoher singlecore leistung :D
hoffentlich kann dann amd genug davon absetzen, dass man glofo mit i/o chips auslastet für alle cpus - und ggf. gpus ;)

im prinzip warte ich dann noch etwas mit dem aufrüsten, bis endlich mehrere dieser pcie4 nvme sticks im angebot sind ;)
ansonsten sehe ich noch keinen grund für ein pcie4 mainboard...
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

25.06.19 12:45

192 Postings, 44 Tage Stakeholder2Preisliste Portugal Online

Modell - Kerne/Threads - Basis-/Boost-Takt - Cache insgesamt - TDP - Preis (USD) - Preis (Portugal)
Ryzen 9 3900X - 12/24 - 3,8/4,6 GHz - 70 MByte - 105 Watt - $499 - 548,90 Euro
Ryzen 7 3800X - 8/16 - 3,9/4,5 GHz - 36 MByte - 105 Watt - $399 - 438,90 Euro
Ryzen 7 3700X - 8/16 - 3,6/4,4 GHz - 36 MByte - 65 Watt - $329 - 361,90 Euro
Ryzen 5 3600X - 6/12 - 3,8/4,4 GHz - 35 MByte - 95 Watt - $249 - 273,90 Euro
Ryzen 5 3600 - 6/12 - 3,6/4,2 GHz - 35 MByte - 65 Watt - $199 - 218,90 Euro
Ryzen 5 3400G - 4/8 - 3,7/4,2 GHz - 6 MByte - 65 Watt - $149 - 163,90 Euro
Ryzen 3 3200G - 4/4 - 3,6/4,0 GHz - 6 MByte - 65 Watt - $99 - 108,90 Euro  

25.06.19 13:47
Ryzen 9 3900X - 12/24 - 3,8/4,6 GHz - 70 MByte - 105 Watt - $499 - 548,90 Euro
*schiel drauf*

mal eine kleine Analyse zum 3600 "Vorabtest"
https://www.3dcenter.org/news/...its-richtig-gute-ansaetze-fuer-zen-2  

25.06.19 22:36

18813 Postings, 2262 Tage Max84Wäre 1A wenn Micron gleich sagen würde, dass

die Erwartungen für Q3 2019 angehoben werden wegen ZEN2!

Wäre der Knaller  

25.06.19 23:36

1409 Postings, 910 Tage Rebelliontrotzdem

sollte AMD nach den Zahlen unter 27$ stehen. Der Ausverkauf steht noch bevor.  

26.06.19 00:42

5 Postings, 77 Tage der.OpaTrotzdem

sollte man BEYOND MEAT als Maßstab nehmen , die Aktie Kostet 129 Euro ,
KGV (erwartet für 2019  minus 602) und wenn alles gut geht (erwartet man 2020 ein KGV von 2200)
..... und Vaggy Burger kann jeder machen , sobald Nestle oder Kraft da ein Geschäft sehen … war es das gewesen für  BEYOND MEAT https://www.finanzen.net/aktien/beyond_meat-aktie

und nimmt man das als Maßstab …… müsste  AMD  fair bewertet bei ca. 50.000 Euro stehen
+- 10.000 Euro aber ich will mich da nicht streiten :-)
Gute Computer Chips kann nicht jeder !  

26.06.19 02:29

4849 Postings, 3649 Tage tagschlaeferseltsam, dass micron so optimistisch ist...

zuvor hatte intel von stagnierendem datacenter schwadroniert (siehe intel selloff..), micron selbst stellt keine konkurrenzfähigen speicher mehr her.
samsung dominiert bereits bei gddr6 - zumal microns ggr6 bei den ersten rtx chargen ursächlich war für grafikkartenausfälle (zu temperatursensibel)...
samsungs dram-chips sind weiterhin bereits kleiner/sparsamer als die von micron. meiner erfahrung nach war samsung fast immer eine herstell-generation vor allen anderen oder hatte als erster paar monate vorsprung in der massenproduktion von dram.
und auf hbm2 als letzten heißen scheiß für die high-margin produkte der chipindustrie braucht man bei micron nicht warten ...

ich frage mich daher wie micron auf solch positive zahlen kommt :D
aber nungut, immerhin super news für amd und co, als die profitablen "verwerter" von u. a. micron ^^
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

26.06.19 03:49
1

4849 Postings, 3649 Tage tagschlaeferes scheint so, dass die nächten monate und bis zu

den nächsten präsiwahlen allein der bitcoin als flucht- und angstwährung (sowie gold, da die bitcoiner auch dorthin umschichten...) die kurse der chipindustrie bestimmen wird ...
das wäre für mich in angesicht der rezessionsängste und daraus resultierender kaufzurückhaltung der massen die noch einzig mögliche bullishe wette ...
und vllt wissen genau das die investoren und investieren nun in multi-megawatt rechenzentren weltweit vollgestopft mit compute-hardware?
darunter auch sehr viele grafikkarten und epyc2 prozessoren (wegen cache für monero mining :D).

auf nvidia seite wären das jeweils bis zum anschlag volle racks mit den sog. rtx-servern:
>>Im Blade-Format stecken auf acht Höheneinheiten 40 GPUs, ein kompletter Server mit 32 Blades verfügt also über 1280 GPUs. Der von Nvidia kürzlich gekaufte Interconnect-Spezialist Mellanox steuert wie schon in den DGX-Servern die Kommunikationseinheiten bei.<<
https://www.heise.de/newsticker/meldung/...und-Streaming-4339883.html

witzigerweise verwendet nvidia in den rtx-servern "nur" consumer-cpus: die 9900er intel ;)
falls sich nun jemand wundert, warum diese cpus bei geizhals so scheiße teuer sind :D

mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

Seite: 1 | ... | 2878 | 2879 |
| 2881 | 2882 | ... | 2922   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
17:00 Uhr
Globale fiskalpolitische Expansion
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Amazon906866
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
BayerBAY001