ARQUES erzielt 120 Mio. aus IPO mit SKW! Kaufen!

Seite 5 von 37
neuester Beitrag: 09.02.09 18:50
eröffnet am: 20.07.07 17:52 von: Acampora Anzahl Beiträge: 906
neuester Beitrag: 09.02.09 18:50 von: DH 50 Leser gesamt: 155936
davon Heute: 23
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 37   

26.11.07 18:35
1

1454 Postings, 7824 Tage AcamporaKursverdoppler mit KGV von 4 !!

Bei dem Wertpapier sei zwischenzeitlich ziemlich genau eine Kurshalbierung erreicht worden. Der Konzern sei bekanntlich eine Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Problemfälle, die häufig zu sehr günstigen oder gar symbolischen Preisen erworben und dann mit einem professionellen Team aufgepäppelt und verkauft würden. Dem Vernehmen nach könnte in 2008 die Tochter Actebis verkauft werden. Dahinter verberge sich ein Großhandelskonzern für IT-Produkte sowie mobile Kommunikation und Unterhaltungselektronik. Das Umsatzvolumen habe sich im letzten Jahr auf etwa 2,5 Mrd. Euro belaufen.

Wenn man unterstelle, dass die Tochter auf Kurs gebracht werden könne, dürfte eine Umsatzbewertung von grob 18 bis 20% auf den Umsatz 2007 realistisch sein. Das hieße einen Unternehmenswert von Actebis von grob 500 Mio. Euro für die Tochter. ARQUES selbst sei am Markt aber lediglich etwa 540 Mio. Euro schwer. Gewinntaxe per 2008 sei am Markt 5,24 Euro je Aktie, was auf aktueller Basis ein KGV von grob 4 bedeuten würde. Dies sei noch kein Garant für feste Kurse (wie der Kursverlauf zeige), aber auf Sicht von 12 bis 18 Monaten schlummere hier eine glatte Verdoppelungschance.  

27.11.07 12:36

30 Postings, 4977 Tage m3pHkaufen oder doch nich?! ;)

ARQUES Industries interessant (Global Insider Investing)
Endingen (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Global Insider Investing" halten die ARQUES Industries-Aktie (ISIN DE0005156004 (Nachrichten/Aktienkurs)/ WKN 515600) für ein interessantes Investment.

Nachdem der Titel am 13. Juli 2007 bei 41,73 Euro ein Rekordhoch markiert habe, habe er sich zwischenzeitlich teilweise halbiert. Dies sei insofern erstaunlich, als das ARQUES Industries fundamental bestens dastehe.

Die Gesellschaft habe letzte Woche ihre Zahlen für das dritte Quartal 2007 publiziert. So sei der Umsatz um 70% auf 302 Mio. Euro ausgeweitet worden und das EBIT sei um 78% auf 121 Mio. Euro vorangekommen. Für das Gesamtjahr erwarte die Geschäftsführung von ARQUES Industries einen Umsatz von 2 Mrd. Euro und ein EBITDA von 200 Mio. Euro. Die Umsatzguidance für 2008 sei um 1 Mrd. Euro auf 6,1 Mrd. Euro erhöht worden.

Trotz der positiven Kursreaktion auf die Quartalszahlen biete der MDAX-Titel nach Meinung der Experten noch genügend Luft nach oben. So seien die Analysten der WestLB der Ansicht, dass der Titel momentan in etwa auf dem Niveau des inneren Wertes notiere. Sie sähen das erste Kursziel bei 39 Euro. Die Deutsche Bank gebe sogar ein Kursziel von 46 Euro aus.

Sobald die Corporate Insider wieder zuschlagen, sollte man sich einige Stücke der ARQUES Industries-Aktie ins Depot holen, raten die Experten von "Global Insider Investing". (Ausgabe 22 vom 26.11.2007) (27.11.2007/ac/a/d) Analyse-Datum: 27.11.2007
 

27.11.07 13:28

1454 Postings, 7824 Tage AcamporaAlso ich gönne mir jetzt einen Call auf Arques!

28.11.07 20:49

1454 Postings, 7824 Tage AcamporaTja da hat mich mein Gefühl nitt im Stich gelassen

28.11.07 21:02

12829 Postings, 5221 Tage aktienspezialistwelches Gefühl? das ?

Rolling Eyes Rolling Eyes

 
Angehängte Grafik:
2007-11-28_210002.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
2007-11-28_210002.png

28.11.07 21:15

1454 Postings, 7824 Tage Acamporanun gestern einen Call gekauft zu haben, der 155%

im Plus steht! In sechs Wochen kann sich eben viel ändern!  

28.11.07 23:52

2457 Postings, 5385 Tage templerAcampora, da waren zuletzt zu viele

Shortseller unterwegs. Das Problem ist seit einigen Tagen vorbei. Fundamental müsste die Aktie in einigen Monaten um 100% zulegen. Dass sie das kann, hat sie in der Vergangenheit schon bewiesen. Leider ist die Informationspolitik der Firma immer wieder leicht nebulös, was die Shorties dann immer wieder gnadenlos ausnützen. Auf Dauer wird das dem Erfolg der Firma keinen Abbruch tun. Ich würde es auch nicht überbewerten, dass die Sanierung des Arquana-Druckkonzerns schiefging, sowas ist einkalkuliert. Selbst der jüngere Konkurrent Aurelius hat bereits eine Beteiligung abgeschrieben und ist mehr als doppelt so hoch bewertet, als Arques.  

28.11.07 23:57

12829 Postings, 5221 Tage aktienspezialist#106 auf Arques? kann nicht sein!

29.11.07 00:15

2457 Postings, 5385 Tage templerDa wird Acampora in der Eile irgendwelche Zahlen

verwechselt haben Aktienspezialist.  

29.11.07 08:57

1454 Postings, 7824 Tage AcamporaKann sein, aber hallo! Keine Ahnung oder?

29.11.07 09:45

234 Postings, 5417 Tage ConnyMkaufen

jetzt denken sie sich ein ...charttechnisch hervorragende ausgangsposition ich rechne mit 30-35?
lg Conny  

29.11.07 09:45

234 Postings, 5417 Tage ConnyMkaufen

jetzt decken sie sich ein ...charttechnisch hervorragende ausgangsposition ich rechne mit 30-35?
lg Conny  

29.11.07 17:33

1454 Postings, 7824 Tage Acampora CB7PYX

30.11.07 10:20

1454 Postings, 7824 Tage AcamporaÜbernahme von Thomson SM Electronic ! Eine Perle !

30.11.07 11:08

234 Postings, 5417 Tage ConnyM@Acampora

also du hast nicht echt einen call mit strike 45 gekauft und ich dachte ich wär risikofreudig....) nun wünsch dir viel glück hätte dir aber einen call mit 35 empfohlen max. 20% unter strike sind sie am dynamischsten...ansonsten musst du immer beachten das der optionsschein mit dem näherkommen des verfallstags automatisch an wert verliert und der märz ist net mehr weit weg aber dein strike möchte hier nicht klugscheissen du wirst schon wissen was du tust kannst mir ja mal deine strategie erklären
lg conny  

03.12.07 11:56

1454 Postings, 7824 Tage AcamporaWer sagt denn, dass ich die Calls lange behalte?

Sowie mal eine Sprung nach oben ist, wie letzte Woche, werden 150% realisiert! Hauptsache der Hebel ist über 100 ...  

03.12.07 12:07

234 Postings, 5417 Tage ConnyMnun ja...

also nun teilweise kann ich dir da zustimmen allerdings bei einem optionsschein der soweit aus dem geld liegt kannst du rein gar nichts auf den hebel setzen da musst du dir das omega anschauen ....
lg conny  

03.12.07 13:00

223 Postings, 4885 Tage smashtimeist einer

von euch mit einem turbo/knock out hier drin?  

03.12.07 13:40

1454 Postings, 7824 Tage AcamporaCB7PYX bei 0,022

04.12.07 18:28

1454 Postings, 7824 Tage Acampora0,039; Tendenz stark steigend!

04.12.07 18:30

1454 Postings, 7824 Tage AcamporaBester MID-Cap: Arques!

Die Analysten würden sich von dem MDAX-Titel begeistert zeigen. So sähen die Analysten von SES Research ein Kursziel von 45 Euro und die Deutsche Bank sehe Potenzial bis 46 Euro.
 

05.12.07 10:09

2626 Postings, 5046 Tage bb28arques

wichtig ist das die 26,30 nicht mehr groß unterschritten werden
dann könnte es klappen


Neid muß man sich erarbeiten,Mitleid gibts umsonst  

05.12.07 11:17

1454 Postings, 7824 Tage AcamporaUnbegreiflich was da abläuft! Da drückt doch einer

massiv den Kurs!
Bei den Vorgaben und bei den Insiderkäufen müßte die Arques durch die Decke gehen...aber das kommt bestimmt noch!!!  

05.12.07 14:16

234 Postings, 5417 Tage ConnyMnun..

ist ja bald verfallstag bei den optionsscheinen da will einer keine höheren kurse

 

06.12.07 09:07

2626 Postings, 5046 Tage bb28arques

die 26.30 haben ja gehalten
könnt was werden
ich bleib noch dabei
-----------
Neid muß man sich erarbeiten,Mitleid gibts umsonst

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 37   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln