finanzen.net

Immofinanz - Neue Zeitrechnung

Seite 5 von 17
neuester Beitrag: 10.07.20 16:09
eröffnet am: 06.04.18 13:13 von: stksat|22913. Anzahl Beiträge: 410
neuester Beitrag: 10.07.20 16:09 von: juche Leser gesamt: 116363
davon Heute: 229
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 17   

17.05.18 16:49

28 Postings, 1961 Tage werner71Übernahmeangebot

Gerade ein Übernahmeangebot von Immofinanz erhalten um 2,1 €. Ist bei euch auch so etwas eingetrudelt? Das Angebot ist begrenzt für 56,042,635 Aktien.  

17.05.18 16:58

28 Postings, 1961 Tage werner71widerspruch

auf der einen Seite zu sagen das Angebot von Star liegt weit unter dem NAV und dann selbst um 2,1 kaufen?  

17.05.18 17:44

1508 Postings, 1197 Tage LASKlerGedanken

Man sollte schon sehen das es operativ besser läuft.

CA Anteile werden Mehrwert abwerfen.

S immo Vorstand hat Fusion Bereitschaft angesprochen. Haben beide Ordentliche Anteile von einander.

Totgeglaubte leben länger?  

17.05.18 18:41

99 Postings, 862 Tage stksat|229136798Achtung Werner

das Übernahmeangebot ist cum Dividende, also mittlerweile nur noch 2,03...

und wenn ich ein Angebot für größere Anteile mache dann zahle ich in der Regel auch mehr, es sagt niemand etwas wenn sie einfach Aktien kaufen...

wenn du die Geschichte für SImmo meinst; wären einfach Aktien gekauft worden vor 3 Monaten wären pro Stk 2€ "Ersparnis" drin gewesen. Aber zuerst beobachten wie jemand "billig" kauft und dann dem das teuer abkaufen... aua...  

17.05.18 18:59

28 Postings, 1961 Tage werner71ich gebe die

Aktie auch um 2,1 nicht ab :-)  

18.05.18 16:40

8705 Postings, 5704 Tage juche2,066

jetzt versucht man mit Gewalt, den Kurs in die Nähe des Angebotes von 2,03 Euro zu bringen; vielleicht unterschreibt dann doch noch wer :-))  

18.05.18 17:48

46 Postings, 838 Tage I033Dividende

Die übliche Schwächephase nach Dividendenausschüttung wird schamlos ausgenutzt...meine Überlegungen und Skepsis bezüglich Dividendeneuphorie bestätigen sich  

18.05.18 22:19

3118 Postings, 1344 Tage Tom1313Divi war steuerfrei?

19.05.18 01:02

46 Postings, 838 Tage I033Dividende

Die Dividende war steuerfrei, doch bei Neubestand wird diese bei den Anschaffungskosten berücksichtigt und bei Verkauf wird somit auch hier die KESt in der Höhe von 27,5% fällig.  

19.05.18 11:14

3118 Postings, 1344 Tage Tom1313Danke dir!

24.05.18 16:06

99 Postings, 862 Tage stksat|229136798Aktienrückkauf Stand 23.05.2018

14. Mai. 18 200.000
15. Mai. 18 200.000
16. Mai. 18 200.000
17. Mai. 18 200.000
18. Mai. 18 200.000

22. Mai. 18 200.000
23. Mai. 18 400.000

Summe Rückkäufe seit 14.03 somit: 8 997 833 Stk
Gewichteter Durchschnittsgegenwert der rückerworbenen Aktien in EUR: 2,1203
Wert: 19 077 724,83 EUR  

24.05.18 18:28

46 Postings, 838 Tage I033Der Kursverlauf ein Trauerspiel...

Mit Wehmut blickt man auf die Kursentwicklung der CA Immo. Der Dividendenabschlag wurde aufgeholt und jeder Kursrücksetzer wird zum Aufbau neuer Positionen genutzt. Und die Immofinanz Aktie? Die kennt nur eine Richtung, trotz gewaltiger Stützungskäufe von 200k täglich, gestern ja sogar 400k!!! Unglaublich der Pessimismus der bezüglich der IIA bei den Anlegern herrscht. Die Unzufriedenheit hat sich ja erstmals im Vergleich zu den Vorjahren bei der HV angekündigt. Ohne Stützungskäufe würden wir schon mit der 2 Euro Marke kämpfen. Der Kurs ist bereits wieder unter die 200 Tage Linie gefallen, der zweifelhafte CA Immo Verkauf steht in den Sternen, die Vorgangsweise bezüglich S Immo ungeklärt, reverse Split ungeklärt, Interesse eines Geizhals Heuschreckenfonds usw., alles Dinge die dem Kurs nicht gerade förderlich sind. Die S Immo im Würgegriff der IIA, deshalb auch dort eine Kursflaute. Bei Übernahmeangebot wird jedoch die S Immo gewaltig profitieren, die  IIA wird kursmäßig stagnieren....somit die einzig verbleibende Immobilienaktie die möglicherweise von nichts profitiert..gerne würde ich mich irren. Nächste Woche Quartalszahlen....  

