finanzen.net

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 2799 von 2847
neuester Beitrag: 26.05.20 13:18
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 71152
neuester Beitrag: 26.05.20 13:18 von: fränki1 Leser gesamt: 8762102
davon Heute: 1470
bewertet mit 64 Sternen

Seite: 1 | ... | 2797 | 2798 |
| 2800 | 2801 | ... | 2847   

30.03.20 19:44
1

2293 Postings, 479 Tage Neutralinskyinternationale Forenschau I.

A Tesla employee at Gigafactory Nevada tested positive for Coronavirus
A Tesla employee at Gigafactory Nevada tested positive for coronavirus, according to an email Panasonic sent to its employees at the plant.
. . .
Now Panasonic is letting its employees know that a Tesla employee has tested positive for the coronavirus.
. . .
(Quelle: https://electrek.co/2020/03/30/...nevada-tested-positive-coronavirus/ )  

30.03.20 20:14
1

4862 Postings, 4053 Tage UliTsVW, Daimler und BMW

machen es wie Tesla: sie schließen andere von den IONITY-Ladestationen aus bzw verlangen horrende Preise.
Wobei Tesla immerhin mit den Autofirmen Verträge abschließen will/wollte, die aber nicht woll(t)en.  

30.03.20 20:16

4862 Postings, 4053 Tage UliTs@neutralinsky

Nur ein einziger?
Und das ist eine Meldung wert?
 

30.03.20 20:19

2293 Postings, 479 Tage Neutralinskyinternationale Forenschau II.

Tesla starts preparing Model Y rear-wheel-drive deliveries amid drop in demand
Tesla is starting to ask Model Y rear-wheel-drive reservation holders to prepare for deliveries amid a drop in demand.
. . .
Since the launch of the Model Y last year, Tesla has also been taking orders for the Long Range Rear-Wheel-Drive, but this version of the car wasn’t expected until later in 2020.
. . .
(Quelle: https://electrek.co/2020/03/30/...wheel-drive-deliveries-drop-demand/ )
!
interessant...
Sind für Nord-Amerika d.h. USA+CAN die Reservierungen für LR AllWheelDrive normal u. Performance
jetzt schon so schnell versiegt ?  

30.03.20 22:37

4862 Postings, 4053 Tage UliTs@Neutralinsky

?Sind für Nord-Amerika d.h. USA+CAN die Reservierungen für LR AllWheelDrive normal u. Performance
jetzt schon so schnell versiegt ??

Das könnte ein schlechtes Zeichen sein. Kann ich mir aber kaum vorstellen...  

31.03.20 08:02

4862 Postings, 4053 Tage UliTsDas waren noch Zeiten...

31.03.20 09:34
4

2293 Postings, 479 Tage Neutralinskya k t u a l i s i e r t e Zahlen

Zulassungen EUROPA 1.1.-29.2.'20:

.3.) 7.078 VW e-Golf (Kompaktklasse)
.6.) 5.107 TESLA Model3 (Mittelklasse Limousine)
.7.) 4.764 AUDI e-tron (Oberklasse SUV/CUV)
12.) 3.419 BMW i3 (Kompaktklasse)
17.) 2.467 VW e-up (Kleinwagenklasse)
??.) ?.??? TESLA ModelX (Oberklasse CUV)
??.) ?.??? TESLA ModelS (Oberklasse Limousine)

so ganz nebenbei:
.9.) 3.871 BMW 330e "Hybrid"
13.) 3.250 VW Passat GTE "Hybrid"
14.) 2.967 BMW X5 "Hybrid"
20.) 2.259 BMW 530e "Hybrid"

(Quelle: bekannt; www.ev-sales.blogspot.com )  

31.03.20 14:26

4862 Postings, 4053 Tage UliTs@neutralinsky #69958

Das sieht ja im Verhältnis zu VW, Audi, BMW, (Porsche?, Daimler?) bereits Ende Februar recht gut für Tesla aus. Mal sehen, was der März trotz Corona bringen wird.  

31.03.20 14:34

4862 Postings, 4053 Tage UliTsErstaunlich

Die 3 Tesla-Modelle sind die am wenigsten gebraucht verkauften E-Autos in Deutschland.

