finanzen.net

Inside: Siemens

Seite 1 von 20
neuester Beitrag: 06.12.18 19:40
eröffnet am: 21.09.07 08:19 von: EinsamerSam. Anzahl Beiträge: 487
neuester Beitrag: 06.12.18 19:40 von: geman Leser gesamt: 196941
davon Heute: 112
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20   

21.09.07 08:19
6

24466 Postings, 5183 Tage EinsamerSamariterInside: Siemens

Korruption

In den Tiefen des Siemens-Sumpfs

Bei Siemens sollen erste Ergebnisse einer internen Kontrolle durch Anti-Korruptions-Spezialisten vorliegen. Die Prüfer gehen angeblich von fragwürdigen Transaktionen in Milliardenhöhe aus. Offiziell genannt waren bisher dubiose Investitionen von 420 Millionen Euro.

Der Siemenskonzern in MünchenZehn Monate nach Beginn des Schmiergeldskandals bei Siemens gibt es intern offenbar erste Prüfergebnisse, die dem Aufsichtsrat in München präsentiert wurden. Das berichtet die ?Süddeutscher Zeitung? vom Freitag.

De US-Anwaltskanzlei Debevoise, die Siemens im Auftrag des Aufsichtsrats durchleuchtet, sei allein in der Telekommunikationssparte (Com) auf dubiose Zahlungen in Höhe von 1,16 Milliarden Euro gestoßen, schreibt die Zeitung unter Berufung auf Konzernkreise. Die Zahlungen erstreckten sich auf den Zeitraum von 1995 bis 2006.Die US-Anwälte hätten in der Kraftwerkssparte bereits schwarze Kassen entdeckt, die mit fast 300 Millionen Euro gefüllt waren. Insgesamt habe Debevoise damit bislang fragwürdige Transaktionen über fast 1,5 Milliarden Euro entdeckt.

Siemens hält sich bedeckt

Ein Siemens-Sprecher wollte den Bericht am Donnerstagabend nicht kommentieren. ?Die internen Untersuchungen laufen noch.? Der Konzern hatte bereits darauf hingewiesen, dass die Summe der dubiosen Zahlungen deutlich höher liegen könnte als die bisher offiziell genannten 420 Millionen Euro.


Quelle: flf/dpa/ddp

¡hasta pronto!

   Einsamer Samariter

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20   
461 Postings ausgeblendet.

24.09.18 09:08

830 Postings, 258 Tage neymarSiemens

Proposing high efficiency gas deal in Iraq: Siemens CEO

https://www.cnbc.com/video/2018/09/24/...eal-in-iraq-siemens-ceo.html  

26.09.18 06:54

278 Postings, 368 Tage TekoshinSehr gute news!

30.09.18 17:41

94 Postings, 497 Tage dreamer89Vision 2020+

Siemens finde ich aktuell als den interessantesten Wert im Dax. Viele Analysten bewerten hier meines Erachtens noch viel zu konservativ. 


Die Aktie ist vor dem Hintergrund der Vision 2020+ für mich klar unterbewertet, zumal Kaeser geliefert hat und das Unternehmen sehr gut/ flexibel für ein Konglomerat aufgestellt hat.
Zudem wird unzureichend bedacht, dass sich Siemens mehr und mehr zu einem Automatisierungs- u. Softwareunternehmen entwickelt.

Darüber hinaus hält Siemens ja 85% Anteile an Healthineers. Und die Segmente Digital Factory, Mobility und Process Industries sind sehr zukunftsträchtig und werden Anlegern sicher noch viel Freude bereiten in den nächsten Jahren.

 

10.10.18 16:55

244 Postings, 954 Tage Ulrich-14---GAP---running down

--die Siemens-Aktie ist charttechnisch derzeit ein wunderbarer Indikator--

--das Gap--das die Aktie vor wenigen Wochen gerissen hat--war der Startschuss zu einer running-down Phase mit grossen schwarzen Kerzen im Chart--

--im April drehte die Siemens mit inverted dojis an der 100er marke----

--meine Prognose ist--dass es in den nächsten Wochen deutlich tiefer geht----und erst dann mit inverted Dojis stoppt--

--die Abwärtsdynamik des Siemens-Kurses ist das Warnsignal an alle--in deutsche Aktien zu früh einzusteigen--hier beginnt gerade eine neue Abwärtsbeschleunigung!  

17.10.18 08:41

81 Postings, 159 Tage TakeoverDer Irak Deal

22.10.18 17:59

830 Postings, 258 Tage neymarsiemens

KAESERS ERKLÄRUNG IM WORTLAUT : ?Die sauberste, wenn auch nicht mutigste Entscheidung?

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/...ut-15851038.html  

23.10.18 08:24

278 Postings, 368 Tage Tekoshindeutliche Unterbewertung bei Siemens

30.10.18 14:47

830 Postings, 258 Tage neymarsiemens

Siemens entscheidet über Investition in die Siemensstadt

https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/...-siemensstadt/23239970.html  

02.11.18 19:36

830 Postings, 258 Tage neymarSiemens

Siemens denkt über eigenes Mobilfunknetz in Berlin nach

https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/...n-berlin-nach/23352162.html  

06.11.18 11:53
1

6 Postings, 45 Tage zardoz77Super Aktie

Siemens ist so solide aufgestellt unglaublich wie unterbewertet die Aktie ist. Ich hoffe wenn etwas größere Angst an den Märkten ausbricht (aus welchen Gründen auch immer), dass dann sich Anleger in solide Werte retten wie Rheinmetall oder Siemens. Selbst wenn es einen Crash geben sollte, sind doch die soliden Unternehmen die Ersten die wieder hoch gehen und ihre alten Kurse übertreffen.  

08.11.18 08:41

217572 Postings, 1622 Tage youmake222Siemens halbiert Gewinn im vierten Quartal - Aktie

Siemens hat wegen massiver Kosten für den Stellenabbau in Deutschland und für die Ausgliederung des Zuggeschäfts im vierten Geschäftsquartal mit 681 Millionen Euro nur halb soviel verdient wie im Vorjahreszeitraum. 08.11.2018
 

08.11.18 21:04

206 Postings, 811 Tage ar_ai_82#471

naja, das war ja GE eigentlich auch, und kennt nach wie vor nach unten kein halt... wer sagt, dass das bei siemens nicht auch passieren kann. zyklisch ist das unternehmen doch allemal auch... oder?  

13.11.18 09:35

278 Postings, 368 Tage Tekoshingegen 31.01

sollte diese aktie richztig durchstarten wieder  

13.11.18 18:34

251 Postings, 1340 Tage Igel 69Ja Richtung Süden

Viele Unternehmensbereiche kann der Herr Kaeser nicht mehr verkaufen. Ich bin der Meinung ein Technologiekonzern sollte einen Visionär und Techniker als Vorstand haben. Wenn man den Umsatzverlauf ansieht braucht man nichts weiter zu erklären.  

14.11.18 07:48

278 Postings, 368 Tage TekoshinSiemens ist kein klassisches Technologie unternehm

siemens wird viel mehr zur holding.  wenn die schlau sind werden die sowas wie berkshire hathaway  

15.11.18 23:07

17 Postings, 376 Tage plus-minusHerr Kaeser macht einen guten Job

Was Siemens zu schaffen macht, sind die ganzen Sanktionen gegen verschiedene Staaten. Beispiel Iran. Natürlich steht da auch noch diese schwer zu erreichende 100 im Raum, aber wer solche Umsatz Ziele ankündigt muss sich auch daran messen lassen. Der momentane Kurs ist mir ganz recht, denn durch das Mitarbeiter Aktienprogramm profitiere ich dadurch etwas mehr.  

19.11.18 09:25

830 Postings, 258 Tage neymarSiemens

19.11.18 09:36

278 Postings, 368 Tage TekoshinDas ist negativ zu bewerten

@neymar  

22.11.18 21:37

206 Postings, 811 Tage ar_ai_82halteposition...

meint zumindest der aktionär. denke aber auch dass es mittelfristig wieder auf die alten hochs wie 125 euro losgehen kann.. noch wer dieser meinung?
http://www.deraktionaer.de/aktie/...on---die-hintergruende-415260.htm  

25.11.18 04:08

67 Postings, 178 Tage dav1dSiemens?

Möglich, dass Siemens Northvolt aufkauft? Sind ja drin mit läppischen 10 mille  

26.11.18 20:51

17 Postings, 376 Tage plus-minus125Euro?

Viel zu nah am Allzeithoch. Selbst bei der geplanten Erhöhung der Dividende nicht vorstellbar. Schätze der Kurs wird sich um die 110? einpendeln.  

27.11.18 09:09
1

25 Postings, 35 Tage SoaringSchiffsdiesel Rekordstrafe: Siemens und Powercell

Ohrfeige für die Kreuzfahrtbranche: Dreckschleuder-Kapitän muss 100.000-Euro-Strafe zahlen
Erstmals ist eine Kreuzfahrt-Gesellschaft in Frankreich wegen Luftverschmutzung verurteilt worden.
Die Reederei "wollte ohne Rücksicht auf die Lungen der Menschen Geld sparen", so der Staatsanwalt.
Quelle:
https://www.stern.de/reise/europa/...-euro-strafe-zahlen-8465212.html

Das Ende des Schiffsdiesels ist eingeläutet!
Siemens in cooperation mit Powercell werden diese Chance wohl nutzen.


 

04.12.18 16:12

217572 Postings, 1622 Tage youmake222Siemens will Wachstum in Gebäudetechnik mit Zukäuf

05.12.18 15:20

244 Postings, 954 Tage Ulrich-14---Der DAX hat seinen Boden--

--erst gefunden, wenn das DAX-Schwergewicht Siemens irgendwo zwischen 65 und 80 steht--vorher nicht--

--und wer meine Prognose für sein eigenes Depot als besonders ärgerlich empfindet, den kann ich mit meinen zwei anderen Prognosen auch kaum versöhnen:

1. vermute, dass Siemens und DAX hochkorreliert fallen--Korrelation über 0.95--in Klartext:  ob Siemens--oder DAX ist wurscht..
2. Dieses Kursniveau erreichen wir erst 2019--nicht 2018--jeder hat jeden Tag die Wahl---

--reich wurden an der Börse die, die 60% ihrer Trades mit Verlust geschlossen haben--es gilt--seit 130 Jahren: Verlluste möglichst eng begrenzen--Gewinne laufen lassen  

06.12.18 19:40

26 Postings, 18 Tage gemanheute schön

die unterstützung gebrochen. hoffentlich bekomme ich die 1. tranche siemens für 90? noch vor der HV.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20   
   Antwort einfügen - nach oben
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BASFBASF11
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Amazon906866
Apple Inc.865985
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)578560
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Aurora Cannabis IncA12GS7
Wirecard AG747206
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400
EVOTEC AG566480
Deutsche Telekom AG555750