Innocan Pharma

Seite 1 von 40
neuester Beitrag: 24.09.22 14:31
eröffnet am: 31.01.21 16:10 von: juhu57 Anzahl Beiträge: 982
neuester Beitrag: 24.09.22 14:31 von: floxi1 Leser gesamt: 177423
davon Heute: 67
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
38 | 39 | 40 | 40   

31.01.21 16:10
5

2 Postings, 603 Tage juhu57Innocan Pharma

Frage an die Profis hier,
was haltet Ihr von dieser Aktie: Innocan Pharma  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
38 | 39 | 40 | 40   
956 Postings ausgeblendet.

20.09.22 16:56

2190 Postings, 4169 Tage Eberhard01Du,

ich kann mir auch vorstellen, dass es morgen wieder ordentlich hoch geht. Ich kann mir aber auch vorstellen, dass es morgen nochmals ordentlich abrauscht und ich kann mir dazu sogar vorstellen, dass der Kurs stabil bleibt.
Dein Beitrag ist eine tolle Vorstellung!  

20.09.22 17:34

1037 Postings, 2043 Tage floxi1Aber ohne deine würdigung

Wäre sie nicht halb so toll.
 

20.09.22 18:37
1

6237 Postings, 3623 Tage derbestezockerRettet

eure Kohle denkt an Netcents.  

20.09.22 22:07

5755 Postings, 4598 Tage noenoughwas zum Geier isch jetzt

Netcents???!

isch doch richtig oder!?  

21.09.22 03:27

9915 Postings, 2941 Tage Ebi52@ noenough

Das ist das kanadische Pendant zu Wirecard!
Isch doch richtig?  

21.09.22 11:53
1

68 Postings, 1714 Tage bnfhwas ist denn nun passiert ...

https://www.ariva.de/forum/innocan-pharma-573630?page=6#jumppos163

Pietschi, nun könnte ich sogar für 0.25 rein. Sowas aber auch :-) Ich lach mich tot.
Warum glauben so viele, das die Börse eine Einbahnstrasse ist?

Ich wollte ja neulich zu 0.30 einsteigen, zum Glück hab ich das aber verpasst, weil ein kurzer Zock mit H2O2 interessanter schien. Leider hab ich zu lang mit dem Ausstieg gewartet, nun ist's da bei mir gerade etwas tiefrot. Aber das kann ich aussitzen. So lange sucht Innocan hoffentlich noch seinen Boden. Dann bin ich wieder mit etwas Geld dabei bei 0.30 :-)
Eine Erholung könnte ich mir hier gut vorstellen, die kann ich ja mitnehmen und bei 0.90 wieder aussteigen, damit mehr für Euch Longis zum nachkaufen übrig ist. Ihr verkauft dann bei 25? ,-)
Isch doch richtig, oder ?

Schauen wir mal, wo der neue Boden liegt. Könnte natürlich auch sein, das der Traum hier ausgeträumt ist. Darum sollte man niemals alles auf ein Pferd setzen. Denn der Markt regelt das nicht immer so, wie man es gern hätte oder erwartet.
Eine Firma wie Biontech müsste eigentlich angesichts des bevorstehenden Winters schon bei 250? liegen und nicht bei 132?. Ihr Technologie ist ja nun Milliardenfach 'erprobt' und bietet auch Möglichkeiten, andere Impfstoffe oder Imuntherapien herzustellen. Warum dümpelt sie also so niedrig dahin. Und vor allem, warum sollte Innocan explodieren ?
B
itte nicht falsch verstehen, ich will die Firma und das Konzept nicht schlecht machen, will nur mal ein paar Gedanken dazu ässsern. Das ist keine Handlungsempfehlung oder ein Aktien-Bashing.
Ich mache hier nur gedankliche Angebote, sie anzunehmen oder abzulehnen, liegt ganz bei Euch.
Und das man mit meinem Post hier den Kurs beeinflusst, wie schon mehrfach behauptet, ist einfach nur albern. Da haben die News Trolle ala Pollinger und Co ganz andere Möglichkeiten.

Das ganze Leben ist nur ein Angebot, was Ihr daraus macht, liegt immer bei Euch selbst, bei Eurer Entscheidung, wie ihr mit dem Angebot umgeht. Regt Ihr Euch auf, habt Ihr schlechte Laune, nicht Euer gegenüber. Lacht Ihr, habt Ihr gute Laune und steckt im besten Fall damit Euer Gegenüber an. !

Innocan sind nicht die einzigen am Markt die forschen und wenn damit ein Human Medikament hergestellt wird, wieviel Profit wirft es langfristig ab ? Es wird nachamer geben und der Preis wird immer weiter gedrückt. Dann muss bald was neues kommen, was Entwicklungsgelder kostete, die den Profit auffressen. Die Auflagen der Behörden sind imens und beim kleinsten Fehler, kommen enorme Kosten auf die Firma zu.

Das sind alles Aspekte für mich, die  gegen eine Explosion sprechen. Eine Übernahme könnte ich mir vorstellen, aber ob das den KleinAktionär zum Millionär macht, bezweifelt ich doch stark. Dann müsste man bei der Zahl der Aktien schon weit über einem Prozent halten, denk ich.

Hier ist viel Hoffnung und Glauben im Spiel bei dieser Aktie.  
Aber so lernt eben jeder dazu (oder auch nicht), je länger er am AktienMarkt aktiv ist.

Die Strategie, ich kaufe und vergesse die Aktie ala Kostolanie funktioniert leider nicht mehr immer und überall, schon gar nicht mit solchen Würde-Will-Plant Startup Aktien.  Das hier gleicht mir eher einem Lottospiel, wobei hier allerdings die Chancen nicht 1:150Millionen stehen, das man einen Sechser hat.

Und jeder der hier Long ist, sollte mal den Kurs zurück verfolgen, wieviel Geld er/sie mit seiner Einlage schon hätte machen können, wenn er zum richtigen Zeitpunkt mal Kasse gemacht und unten wieder eingestiegen wäre. Aber hätte-hätte-Fahrradkette hat an der Börse noch nie funktioniert.

Ich wünsch Euch ne angenehme Restwoche.
 

21.09.22 12:01
1

304 Postings, 4337 Tage nefkvDer Drops ist

doch schon lange gelutscht!! Schrecklich, wieviele hier wieder reingetrieben wurden!  

21.09.22 13:10

9915 Postings, 2941 Tage Ebi52Minus 20 % seit Treadbeginn!

Aber wer Pollinger glaubt, den muß man nicht bedauern!
Ich bin jedenfalls geheilt, mein sauer verdientes Geld investiere ich nur noch in Aktien ohne CA und Pollinger!  

21.09.22 15:14

9915 Postings, 2941 Tage Ebi52Aber OK!

Man muß ja nicht auf Ebi hören! Der Polli freut sich schon auf die Lemminge!  

21.09.22 17:06

1037 Postings, 2043 Tage floxi1Doppeltief mit sinkenden Umsätzen

morgen gehts wieder hoch.  

21.09.22 19:05

223 Postings, 428 Tage Bad LiarSchön zu sehen

dass,  das Management nach diesem Kursrutsch gleich versucht, mit einem Update den Kurs in ein ruhigeres Fahrwasser wieder zu lenken.  

21.09.22 19:20
2

223 Postings, 428 Tage Bad LiarAlles kann, nichts muß bei dieser Aktie

Aber,sollten wir wirklich mit CBD vor einer Weltrevolution bei Tier u. Mensch stehen, dann werde ich hier dabei sein.

Apropo Gewinne;

Das Unternehmen kommuniziert schon starke Umsatzsteigerungen, und fährt auch schon Gewinne ein, wenn auch nur Marginal, wegen der hohen Kosten der Forschung.Sollte mit CBD der Durchbruch gelingen, erleben wir hier ein 2. Bitcoinerlebnis.Ich bin u. bleibe dabei.Das Geld wird hauptsächlich in Working Capital gesteckt, welches für die Forschung und weiteren Erfolgen notwendig ist.  