Das empfinde ich als eine gute Nachricht für Tesla.

https://www.elektroauto-news.net/2020/...ften-e-autos-in-deutschland/  

01.04.20 10:49

2293 Postings, 479 Tage Neutralinsky@uli #69959 von gestern Mittag

?

da wo man schon direkt vergleichen kann..., nämlich hier im Segment der "Oberklasse",
sah es doch nach den ersten beiden Monaten des Jahresauftakt-Quartals genau so aus:

AUDI hat mehr ! als d o p p e l t so viele e-tron UVs verkauft wie TESLA ModelX CUVs.
AUDI hat mehr ! e-tron UVs verkauft als TESLA z u s a m m e n ModelX CUVs u. ModelS Limousinen.  

01.04.20 11:19
2

2293 Postings, 479 Tage Neutralinsky@uli #69960 von gestern Mittag

?

Das Model3 ist doch überhaupt erst seit März 2019 bei uns ausgeliefert worden.
Wer das Auto nicht mind. ein halbes Jahr fährt, muss die 2.000 Euro UmweltBonus zurück zahlen.
Wer das Auto 24, 36, 48 gewerblich geleast oder gar 60, 72  Monate privat finanziert hat
müßte bei vorzeitigem Ausstieg nach bereits 3 Quartalen wohl Zusatzkosten tragen, teils hohe.
Also gibt es, Notlagen ausgenommen, auch k e i n e n Grund so frühzeitig gleich wieder zu verkaufen.

Der Verfasser dieser "Studie" ist übrigens bekennender TSLA-LongInvestor !

Einfach Mal unten drunter manch aufklärenden Kommentar durchlesen,
warum die eben eher nicht repräsentativ ist...  

01.04.20 11:50

2293 Postings, 479 Tage Neutralinsky@uli #69960 von gestern Mittag II.

Wer am Markt will, gerade als große private Reise/gewerbliche Freiberufler-Limousine:

denn einen alten TESLA ModelS mit nur kleinem 60er, 70er, 75er Akku,
wenn es danach durch techn. Fortschritt 85er mit mehr Reichweite/Ladegeschwindigkeit gab ?

denn einen TESLA ModelS mit 90er Akku,
wenn es durch heftige Preissenkungen... in '19  von 20T Euro bis gar 50T für PerformanceLudicrous
für jetzt das gleiche Geld einen nagelneuen mit inzwischen 100er Akku gibt,
konfiguriert nach Kundenwunsch (im Rahmen der bescheidenen TESLA-Möglichkeiten)

Jeder tatsächliche Verkäufer realisiert sonst schmerzlich seinen überproportionalen ! W e r t v e r l u s t.  

01.04.20 12:10

2293 Postings, 479 Tage Neutralinskya k t u a l i s i e r t e Zahlen II.

Zulassungen WORLD 1.1.-29.2.'20:

TESLA M3/MS/MX – Mittelklasse/Oberklasse
(J) 11.993 + (F) 16.276 = (2M) 28.269
TESLA M3 – Mittelklasse Limousine
(J) .9.322 + (F) 13.661 = (2M) 22.983
TESLA MS/MX – Oberklasse CUV/Limousine
(J) .2.671 + (F) .2.615 = (2M) .5.286

zum Vergleich
AUDI etron – Oberklasse SUV/CUV
(J) .3.089 + (F) .3.234 = (2M) .6.323

(Quelle: bekannt; www.ev-sales.blogspot.com )  

01.04.20 12:24

2198 Postings, 791 Tage neymarTesla

01.04.20 14:16

4862 Postings, 4053 Tage UliTs@Neutralinsky #69962

"Das Model3 ist doch überhaupt erst seit März 2019 bei uns ausgeliefert worden.
Wer das Auto nicht mind. ein halbes Jahr fährt, muss die 2.000 Euro UmweltBonus zurück zahlen."

Richtig!

"Wer das Auto 24, 36, 48 gewerblich geleast oder gar 60, 72  Monate privat finanziert hat
müßte bei vorzeitigem Ausstieg nach bereits 3 Quartalen wohl Zusatzkosten tragen, teils hohe."

Richtig. Aber Du berücksichtigst dabei nicht, dass gerade der Anteil an privat zugelassenen Fahrzeugen bei Tesla sehr hoch ist und somit es auch viel weniger Leasingfahrzeuge gibt.

"Also gibt es, Notlagen ausgenommen, auch k e i n e n Grund so frühzeitig gleich wieder zu verkaufen."

Nein, dass habe ich auch schon einmal geschrieben! Aufgrund der extrem hohen Gebrauchtwagenpreise gibt es sehr wohl Verkäufe bei Tesla, wie ich aus erster Hand weiß :-) .

"Der Verfasser dieser "Studie" ist übrigens bekennender TSLA-LongInvestor !
Einfach Mal unten drunter manch aufklärenden Kommentar durchlesen,
warum die eben eher nicht repräsentativ ist..."

Ja, dass kann so sein. Ist aber trotzdem recht interessant.  

01.04.20 14:20

4862 Postings, 4053 Tage UliTs@Neutralinsky #69963

"Wer am Markt will, gerade als große private Reise/gewerbliche Freiberufler-Limousine:
denn einen alten TESLA ModelS mit nur kleinem 60er, 70er, 75er Akku,
wenn es danach durch techn. Fortschritt 85er mit mehr Reichweite/Ladegeschwindigkeit gab ?"

Tja, die Realität sieht halt doch so aus, dass selbst die "kleinen" Akkus bei den gebrauchten Tesla kein Grund für niedrige Gebrauchtwagenpreise sind.

"denn einen TESLA ModelS mit 90er Akku,
wenn es durch heftige Preissenkungen... in '19  von 20T Euro bis gar 50T für PerformanceLudicrous
für jetzt das gleiche Geld einen nagelneuen mit inzwischen 100er Akku gibt,
konfiguriert nach Kundenwunsch (im Rahmen der bescheidenen TESLA-Möglichkeiten)"

Stimmt, bei den teuersten Modellen gibt es einen Zeitraum, in dem der Wertverlust recht hoch war. Und trotzdem meines Erachtens nicht höher als z.B. bei einem BMW 7er oder Audi A8. Aber auch klar, schön war das für die Betroffenen nicht.
 

01.04.20 17:07

2293 Postings, 479 Tage Neutralinskya k t u e l l e Zahlen I.

TSLA Online-FörderAnträge "UmweltBonus" alt 2.000 neu 3.000 Euro

A.) TESLA M3 LR AWD Premium bestellbar bei uns in D ab Fr.21.12.'18:
(*22.J) 911 + (F) 835 + (M) 811 + (A) 735 + (M) 486 + (J) 474 + (J) 512 + (A) 418 + (S) 612
+ (O) 554 + (N) 241 + (D) 405 + (J) 459 + (F) 220 + (M) 831
d.h. nach 15 Monaten = 8.504 (normal 74,7% u. Performance 25,3%)

B.) TESLA M3 SRplus RWD partialPremium bestellbar bei uns in D ab Fr.12.4.'19:
(*6.M) 178 + (J) 189 + (J) 159 + (A) 121 + (S) 159 + (O) .92 + (N) .30 + (D) .43 + (J) .69
+ (F) .40 + (M) 172
d.h. nach 11 Monaten = nur 1.252

C.) TESLA M3 LR RWD Premium bestellbar bei uns in D ab Fr.12.4.'19:
(18.*J) 132 + (J) .62 + (A) .20 + (S) .19 + (O) ..9 + (N) ..4 + (D) ..7 + (J) ..1 + (F) ..2 + (M) ..10
d.h. nach 10 Monaten = ..266
offline

D.) TESLA M3 2020 neues 1-stufiges Verfahren nach Zulassung statt vorher 2 Stufen vor Zulassung
(19.*F) ..1 + (M) 477
d.h. nach 2 Monaten = ..478

*Aufnahme Listung

(Quelle: https://www.bafa.de/SharedDocs/Downloads/DE/...blicationFile&v=54 s. S. 8 unten)  

01.04.20 17:11
1

2293 Postings, 479 Tage Neutralinskya k t u e l l e Zahlen II.

"UmweltBonus"-Anträge aller Elektro u. Hybrid-Autos in D

Januar'19____: .6.147 davon TSLA M3 ...911 = 14,8%
Februar'19___: .5.434 davon TSLA M3 ...835 = 15,4% prozentual stärkster TESLA-Monat
März'19_____: .5.639 davon TSLA M3 ...811 = 14,4%
April'19_____: .5.275 davon TSLA M3 ...735 = 13,9%
Mai'19______: .6.078 davon TSLA M3 ...664 = 10,9%
Juni'19_____: .5.337 davon TSLA M3 ...795 = 14,9%
Juli'19______: .5.232 davon TSLA M3 ...733 = 14,0%
August'19___: .4.553 davon TSLA M3 ...559 = 12,3%
September'19: .6.234 davon TSLA M3 ...790 = 12,7%
Oktober'19__: 10.107 davon TSLA M3 ...655 = .6,5%
November'19: .4.761 davon TSLA M3 ...275 = .5,8%
Dezember'19: .8.284 davon TSLA M3 ...455 = .5,5%
Januar'20___: .9.262 davon TSLA M3 ...529 = .5,7%
Februar'20__: .5.632 davon TSLA M3 ...263 = .4,7% für beides schwächster TESLA-Monat
März'20____: 11.995 davon TSLA M3 .1.490 = 12,4% absolut stärkster TESLA-Monat
15 Monate__: 99.970 davon TSLA M3 10.500 = 10,5%
Schnitt/Monat: .6.665 davon TSLA M3 ..700

(Quelle: twitter.com/BAFA_Bund/ )  

01.04.20 17:15

2293 Postings, 479 Tage Neutralinskya k t u e l l e Zahlen III.

k e i n M3-Hype hier bei uns !

Q1'19: 17.220 davon TSLA Model3 2.557 = 14,8% prozentual stärkste TESLA-3Monate
Schnitt: .5.740 davon TSLA Model3 ..852 /Monat absolut stärkste TESLA-3Monate

Q2'19: 16.690 davon TSLA Model3 2.194 = 13,1%
Schnitt: .5.563 davon TSLA Model3 ..731 /Monat

Q3'19: 16.019 davon TSLA Model3 2.082 = 13,0%
Schnitt: .5.340 davon TSLA Model3 ..694 /Monat

Q4'19: 23.152 davon TSLA Model3 1.385 = .6,0% prozentual schwächste TESLA-3Monate
Schnitt: .7.717 davon TSLA Model3 ..462 /Monat absolut schwächste TESLA-3Monate

Q1'20: 26.889 davon TSLA Model3 2.282 = .8,5%
Schnitt: .8.963 davon TSLA Model3 ..761 /Monat

Schnitt: 19.994 davon TSLA Model3 2.100 /Quartal  

01.04.20 21:31

4862 Postings, 4053 Tage UliTs@Neutralinsky #69969

"UmweltBonus"-Anträge aller Elektro u. Hybrid-Autos in D
März'20____: 11.995 davon TSLA M3 .1.490 = 12,4% absolut stärkster TESLA-Monat"

Ich bin beeindruckt: wirklich 1.500 Model 3-Anträge im Monat März trotz Corona-Krise? Das hätte ich nicht erwartet.  

01.04.20 21:43

8488 Postings, 1985 Tage MM41Zombi kann Richtung

15 $ marschieren. Trump um Autoindustrie zu schützen hat Emissionsgrenze gesenkt, Dieselautos werden weiter unsere straßen verkehren. E-Mobilität war von anfang an nur ein bluff. wäre es anders würden sie zumindest flächendeckend E-ladestationen instalieren. trotzdem hat E-Mobilität keine chance sich gegen verbrenner durchzusetzen. Ölmultis werden mit niedrigerem öl E-Trend ins ruin treiben. die politiker müssen wegen neue schwere wirtschaftskrise auch vieles zurückfahren um retten was noch zu retten ist.

E-Mobilität wird das schlicksal von Solarindustrie erleben  

01.04.20 21:51

2293 Postings, 479 Tage Neutralinsky@uli #69971 von seoeben

01.04.20 22:02

2293 Postings, 479 Tage Neutralinsky. . .

Uli, wie einfach Du doch manchmal zu beeindrucken bist...

in absoluten Zahlen ist das natürlich für fast a l l e Hersteller der beste Monat !
warum? weil es mit rd. 12,0T der Rekord-Monat war, deutlich vor Oktober'19 mit rd. 10,1T.

was war direkt davor? ein sehr schwacher Februar mit allg. etwas weniger als der Hälfte.
warum? weil bis 18.2. die alte, ab 19.2.* die neue Regelung (mit vielen IT/Formular-Problemen) galt.
*teils rückwirkend zum 6.11.

PS: zur Info für Dich; die CORONA-Krise trifft wohl sämtliche E/Hybrid-Auto-Produzenten ähnlich,
oder wo spez. Dein TESLA besonders.  

01.04.20 22:32

4862 Postings, 4053 Tage UliTs@Neutralinsky

Ja, vielen Dank.

Du bist ja sehr gut im Heraussuchen von Zahlen. Kannst Du selbige für März 2019 und März 2020 für den 5er, A6 und E-Klasse heraussuchen?  

01.04.20 23:07
2

71 Postings, 307 Tage MaxlfUliT

Die Zahlen gehören ins VW/BMW/Stern Forum!  

Seite: 1 | ... | 2797 | 2798 |
| 2800 | 2801 | ... | 2847   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
ITM Power plcA0B57L
BayerBAY001
Allianz840400
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11