Visa.................die Freiheit nehm ich mir....

Seite 1 von 11
neuester Beitrag: 09.10.20 15:02
eröffnet am: 18.03.08 08:50 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 253
neuester Beitrag: 09.10.20 15:02 von: alpenland Leser gesamt: 86358
davon Heute: 20
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11   

18.03.08 08:50
9

28527 Postings, 5721 Tage BackhandSmashVisa.................die Freiheit nehm ich mir....

Visa folgt Mastercard an die Börse

Der amerikanische Kreditkartenanbieter Visa strebt an die Börse. Das Unternehmen gehört bisher seinen Mitgliedern, rund 20.000 Banken, und will mit dem neuen Kapital in Wachstumsmärkte expandieren. Visa Europe ist von dem Gang auf das Parkett allerdings ausgeschlossen.

New York - Das weltgrößte Kreditkartenunternehmen Visa strebt an die Börse. Dafür werden zunächst die meisten der weltweiten Gesellschaften unter einem neuen Firmendach mit dem Namen Visa Inc. gebündelt, wie Visa mitteilte.  
Angehängte Grafik:
visa.gif
visa.gif
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11   
227 Postings ausgeblendet.

10.08.20 08:34

2548 Postings, 357 Tage Aktiensammler12Kreditausfälle

könnten drohen...

Oder ist diese Sorge unbegründet??  

10.08.20 09:19

9 Postings, 624 Tage MTtDDie Sorge ist tatsächlich unbegründet,

da Visa im Gegensatz zu American Express die Kredite nicht selbst vergibt!  

11.08.20 10:18

10 Postings, 803 Tage pheinenGrafik von Visual Capitalist

The 20 Most and Least Profitable Companies, Per Employee:

https://www.visualcapitalist.com/...rofitable-companies-per-employee/

 

12.08.20 13:36

1226 Postings, 1997 Tage phre22Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.08.20 13:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

18.08.20 10:36

155 Postings, 2512 Tage lukky7Facts

Visa

15400 Banken
+61mm Händler
203mrd Transaktionen
11.3 Billionen USD Volumen!!
3.5mrd Karten
160 Währungen

Die Zukunft wird sein das Network of a Network, sprich alles wird so vernetzt sein, dass überall Transaktionen angestoßen werden können!  

19.08.20 15:09

155 Postings, 2512 Tage lukky7Visa Aktie: Kurz vor Ausbruch

20.08.20 16:07

155 Postings, 2512 Tage lukky7VISA - Käufer in den Startlöchern

23.08.20 21:36

4048 Postings, 1091 Tage KörnigDie Aktie läuft jetzt auch wieder nach oben und

Bleibt bei mir ein absolutes Basisinvestment  

24.08.20 19:49

352 Postings, 406 Tage cosmocPayment der Zukunft

Was ist eigentlich, wenn eine Bezahlung per Gesichtserkennung wie aktuell in China der Fall sich durchsetzen wird, wird es dann noch einen Bedarf für Karten geben? Passiert dann mit den Karten dasselbe, wie mit Bargeld, mit den Unternehmen dasselbe, wie mit den konventionellen Banken derzeit?

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/...rossmaechte-100.html  

27.08.20 16:58

49 Postings, 66 Tage DirektorGrobiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.09.20 16:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

27.08.20 17:23
1

352 Postings, 406 Tage cosmocKurs

Ab nächster Woche Dienstag erfolgt der Ausbruch, ab da geht es dann konstant hoch bis 270$ bis ca. November, danach dann erstmal wieder seitwärts bis ca. Februar  

27.08.20 17:32

49 Postings, 66 Tage DirektorGrobiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.09.20 16:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

27.08.20 17:37

719 Postings, 2126 Tage darotehttps://de.m.wikipedia.org/wiki/Ironie

28.08.20 21:36

49 Postings, 66 Tage DirektorGrobiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.09.20 16:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

28.08.20 21:58

211 Postings, 233 Tage Loonijawarum

solltest es denn deiner Meinung nach nach oben? kommen zahlen?  

30.08.20 10:54

352 Postings, 406 Tage cosmocZahlen

und Fundamentaldaten sind nur etwas für Anfänger. Vermutlich nur deshalb, weil er ganz frisch dabei ist und es nicht abwarten kann  

30.08.20 11:08
1

211 Postings, 233 Tage LoonijaImmer solche 0815

Aussagen ohne Fakten nerven mich. wenn ich glauben will gehe ich die Kirche.  

30.08.20 12:59

2548 Postings, 357 Tage Aktiensammler12Visa

ist eine super Firma.

Ich hab da jedoch ein wenig Bammel wegen ausstehender Zahlungen. Ob halt die Leute ihre Kreditkarten nicht übermäßig überziehen aber dann nicht mehr begleichen können. Eintreiben dürfen Finanzinstitutionen bis Jahresende nix, von daher...

Ist meine Sorge unbegründet oder sind Firmen wie Visa abgesichert?
Falls es mir jemand erklären könnte, wäre ich dankbar.

 

31.08.20 07:15

352 Postings, 406 Tage cosmocAbsicherung

Rein aus der Logik heraus, würde ich sagen, nein. Denn was rechtfertigt sonst die höheren Gebühren, wenn mit Kreditkarte bezahlt wird? Höhere Gebühren bedeuten mehr Gewinn, mehr Gewinn geht immer einher mit mehr Risiko. Jedes Kreditgebende Institut muss mit dem Risiko des Verlustes leben. So hoffe ich, dass das Kurzarbeitergeld dort ausreicht und langsam das Reisegeschäft wieder in Schwung kommt. Jedenfalls ist die Erwartung mit 1.17$ leicht höher in Q4 aber noch mit deutlicher Schwäche Zmorge Vorjahr, ein leichtes Plus zum letzten Quartal reicht also schon aus. Mal sehen.  

31.08.20 08:24

218 Postings, 563 Tage MutenroshiIn der Theorie kann es Visa doch egal sein

Weiter oben wurde doch mal gesagt, dass Visa selbst keine Karten rausgibt sondern es andere machen so wie es wirecard auch gemacht hat.

So dürften die ja keine probleme mit kreditausfällen haben.

Bitte berichtigen falls ich Quatsch erzähle :)  

31.08.20 08:38

352 Postings, 406 Tage cosmocDu hast wohl recht

"Hinzu kommt, dass in Europa Anbieter wie Visa oder Mastercard als Netzwerk und Abwickler agieren ? selbst aber keine Risiken in die Bücher nehmen. Diese liegen vielmehr bei den Banken, die die Kreditkarte ausstellen. Die privaten Banken hierzulande wollten sich am Montag nicht hinsichtlich ihrer Erwartung zu Kreditkartenausfällen äußern. Beim Bundesverband der Deutschen Volks- und Raiffeisenbanken (BVR) hingegen gab man sich gelassen und verwies auf die strukturellen Unterschiede."

https://www.handelsblatt.com/finanzen/...340-lXCt1KunZdmON2PZVBo4-ap2  

01.10.20 18:50

2613 Postings, 949 Tage neymarVisa

08.10.20 12:26

2613 Postings, 949 Tage neymarVisa

09.10.20 15:02

6236 Postings, 6113 Tage alpenlandpaar Calls zugelegt

Reiterated by Mizuho Securities Buy USD 250

Kurs heute 203.80$  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
Amazon906866
Apple Inc.865985
BYD Co. Ltd.A0M4W9
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
Allianz840400
Daimler AG710000
NIOA2N4PB
AlibabaA117ME
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
BASFBASF11
Lufthansa AG823212