23.09.22 12:48

9915 Postings, 2941 Tage Ebi52Wohin will denn das Geld der deutschen

Anleger hin? Nach Kanada oder nach Österreich? Wann schreiten die Behörden ein?  

23.09.22 13:54

9915 Postings, 2941 Tage Ebi52Letztes Märchen vom Pollinger ist

vom 26.8. Es wird mal wieder Zeit! Stephan King hatte gestern Geburtstag, seine Geschichten sind glaubhafter!
 

23.09.22 15:12

2553 Postings, 2097 Tage Wolle185nun endlich diesen

Unsinn Schreiber auf igno und gut ist es  

23.09.22 15:20
1

2553 Postings, 2097 Tage Wolle185sodale

noch einmal richtig verbilligt heute -- wir sind 5 Cent unter der Hauptbörse in Übersee
Danke Danke Danke für die billigen Shares
in 3-4 Jahren wird geerntet unten kaufen oben verkaufen -- Geduld ist eine Tugend.  

23.09.22 15:38

2553 Postings, 2097 Tage Wolle185also

nicht vergessen , so übertrieben wie es runter geht , geht es auch wieder hoch man braucht
nur Zeit und darf auf den Einsatz nicht angewiesen sein und es ist immer gut wenn man noch
genügend Kohle hat zum nach legen.
in diesem Sinne schönes WE denn nach Regen kommt 100%tig wieder Sonnenschein  

23.09.22 15:40

9915 Postings, 2941 Tage Ebi52Ja wo isser denn,

ja Wolle, wo ist denn jetzt deine Kohle!?  

23.09.22 16:10
1

1037 Postings, 2043 Tage floxi1Na ja,

der Absacker ist der allgemeinen Börsenstimmung geschuldet. Viele Kleinsinvestoren schmeißen gerade die kleinen spekulativen Postitionen mit Stopp Loss.

Hat alles nichts mit Innocan und der Nachrichtenlage zu tun. Tolle Gelegenheiten, die sich hier bieten.

Ich habe mich erst mal beim Kursverlauf getäuscht und warte ab, bis ich wieder recht habe. :)

Schönes WE.
 

23.09.22 17:24

226 Postings, 581 Tage Tradi64@floxi1

wenn du minus 16% als "Absacker" siehst, was ist dann ein Crash?  

23.09.22 18:26
1

58 Postings, 253 Tage UfboegckfcSchaut mal die anderen Aktien

Dow jones, Dax...
Geht grade mehrere Prozent runter.  

23.09.22 20:30

602 Postings, 970 Tage hamidoinnocan

Der Absturz ist bereits seit Tagen absolut unbegründet!
 

24.09.22 13:42

9915 Postings, 2941 Tage Ebi52@ Hamido

Frag doch mal bei Polli nach, warum keine Märchen mehr kommen! Hat vielleicht seine Abstinenz schuld am Absturz?  

24.09.22 14:31
1

1037 Postings, 2043 Tage floxi1Was ist los?

Lauter kleine Pakete von verunsicherten Kleinstanlegern, je ein paar hundert Euro.

Frau Bincovic und alle anderen hauptinvestoren halten konstant und stabil ihre Anteile.
Sie schreibt explizit auf Twitter, dass es keinen Grund für die Turbulenzen gibt.

Nur positive Nachrichten. Lpt Ergebnisse sind sehr ermutigend. Aussichten werden immer besser.

Ich bleib schön dabei und lege nach Bodenbildung oder Doppeltief nach.
Mein stopp buy liegt momentan bei 0,26, wird aber angepasst.

Ebi, du hast kein Argument. Dass eine Aktie von der Firma beworben wird, ist alleine kein Argument.

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
38 | 39 | 40 | 40   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln