finanzen.net

Deutsche Telekom (Moderiert)

Seite 4 von 549
neuester Beitrag: 08.12.19 19:03
eröffnet am: 24.10.12 13:09 von: ElCondor Anzahl Beiträge: 13708
neuester Beitrag: 08.12.19 19:03 von: Globalloser Leser gesamt: 2508646
davon Heute: 43
bewertet mit 19 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 549   

08.11.12 10:29
1

738 Postings, 2660 Tage william9Chance für eine Steigerung der Dividenden-Rendite

ist intakt  

08.11.12 10:59
2

738 Postings, 2660 Tage william9Q3 war aufgrund hoher Wertberichtigungen deutlich

rot und nicht schwarz! ;)

und das werden (leider) nicht die letzten WB gewesen sein  

08.11.12 11:11
2

4713 Postings, 2603 Tage Held-der-Arbeitje roter die Zahlen

.. umso interessanter die Durchhalteparolen und der Aktionär wird belohnt: die Aktie ist im plus, also nur keine Aufregung. Die "Volks-"Aktie boomt heute richtig :)  

08.11.12 11:52
3

6447 Postings, 2840 Tage TrinkfixWar die schon mal stark..?

Deutsche Telekom - Noch keine Stärke erkennbar
von Rene Berteit
Donnerstag 08.11.2012, 11:45 Uhr

http://www.godmode-trader.de/nachricht/...-erkennbar,a2960587,b1.html  

08.11.12 13:48
1

4713 Postings, 2603 Tage Held-der-ArbeitObermann: keine Krise - Deutschland-Geschäft

sei auf Kurs.

Was kümmern mich 7 Mrd. in USA :)

Kernige Auffassung!  

08.11.12 20:05

3338 Postings, 2601 Tage telefoner1970Was habt ihr erwartet ??

Die Q-3- Zahlen liegen über den Erwartungen und verglichen mit der europ. Konkurrenz sind diese mehr als gut.

u. a. konnte die Gesamtverbindlichkeit in Q3 um 2 Mrd. gesenkt werden. (Verkauf US Funktürme)

Telefonica z.B. hat weit aus mehr Verbindlichkeiten und mußte zur Schuldensenkung für ca. 1,6 Mrd. , 25 % an seiner Deutschlandtochter über die Börse

verkaufen !

....und noch mal zum Abschreibungsverlust : 

..." Nicht zahlungswirksamer buchhalterischer Sondereinfluss nach MetroPCS-Deal drückt ausgewiesenes Konzernergebnis auf minus 6,9 Milliarden Euro "   >steht so auf der Konzern-Hompage

Die 2 Mrd Erlös aus US - Funkturmverkauf sind meines Erachtens in der Abschreibung auch enthalten.

Die T-Aktie unterliegt heute den Gesamt-Markt-Trend !

 

08.11.12 21:40

9942 Postings, 4065 Tage lars_3Sehr sehr schlechte Zahlen

09.11.12 10:39
3

33746 Postings, 3979 Tage Harald9Deutschlandgeschäft weiterhin gut

und Amerikageschäfte werden gut;
jetzt muß erst mal ein Boden gesucht werden der vermutlich irgendwo zwischen 7,50 und 8,00 Euro zu finden sein wird.
-----------
auch Kerzen können Kurse machen

09.11.12 15:54

9942 Postings, 4065 Tage lars_3Wenn die 7,50 halten

09.11.12 17:33
2

5115 Postings, 5082 Tage ackerschlecht,schlechter,telekom!

die vorstände wechseln , nur der dreck der an der aktie haftet bleibt. ;-)  

11.11.12 14:58

3338 Postings, 2601 Tage telefoner1970@acker "dreck an der Aktie" ?

bitte mal näher erläutern !

Ich kann keinen Dreck an der T-Aktie erkennen, überhaupt kenne ich keine "dreck-Aktien"   !!!

 

11.11.12 15:08
1

3338 Postings, 2601 Tage telefoner1970@lars_3 "Investoren kommen und gehen"!!

Investoren steigen ein ohne vorher großen "Rummel zu machen" und beim Austieg/Reduzierung ist dies genauso !

BlackStone reduziert seinen Anteil um ca. 300000 Stck >>  auf 126,52 Mio Stück !

Die Platzierung der Stücke fand vor dem 06.11. statt, also nicht unmittelbar nach Q3-Zahlen.

BlackStone konnte seine Stücke auch nur verkaufen, indem er einen Käufer gefunden hat!

 

11.11.12 15:26
1

9942 Postings, 4065 Tage lars_3Der Laden ist nichts Wert

11.11.12 16:19
4

2098 Postings, 3658 Tage ElCondorHabe mir erlaubt

nach mehreren Warnungen Lars_3 hier zu sperren.Letzte Aktion war der schwarze an telefoner1970 #88, völlig unsinnig.Provokationen nicht erwünscht.

Gruß

ElC
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

12.11.12 17:37
1

2098 Postings, 3658 Tage ElCondorTelekom will tiefgreifende Sicherheitsallianz ...

http://www.focus.de/digital/computer/...rheitsallianz_aid_858663.html
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

12.11.12 17:41
2

2098 Postings, 3658 Tage ElCondorCitigroup senkt Ziel für Deutsche Telekom auf 9 Eu

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...om-auf-9-Euro-Buy-2140799
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

12.11.12 18:15

3338 Postings, 2601 Tage telefoner1970Analysten alle in einen Topf,

durchschütteln und den Durchschnitt annehmen !!

...dieser Durchschnitt liegt bei der T-A zwische 9-10 € !  >>>ist doch ok !

 

12.11.12 18:22

3338 Postings, 2601 Tage telefoner1970@ElCondor: Telekom kämpft an vielen "Fronten"

und irgend wann, wird sie auch "Siege" einfahren.

Das Telekom an vielen " Fronten" ( zB auch was die IT-Sicherheit angeht) aktiv ist, unterscheidet sie maßgeblich von den (vergleichbaren) Konkurrenten!

...und das lässt hoffen!!

 

12.11.12 19:21
1

2098 Postings, 3658 Tage ElCondor@telefoner

ist jetzt aber nicht unbedingt ein Wettbewerbsvorteil,sollte es eine DIN geben ziehen alle mit.
Was mich noch zu einem größeren Zukauf abwarten lässt, ist die Tatsache dass hier ein
nicht unerheblicher Betrag eingesetzt werden muss,der für andere Invests nicht zur Verfügung steht.Den optimalen Einstieg zu finden ist natürlich sehr schwer.
Ab 8? klingelts,bei 7,86 ? ist noch ein Gap offen.In dieser Range erfolgen meine Zukäufe.

Gruß

ElC
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf
Angehängte Grafik:
telekom.png (verkleinert auf 40%) vergrößern
telekom.png

12.11.12 19:34

3338 Postings, 2601 Tage telefoner1970Buchwert je Aktie liegt zZ bei 7,79?,

das operative Geschäft wird derzeit nur marginal berücksichtigt!

 

14.11.12 19:06
3

1269 Postings, 2805 Tage bolllingergenau in dieser

Gegend kann man als Nichtinvestierter wiedereinsteigen und bei Nachkauforder bei 7,2 und 6,5 geben. Ruhiges Schlafen einbegriffen  

15.11.12 19:40
1

3338 Postings, 2601 Tage telefoner1970Telekom zeigt relative Särke,

in der bisherigen Woche. ( 8,30-8,40) !

Wenn man mal e.on oder K+S diese Woche verfolgt hat, da ging es ganz schön zur Sache. Beide haben Ausblick gesenkt und ggf. Div-Kürzungen erwogen und schon ging es ab in den Keller. RWE einen Tag nach E.on, hat sich Ausblick zu 2013 und Div verkniffen, promt blieb der Wert ungeschoren.

 

16.11.12 12:58

33746 Postings, 3979 Tage Harald9Telekom zeigt doch momentan keine Stärke !

Abwärtstrend verläuft Bilderbuchmäßig.







8,23
-----------
auch Kerzen können Kurse machen

16.11.12 13:50

521 Postings, 4345 Tage GCL1Wie weit geht's noch runter? Bei 8,00? kaufen?

Telekom ist wegen der Dividende interessant. Wenn die also stark fällt oder gar ausgesetzt würde, geht es erst recht noch stärker abwärts.

Bei Kursen von 8,00? oder darunter werden Kursgewinne kommen, wenn die Dividende bleibt und sich das Marktumfeld weiter beruhigen sollte (s. USA-Tochter!).

Es bleibt als b.a.W. ziemlich spekulativ, meine ich.  
-----------
MfG GCL
Aktien-Pushen bringt nix! - No *spam* and no *off-topics*, please!
Und denkt mal darüber nach: Heute ist morgen schon gestern!

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 549   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
BASFBASF11
Siemens AG723610