25.05.18 14:47

8705 Postings, 5704 Tage juchenochmals im aktuellen Thread :-)

interessant wäre, ob es bei einem ev. Verkauf der CA-Immo-Anteile eine Sonderausschüttung an die Aktionäre gäbe oder ob die ca. 850 Mio. Euro für den Kauf der restlichen Anteile an der S-Immo verwendet würden.

Jedenfalls sollen lt. Immofinanz die Aktionäre davon profitieren.  

25.05.18 17:41

8705 Postings, 5704 Tage jucheDienstag kommen die Quartalszahlen

da erwarte ich mir schon positive Auswirkungen (verbesserte Vermietung, geringerer Schuldendienst...)

Das Gap bei 2,018 ist noch immer offen, vielleicht gibt's ja am Montag noch einen Versuch, es zu schließen. Charttechnisch wäre es sicherlich kein Nachteil.

Schönes WE

2,092 Euro  

26.05.18 10:03

99 Postings, 862 Tage stksat|229136798Quartalszahlen

Glaubst du nicht dass das schon eingepreist ist?
Wenn ich träume sehe ich eine Sonderdividende von 1€, wenn es zum Aufwachen geht von 50 cent und wenn ich aufwache bin ich schweißgebadet und die Vorstände haben für sich einen guten Deal gemacht ;-)

Wird interessant was passiert wenn die Lücke geschlossen wird.

Ich hoffe dass die CA Immo Anteile (wenn sie denn verkauft werden) durch die goldenen Stücke doch ein paar Euros über dem dzt Kurs verkauft werden. (Träumen so um 34/35... :-))

Leider sehe ich aber auch dass wir trotz der Käufe von IIA die Div. bis jetzt nicht schließen konnten...  

29.05.18 10:15

99 Postings, 862 Tage stksat|229136798Aktienrückkauf Stand 29.05.2018


24. Mai. 18 394.316
25. Mai. 18 400.000
28. Mai. 18 400.000



Summe Rückkäufe seit 14.03 somit: 10 192 149 Stk
Gewichteter Durchschnittsgegenwert der rückerworbenen Aktien in EUR: 2,0353
Wert: 20 743 782,75 EUR    

29.05.18 16:03

8705 Postings, 5704 Tage jucheheute nach Börseschluß

kommen die Quartalszahlen:

hier die Erwartungen (deutlich über dem Vorjahr):

https://www.boerse-express.com/news/articles/...ichneten-bahnen-23341  

29.05.18 18:04

8705 Postings, 5704 Tage jucheZahlen sind da:

operatives Ergebnis auf 35 Mio. Euro verdoppelt
NAV auf 2,88 Euro leicht verbessert

https://www.finanznachrichten.de/...senkungen-greifen-deutsch-016.htm  

29.05.18 20:18

28 Postings, 1961 Tage werner71in der österreichischen

Presse ist aber in erster Linie nur zu lesen das Ergebnis von 80,7 auf 1 Mill gesunken ist und danach folgt erst der positive Teil. Mal schauen wieviele nervös werden deswegen.  

31.05.18 11:32

8705 Postings, 5704 Tage jucheÜbernahmeangebot von Starwood ist gestern

ausgelaufen. In den nächsten Tagen soll bekannt gegeben werden, wie es gelaufen ist.

Ich gehe nun davon aus, dass Starwood bei der öffentlichen Ausschreibung des 26-%-Ca-Immo-Packetes, das Immofinanz hält, ein neues Angebot abgeben wird.  

02.06.18 11:26

8705 Postings, 5704 Tage jucheAktienrückkaufprogramm

wenn nun ein neuerliches Aktienrückkaufprogramm gestartet wird, könnten bei voller Ausnützung noch max. ca. 100 Mio. Aktien zurück gekauft werden (10 % sind genehmigt). Geld ist ja genügend vorhanden und wäre so wertsteigernd investiert (NAV aktuell 2,88 Euro!!).

Die rückgekauften Aktien könnten dann den S-Immo-Aktionären im Zuge der geplanten Fusion angeboten werden (S-Immo selbst hält auch noch über 100 Mio. Immofinanz-Aktien).

Es ist also auch im Interesse von Immofinanz, den Aktienkurs jetzt ordentlich zu steigern..



 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 17   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Amazon906866
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
Deutsche Bank AG514000
Plug Power Inc.A1JA81
BayerBAY001
NikolaA2P4A9
TUITUAG00
NIOA2N4PB
Infineon AG623100