EPI Übernahme - Wir halten zusammen

Seite 1 von 496
neuester Beitrag: 04.03.21 02:17
eröffnet am: 02.05.17 17:36 von: mad-jay Anzahl Beiträge: 12391
neuester Beitrag: 04.03.21 02:17 von: keinGeldmeh. Leser gesamt: 1862663
davon Heute: 166
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
494 | 495 | 496 | 496   

02.05.17 17:36
6

627 Postings, 1695 Tage mad-jayEPI Übernahme - Wir halten zusammen

In diesem Thread sammeln wir die Anteile die jeder in die Waagschale werfen möchte.

Bitte dazu einfach nur die Menge kommentieren, ich sammel die Daten und gebe Regelmäßige Zwischenstände ab.

Hier bitte keine weiterführende Diskussion.

Letzter Stand
     Summe 1.485.750
Gesamtaktien 22.735.260§
% Anteil 6,54
Teilnehmer       104§
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
494 | 495 | 496 | 496   
12365 Postings ausgeblendet.

24.02.21 19:54

2489 Postings, 1705 Tage Mogli3Hal

Die können von mir aus mal mit der neuen Führung der CMS reden. Der Payne vom RH könnte da vielleicht helfen. Vielleicht gibt es ein verkürztes Wiedererwägungs-gesuch . Aber sollte ein regelrechter Einspruch notwendig sein dann sollen sie es sein lassen und sich mit Volldampf auf 3.0 konzentrieren. 2.0 ist wirklich ein totes Pferd und  würde ja nur maximal 2 Jahre begrenzt etwas bringen nach einem Einspruch, vorausgesetzt 3.0 ist in 3 Jahren  zugelassen. Die Zukunft kann nur 3.0 sein. Ich rechne damit das HCC bald raus kommt.  

24.02.21 20:39
1

2489 Postings, 1705 Tage Mogli3Kgm

Wenn jemand 2024 sicher nicht neuer Präsident wird dann ist das Trump. Die Gerichte sind schon nah dran an Trump. Auch wird er wegen Anstiftung zur Aufruhr angeklagt nicht nur wegen den Steuerdelikten. Die Familie Trump ist am Ende. Die Republikaner werden sich in den knapp 4 Jahren nicht soweit erholen dass sie eine Chance auf die Präsidentschaft haben werden.  

24.02.21 20:51
2

4471 Postings, 2509 Tage Guru51mel

du hast in deiner mail 13 worte geschrieben.

und zweimal liegst du lichtjahre neben der wahrheit.
gekonnt ist eben gekonnt.
ich ziehe meinen hut  -  voller hochachtung.  

25.02.21 11:35
1

4471 Postings, 2509 Tage Guru51CMS und HHS

in einem beitrag vor einigen tagen wurde davon gesprochen,
dass epi mit einem einspruch gegen die cms  u. a.  auch
abwartet bis die neue führungsmnnschaft  der cms installiert wurde.
es geht aber auch um die der cms übergeordnete instanz,  die HHS.

hierzu habe ich heute gefunden. ( das blinde huhn ).
veröffentlicht am 16.2.
" das u. s. department of health and human services hat heute die
ernennungen der biden-haris administrstion bekannt gegeben. die
ernennungen repräsentieren ein erfahrenes und vielfältiges team,
das sich der mission von präsident biden verschrieben hat, die covid-19-
pandemie zu beenden, eine erschwingliche gesundheitsversorgung zu erweitern
und die kosten zu senken sowie die chancengleichheit zu fördern. "

vl. kann ja einer unserer englischsprechenden vollprofis mal verfolgen
ob sich bei  cms  was bewegt.  

01.03.21 22:06

1919 Postings, 2521 Tage mehrdiegernING

meine bzr noch immer nicht "gewandelt"

wie sieht es bei euch aus?  

02.03.21 11:21

1321 Postings, 1914 Tage HAL2016bei mir

das gleiche...keine Einbuchung bei IngDiBa

Stichwort ProColon 3.0: die sollten mit einem neuen Partner diesen, wenn es ihn gibt, besseren Test weiter entwickeln und gleich umbenennen. Die Impfung von AstraZeneca ist mittelrweile auch schon im Markt zerredet. Bei proColon das gleiche...die Fachgesellschaften scheinen sich dafür nicht mehr zu interessieren.

Mein Tip ans Management: Übernahme/ Verpartnerung, neuer CMS konformer Test, neues Label drauf, dann wird es was bei der FDA, Fachgesellschaften und CMS in 2-3 Jahren  

02.03.21 15:14

4471 Postings, 2509 Tage Guru51meldung von heute

heute wurde eine stimmrechtsmitteilung veröffentlicht.
diese bezieht sich auf wilhelm zours.

zours hat seinen anteil an epi von 13,26 % auf 12,72 % reduziert, somit 0,54%.
bezogen auf die gesamtzahl der aktien von 5.891.230 entspricht
dies in etwa 31.800 aktien.

 

02.03.21 17:09

2489 Postings, 1705 Tage Mogli3HCC

Die HCC Meldung wird uns demnächst mal erfreuen. Die Sonne im Märzen.....  

03.03.21 08:20

1235 Postings, 1007 Tage keinGeldmehrMogli

Der Vorstand von Epi würde sagen, die Daten kommen ?in Kürze?.
Frage ist nur, ist das bevor im Herbst das Geld ausgeht oder nach der nächsten KE ?
 

03.03.21 08:54

4471 Postings, 2509 Tage Guru51kgm

willst du es einfach nicht verstehen ?
das geld wird für 2021 reichen,
sonst gibts kein testat vom WP
für den abschluss 2020.

mein einschätzung:
das weißt du mindestens so gut wie.

 

03.03.21 09:13

1235 Postings, 1007 Tage keinGeldmehrGuru

Gab es denn schon ein Testat vom WP für 2020 ?  

03.03.21 09:17

4471 Postings, 2509 Tage Guru51mogli

dann hoffen wir mal, dass der ( wenig )  liebe herrgott
das beste produkt von kind für die ohren an hat
und somit deine ansage nicht überhört.

p. s.  wenn du nunmehr keinen posten bei  04
       bekommst, werde ich niemehr mit dir über fußball reden.  

03.03.21 09:22

4471 Postings, 2509 Tage Guru51kgm

war das in der feuerzangenbole wo der lehrer sagt
"  jetzt stellen wir uns mal ganz dumm  ".
das scheint deine anleitung fürs leben zu sein.

am 26.3 werden wir dies wissen.  

03.03.21 09:30

1235 Postings, 1007 Tage keinGeldmehrGanz genau

Ober Epi  Guru Guru ? ob das Geld bis Ende 2020 reicht, ist total unbekannt.
Ende März muss Epi liefern.  

03.03.21 09:37

4471 Postings, 2509 Tage Guru51kgm

soll sicherlich   "  bis ende 2021  "   heißen.
wie es ende 2020 war sollte epi eigentlich schon wissen oder  ??
 

03.03.21 09:44

1235 Postings, 1007 Tage keinGeldmehrKlar

Natürlich Ende 2021 ? ABER die Frage :

? wie es ende 2020 war sollte epi eigentlich schon wissen oder  ?? ??

wäre  ich im Fall Epi nicht zu 100% sicher.  

03.03.21 11:26

2489 Postings, 1705 Tage Mogli3Kaisers Bart

Das ist ein Streit um des Kaisers Bart. Denn spätestens bis Spätsommer müssen alle Entscheide gefällt sein sonst wird es zu spät. Und bis dahin reicht das Geld auf alle Fälle. Und bei HCC könnt ihr mir glauben. Wie gut die Ergebnisse sind weiß ich allerdings nicht und somit auch nicht ob daraus viel Geld zu machen ist. Bin aber zuversichtlich. Der Professor in Nancy wir ja nicht geschlampt haben.  

03.03.21 12:26

2489 Postings, 1705 Tage Mogli3HCC Nancy

Apropo Nancy. Bei der großen Studie ( 440 Teilnehmer) ist am 12.Februar 21 der letzte Patient eingeschlossen worden. Die Daten sind also alle beisammen und können jetzt ausgewertet werden. Bis Ende 2021 sollte die vollständige Studie eigentlich vorliegen. Damit könnte eine Zulassung bei der EMA für Europa erreicht werden sofern die Resultate der ersten Nancy-Studie bestätigt werden.  

03.03.21 13:51

1235 Postings, 1007 Tage keinGeldmehrHCC

Dann müsste HCC aber direkt auslizensiert werden. Ansonsten müsste eine ganz große KE her.  Da macht?s eher Sinn den Test aus der Insolvenz zu kaufen.  

03.03.21 15:37

2489 Postings, 1705 Tage Mogli3Kgm

Drei Möglichkeiten gibt es:
- Komplett-Übernahme
- Verkauf oder Auslizenzierung HCC
- Verkauf oder Auslizenzierung ProColon 3.0
Eines von den drei werden sie ja hin bekommen!  

03.03.21 17:23

4471 Postings, 2509 Tage Guru51oder

als eigenständiges unternehmen mit einem strategischen investor.  

03.03.21 17:25

754 Postings, 1685 Tage Epi89Call

in 3 Wochen können wir ja im Investor call nachhaken.  

03.03.21 22:32

754 Postings, 1685 Tage Epi89für euch zur info

Guten Tag Herr xxx

die Autoren der HCC-Studie haben ihre Daten bei einem Journal zur Veröffentlichung eingereicht. Leider liegt es nicht in unserer Hand, ob und wann das Journal die Studie veröffentlicht.

Mit freundlichen Grüßen / Best regards,
Frederic Hilke
Media & Investor Relations Contact  

03.03.21 22:54

695 Postings, 2607 Tage neutro???

?ob? und wann? Das ?wann? verstehe ich aber nicht das ?ob?!  

04.03.21 02:17

1235 Postings, 1007 Tage keinGeldmehrHmmm

Typisch Epi..wenn die Daten der HCC Studie überhaupt nicht in einem Journal veröffentlicht werden....da einfach zur Zeit zu unwichtig.
Oder halt nach Corona irgendwann 2022...aber Epi muss ja warten, weil ne normale Veröffentlichung unwichtig ist und nicht akzeptiert wird.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
494 | 495 | 496 | 496   
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: neutrino1256, Blauerklaus44, nwolf, The Creative

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln