finanzen.net

Zukunft: Infineon

Seite 1 von 36
neuester Beitrag: 17.12.18 17:37
eröffnet am: 14.03.08 15:38 von: uli777 Anzahl Beiträge: 898
neuester Beitrag: 17.12.18 17:37 von: aurin Leser gesamt: 160917
davon Heute: 310
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 | 36   

14.03.08 15:38
5

1547 Postings, 4078 Tage uli777Zukunft: Infineon

Auch wenn manche Marktschreier aus welchen Gründen auch immer einen Kurs von 3 Euro erwarten! Warum dann eigentlich nicht 0 Euro? Vorsicht ist immer dann anzuraten wenn Laien/Fachleute irgendwelche Zahlen in den Raum kolportieren! Die sich angesprochen fühlen, sollten darüber nachdenken!

Fakt ist, das die schwere Krise von Infineon durch ihre Speicherchiptochter Qimonda verursacht wird! Wie genau das Problem gelöst werden soll, ist noch nicht an die Öffentlichkeit gelangt!

Fakt ist aber auch das die US-Fondgesellschaft Dodge&Cox noch Ende Febr.08 knapp über 5%(Meldeschwelle) und mittlerweile größter Infineon-Aktionär ge- worden ist!

Idioten scheinen mir die Manager von Dodge&Cox nicht zu sein! Aber da scheinen wohl in diesem Forum die Meinungen auseinander zu gehen!

Ich jedenfalls habe mich positioniert und sehe für den Zeitraum 12 Monate eher 10 Euro als 3 Euro!

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 | 36   
872 Postings ausgeblendet.

13.12.18 13:20
1

225 Postings, 3508 Tage aurinHeute Nachmittag ist auch ein Kursanstieg möglich

Erster nennenswerter Widerstand nun bei 19,57 also um die 19,50 rum. 18,50 ebenso noch ein leichter, psychologischer Widerstand aber eigentlich kein echter. Eine ganz starke Unterstützung findet sich bei 0,01 habe ich mir sagen lassen ;)

Falls der Dax sein Standbein für die Rückeroberung der 11.000er ausbildet rechne ich auch nochmal mit leichten Abgaben bei IFX aber muss ja erfahrungsgemäss nicht unbedingt sein.
Run direkt auf die Nackenlinie bei 117xx kann ich mir aber auch nur schwerlich vorstellen würde aber bei den herben Verkäufen seit letzter Woche auch nicht grundsätzlich den eh schon überfälligen Rebound ausschliessen denn selbst wenn es danach nächstes Jahr weiter im Bärenmarkt bleiben sollte sind bestimmte Marktbewegungen zwischendurch einfach erforderlich um die jeweils gewünschte Stimmung auch zu halten.

Sowohl technisch als auch fundamental stehen die Zeichen für die Bären kurzfristig nun halt 100% schlechter als noch vor ein paar Tagen und sehr viele stehen mit SL Limits zwar noch nicht unbedingt in den Verlusten aber auch die Gewinne schrumpfen natürlich deutlich.



 

13.12.18 13:54

225 Postings, 3508 Tage aurinDa die IFO Prognosen seit heute morgen

ja offensichtlich niemanden auch nur die Bohne zu schocken scheinen werte ich das mal als gutes Zeichen. Vielleicht nimmt sich ja die EZB diese Prognose als einziger zu Herzen ;)

"It's always darkest before the light...."  

13.12.18 20:23
1

4 Postings, 26 Tage donleutDie Shorties legen nach

Soso, AQR Capital Management hat seine Short Position am 12.12. von 1.22% auf 1.33% gesteigert. Wenn das mal nicht(schön) nach hinten losgeht.  

14.12.18 00:22
1

225 Postings, 3508 Tage aurinZumindest hält es den Kurs dadurch merklich unten

Einfach gestern und vorgestern schon auf 19 Euro steigen zu lassen wäre für die vielleicht ein noch größeres Risiko für die gewesen. Vielleicht hofft man so Kurse unter 20 zu halten selbst wenn der DAX die Erholung fortsetzen sollte. DOW hat scheinbar auch bis 26xxx erstmal noch mindestens Platz für weitere sanfte Erholung.

Taktik der Hedges könnte also auch sein nicht zurückzukaufen bis der Bärenmark sogar nochmal unter das bereits erreichte SKS Ziel läuft. Selbst wenn es vorher wieder an  die 11750 anklopfen sollte wird die das vermutlich nicht wirklich stören.

Blöde für die wäre nur wenn die Bullen dann dort nicht stoppen sondern nur normal konsolidieren und weitermachen Richtung 12000

Das ist aber vor dem Brexturn eher unwahrscheinlich würde ich mal meinen und somit ist bis März noch genügend Schwung für weitere Vola im 1000 Punkte Bereich und mehr.

Langfristig müssen und werden die glattstellen müssen und mehr muss ich für mein IFX Invest eigentlich gar nicht wissen.

Aktuell kommt dann noch hinzu dass die Zocker auch ein wenig fehlen denn die haben ja aktuell deutlich mehr Spaß mit Banken und anderen "Werten" wo es aktuell einfach im Moment mehr Chancen auf gute Gewinne oder Verluste gibt als bei IFX.  

14.12.18 08:36
1

225 Postings, 3508 Tage aurinHeute sollten dann

ja hoffentlich auch endlich die 10750 für die rechte Schulter der RSKS abgeholt werden. Sieht bislang ganz gut aus. Schauen wir mal... Bestärigung der Trendwende würde uns dann ab kommender Woche jedenfalls sehr gut und den Shorties wie gesagt wohl sehr weh tun ;)  

14.12.18 09:26

2787 Postings, 1034 Tage poolbay..

Läuft Klasse, die IFX!

:-)))))))

Schon 17,39 ... sowas abeer auch!

Wieder deutlich schwächer als der Dax....  

14.12.18 09:27

2787 Postings, 1034 Tage poolbayZiel sind die 16 Euro

vom Oktober diesen Jahres!  

14.12.18 09:28

20673 Postings, 3303 Tage WeltenbummlerWie gesagt ich warte noch auf die 16,2 ?

Als kleine Unterstützung  

14.12.18 09:39

2787 Postings, 1034 Tage poolbayRuckzuck

geht das!

17,25

Toppicks sehen anders aus! Oder Aurin? lol  

14.12.18 09:46
1

2967 Postings, 1368 Tage Taylor1Konjuktur immer noch sehr hoch wächst

Infineon verkauft wächst Ziel immernoch 24eur,
Jahresrally oder nicht?  

14.12.18 10:02
1

225 Postings, 3508 Tage aurinTechnisch alles seeeehr schön heute

Mein Zweitdepot füllt sich langsam.

Habe leider jetzt bis Weihnachten nicht mehr so viel Zeit zum schauen und setze einfach mal ein paar SL nach Rebound der 20er Marke. Ob das nun noch dieses Jahr passiert oder erst im Januar ist natürlich völlig egal. Habe auch noch Finanzpolster für weitere Gelegenheiten, ob nun IFX oder andere Perlen.

 

14.12.18 10:26

20673 Postings, 3303 Tage WeltenbummlerNoch ein Euro bis zu den 16,20 ? als erste Zielmar

ke. Dann kaufen wir erste Packete und vorher besser nicht.  

14.12.18 10:27

2787 Postings, 1034 Tage poolbay17,20

seeeehr schön, stimmt! lol  

14.12.18 10:30

20673 Postings, 3303 Tage WeltenbummlerVerkaufslawine rollt an und

es geht immer schneller  

14.12.18 10:30
1

2787 Postings, 1034 Tage poolbay17,14

jetzt wirds bitter ....

 

14.12.18 10:34
2

2787 Postings, 1034 Tage poolbayAngriff auf die 17 läuft!

Ist schon eine lächerliches Papier, dieses Chipsbüdchen!  

14.12.18 11:01

20673 Postings, 3303 Tage WeltenbummlerHeute Abend bei ca. 16,.. ?

Dann greift mal ins fallende Messer....  

14.12.18 11:07

225 Postings, 3508 Tage aurinWOW sämtliche

meiner SBs wurden ausgelöst. Meinen Dank an die  ängstliche Anlegerschaft. Obwohl ich ja versuche zumindest einigen das Big-Picture zu vermitteln kann man die Masse natürlich nicht retten ;)

Vielleicht waren auch einfach wie immer nur wieder zu viele in diversen KO Scheinchen ;) Kauft doch lieber Aktien das lässt einen deutlich ruhiger schlafen.
 

14.12.18 11:19

20673 Postings, 3303 Tage WeltenbummlerHalbleiter und Chipwerte werden heute stark betrof

fen sein. Siehe Aixtron. Auch hier heute problemlos 8-10 % minus möglich.  

14.12.18 11:26

257 Postings, 867 Tage 787DreamlinerNa, Sperrung aufgehoben

Tage nichts gehört, kommt einmal eine Korrektur kommt er wieder aus seinem Loch hervor gekrochen und geht allen auf den Geist. Was muss im Leben nur so schief laufen, um so penetrant zu sein?  

14.12.18 11:26

2967 Postings, 1368 Tage Taylor1so wie runter kommt

so geht es hoch,also schnell raus Shorties.  

14.12.18 13:47

225 Postings, 3508 Tage aurinBrotmesser, Buttermesser oder Plastikmesser?!

Was genau war es denn Pooly?

Naja Umsätze sind jetzt schon höher als die letzten Tage um 17:30. Kommt da etwa langsam wieder Bewegung ins Papier? Wäre ja mal an der Zeit finde ich, Jetzt müsste das Papierchen nur noch langsam mal endlich auch anfangen ein wenig zu steigen aber bis Neujahr ist ja noch ein paar Tage.

 

14.12.18 13:49

225 Postings, 3508 Tage aurinDie 11000 schaffen wir diese Woche nicht mehr

DA bin ich mir mittlerweile relativ sicher. Von daher schonmal schönes WE an alle.  

14.12.18 16:14

2967 Postings, 1368 Tage Taylor1Xetra verkauft es sich

Infineon wie semmel.  

17.12.18 17:37

225 Postings, 3508 Tage aurinHeute erstmal Nullsummenspiel

passt mir wie gesagt auch recht gut da eh sogut wie keine Zeit aktuell für Börse.

Mal abwarten wohin die Märkte bis Freitag wollen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 | 36   
   Antwort einfügen - nach oben
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)578560
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Steinhoff International N.V.A14XB9
Wirecard AG747206
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
Aurora Cannabis IncA12GS7
Allianz840400
EVOTEC AG566480