IPO - Zumtobel - ohne verschiebung und

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 09.09.15 09:03
eröffnet am: 04.05.06 20:51 von: Hit o. Flopp Anzahl Beiträge: 82
neuester Beitrag: 09.09.15 09:03 von: MM41 Leser gesamt: 23717
davon Heute: 5
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

04.05.06 20:51
1

543 Postings, 6135 Tage Hit o. FloppIPO - Zumtobel - ohne verschiebung und

heiße hintermänner!!



Gesellschaft   Zumtobel AG    
     
 Angebot   Bis zu 7.895.000 Stueck neue und bis zu 17.700.638 Stueck alte auf den Inhaber lautende Stueckaktien (excl. Mehrzuteilungsoption), zuzueglich 3.839.346 alte Aktien fuer eine Mehrzuteilungsoption
Up to 7.895.000 new shares and up to 17.700.638 existing bearer shares (excl. Greenshoe), additional 3.839.346 exsting shares for Greenshoe-Option    
     
 Börse   Wien    
     
 Kennnummer   AT0000837307    
     
 Link zur Homepage   http://www.zumtobel.at    
     
       
     
 Emissionskurs   EUR 19,00 - 22,00    
     
 Mindest-
ordermenge   1    
     
 Zeichnungsfrist   27.04.2006 08:00:00 - 09.05.2006 18:00:00    
     
 Valutatag   16.05.2006    
     
 Dividendenberechtigung   01.05.2006    
     
       
     
 Zuteilungskriterien   Im Vorfeld keine fixiert.
Not fixed before start.    
     
 Zeichnungstext   Der Angebotspreis wird am Ende der Angebotsfrist auf Basis des Bookbuilding-Verfahrens voraussichtlich am 11.5.2006 abends, festgelegt.
The offers price is determined at the end of the offered period on basis of the bookbuilding-procedure on 11.5.2006 in the evening    
     
 Preistext      
     
 Börseneinführung   12.05.2006    
     
 Sonstiges   "offizielle Zeichnungsfrist 27.4.-10.5.2006 Orders via nettrading koennen nur bis 09.5.2006 (18.00) aufgegeben werden."
"official subscription period 27.4.-10.5.2006 orders via nettrading can be placed only until 09.5.2006 (18.00)."  
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
56 Postings ausgeblendet.

11.11.12 19:45

452 Postings, 3496 Tage Gati93Aktuell noch zu teuer

Ich persönlich sehe hier noch deutlich tiefere Kurse als die EUR 8,30. Das Ganze ist mehr oder minder noch überbewertet. Ein Großteil des Umsatzes - um genau zu sein 77 % - erwirtschaftet man in Europa. Eine Verbesserung der Lage dürfte es aber hier nicht geben. Sparmaßnahmen der Staaten dürften weitere Subventionen verhindern. Steuererhöhungen die Wirtschaft zusätzlich belasten. Daher könnte ich mir auch hier vorstellen, dass man als erstes da Spart wo es das Unternehmen am wenigsten trifft w.z.B. Beleuchtung in Büros und Außenanlagen. Das Geld ist hierfür einfach nicht da. Chattechnisch spricht der Gesamteindruck auch nicht für das Unternehmen - abwarten.

 

05.12.12 11:00

4550 Postings, 3220 Tage FD2012Zumtobel/ Gewinneinbruch bestätigt

Gati93: Nur, weil jetzt der Gewinn nicht noch stärker sank (43%/ "Der Standard"), heute ein leichtes Kursplus. Nicht so ermuitigend für Kaufinteressenten. Was denkt Ihr? Gehs't noch mal herab auf EUR 7,50? Hält dann die Restdividende mit knapp 4%? .... Noch beste Grüße. 

 

10.12.12 10:24

4550 Postings, 3220 Tage FD2012Zumtobel/ Bullenfalle?

Gati: Frage mich, ob man bei einem Kauf von um 9,00 Euro jetzt in eine so gen. "Bullenfalle" tritt. Der Anstieg wohl nur aufgrund einer Pressemeldung von Zumtobel zur Entwicklung im Winterhalbjahr.  Noch beste Grüße.  

 

21.12.12 12:25
1

4550 Postings, 3220 Tage FD2012Zumtobel/ schwächelt!

nothin_ : Wollen welche raus? Heute Kursdruck an der Börse in Wien. Man sollten den Kurs jetzt weiterverfolgen (...war's die "Bullenfalle" vorher?).

Siehe mein vorangegangenes Posting. 

 

13.02.13 15:39

4550 Postings, 3220 Tage FD2012Zumtobel / wird's nun was (05.03.13)?

nothin: Leuchtenhersteller Hess pleite. Damit ein lästiger Mitbewerber, der zudem Anlageschwindel betrieb, vom Hals?  Bei Zumtobel sind ja nun gg. Ende Januar 2013 Investoren eingestiegen, die mehr als 10% der Anteile halten..... Hellt sich das Ganze auf?  Es wäre zu wünschen, und wie stets um die künftigen Dividenden?  Die magere vom Vorjahr (0,20 Euro) mag ich mir nett gerne vorstellen!

Habe inzwischen meinen Depotanteil bei den Zumtobel-Aktien verdoppelt und denke über weitere Käufe nach (Stand 13.02.13). 

 

26.02.13 16:44

4550 Postings, 3220 Tage FD2012Zumtobel / Material im Abruf

Gati93: hätte gerne noch zugekauft. Funktioniert aber zurzeit nicht. Mal sehen, ob's noch vor März 2013 klappt, oder erst ... in den ersten Märztagen.

 

05.03.13 16:17

479 Postings, 5398 Tage Gerd_209Die Penner versorgen nur sich selber

...hauptsache der Familie und Freunden gehts gut;

Bericht zum 3. Quartal (Mai 2012 ? Januar 2013) der Zumtobel AG
05.03.2013

Schwaches Marktumfeld belastet die Zumtobel Group, aber die eingeleiteten Strukturanpassungen zeigen Wirkung
■Weiterhin dynamisches Wachstum bei LED (plus 55,4%)
■Konzerumsatz sinkt um 1,8% auf 946,5 Mio EUR (VJ: 964,2 Mio EUR)
■Bereinigtes EBIT erreicht 29,5 Mio EUR (ber. EBIT-Marge: 3,1%; Vorjahr: 3,5%)
■Ber. EBIT im Q3 höher als VJ, als Folge der eingeleiteten Strukturanpassungen
■Free Cash Flow mit 19,2 Mio EUR (VJ: minus 19,6 Mio EUR) deutlich positiv
■Ausblick: Vorstand passt Guidance an


Dornbirn / Österreich ? Vor dem Hintergrund eines schwierigen konjunkturellen Umfelds, das sich im Berichtsquartal weiter eintrübte, weist die Zumtobel Group nach den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2012/13 einen Umsatzrückgang von 1,8% aus. Der Konzernumsatz erreichte 946,5 Mio EUR (Vorjahr: 964,2 Mio EUR). Sehr erfreulich entwickelte sich erneut das Geschäft mit innovativen LED-Produkten: Hier konnte der Lichtkonzern die Umsätze im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 55,4% auf 201,1 Mio EUR steigern (VJ: 129,4 Mio EUR). Der LED-Anteil am Konzernumsatz vergrößerte sich damit von 13,4% auf 21,2%

weiter unter:  
http://www.zumtobelgroup.com/de/...ritten_Quartal_der_Zumtobel_AG.asp
-----------
Was erschafft ein Schauspieler, nix
er stiehlt nur die Zeit der Zuschauer

05.03.13 16:21

479 Postings, 5398 Tage Gerd_209Wie kann man eigentlich so bescheuert sein und

LEDON verkaufen, zu unbekannten Konditionen.

Für Interessierte;
http://www.zumtobelgroup.com/de/Ledon_Lamp_macht_sich_selbständig.asp

is voll witzig, werden so immer die Aktionäre verschaukelt?
-----------
Was erschafft ein Schauspieler, nix
er stiehlt nur die Zeit der Zuschauer

11.03.13 12:09

479 Postings, 5398 Tage Gerd_209ATX Re-entry am 18.März

nach einiger Zeit ausserhalb, endlich wieder da !

http://www.wienerborse.at/investors/news/...atx-komitee-05032013.html
-----------
die Bretter die die Welt bedeuten
haben viele vor dem Kopf

20.03.13 15:06

4550 Postings, 3220 Tage FD2012Zumtobel AG

Gerd_209: Warum in dem negierenden Umfeld von OSRAM die Zumtobel AG nicht die Chancen aufgreift, die der Markt bietet, ist mir ein Rätsel. Beruhigend aber ist, dass nunmehr ein Großaktionärswechsel stattfand, ... also scheint man doch noch was auf das Unternehmen zu geben.

Bei weiteren Schwachkursen werde ich mir erlauben, hier noch zuzukaufen, da ich aktuell einige Gelder unterbringen muss. Wie siehs't Du das? Kann man hier überhaupt noch investieren?  Habe derzeit schon einige K , ... aber noch zu wenig, um hieraus auf Dauer was zu machen!

Die Dividenden sind ja wohl derzeit auch ein Witz.   Noch beste Grüße!

 

20.03.13 15:26

479 Postings, 5398 Tage Gerd_209Gut am Ball sieht anders aus

Grüß Dich FD2012
zZ hab ich das Gefühl die Verantwortlichen betreiben das Unternehmen mehr als Hobby, so wie in #64 betitelt. Vor einiger Zeit hat ich auch noch überlegt aufzustocken aber so wie auf den HV's die Kohle verbrannt wird (warst Du da? die Geschäftsberichte sind was fürs Museum...) und für andere "Kulturelle Ereignisse" aus dem Vollen geschöpft wird, anstatt gut laufende Produkte zu pushen (irgendwelche Architekten umgarnen die dann nix bringen lohnt halt nicht).
Gutes Negativbeispiel ist Bene WKN: A0LCPZ, IPO bei ca 7,2 ? und dann gings Kamikatze artig auf jetzt unter 1,- aber der Familie gehts zum Glück gut. Die Webseite von denen ist der reinste Kindergeburtstag.
Meine Vermutung für Zumtobel lautet nach OsramIPO gehts auf unter 5 ?.
Werde lieber mal Andritz oder Flughafen Wien für Dividenden nehmen.  
-----------
die Bretter die die Welt bedeuten
haben viele vor dem Kopf

23.05.13 16:27

4550 Postings, 3220 Tage FD2012ZUMTOBEL lange Geschichte?

Gerd_209: Habe bei den Innovatoren aus Dornbirn nachgelegt. Berenberg brachte ja unlängst eine Analyse heraus. Dass mit der Dividende überlese ich mal; ... seh's nicht ganz so drall. Bei mir ist es eh' ein Dauerinvestment, ... da man auch Papiere im Depot haben muss, die sich erst langfristig entwickeln.  Wichtig, man bringt neue Produkte in den Markt, wobei ein Hinweis auf die OSRAM AG (Siemens) angebracht ist, die ja auch nicht vorankommt, d.h. vor lauter Personalproblemen, da gerade dieses Unternehmen "verschlankt" werden soll;  sprich, es wird allhäufig noch zu entlassen sein.  Nach dem Einstieg von Großaktionären bei ZUMTOBEL darf man getrost zuschauen, oder ist dies dann nicht angebracht? 

Noch beste Grüße vom Rhein (ach ja, der Bodensee, hat ja auch damit zu tun). 

 

24.05.13 11:10

4550 Postings, 3220 Tage FD2012ZUMTOBEL / Div. unverändert?

ZUMTOBEL, heute äußerst lahm, habe ich den Eindruck. Gleichwohl, habe ja nachgelegt. Ob's dann noch ne' ungekürzte Dividende gibt? Ist zwar nicht so entscheidend, würde aber ein wenig Freude machen. 

 

09.06.13 01:43

452 Postings, 3496 Tage Gati93Halten

Würde nach wie vor mit einem Einstieg warten. Aktuell ist es noch viel zu früh. Europa spart und Zumtobel dürfte direkt davon betroffen sein. Ich sehe keine außergewöhnlichen Gewinnchancen/ Unterbewertung. Aktie wird aktuell zum Buchwert gehandelt. Zudem werden aktuell die Märkte mit Geld geflutet - Zumtobel aber nicht und das hat seine Gründe. Sollte sich in diesem und im nächsten Jahr das Wachstum in Deutschland auch noch trüben, wird es ziemlich eng für die Österreicher. Viel Erfolg.

 

11.06.13 09:28
1

4550 Postings, 3220 Tage FD2012Zumtobel - jetzt kaufen?

Gati93: Habe seit Wochen Aufträge im Markt, die nur sehr zögerlich, oder - gar überwiegend -  nicht bedient werden konnten. Dies insbesondere bei nach unten gestaffelten Aufträgen. Richtig ist, dass die Städte und Landkreise und Einzelstaaten derzeit sparen müssen, aber auf Dauer macht das nur Sinn, wenn man die neuen Techniken, so ist das auch bei AIXTRON, nutzt. Die Rückführung der Papiere durch die Investoren, die teils an Bord waren, ist beachtenswert - die haben wohl schon ihr Geschäft gemacht. Mal sehen, ob ich in den nächsten Wochen "zu Potte komme" - würde mich jedenfalls freuen, denn ZUMTOBEL ist ein typisches Investment für den Longo. ...  Dividende ist mies, könnte aber mal verbessert werden!

 

14.06.13 10:45

4550 Postings, 3220 Tage FD2012Zumtobel - jetzt m.E. günstig !

Nachtrag: Die Aufträge wurden bis in den Bereich  8,50 Euro nach längerer Zeit ausgeführt. War's das nun? Das wäre meine bescheidene Frage. Bei einem weiteren Absinken von 10 - 15% würde ich gerne nochmals nachlegen; aber, man soll das auch nicht herausfordern!  Bis bald. 

 

02.08.13 11:08

4550 Postings, 3220 Tage FD2012Zumtobel

Gati93: Warum steigst?  Jetzt 9,75 mal für's Erste. Osram will Produktlinien verkaufen, bzw. auch aufgeben und in neue LED-Techniken investieren.

 

23.08.13 13:30

479 Postings, 5398 Tage Gerd_209Alles super, deshalb wird ausgestauscht

von Markus Sturn (VOL.AT) - Dornbirn – Paukenschlag bei Zumtobel: CEO Harald Sommerer und CFO Mathias Dähn treten zurück, neuer Vorstandsvorsitzender wird – wie berichtet – Ulrich Schumacher. Angestelltenbetriebsrat Mario Wintschnig erwartet sich positive Impulse vom neuen Chef.

Weiterlesen unter:http://www.vol.at/...at-erwartet-sich-spirit-drive-motivation/3678203

Da frag ich mich doch, warum es auf der HV alles Friede, Freude Eierkuchen war.
Und hoffentlich (!!) steht die Technik jetzt endlich wieder im Vordergrund und nicht nur die Künstlerkommune. High Tech soll ja schön und gut - aber auch funktional und selbsterklärend verpackt sein.
-----------
die Bretter die die Welt bedeuten
haben viele vor dem Kopf

06.09.13 14:20
2

4550 Postings, 3220 Tage FD2012Zumtobel nach dem Tief

Gerd_209: habe aktuell mit Gewinn größere Posis heute verkauft und stecke das Geld nun in renditestarke Papiere. Den Ärger über die gesenkte Dividende bei Zumtobel kann ich so verschmerzen, die eher als ein Witz empfunden wurde. Steigerungen in den letzten 4 bzw. 5 Börsentagen haben gereicht, die Verkaufsmaßnahmen durchzuführen.

In Österreich nun statt Zumtobel AG erst mal Andritz AG.

 

11.09.13 17:07

479 Postings, 5398 Tage Gerd_209Gute Tat, FD

Ja, das einzige was immer Sinn macht ist auf der HV sich ordentlich voll zu fressen *g*
Denke auch das hier erst mal abwarten angesagt ist.
Andritz find ich ne gute Wahl, allein schon wegen hoher D-Rendite.
-----------
die Bretter die die Welt bedeuten
haben viele vor dem Kopf

10.10.13 11:00

32 Postings, 2606 Tage U2checkFidelity

Fundamental ist nicht viel zu holen. Allerdings vermute ich, dass die Gesellschafterstruktur sich schon bald verändern wird, da Fidelity trotz eher schwacher Rahmendaten und hohem (zu) Kurs aufstockt.

 

25.04.14 17:15

1681 Postings, 2760 Tage Value_InvestmentKlassisch

Bei 11 Kauf!  

24.09.14 12:02

11 Postings, 2228 Tage bitcoinstreetHantel in Gold

Die österreichische Zumtobel Group versucht ...

http://www.fuw.ch/article/hantel-in-gold/  

17.03.15 19:07

711 Postings, 4837 Tage Regina LüZumtobel - Lemgoer Zumtobelwerk vor Veränderungen

Der Presse war zu entnehmen, dass der Lemgoer Leuchtenhersteller
Zumtobel, 70 Mitarbeiter plus X, seiner mehr als 500 Mitarbeiter am Standort Lemgo im Kreis Lippe entlassen will. Das Gebäude mit dem Lichtforum wurde bereits an den Autositzhersteller Isrinhausen verkauft.
Nach neuesten Berichten, sollen nun mehr als 350 Mitarbeiter gekündigt werden.
Die Produktion soll nach Osteuropa wie Polen verlagert werden. Lehrlinge werden auch nicht mehr am Standort Lemgo ausgebildet. Die ortsansässige Geschäftsleitung hält sich sehr bedeckt, will sich aber am Freitag äußern. Mitarbeiter befürchten die komplette Werkschließung.    

09.09.15 09:03

8844 Postings, 2142 Tage MM41die aktie

scheint überverkauft zu sein. habe daher eine erste mini tradingposition ins depot genommen

ACHTUNG: Dieses Posting ist nur INFO und keinesfalls Handlungsempfehlung. Investment-Rat sucht man sich nicht in einem Internetforum sondern bei der Hausbank oder professionellen Finanzberater!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
Amazon906866
Apple Inc.865985
BYD Co. Ltd.A0M4W9
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
Allianz840400
NIOA2N4PB
Daimler AG710000
AlibabaA117ME
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
BASFBASF11
Lufthansa AG823212