finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 3853
neuester Beitrag: 22.02.20 18:14
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 96315
neuester Beitrag: 22.02.20 18:14 von: u.s.0512 Leser gesamt: 16346868
davon Heute: 13648
bewertet mit 139 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3851 | 3852 | 3853 | 3853   

21.03.14 18:17
139

6385 Postings, 7175 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3851 | 3852 | 3853 | 3853   
96289 Postings ausgeblendet.

22.02.20 14:33

546 Postings, 203 Tage GedankenkraftAktienneuling

@.  Aktien_Neuling: Ich habe selbst ein geringes Einkommen.
Das will ich nicht sagen!


Warum sagst Du es dann ?  

22.02.20 14:40
1

369 Postings, 155 Tage Joel888@all. Bitte auch immer die Entwicklung der

wirecard Anleihe im Auge behalten - A2YNQ5
Da sind nämlich vornehmlich nur Institutionelle drin, und das Vertrauen in wirecard ist da seit Oktober wieder immens gestiegen.
Sieht verdammt gut aus.

Gestern hatte ich mit ein paar Kollegen auf einen Schlusskurs von 134,50 gewettet.
Ist schon erstaunlich (eigentlich nicht), wie der Kurs zum Verfallstag exakt auf einen bestimmten Punkt gezogen wurde. (Optimaler Kurs für bestimmte Leute - ziemlich exakt zwischen Long and Short)

Wenn dann die Börsen am späteren Montag oder Dienstag wieder richtig grün sind, sollten mal alle einen richtigen Lachanfall bekommen.

Dann wird nämlich die Verar......ung ganz deutlich.

Have a nice weekend.

 

22.02.20 14:42
1

119 Postings, 333 Tage Zero0499@aktienneuling

Wenn du Angst hast dein Geld zu verlieren und deswegen wie du sagst ?nicht abschalten kannst?, dann ist Börse wahrscheinlich nichts für dich. Wage mich zu erinnern, dass du eh bereits einen Teil (1/3?) verkauft hast.  

22.02.20 14:44
4

896 Postings, 509 Tage difigianoaktienneuling


ist halt schwierig für die leute die hier mit dem handy unterwegs sind und somit keine ignore-funktion haben. deine 20 stimmungsausbrüche plus x müssen halt tägl. bestimmt 1\ 3 von den 10.000 bis 50. 000 lesern hier mit anlesen.

noch 5 vom dir und dann geht das wenig relevante hier komplett unter und ist überhaupt nicht mehr zu finden. und dann zereisst es deine all-in mitbrüder noch in grösseren umfang. abet hauptsache tu teilst allen am tag 20x mit das dir wieder ma der hintern weh tut weil du mit deinem invest den pfurz grösser gelassen hast als das a.... loch ist.

mach es mit dir aus! und nehm dich ma zurück. du nimmst diesen forum auch noch den letzten sinn. aber das wurde dir schon xx mal mitgeteilt und nach 3 std fängst wieder an mit dem inhaltslosen zeugs. ab und an machen andere dies auch aber nicht 20x am tag!!!  

22.02.20 14:49
bin authentisch, was die wenigsten hier behaupten können.

Zum Glück bin ich kritikfähig und stehe des öfteren zu meinen Fehlern.
Hier muss man weitaus unwichtigeres lesen, als Post´s von mir.

Ich habe Gedankenkraft auch auf "Igno". Ist doch alles prima.
Jeder wie er mag.
Es ist wie im realen Leben. Man will und muss nicht mit jedem können. zum Glück!  

22.02.20 15:03
4

3858 Postings, 2577 Tage u.s.0512@Aktien_Neuling

gib nicht so viel Persönliches oder Emotionales von dir preis.

Nimm dich zurück.

Möglicherweise benutzen es irgendwelche Foristen irgendwann gegen dich.

Die ersten Pfeile sind bereits gegen dich gerichtet.

Dies hier ist ein Haifischbecken, ebenso wie die Börse.

Persönliches oder Emotionales gehört nicht hier her.....  

22.02.20 15:05

538 Postings, 746 Tage Gaz20EWeiter oben

meinte ich Stada  

22.02.20 15:05
1

546 Postings, 203 Tage GedankenkraftAktienneuling

Kritiker sind die besten Freunde, dass musst Du noch lernen !  

22.02.20 15:27

325 Postings, 2136 Tage keule16Gedankenkraft- Aktien_neuling

sieht mir eher aus wie Jekyll und Hyde,
Beissrefexe sind Sch...
feiert lieber das Leben,
die Menschen sind verschieden  

22.02.20 15:29
4

3779 Postings, 1292 Tage derdendemannAktieneuling

Ganz ehrlich, ich denke du bist vielleicht hier nicht im richtigen Forum. Hier gehts ausschließlich um wirecard. News, Charts und Emotionslose faktenlage.

Hier gibt es weder Preise zu gewinnen noch sind psychologische Eigenschulterklopfer hilfreich im Sinne des gemeinsamen Ziels hier - mit wirecard möglichst viel Geld zu ergattern in welcher Richtung auch immer.

 

22.02.20 15:59

719 Postings, 105 Tage Aktiensammler12Wenn

sich die Freigabe eines Impfstoffes nur beschleunigen liesse.... Wenn dies erst in ein paar Monaten der Fall ist kanns noch übel werden.
Haben wir keinen Mediziner hier? Würde mich total interessieren.  

22.02.20 16:29
1

650 Postings, 117 Tage tseo2Dieses Corona Zeugs dient offenbar

nur irgendwelchen skekulanten......

die Zahlen   80.000  Erkrankte ,  130 Tote in DEUTSCHAND.    Das isnd die Zhalen der aktuellen GRIPPE.

Die kümmert allerdings niemand,  weil sich damit   der Markt nicht so schön  beeinflussne lässt.   Schöagzeilen  lassen sich auch nocht verkaufen.


Und  nun wird eine Panik verbreitet,  wegen eines eher harmlosen Virus, das Gold schiesst nach oiben,  und ein abverkauf an den Aktienmärkten kan wohl auch nicht mehr ausgeschlossen werden.

Da  ist die Frage,  ob  das nicht Wahnsinn ist,   und onb nicht der Wahnsinn  viel schlimmr als die Virus  Sache ist.


hier der link zu den Grippe angaben.....
 

22.02.20 16:33
1

1504 Postings, 1780 Tage Plugtseo2: Wahnsinn

Tja Theo, Wahnsinn deine Rechtschreibfehler, dein Wahnsinn ist schlimmer als der Virus, da haste Recht!  

22.02.20 16:34

3909 Postings, 4937 Tage brokersteveBoon ist echt klasse

Nutze die virtuelle debitcatd mit automatischer auffüllfunktion des debitaccounts durch umbuchungen von meinem Girokonto. Beliebig einstellbar, ab welchem Betrag die umbuchungen erfolgen sollen und in welcher Höhe.  

22.02.20 17:05

719 Postings, 105 Tage Aktiensammler12Tseo2,

Ob's schlimm ist oder nicht, lässt sich nicht zweifelsfrei beantworten. Übertrieben wird gleich, da bin ich bei Dir. Es geht halt in zweiter Linie darum, wie die Märkte reagieren..  

22.02.20 17:06
1

142 Postings, 96 Tage mlopmal aus dem alltagsleben

gehe mehrmals die woche bei mir im rewe einkaufen. nutze komischer weise nur noch bargeldloses zahlen an der kasse obwohl ich immer ein verfechter des bargelds war. habe letztens gehört wie sich der marktleiter mit nem mitarbeiter untherhielt, dass er garkein bargled mehr in der brieftasche hat nund ausschließlich elektronisch zahlt. habe die woche also mal beim bezahlen den kassierer an der kasse mal  gefragt, und der meinte es würde immer mehr menschen regelmäßig bargeldlos zahlen. dauerhaft.
ich denke also, die zeit des bargelds neigt sich dem ende zu.
 

22.02.20 17:18

19 Postings, 5 Tage ggman.mlop

kann ich bestätigen, ich habe einen nebenjob an der Kasse, und es bezahlen immer mehr mit Karte. Leider aber mit EC Karte und nicht mit Kreditkarte. Und viele nutzen noch nicht das kontaktlose Verfahren...  

22.02.20 17:42

36 Postings, 72 Tage pantos00Es geht aber nicht nur bargeldlos

Auf einem Weinfest, Feuerwehrfest, Münchner Wies'n, usw. ...da geht es aktuell nur mit Bargeld / Münzen. Und es wird noch viele Jahre dauern bis sich z.B. ein Landfrauenverein solch ein bargeldloses System leisten will/kann. Da sind wir in D in vielen Bereichen einfach anders gestrickt.

Ich nutze boon auch sehr oft. An der Tanke hat man mich aber schon oft gebeten zu warten bis der Bon gedruckt wird um sicher zu gehen dass die Zahlung durchgegangen ist. Da fehlt das Vertrauen in funktionierende Technik in D. Und natürlich wegen der vielen Betrüger hat der Kassierer zurecht Angst. (was auch nicht von der Hand zu weisen ist).  

22.02.20 17:45

47 Postings, 126 Tage IndusiM. Braun allein gegen die Spekulanten.......

22.02.20 17:49

47 Postings, 126 Tage IndusiSorry, klappt bei mir leider nicht mit Einfügen,

bitte um Unterstützung:  Artikel in FAZ heute 17:24 Uhr:
Wirecard-Chef allein gegen die Spekulanten  

22.02.20 17:52

424 Postings, 824 Tage ggman_@mlop

Du hast nicht zufällig jemanden im Rewe in Hamburg gefragt  

22.02.20 17:52

19 Postings, 5 Tage ggman.@mlop:

warst du in Hamburg einen fragen? und warst du in Amerika?  

22.02.20 18:09

19 Postings, 5 Tage ggman.indusi

leider paywall :(  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3851 | 3852 | 3853 | 3853   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BioTrade, Draghi1969, fcub, Bigtwin, InvestmentRuukie, kid7, Kornblume, Olt Zimmermann, Weltenbummler

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Apple Inc.865985
Allianz840400
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
SteinhoffA14XB9
Plug Power Inc.A1JA81
BASFBASF11