GFT: Mit schwäbischer Bodenständigkeit 2027/100€

Seite 108 von 115
neuester Beitrag: 18.04.24 17:57
eröffnet am: 10.07.15 18:07 von: AngelaF. Anzahl Beiträge: 2851
neuester Beitrag: 18.04.24 17:57 von: Eugleno Leser gesamt: 1030079
davon Heute: 473
bewertet mit 29 Sternen

Seite: 1 | ... | 106 | 107 |
| 109 | 110 | ... | 115   

20.12.23 14:10

24 Postings, 178 Tage AktiusACATIS

ist derzeit auch beim Fond von Hendrik Leber ziemlich hoch gewichtet
https://aktien-interview.de/...tec-gft-technologies-und-amadeus-fire/  

29.12.23 11:38
2

6230 Postings, 5218 Tage JulietteDie Zentralbank von Norwegen

24.01.24 11:44
1

813 Postings, 8275 Tage ukkaEs isy sehr ruhig um GFT

..  geworden.?
Ein gutes Zeichen.  

26.01.24 07:06

813 Postings, 8275 Tage ukkaOb die Übernahme von Sophos

.... wirklich so eine tolle Sache wird, das dürfte von der Börse bald beantwortet werden
Ich drücke jedenfalls mal die Daumen für gutes Gelingen.  

26.01.24 09:17
1

574 Postings, 3701 Tage SmylEPS

der Übernahmepreis ist ok, denke das sollte sich positiv aufs EPS auswirken
und langfristig sollte man noch ein paar Synergien heben können.
 

26.01.24 11:38
2

6230 Postings, 5218 Tage JulietteMitarbeiterzahl wächst somit um fast 20 Prozent

Das klingt alles total stimmig und sinnvoll. Das Management bei GFT empfinde ich eh als sehr kompetent, bodenständig und souverän ohne großes Rumgetöse. Schade, dass die Marika Lulay zum Jahresende aufhört. Anscheinend stand in ihrem Sprüche-Kalender: Mann soll aufhören, wenn es am schönsten ist.


"...Der Kaufpreis basiert auf einer Unternehmensbewertung von rund 95 Millionen Dollar (87 Millionen Euro). GFT kommt derzeit selber auf eine Marktkapitalisierung von knapp 800 Millionen Euro...

...Sophos hat 2022 einen Umsatz von umgerechnet 60 Millionen Euro und ein Vorsteuerergebnis von neun Millionen Euro verzeichnet – und damit eine höhere Marge erzielt als GFT selbst....

...Trotz der geopolitischen und makroökonomischen Unsicherheiten sind die Wachstumstreiber wie Cloud-Computing und Plattformen der nächsten Generation für Banken und Versicherungen nach wie vor intakt. GFT will dabei weiter doppelt so schnell wachsen wie der Markt für IT-Services. Da passt diese Übernahme gut ins Bild. Können die Schwaben ihre profitablen Wachstumspläne wie angedacht umzusetzen, dürfte die günstig bewertet GFT-Aktie ihre noch jungen Aufwärtsbewegung weiter fortsetzen. Mit dem Sprung über die 30-Euro-Marke würde das passende Kaufsignal generiert. ...":

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0348679.html?feed=ariva  

26.01.24 12:36
2

813 Postings, 8275 Tage ukkaNun das Kaufsignal

... scheint doch tatsächlich gerade ausgelöst zu werden.  

29.01.24 09:34
2

6230 Postings, 5218 Tage JulietteWarburg und Hauck erhöhen Kursziele

WARBURG RESEARCH erhöht das Kursziel für GFT TECHNOLOGIES von €46,50 auf €47. Buy.
HAUCK AUFHÄUSER IB erhöht das Kursziel für GFT TECHNOLOGIES von €41 auf €48. Buy.

https://stock3.com/news/live?search=gft+technologies
 

02.02.24 18:14

5628 Postings, 3358 Tage Eugleno@ukka Kaufsinal

Hey, was ist los?
Beim Betrachten des Charts habe ich einen Knick in der Optik.

Was bedeutet das für das von dir postulierte Kaufsignal?  

02.02.24 21:19

813 Postings, 8275 Tage ukkaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.02.24 16:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

02.02.24 22:32

5628 Postings, 3358 Tage Eugleno+g

Jetzt erklär, dein Signal!
Geht die Träumerei wieder durch mit Dir?

Weisst Du überhaupt, was ein Kaufsignal ist, oder hörst Du wieder Stimmen aus deiner matten Glaskugel?

Lol.  

02.02.24 22:35

5628 Postings, 3358 Tage Eugleno@ukka

Moment mal, meine Glaskugel flüstert auch gerade:

-4% eindeutiges Verkaufsignal.

Kannst du es auch hören? Vielleicht klingen unsere Kugeln ja sogar im Gleichklang.  

03.02.24 17:51

813 Postings, 8275 Tage ukkaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.02.24 16:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Wortwahl/Inhalt

 

 

04.02.24 23:53

5628 Postings, 3358 Tage EuglenoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.02.24 16:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

05.02.24 06:33

813 Postings, 8275 Tage ukkaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.02.24 16:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

05.02.24 07:13

5628 Postings, 3358 Tage EuglenoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.02.24 16:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

05.02.24 08:35

813 Postings, 8275 Tage ukkaDa hat sich zum Einen

... zw. Dezember und Januar ein umgekehrtes
Doppeltop ausgebildet.
Desweiteren sind der mittel - und kurzfristige Abwärtstrend von unten nach oben durchbrochen worden
Man nennt es auch Ausbruch.
Die 200er Tageslinie ist ebenfalls von unten nach oben durchbrochen worden.
Alles bullische Zeichen einer möglichen beginnenden Aufwärtsbewegung.
Die jetzige Gegenbewegung ist normal und wird oftmals als Gewinnmitnahme bezeichnet
Der Freitag hat zusätzlich wegen der amerikanischen Arbeitsmarktdaten negativ reagiert.
Das sollte  dann als Begründung reichen.  

07.02.24 16:38

813 Postings, 8275 Tage ukkaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.02.24 23:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

07.02.24 18:41

16 Postings, 73 Tage GALA1905@Eugleno

Kurs steigt an, in vier Wochen haben wir vorgezogenen Frühling. :-)  

07.02.24 19:20

813 Postings, 8275 Tage ukkaDanke schön

.. Gala 1905
 

07.02.24 20:43

16 Postings, 73 Tage GALA1905@ukka

und wehe wenn nicht :-)
 

13.02.24 08:53

5628 Postings, 3358 Tage Eugleno@ukka Doppeltop

Lt. deine obige Deutung eines Doppeltops und dann steigenden Kursen ist leider eine Fehlinterpretation. Doppeltop bedeutet 2x abgeschmettert und keine Lust der Investoren zu kaufen.
Gestern war ein Spitzentag. GFT hat leider nicht mitgespielt. Sieht es heute besser aus?

Ich vermute es bleibt lahm.  

14.02.24 14:02

5628 Postings, 3358 Tage Eugleno@ukka

im Gegensatz zu deinen vielleicht von naivem Optimismus getriebenen Fehlinterpretationen, lag ich meiner gestrigen Tagesprognose richtig:
GFT macht keinerlei Anstalt dem Markt zu folgen und bleibt trotz aller guten Meldungen und vor allem als in der KI tätiges Unternehmen auf der Strecke.

Kein Interesse seitens Investoren sich hier zu engagieren.

Erklärung?  

14.02.24 16:47

813 Postings, 8275 Tage ukkaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.02.24 19:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

14.02.24 22:15

5628 Postings, 3358 Tage Eugleno@ukka

Tja, wer Doppeltops als positiv missdeutet und statt Demut Wut und Beleidigung auswirft, sollte sein Geld nicht an der Börse verdienen. Denn er verdient dann nichts.
Es wäre gut, wenn das Forum hier etwas kompetenter besetzt wäre.  

Seite: 1 | ... | 106 | 107 |
| 109 | 110 | ... | 115   
   Antwort einfügen - nach oben