finanzen.net

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 2857 von 2977
neuester Beitrag: 27.09.20 17:32
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 74404
neuester Beitrag: 27.09.20 17:32 von: Winti Elite . Leser gesamt: 9243549
davon Heute: 2991
bewertet mit 66 Sternen

Seite: 1 | ... | 2855 | 2856 |
| 2858 | 2859 | ... | 2977   

03.06.20 16:44
1

2055 Postings, 831 Tage FlaschengeistSo schaut es nämlich aus!

Die Fan-Medien überschlagen sich schon seit geraumer Zeit mit Mutmaßungen, welche grandiosen Neuigkeiten Tesla wohl auf dem schon vor fast einem Jahr...
"Tesla hat weder Erfahrung noch Geld für eigene Zellenfertigung"  

03.06.20 20:00
1

8857 Postings, 1843 Tage ubsb55Harald aus Stuttgart

" Winti......Du bist Doch noch nie Tesla gefahren !!"

Der hat überhaupt noch nie irgend ein Fahrzeug mit Motor irgendwohin bewegt. Der Kindersitz dürfte jetzt auch zu groß geworden sein.  

03.06.20 20:12
1

8857 Postings, 1843 Tage ubsb55Harald aus Stuttgart

Der Kindersitz dürfte jetzt auch zu KLEIN geworden sein. Vielleicht ist es ja auch ein Bot.  

03.06.20 20:17

1705 Postings, 1998 Tage PlugHarald aus Stuttgart

der braucht keinen Kindersitz, der scheisst sich noch in die Hosen, a bisslerl inkontinent halt!  

03.06.20 20:23

2055 Postings, 831 Tage Flaschengeist@Uli

Hast Du den "Plug" so gepolt, dass der immer abends auftaucht und die Leute beleidigen muss?

Wer weiß, vielleicht hat er einfach Defizite und muss sie hier kompensieren. Wobei, dafür immer andere grundlos zu beleidigen ist schon harter Tobak. Wann schiebst Du dem mal einen Riegel vor? Danke  

03.06.20 21:40
1

4159 Postings, 4159 Tage kbvlerMann o Mann

wer bezahlt google und co mir laufend Cookies zu senden mit allten positiven Tesla Kamellen.....das ist ja das pushen hier
noch erträglicher, als dieses immer wieder ins Bewusstsein.........

 

03.06.20 21:57

15739 Postings, 2822 Tage börsianer1Der Plug

ist das Kind von dem Kind

 

03.06.20 21:59

15739 Postings, 2822 Tage börsianer1Hat vlt

beim Batteriewechsel seines maroden Tesla Spaltmaß-Überfliegers zu viel Current abbekommen.  

03.06.20 23:06
2

5069 Postings, 4177 Tage UliTsIch habe mir gerade

Nur die letzten 10 Nachrichten angeschaut. Ist ja fürchterlich! Also lasst bitte das Bashing sein und kommt zurück zum Thema!  

03.06.20 23:44
1

26182 Postings, 1096 Tage damir25 ArTesla

Auf Winti! "Tesla spielt in einer anderen Liga" Wobei Winti noch nie gesagt hat, in welcher!
MwSt 3 % runter wird auch Tesla in D zusätzlich on top unterstützen.  

04.06.20 07:29
3

8857 Postings, 1843 Tage ubsb55damir25 Ar

Du glaubst, wenn jemandem 35000 Euro Netto zu teuer sind, wird er wegen 3% Ersparnis zuschlagen? Übrigens ist das ja nicht anders bei den Mitbewerbern.

Wer sich so ein Auto kauft, ist überzeugter Anhänger und muß es sich leisten können und wollen.  

04.06.20 08:05
1

26182 Postings, 1096 Tage damir25 ArTesla

Na ja, schaden tuts nicht. Viele Maßnahmen sind nur Alibi. 10 -20 Mio. Arbeitswilligen
fehlt die Arbeit. Ob Arbeitslos oder Kurzarbeit oder Krankenschein oder....!
Das ist ein Experiment. Wir werden sehen ob's und wem es hilft.
Mitbewerber wollen und müssen auch leben.  

04.06.20 09:37
1

561 Postings, 2449 Tage MondrialUliTs #71409

Vollste Zustimmung. Bei aller berechtigter Kritik an den immer gleichen Überschriften und Einzeiler-Videolinks von Winti, könnte man sowas auch einfach mal überlesen und ignorieren. Aber dieses Bashing gegen einen einzelnen User ist einfach nur niveaulos und trägt nicht aber auch rein gar nichts zum Thema bei.  

04.06.20 09:44
3

2055 Postings, 831 Tage Flaschengeist@Mondrial

Wer austeilt muss auch einstecken können. Aber bekanntlich fällt das Tesla-Anhängern besonders schwer.

Schau doch einfach mal was dein Kollege Streuen da so verzapft!  

04.06.20 09:45

561 Postings, 2449 Tage Mondrialubsb55 #71411

Versuch mal über deinen Tellerrand hinaus zu blicken. Es gibt sicherlich genügend Menschen, die sich einen Tesla einfach als Gebrauchsgegenstand für den Alltag kaufen werden/würden. Das hat im Normalfall nichts mit einer Anhängerschaft in irgendeine Richtung zu tun.

Und natürlich wird der ein oder andere zuschlagen bzw. seinen Kauf vorziehen, wenn er mind. 1.000€ Steuern sparen kann und oben drauf noch eine erhöhte Prämie für den Kauf des Fahrzeuges erhält.  

04.06.20 09:55
1

561 Postings, 2449 Tage MondrialKindergarten

Das hat nichts mit austeilen und einstecken zu tun, das ist der reinste Kindergarten und nervt die meisten Nutzer nur.  

04.06.20 10:02
2

2055 Postings, 831 Tage FlaschengeistNa dann Herzlich!

Willkommen, Du beteiligst Dich ja auch rege am "Kindergarten" Mondrial.

Lustig.  

04.06.20 10:05
1

26182 Postings, 1096 Tage damir25 ArTesla

50 Mrd. für E-Mobilität, bezahlt von den Verbrennern. Müsste das nicht hier das Thema sein?  

04.06.20 10:12

8857 Postings, 1843 Tage ubsb55Mondrial

@ ubsb  "Versuch mal über deinen Tellerrand hinaus zu blicken"

"Übrigens ist das ja nicht anders bei den Mitbewerbern."  Mein Post

Also, ich weiß jetzt echt nicht, wo es bei dir klemmt. Ich hab ja expliziert auch auf andere E-Autos ( Mitbewerber) hingewiesen. Ich hab auch nix von " Fan Boys" geschrieben.
Was ist denn da jetzt wieder falsch, die "Anhänger" von E-Autos als solche zu bezeichnen.

Du scheinst hier den Kindergarten aufzumachen.  

04.06.20 11:18

561 Postings, 2449 Tage MondrialAusbau Supercharger China

https://electrek.co/2020/06/03/tesla-install-4000-superchargers-china/

Zitat: "Tesla announced plans to install 4,000 Superchargers in China this year alone in order to support its growth in the market.

Over the last five years, Tesla has deployed over 2,500 Supercharger stalls in over 150 cities in China.[...]"

Die Anzahl an Superchargern soll in 2020 also mehr als verdoppelt werden. Das dürfte den Absatz in China weiter ankurbeln und zeigt auch welches Potential Tesla in diesem Markt noch sieht.  

04.06.20 12:17
2

8857 Postings, 1843 Tage ubsb55Mondrial

"Die Anzahl an Superchargern soll in 2020 also mehr als verdoppelt werden. Das dürfte den Absatz in China weiter ankurbeln und zeigt auch welches Potential Tesla in diesem Markt noch sieht. "

Solche Meldungen werden immer gleich als Tatsachen hingestellt, wie AP, Dachschindeln usw.......

Donald und Elon sind ja jetzt dicke Kumpels. Seit dem Raketenstart ist ja jeder voll des Lobes über den Anderen. "Business as usual", Moral hin oder her. Dass Donald gerade wieder den Handelskrieg verschärft, spielt da keine Rolle, oder ? Die China-GF ist auf Lieferungen aus den USA angewiesen ( Zölle) und auf chinesische Batterien. CATL ist aber nicht auf Tesla angewiesen, die könnten mehr Bats verkaufen als produzieren. Mir erschließt sich nicht, wo der überschäumende Optimismus herkommt.  

04.06.20 13:27
3

750 Postings, 3415 Tage ManikoKBA Neuzulassungen Mai 2020

04.06.20 13:28

26182 Postings, 1096 Tage damir25 ArTesla

Trump braucht jetzt jeden Freund. Ob Musk es auch so sieht, und ohne Hintergedanken,
dass ist nicht bestätigt! Trump spielt in einer anderen Liga!;)) (Kreisklasse C)  

04.06.20 13:54
1

5069 Postings, 4177 Tage UliTs@Flaschengeist #71414

"Wer austeilt muss auch einstecken können."

Prinzipiell hast Du da Recht!

"Aber bekanntlich fällt das Tesla-Anhängern besonders schwer.
Schau doch einfach mal was dein Kollege Streuen da so verzapft!"

Was meinst Du mit "Kollege Streuen"? Der Zusatz hört sich für mich völlig unnötig an. Leider schreibt Streuen schon seit langem nichts mehr hier. Für mich hört sich das nach dem Motto "Wenn jemand andere durch den Kakao zieht, dann darf ich das auch" an. Ist doch völlig unnötig!

 

04.06.20 14:01

5069 Postings, 4177 Tage UliTs@Maniko #71422

Danke für den Link.

"Bei den alternativen Antrieben zeigten sich überwiegend positive Entwicklungen. 5.578 Elektro-Pkw wurden neu zugelassen (3,3 %/+20,5 %) sowie 22.844 Hybride (13,6 %/+18,3 %), darunter 6.755 Plug-ins (4,0 %/+106,6 %)."

Die 3,3% Marktanteil klingen zunächst einmal phantastisch. Die Frage ist, ob dies nur dem enormen absoluten Rückgangs bei den Verbrennern geschuldet ist oder ob dies nachhaltig sein wird.

 

Seite: 1 | ... | 2855 | 2856 |
| 2858 | 2859 | ... | 2977   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Eugleno, Winti Elite B

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BioNTechA2PSR2
Amazon906866
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
NVIDIA Corp.918422
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BMW AG519000