finanzen.net

Dynacert - Kein Handel seit dem 02.10.2019

Seite 1 von 9
neuester Beitrag: 17.02.20 22:51
eröffnet am: 15.10.19 14:47 von: Jico Anzahl Beiträge: 202
neuester Beitrag: 17.02.20 22:51 von: Asolenta17 Leser gesamt: 23600
davon Heute: 560
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   

15.10.19 14:47
1

97 Postings, 144 Tage JicoDynacert - Kein Handel seit dem 02.10.2019

Da es mir nicht mehr erlaubt ist, auf Threads von Ahorncan zu antworten, weil er mich gesperrt hat, mache ich meinen eigenen Thread auf.
Onvista hat recht: nach dem 02.10.2019 in Kanada kein Handel.
Das die Kurse nachgezogen werden, hat nichts damit zu tun, ob ein Handel stattfindet oder nicht.
Bei den Portalen, die Du aufgezählt hast, sieht man nur die Kursveränderung, aber keinen Handel.
Ich bleibe dabei: wenn eine Aktie im Hamatland nicht oder kaum gehandelt wird, dann ist da vermutlich etwas faul.
Das kann ja auch jeder hier bei ONVISTA nachlesen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
176 Postings ausgeblendet.

17.02.20 18:20

4733 Postings, 349 Tage Gonzoderersteich habe Dynacertschon 10 malgehandelt

und Geldverdient richtig, gut gelaufen naja, immerhin hat siedle Füsse bewegt, aber dann war eine längere anhaltende Pause notwendig? warum er klär es mir, da kommt nichts ausser Beleidigungen. wie arm!  

17.02.20 18:30

2561 Postings, 2882 Tage PitschDu bist ja ein richtiges

Marketing Genie?

Merkst du nicht, mit welch dümmlichen Argumenten (ich verdiene Geld und du nicht) du dich sonderbar zum Affen machst? Du disqualifizierst dich nicht nur, sondern machst dich bodenlos lächerlich und zum Clown des Forums!

Selbst schuld.

Ich habe DYA 20 x gehandelt und Geld damit verdient! BÄM ! Na, da staunst du, was? Wie blöd muss man sein sowas hier ins Forum zu schreiben... ? Hast wohl bedarf an Aufmerksamkeit oder wie?  

17.02.20 18:36

4733 Postings, 349 Tage Gonzodererste:-))

17.02.20 18:41

4733 Postings, 349 Tage Gonzodererstegern geschehen

erst mal nachdenken und Argumente liefern, was Du hier machst ist unterste Schubladen übelstes pushen !  

17.02.20 18:42

2561 Postings, 2882 Tage Pitschpushen...

:-))

Wo habe ich gepusht? Erzähl mal...  

17.02.20 18:44

4733 Postings, 349 Tage Gonzoderersteliefere doch mal Fakten und verlagere

Deine persönlichen Anfeindungen in den privaten Bereich, aber wie solltest Du?

Feierabend gerne können wir morgen weiter streiten  

17.02.20 18:57

2561 Postings, 2882 Tage PitschLass ma...

gehört nicht hier hin. Reine Zeitvergeudung und bringt niemandem etwas.  

17.02.20 19:14
1

97 Postings, 144 Tage JicoPitsch, das ist hier kein Kindergarten !

Für mich ist das, was Gonzodererste schreibt, jedenfalls nachvollziehbarer, entspricht mehr den Tatsachen und vor allem wird er nicht beleidigend wie Du.
Der Gonzo, finde ich, scheint nicht blöd und blickt durch und begründen kann er auch alles was er schreibt.
Und Du eben mbMn nicht.
Das ist der Unterschied zwischen ihm und Dir.
Wenn Du das nicht vertragen kannst, das es Durchblicker gibt, die nicht Deiner Meinung sind, dann troll Dich lieber hier und mach´ im Parallelthread zusammen mit Ahorncann die Anleger wissend, kundig und schlau.
Bei dieser Gelegenheit möchte ich "Die Katze71" aus dem  Parallelthread erwähnen.
Auch so einer wie Gonzo, finde ich.
Was der schreibt ist gut und zeigt auch, das er sich vorher erst mal schlau macht und nachdenkt und sich nicht von anderen belullen lässt.
Er schrieb:

" #1377
14.02.20 16:22
Mir heute erstmals dynaCert angeschaut. Das Produkt klingt gut und müsste eigentlich voll im Zeitgeist liegen. Außerdem macht es ökonomisch Sinn - existierende Fahrzeuge etc. können umgerüstet werden, und der Preis für die Produkte amortisiert sich in kurzer Zeit (9 Monate bis 1 Jahr). Außerdem ist die Gesellschaft schon lange auf dem Markt.

Schaut man sich nun das Zahlenwerk bis 9/2019 an, hat dynaCert nur CanD 210.000 Umsatz in den ersten Monaten des Jahres 2019 gemacht. Dagegen stehen Betriebsausgabeni.H.v. 7, 5 Mio, so dass sich ein 9-Monats - Verlust von 7,3 Mio türmt.

Ignoriert man der Einfachheit halber die ausstehenden Warrants und Optionen, ergibt sich bei einem Kurs von ca 0,86 CanDollar eine Marktkapitalisierung von ca. 287 Mio CanD - für ein Unternehmen, das in 2019 vermutlich keine 300.000 Umsatz erzielen wird. Das Kurs Umsatz Verhältnis ist also sehr sportlich. Nun kann man ja sagen, dass in 2020 alles besser wird - aber der aktuelle Kurs preist sehr, sehr viel ein.  Übersehe ich was ? "

Das ist mMn gut analisiert, so wie es Gonzo auch tut.

Hier trittst Du eben gerade den Leuten vor´s  Schienbain, wenn es nicht nach Deiner Denke geht, manchmal springt Dir auch Ahorncann zur Seite.
"Nebenan" geht es gerade anders rum: Da tut es Ahornkann entweder alleine oder mit Deiner Hilfe.

 

17.02.20 19:28

4733 Postings, 349 Tage Gonzodererstedas war 19

17.02.20 19:42

2561 Postings, 2882 Tage PitschAlso wenn ich mir mal

den Jahres Report von AFC anschaue, fällt mir auf, dass diese in den Jahen 2017 & 2018 Verluste geschrieben haben. Das zeigt, dass das Unternehmen noch in den Anfängen ihrer Verkäufe steht. Im letzten Jahr wurde kaum was verkauft. Das ersieht man an den Verkaufskosten im Vergleich mit dem Jahr 2017.

Die operating loss beliefen sich auf stattliche 4.9 mio. £ Wie es in diesem Jahr läuft weiss ich nicht.  Das Unternehmen scheint wie auch DYA ein Vertriebsnetz aufzubauen.  (Interim Results April 2019) Für das, dass hier noch keine schwarzen Zahlen geschrieben werden ist die Bewertung aber HALLO! Im April und Juni 2019 wurden jüngst Kapitalerhöhungen durchgeführt!

Und wenn ich nun die Berichte (überflogen) richtig interpretiere, ist das Produkt noch nicht mal Marktreif.

Outlook
We believe the outlook for the coming months is very exciting with:
? several new products being developed which will enable us to offer a broader range of customer solutions,
? further development of the high power density fuel cell which will not only improve the power density and
reduce the footprint of our existing fuel cell but can also become a game changer in how hydrogen is produced
through alkaline electrolysis,
? fully funded demonstration programme for the EV charging solution including building a re-locatable
demonstration unit, agreement to stage several roadshow events to EV charging operators and engagement
of a commercial team with experience both in diesel generator markets and introducing new disruptive
technology; and
? improved and expanded website with greater emphasis on customers, products and solutions.

Quelle: http://afcenergyprod.wpengine.com/wp-content/...-to-30-April-2019.pdf

Ich frage mich, woher diese Hysterie.... ?! Kein Cents verdient dieses Unternehmen.

Sorry, ist ein DYA Forum... kein AFC. Aber einfach mal zum Vergleich!  

17.02.20 19:53

4733 Postings, 349 Tage GonzoderersteDie erste vernünftige

Aussage und wer hat Recht? Lass uns einfach mal Charttechnik, KGV, Geschäftszahlen, GBv und alles ignorieren, warum läuft das hier nicht? Ahorncan hat bei Autora auch diesen Berater Peltz hochgelobt ohne Ende , wo steht die Aktie heute? Modolf und? Aktien  und Beteiligungsspielchen eines Großindustriellen, wie war das Peanuts, Hauptsache dabei. Eine von 20 Beteiligungen wird schon funktionieren, Leute Augen auf , Hochrisikoaktie, näher am Konkurs als an der Rakete!  

17.02.20 20:03

2561 Postings, 2882 Tage PitschDabei

hat AFC vermutlich noch nicht mal eine Produktion am laufen? Gibt es Auftragseingänge. Ich sehe nichts in den News von AFC. Gibt es sonst was, was hier den Kursanstieg rechtfertigen würde? Ich sehe nichts, ausser "developments". Ohne Kunden geht das hier bald den Bach runter. Und das schneller als euch lieb ist. Ich könnte glauben, dass dort (AFC Energy) ein Strohfeuer gelegt wurde.

Wann kommt die nächste KE? Ein Push vorher wäre wohl gar nicht so schlecht! Die Bankroll sieht sehr schlecht aus, aktuell. Da erscheint es mir plausibel, dass man heuer versucht den Kurs zu pushen! Ein reines Zockerpapier die AFC imho...  

17.02.20 20:16

97 Postings, 144 Tage JicoPitsch, das kam am 10.02.2020

" AFC Energy und HiiROC schließen Kooperation.
AFC Energy ist ein kleines britisches Unternehmen, das alkalische Brennstoffzellen zur Stromerzeugung aus H2 produziert. Es tut sich nun mit HiiROC zusammen, das eine plasmabasierte Technologie zur Gewinnung von H2 aus Methan, Erdgas und Biomethan ohne den Ausstoß von CO2 entwickelt hat.
Der so erzeugte grüne Wasserstoff ist kostengünstig und soll als Treibstoff für AFC Energys Brennstoffzellen eingesetzt werden. AFC kann so HiiROCs Technologie kommerziell verwerten und erhält zudem Exklusivrechte in Schlüsselregionen. Dafür investiert AFC 100.000 Britische Pfund in Form von Aktien und zusätzlich 300.000 Britische Pfund, um die Entwicklung eines technologiekombinierenden Prototyps voranzutreiben. "

Wie man erkennt, nimmt man die gestrige Meldung noch mit, ist AFC in verschiedenen Richtungen unterwegs und es scheint gut voran zu gehen.

Bei Dynacert sehe ich hier bei Onvista seit der Meldung vom 18.12.2019 nichts mehr. Und das war mbMn auch noch ein in Eigenregie erstelltes Gutachten mit eingewebter Kaufempfehlung.

Was soll sich denn ja jetzt ändern ?  

17.02.20 20:17

2561 Postings, 2882 Tage PitschDer Kurs

ist seit Ende 2019 schon sehr gut gelaufen. Der aktuelle Kurs scheint nicht mehr interessant zu sein, zumal jeder darauf wartet bis DYA endlich nennenswerte Verkäufe meldet. Bislang Fehlanzeige! Fakt ist - und da habe ich mich auch schon informiert - laufen noch gewisse Tests bei diversen Kunden. Feldtests! Bevor sich die Interessenten nicht sicher sind, ob diese Technologie auch "sauber" funktioniert, werden auch keine Orders getätigt. Bekanntlich kann so eine Testphase und die nachlaufenden Investitionsentscheidungen sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Nebenher versucht DYA möglichst viel Präsenz zu markieren. Auf Messen oder anderen Veranstaltungen. Auch ist man mit Vertretern gewisser Regierungen im regen Informationsaustausch. Ich habe DYA mal angeschrieben, was Stand der Dinge ist. Bin gespannt, ob es Antwort gibt. Eine neue Technologie lässt sich nicht so einfach von heute auf morgen vermarkten. Ein Scheitern bei solch Unterfangen sind auch nicht selten... DYA scheint heute jedoch besser aufgestellt als in den vergangenen Jahren, soweit ich das beurteilen kann.

Der Kurs wird erst wieder an Fahrt aufnehmen, wenn neue "Impulse" reinkommen. Entweder nutzt man die Zeit und legt sich paar Eier ins Körbchen, oder man sieht zu von der Seitenlinie. Aktuell gibt es wohl kein Grund sofort einzusteigen. Man kann es auch später noch, nachdem "womöglich" mal ein Verkauf vermeldet werden konnte. Vielleicht verpasst man dann auch paar Prozente. Mehr kann man nicht dazu sagen. Die HydraGEN Technologie wird sehr gut und anschaulich präsentiert und erklärt. Sowas fehlt bei AFC gänzlich. Keine Ahnung wie deren Technologie funzt. Es werden höchstens die Vorteile genannt (Reduktion der Schadstoffe).

Wer weiss, ob deren Technologie tatsächlich funktioniert ? Will man etwas verbergen? Ein Schelm, wer böses dabei denkt.  

17.02.20 20:25

4733 Postings, 349 Tage GonzoderersteOh Mann

Das hat aber lange gedauert, Afc 590 Prozent seit Juli 2019 ohne nennenswerte Zahlen , News sondtwas, Dynacert tolles Produkt Kurs? Warum? Dann zocke ich lieber und binde kein Kapital, auch wenn mir das Produkt plausibler erscheint, geliefert hat noch niemand!  

17.02.20 20:26
1

2561 Postings, 2882 Tage Pitsch@ jico

Danke für deinen Input. Nur lässt sich hier auch wieder erkennen, dass eben noch nichts Serienreif ist. Das bedeutet, dass vor dem grossen Markteintritt womöglich noch viel Geld verbrannt wird. Die Kooperation mit HiiROC in allen Ehren. Aber das generiert noch keine Verkäufe, womit wir wieder bei den tiefroten Zahlen sind. Wie funktioniert denn deren Vertriebsnetz, wenn die jetzt das H2 produzieren? Wo und in welchen Gegenden soll deren Wasserstoff erhältlich sein? Alles noch in den Kinderschuhen !

DYA deren HydraGEN benötigt herkömmliches destilliertes Wasser alle 5000 Kilometer! Das kann man überall kaufen. H2 muss aufwändig in Tanks gelagert werden. Das Tankstellennetz ist wenn überhaupt sehr dürftig aufgebaut. Gelinde ausgedrückt. Wie gedenkt die Minenbranche ihr H2 zu transportieren? zu ihren Minen? Schon mal daran gedacht? Hast eine Antwort darauf?  

17.02.20 20:30
1

2561 Postings, 2882 Tage Pitsch@Gonzo

Recht hast! Geliefert hat tatsächlich noch keiner von beiden. Wenn es ums Trading (Zocken) geht... dann eher AFC...

Aber ich fokussiere mich mal lieber auf die langfristigen Perspektiven, und da scheint mir das Produkt von DYA schon weniger Risiko behaftet zu sein. Durch die ganzen Testreihen, die durchgeführt wurden denke ich, wurde hier immense Risiko Minderung betrieben. Ich weiss nicht, was ich da beim Produkt von AFC habe. Die Katz im Sack gekauft, sozusagen!  

17.02.20 20:43

4733 Postings, 349 Tage GonzoderersteHeute 36 Prozent Gewinn!

17.02.20 21:15

3053 Postings, 643 Tage AhorncanWo?? bei Velocys in 3 Tagen ;-)

17.02.20 21:21

4733 Postings, 349 Tage Gonzodererste47 Prozent

17.02.20 21:22

4733 Postings, 349 Tage GonzoderersteAfc heute

17.02.20 21:32

2561 Postings, 2882 Tage Pitschsieht mir

sehr stark nach einer "Fahnenstange" aus. Mal schaun, wie hoch sie noch geht.  

17.02.20 21:33

2561 Postings, 2882 Tage Pitschund wie

tief sie danach fällt. Ist wie das  Amen in der Kirche... !  

17.02.20 22:02

3053 Postings, 643 Tage Ahorncan@

Es gibt immer mal wieder User die morgens dies vergessen.... ;-)
Das Risiko trägt immer der Zocker.... und niemand anderes, egal was die Firma vor hat oder schon verkauft.
 
Angehängte Grafik:
61eabcc7-ff62-454e-b19f-bc64ed453f7a.jpeg (verkleinert auf 81%) vergrößern
61eabcc7-ff62-454e-b19f-bc64ed453f7a.jpeg

17.02.20 22:51

10 Postings, 1 Tag Asolenta17Löschung


Moderation
Moderator: dhe
Zeitpunkt: 18.02.20 08:07
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: SPAM

 

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Varta AGA0TGJ5
PowerCell Sweden ABA14TK6
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
SteinhoffA14XB9
BASFBASF11
Allianz840400
ITM Power plcA0B57L