Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 2978 von 3031
neuester Beitrag: 30.11.20 11:51
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 75758
neuester Beitrag: 30.11.20 11:51 von: Winti Elite . Leser gesamt: 9475703
davon Heute: 1313
bewertet mit 66 Sternen

Seite: 1 | ... | 2976 | 2977 |
| 2979 | 2980 | ... | 3031   

28.09.20 19:51

7957 Postings, 6136 Tage gripsUnter 300 Euro diese Woche...

 

28.09.20 19:53

7957 Postings, 6136 Tage gripsAbsolut ueberbewertet.. Tesla geht pleite...

Nur noch künstlich am Leben erhalten, von den Banken...  

28.09.20 19:55
1

1451 Postings, 291 Tage Harald aus Stuttga.Bosch weit vor tesla

Tesla hat nichts...

Rein gar nichts..

Bosch Platz 10 in den Patenten..

Rest...( Asien) Lesen winti :

https://www.google.com/amp/s/amp.welt.de/...en-Daimler-und-Tesla.html

So sieht es aus....

Alles nur elon gelaber... Die player sind die Chinesen..und Samsung... Ende der Durchsage.. Da bringen deine etlichen youtube Videos leider nichts mehr.... Alles nur bla bla...

Fakten lügen nicht!!

Harald  

28.09.20 19:55

7957 Postings, 6136 Tage gripsCorona gibt Tesla den Rest... Und.....

Die Starke und kostengünstigere  Konkurrenz aus Asien u. Europa...  

28.09.20 19:58

7957 Postings, 6136 Tage gripsDer Kurs muesste auf maximal 50 Euro stehen...

Bei den ueberirdischen Verbindlichkeiten u. Kaum eine Chance, die Schulden jemals zurückzahlen zu können..  

28.09.20 20:05

7957 Postings, 6136 Tage gripsWie verpeilt muss man sein, um knapp 2000,00 Euro.

fuer eine Firma, wie Tesla fuer 1 Aktie zu zahlen...

Da muss man wohl einen Grossen Chip in der Grosshirnrinde implantiert haben oder??

Vom Neurochirurgie E. MUSK persoenlich eingepflanzt...

Egal, ob da noch einem Schwein neben dir, dasselbe Ding in die Ruebe eingepflanzt wird... Geteiltes Leid, ist halbes Leid..

HA Ha:-)



 

28.09.20 20:14

7957 Postings, 6136 Tage gripsNicht mal Black Rock,könnte die Pleite von Tesla..

aufhalten, weil die sind ja nicht blöd....  

28.09.20 20:59

3062 Postings, 1836 Tage Winti Elite BTesla spielt in einer ganz anderen Liga !

28.09.20 21:29
3

218 Postings, 495 Tage MaxlfWinti 19:29

Auszug aus dem Text: "Das Problem bei den eigenen Tesla-Zellen sei nicht das neue Format an sich, sondern die effiziente Produktion in hohem Volumen, erklärt Musk jetzt weiter ? ?Prototypen sind trivial?. " !!!!! und dann das:    " Schon beim Batterie-Tag sagte Musk dazu, ihn für die Massen-Fertigung tauglich zu machen, bedeute noch viel Arbeit".!!! Wie gehabt, Ankündigungen ohne halbwegs konkrete Zeit- und Mengenangaben!
 

29.09.20 08:21
2

1451 Postings, 291 Tage Harald aus Stuttga.Ansoluter größen Wahn

So viel Autos kann man nicht verkaufen...

Ausser Elon wird Präsident..
Und die USA bekommen von ihm dann ein Zwangs Tesla Kauf und Fahrgebot.. Und jeder MUSS tesla fahren :)

Lächerlich langsam wie Elon pusht..und den aktienkurs rechtfertigen und retten will..
Kindisch!!

https://www.google.com/amp/s/www.fr.de/wirtschaft/...0055464.amp.html

Harald  

29.09.20 08:23
1

1451 Postings, 291 Tage Harald aus Stuttga.Wieso kein teslas?

29.09.20 08:25

1451 Postings, 291 Tage Harald aus Stuttga.Auch kein tesla..

29.09.20 08:56

1451 Postings, 291 Tage Harald aus Stuttga.Winti..

Bye bye tesla..

SO WIRD ES JEDEM TESLA HARDCORE FAN BALD ERGEHEN :

https://www.google.com/amp/s/...-auto-mobilitaet-zr-90055465.amp.html

Der Stern halt... Tesla chancenlos...

Das ist premium aus Deutschland

Harald  

29.09.20 09:00

1451 Postings, 291 Tage Harald aus Stuttga.Eqs ist ein Raumschiff

Ich glaube Elon fährt den geilen Benz  heimlich..
Die Leute wollen liebe umd Individualität im Innenraum.. Kein sterilen Raum wie bei Allen teslas

Super langweilig auch.. Egal welches Modell...alles gleich langweilig..
Billige Massenproduktion so ein Tesla
.......

ELON liebt ja Raumschiffe :)
Und EQS wird eine Macht in Hollywood



Harald  

29.09.20 11:14
6

Clubmitglied, 73 Postings, 221 Tage ZwCN8OGTesla KGV

Ich hab mal ausgerechnet wo das KGV wäre, wenn alle feuchten Träume der Tesla-Jünger bereits heute in Erfüllung gegangen wäre und Tesla bereits heute die Gewinne des größten Autokonzern der Welt einfahren würde und hab daher mal den Rekord-Gewinn von VW von 2019 angesetzt .
Ergebnis: beim aktuellen Kurs wäre Tesla dann mit einem KGV von 27 bewertet.
Selbst wenn man das realistisch fände dass E-Autos mit den immer billiger werdenden Akkus aus Fern-Ost die gleichen Margen wie Verbrenner hätten und Tesla genauso profitabel wie alle Marken des VW-Konzern zusammen würde. Und wenn man dann auch noch ein KGV von 27 toll fände (obwohl der Markt ja dann bereits gesättigt wäre / jeder Depp Tesla fahren würde) - selbst dann müsste man aus der Aktie aussteigen weil dieser Zeitpunkt ja noch ein paar Jahre in der Zukunft liegt und der Kurs bis dahin ja nun nicht mehr steigen kann da der Endwert des 27er KGV bereits heute erreicht ist.

Oder hab ich da was übersehen? (bitte jetzt nicht wieder mit so einen Schmarn wie autonomes Autofahren in Innenstädten kommen)  

29.09.20 12:11
2

224 Postings, 171 Tage Micha01@ZwCN8OG

ja hast recht, aber Aktienkurs und Realität haben sich bei einigen Aktien komplett verabschiedet. Tesla ist da ein herausragendes Bsp.. Eine logische Begründung für die Bewertung selbst mit allen zukünftigen Erwartungen ist nicht darstellbar.

Es lässt sich damit halt gut Zocken. Jeden Tag mehrere Mrd an Umsätzen und mehrere % Veränderungen, ob mit oder ohne Nachrichten....

Daher für mich zu heiß zum Invest. Ich traue Tesla immer noch eine Verdopplung oder Halbierung zu - daher nehme ich lieber defensivere Werte. Den Daytradern/Shortern/Zockern/Fanatikern viel Spaß:)
 

29.09.20 12:55

611 Postings, 2513 Tage MondrialKGV, Absatz, Marge und Gewinn

Tesla müsste seinen Absatz die kommenden 10 Jahren um jeweils 35-40% erhöhen um ähnliche Zahlen wie VW in 2019 zu erreichen. Gesättigt wäre der Markt dann noch lange nicht, denn weltweit gibt es jetzt schon über 1,3 Mrd. PKW. Und diese Zahl soll bis 2035 noch auf 1,7 Mrd. oder höher ansteigen. Abgesehen von einer möglichen Verdrängung von Fahrzeugen mit fossilen Antrieben, müssten alleine für diesen Zuwachs schon einige große Hersteller ihre Absatzzahlen zusammenlegen und Tesla dürfte auch da seinen Anteil haben.

Um derartige Absatzzahlen zu erreichen, muss Tesla natürlich die eigene Produktion an Fahrzeugen weiter massiv ausbauen und wahrscheinlich auch zusätzliche eigene Kapazitäten für Batterien aufbauen. Dafür werden in den nächsten Jahren mögliche Überschüsse verwendet werden und auch weitere große Kapitalerhöhungen oder sonstige Geldbeschaffungsmaßnahmen nötig sein.

Zum Thema Marge hat Tesla beim Battery Day ja gezeigt, wie sie die Produktion der Fahrzeuge und Batterien kostengünstiger machen wollen. Inwiefern sich das dann sichtbar auf die Marge auswirken wird, muss sich natürlich noch zeigen.

( Quelle: https://www.focus.de/finanzen/news/tid-28085/...035-_aid_858920.html, it.tesla.com, de.statista.com )  

29.09.20 13:57
7

15766 Postings, 2886 Tage börsianer1@Mondrial

Zum Thema Marge hat Tesla beim Battery Day ja gezeigt, wie sie die Produktion der Fahrzeuge und Batterien kostengünstiger machen wollen. Inwiefern sich das dann sichtbar auf die Marge auswirken wird, muss sich natürlich noch zeigen.

Der Angeber Musk übersieht natürlich gerne, dass nicht Tesla der Technologieführer in Sachen Batterietechnik ist, sondern die Batteriespezialisten in Japan, Süd-Korea, Europa und China.  



 

29.09.20 14:23

1451 Postings, 291 Tage Harald aus Stuttga.@börsianer

und BOSCH !!!

Bosch ist mit  der Auto-Branche und dessen Technologie-Sektor am engsten und längsten von allen Firmen weltweit verbandelt  ... Bosch geniesst hier die stabilsten und exklusivsten Synergieeffekte WELTWEIT !!!

Abwarten..... da kommt noch einiges ... und nicht nur Elon Gelaber um Aktienkurse zu stützen,
und nen Schwanzvergleich mit Lucid zu machen - Langweilt !!

....dieses Schauspiel hat Bosch ein Glück nicht nötig !!! Danke Dafür ....

Harald  

29.09.20 14:26
2

281 Postings, 1027 Tage LeleeLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.09.20 11:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

29.09.20 14:40

1451 Postings, 291 Tage Harald aus Stuttga.@ Lelee

Dann kauf nach !

Worte bringen nichts !

Hau rein in den STOCK !!!!

Grüße

Harald  

29.09.20 14:46

1451 Postings, 291 Tage Harald aus Stuttga.Opel ist jetzt schon da.....

wo Tesla hin will :

https://www.autobild.de/artikel/...er-gegen-elektroauto-18366391.html

Mal nachdenken.....

Elon ist zu langsam...

Bis die 25 k Karre kommt ..ist der Markt schon ÜBERSATT  !!!!!!

Ja, Opel gibt es wirklich noch ( trotz Tesla .. OMG )  und  der CORSA LÄUFT !!! so wie früher ....

Harald  

Seite: 1 | ... | 2976 | 2977 |
| 2979 | 2980 | ... | 3031   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln