ALNO Anleihe

Seite 3 von 5
neuester Beitrag: 14.07.20 00:20
eröffnet am: 11.07.13 10:34 von: aberhello Anzahl Beiträge: 104
neuester Beitrag: 14.07.20 00:20 von: peterpeter Leser gesamt: 67738
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5  

09.07.17 15:20

5 Postings, 1401 Tage RedcäpEs kann gut sein,

dass Tahoe die Forderungen nur Bauknecht abgekauft hat und Alno das Darlehen an die Bauknecht zurückzahlen muss und diese das Geld nur weiterleiten. Somit kein Effekt bei Alno, selbst nicht wenn Tahoe die Forderung direkt hat werden die ja erst bei nem Schuldenschnitt auf einen Teil der 33 Mio Forderung verzichten.

Die Pflichtwandelanleihe wird nur unter der Bedingung in Bezug auf den Aktienkurs gewandelt. Sonst muss Nominal zurückgezahlt werden. Das Wandlungsrecht bis dahin besteht doch bei Gläubiger. Das wird wohl außer den Schweizern keiner machen. So hab ich das zumindest verstanden.

Ob Tahoe damit Geld verdient ist schwer zu sagen. Vielleicht verbrennen Sie auch Geld mit Ihren gegebenen Darlehen. Bin gespannt ob die Darlehen besichert sind... Wenn Alno weiter so defizitär ist muss immer weiter AV verkauft werden.

Ein Grundstück mit Grundschuld kann man immer kaufen, das kann doch jeder sein.


 

09.07.17 17:01
2

17 Postings, 3877 Tage ghost_kill3rKredite Tahoe

Hi Redcäp
Wenn die Forderung verkauft ist, dann übernimmt doch der neue Gläubiger (In dem Falle Tahoe) das Risiko der Rückzahlung in der Hoffnung mehr rausholen zu können als er investiert hat. In der Bilanz von Whirlpool zum 31. Dezember 2016 sieht man ja auch eindeutig, dass das bilanzierte Kreditvolumen gesunken ist.  Die Forderung dürfte doch jetzt bei Tahoe liegen. Somit muss Alno das Geld auch an Tahoe zahlen. Ggf. ändert sich damit in der Alno Bilanz wenig. Aber wenn es zu einem Schuldenschnitt von allen Gläubigern kommen sollte, dann sagt Tahoe, dass ein Schuldenschnitt von 50% okay wäre. Die anderen Gläubiger sind auch glücklich wenn man noch 50% bekommt. Tahoe hätte dann in Summe 67 Mio Forderungen aber nur gut 45 Mio (35 Mio + Forderungsabkauf) gezahlt. Bei einem Schuldenschnitt um 50% für alle Gläubiger käme Tahoe ja immer noch gut weg (-12 Mio? Verlust) und Alno wäre auf einem Schlag (Wenn es denn operativ wieder laufen würde) gesund. Bis dahin haben sie den Laden vielleicht auch auf Vordermann gebracht, sodass nicht ständig Geld verbrannt wird.

Bin mir mit der Wandelanleihe auch nicht mehr sicher. Eigentlich ist es ja eine Pflichtwandelanleihe, aber bei der Alno Anleihe greift die Pflicht zu wandeln nur wenn der Kurs oberhalb von 2,2? ist. In dem Falle hast du Recht. Üblich ist aber meines Erachtens folgende Pflichtwandelanleihe so wie es auch bei wiki als risiko für den Käufer steht:
Bei Wandelanleihen mit Wandlungspflicht kann es durch gefallene Kurse der Aktie und die daraus resultierende Differenz zwischen Kurs und rechnerischem Nennbetrag bei Ausgabe der Teilschuldverschreibung zu erheblichen Verlusten auf Seiten des Anlegers kommen.


 

17.10.17 10:27

2955 Postings, 4397 Tage bochum1848Ziemlich ruhig hier

"ich bin mir ziemlich sicher das TAHOE hier mit Gewinn raus geht ohne das ALNO insolvent geht" :-D Soso ..  

24.11.17 09:00

14 Postings, 1111 Tage BörsengurulongAnleihe müsste besser als Aktie laufen

Wenn es zu einem Investorendeal kommt, dann sollte die Anleihe Alno deutlich besser laufen als die Aktie. Was ist hier kurzfristig möglich? Vor drei Monaten waren wir noch bei 8%, ein Jahr noch bei 60%.  

24.11.17 09:01

3 Postings, 1198 Tage NotoriusAnleihe

Ich glaube, es geht über 40%.

Meine Meinung  

24.11.17 09:32

2955 Postings, 4397 Tage bochum1848über 400

24.11.17 09:54
1

7629 Postings, 2945 Tage iTechDachs0

14.12.17 17:22

379 Postings, 3616 Tage jmiconorsläuft

bis wohin?

,,,nur meine meinung  

14.12.17 17:34
1

2955 Postings, 4397 Tage bochum1848na

bis die Nachricht kommt - keine übernahme der AG :-D  

14.12.17 17:57

304 Postings, 1120 Tage BrokerlaUnd los

14.12.17 18:04
1

379 Postings, 3616 Tage jmiconorsHier

Geht's aber um die anleihe (Asset deal ist mir klar) und seit heute eine nun wieder wahrscheinlich höhere quote.

...Nur meine meinung  

14.12.17 18:34

2955 Postings, 4397 Tage bochum1848auch für die anleihe

wird es nichts geben .. NIEMAND wird die ALNO AG übernehmen! Mit den paar Kröten ausm Verkauf der Restmasse .. werden lieferanten z.B. entschädigt welche Arbeitnehmer beschäftigen!!! Aktionäre bekommen hier nichts  

14.12.17 18:41
1

379 Postings, 3616 Tage jmiconorsaha

sorry bochum, nochmal geht nicht um die aktionäre und die quote wird für lieferanten, wie alle anderen forderungsinhaber gleich sein.

...nur meine meinung.  

14.12.17 19:39

304 Postings, 1120 Tage BrokerlaAnleihen

Hier sind auch schnell 100% - Schritte möglich. Und die Anleihe wird Vorrang genießen. Leider bin ich heute nicht mehr an Nominale gekommen aber ich werde morgen mein Glück versuchen !  

14.12.17 19:58

304 Postings, 1120 Tage BrokerlaZum Bieter

"Riverrock ist nach einem Medienbericht auch Kreditgeber von Alno gewesen. Ein Sprecher von Insolvenzverwalter Hörmann wollte sich dazu nicht äußern."

Das wäre doch fein !  

14.12.17 20:03

846 Postings, 1344 Tage cQizhast du ne quelle hierfür

Bochum? wo steht das mit ag?  

14.12.17 20:08

6661 Postings, 1887 Tage AnonymusNo1Das zieht heut

Meiner meinung nach nochmal hoch auf 0,08  

14.12.17 20:08

846 Postings, 1344 Tage cQizmorgen geht

die rally weiter bis abends...dann wird gemetzelt!  

14.12.17 20:12

6661 Postings, 1887 Tage AnonymusNo1Morgen

wirds Gewinnmitnahmen geben dass es nur so scheppert hoffe dass es in der powerhour nochmal richtig anzieht :)  

14.12.17 20:13

2955 Postings, 4397 Tage bochum1848cQuiz

aber lesen kannste? Auf der Startseite hier sind genügend links .. Die ALNO AG ist Geschichte  

14.12.17 20:14

846 Postings, 1344 Tage cQizja bochum

hab jetzt gesehen das es bisher nur um Vermögenswerte geht!

brauchst nicht gleich beleidigen  

14.12.17 20:15
1

8686 Postings, 1526 Tage Senseo2016Hält sich erstaunlich gut

14.12.17 20:20

846 Postings, 1344 Tage cQizüberall

wo gezockt wird sieht man dieselben leute :D  

14.12.17 20:39

14 Postings, 1111 Tage BörsengurulongAnleihe

Die Anleihe wird von den aktuellen Meldungen die nächsten Tage deutlich besser profitieren als die Aktie. Ich nehmen an wir sehen in kurzer Zeit wieder die 20%. Somit bin ich morgen aauf jeden Fall mit dabei.  

14.12.17 20:44

8686 Postings, 1526 Tage Senseo2016Anleihe läuft weiter hoch

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln