Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1403 von 1623
neuester Beitrag: 31.07.21 13:07
eröffnet am: 30.09.20 11:35 von: Peterffz Anzahl Beiträge: 40567
neuester Beitrag: 31.07.21 13:07 von: Freiwald. Leser gesamt: 2791691
davon Heute: 9025
bewertet mit 73 Sternen

Seite: 1 | ... | 1401 | 1402 |
| 1404 | 1405 | ... | 1623   

17.06.21 09:38
8

4815 Postings, 6410 Tage sue.vi...

Spread the love
Posted Jun 17, 2021 by Martin Armstrong
........................................
Das Wort hinter dem Vorhang ist, dass sie beginnen zu sehen, dass sie die fossilen Brennstoffe nicht abschalten können, und um das abzuschalten, könnten mehr als 10% der deutschen Bevölkerung durch den Mangel an Wärme sterben. Man muss tiefer graben.

Die IEA hat in ihrem letzten monatlichen Ölbericht die OPEC+ aufgefordert, die Produktion zu erhöhen, um der höheren Nachfrage im Jahr 2022 zu begegnen. Einige Politiker bekommen kalte Füße und merken, dass Klaus Schwab viel zu weit gegangen ist. Das ist das Feedback, das wir bekommen. Schwab scheint sich auf unsere Modelle zu verlassen und warnt nun vor zunehmenden Unruhen und er schlägt ein hartes Durchgreifen gegen die Bevölkerung und Lockdowns vor, um seine Agenda durchzusetzen.

Wie ich bereits gesagt habe, wird dieser Great Reset scheitern. Man kann die Wirtschaft nicht in zwei Jahren oder weniger so verändern. Ihnen läuft die Zeit davon. Es würde mich nicht überraschen, wenn wir anfangen, das WEF selbst unter Belagerung zu sehen. Es wird nicht lange dauern, bis die Menschen herausfinden, dass er die Quelle dieser Krise ist.
https://www.armstrongeconomics.com/...orruption-of-just-klaus-schwab/  

17.06.21 09:40
4

8976 Postings, 3003 Tage klimaxlinke links....

17.06.21 09:45
7

8976 Postings, 3003 Tage klimaxCoV-2 trat bereits im Dezember 2019 in den USA auf

Neue Studie
SARS-CoV-2 trat bereits im Dezember 2019 in den USA auf
Epoch Times, 17. Juni 2021
--------------------------------------------------
Die ersten positiven Proben stammten demnach von Probanden aus den US-Bundesstaaten Illinois und Massachusetts und wurden am 7. beziehungsweise 8. Januar 2020 entnommen. Dies deutet den Forscher zufolge darauf hin, dass die Betroffenen sich bereits Ende Dezember mit dem Virus infizierten. Bisher galten New York und Seattle als Einfallstore für das Virus.
...Zu ähnlichen Ergebnissen wie das NIH war auch die US-Gesundheitsbehörde CDC im November vergangenen Jahres gekommen. (afp)


 

17.06.21 09:49
11

8976 Postings, 3003 Tage klimaxdanke ihr paar mutige advokaten !

Der 17. Juni ? ein historischer Tag
?Verfassungsgericht tut nichts in der schlimmsten Krise der Bundesrepublik? ? Anwälte protestieren
Epochtimes,  Susanne Ausic17. Juni 2021
--------------------------------------
Seit über einem Jahr brodelt es in der Anwaltschaft. Grund sind die verhängten Corona-Maßnahmen, die die Bevölkerung empfindlich einschränken. Ausgerechnet am historischen 17. Juni wollen die Anwälte für Aufklärung ein Zeichen setzen ? und ziehen dafür mit ihrer Aktion vor das Bundesverfassungsgericht Karlsruhe.

Maskenpflicht, Abstände und Corona-Tests. Seit über einem Jahr begleiten uns die Maßnahmen der Corona-Politik. Am 17. Juni 2021 versammeln sich die Anwälte für Aufklärung (AfA) ab 15 Uhr vor dem Bundesverfassungsgericht Karlsruhe. Das Motto der Versammlung lautet ?Für eine Wiederherstellung der Grundrechte, für eine Wiederherstellung der Rechtsstaatlichkeit in Deutschland und des Verhältnismäßigkeitsgrundsatzes?. Es wird zahlreiche Redebeiträge geben, heißt es vom Veranstalter. Mit dabei sind bekannte Sprecher aus Anwaltskreisen.

Dass die Aktion der Anwälte auf den 17. Juni fällt, ist kein Zufall. ?Der 17. Juni ist einfach ein historischer Tag in der deutschen Geschichte?, erklärte Dr. Alexander Christ, Pressesprecher der Anwälte für Aufklärung, gegenüber Epoch Times. Dieser Tag verweise darauf, dass man Gräben überwinden und Brücken bauen sollte. Diese Erkenntnis habe man aus den Ereignissen rund um den 17. Juni 1953 ziehen können. Daher sei dies ein guter Tag, dass Rechtsanwälte vor dem Bundesverfassungsgericht als Organe der Rechtspflege den Mitgliedern des Bundesverfassungsgerichts signalisieren: Wir wollen reden. Wir müssen reden.

Die Anwälte erhoffen sich durch ihre Aktion, dass ein Dialog zwischen den Anwälten für Aufklärung und den Verfassungsrichtern in Gang kommt.

   Wir fordern auch die Verfassungsrichter allesamt inklusive dem Präsidenten auf, sich diesem Anwaltsverein zu stellen und auch Rede und Antwort zu stehen?, so Christ weiter.

Die Richter sollen erklären, warum es aus Sicht des Verfassungsgerichtes auch nur ansatzweise gerechtfertigt sein könnte, Grundrechte einzuschränken. Inzwischen liegen den Verfassungsrichtern Hunderte Eilanträge vor. Es ist die Aufgabe der Richter abzuwägen, ob sofort eine Entscheidung getroffen werden muss. Bis zu einer Entscheidung im Rahmen des Hauptsacheverfahrens hingegen können Jahre hingehen.

?Wir haben aber jetzt eine Krise in unserem Land?, betont der AfA-Pressesprecher. Das Verfassungsgericht müsse erläutern, warum es seine Rolle als Streit- und Krisenschlichter nicht wahrnimmt.

?Es muss ja irgendeinen Grund geben, warum die Richter bei vollem Lohnausgleich Zeit für ihre Entscheidungen haben, während den Menschen im Land die Rechte beschnitten werden. Die Leute warten dringend auf Antworten, aber das Verfassungsgericht hat sich entschieden, nichts zu tun?, kritisiert der Anwalt.

Aktuell gibt es vom Bundesverfassungsgericht laut Christ nur noch Entscheidungen, die ein zweiseitiges Papier umfassen. Die Richter würden sich gar nicht mit dem Inhalt der Anträge auseinandersetzen. Das sei ungewöhnlich. ?Früher war das anders. Was hat sich denn geändert? Die schlimmste Krise der Geschichte der Bundesrepublik nimmt das Verfassungsgericht zum Anlass, nichts zu tun und in völliger Ruhe in den nächsten Jahren seine Entscheidung zu treffen.?

Es wäre begrüßenswert, wenn die Verfassungsrichter, vor allem der Präsident, am 17. Juni herauskommt und mit den Anwälten spricht, so Christ. Die Anwälte erwarten, dass der Präsident zu dieser Zeit bei der Arbeit ist und die Grundrechte verteidigt.

Die Anwälte für Aufklärung, ein unabhängiger und unparteiischer Verein von Rechtsanwälten, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Öffentlichkeit auf verfassungsrechtlich relevante Missstände hinzuweisen. Durch eine nicht immer ausgewogene Presseberichterstattung könne nach Aussage des Vereins schnell der Eindruck entstehen, dass ein konkretes politisches Handeln juristisch nicht zu beanstanden oder sogar notwendig sei ? obgleich es erhebliche rechtliche Einwände gibt.
.......



 

17.06.21 09:53
9

8976 Postings, 3003 Tage klimaxmen. Zellen können RNA-Sequ. doch in DNA umschreib

Biologisches Dogma widerlegt
Studie: Menschliche Zellen können RNA-Sequenzen doch in DNA umschreiben
Von Tim Sumpf16. Juni 2021, epochtimes
-----------------------------------------
Tierische und menschliche Zellen können RNA-Sequenzen wieder in DNA umwandeln, ein Kunststück, das bislang von Viren bekannt ist. Zu diesem unerwarteten Ergebnis kommen Forscher aus den USA. Ihre Entdeckung verwirft ein lange gültiges Dogma in der Biologie und bringt neue Überlegungen mit sich ? unter anderem zu SARS-CoV-2 und den mRNA-Impfstoffen.
.....  

17.06.21 10:23
6

31518 Postings, 1403 Tage damir25 ArDemos

Nach dem klar ist, dass das Virus aus dem Labor kommt, beschuldigt die USA China
und China die USA, während die echten Schuldigen sich ins Fäustchen lachen und
ihre ergaunerten Billionen zählen.
Die größten Versager sind und bleiben leider die bezahlten Medien. Pfui Teufel!
 

17.06.21 10:35
2

52082 Postings, 2623 Tage Lucky79#35064... erinnert mich an "Der Morgen stirbt nie"

ein raffiniert ausgeklügelter Coup inszeniert einen Angriff der Chinesen auf ein
britisches Kriegsschiff... und ein chinesisches Kampfflugzeug wird abgeschossen...
so dass es aussieht, als wären es die Amerikaner gewesen...!

https://de.wikipedia.org/wiki/..._007_%E2%80%93_Der_Morgen_stirbt_nie

Mitunter einer der spannendsten mit dem drittbesten Bonddarsteller aller Zeiten...  :-)


Man sollte sich nicht von Filmen so inspirieren lassen...
aber für unwahrscheinlich halte ich hier eine noch unbekannte Macht im Hintergrund nicht.

 

17.06.21 10:37
3

52082 Postings, 2623 Tage Lucky79#35063 "Viren - Bausteine des Lebens"...

RNA Viren schreiben sich immer ins Erbgut ein...
und das schon seit wahrscheinlich Millionen von Jahren.

:-)


Das ist jetzt nicht so die Hammernews...
wurde nur schlecht recherchiert... sonst hätte es der Schreiberling gewusst.  

17.06.21 10:41
4

52082 Postings, 2623 Tage Lucky79#35013 da werden noch einige Dinge...

reversiert werden müssen...

All die von den Mainstreammedien geduldete u. auch leider mitgeförderte Hetze
gegen "Andersdenkende"... (z.B. Böhmermanns Angriff auf Hr. Prof. Streeck)
müssten eigentlich ein Nachspiel haben...

Die Twitterkonten müssten umgehend wiederhergestellt werden...
und die Zensur auf Facebook, Youtube u. Co. muss umgehend ein Ende haben.

 

17.06.21 10:45
10

5703 Postings, 5778 Tage AriaariThema C.: Infektionen trotz Impfung

Aktuell: In Indonesien haben sich ca. 350 Ärzte angesteckt, obwohl sie mit dem chinesischen Impfstoff Sinovac geimpft waren.
Die meisten der Betroffenen hätten keine Symptome, einige wurden im Krankenhaus behandelt.

Auch eine 3. "Impfung" ist bereits im Gespräch.
Das kommt ja wieder einmal "sehr überraschend", oder ?

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/...nesien-infiziert.html
 

17.06.21 10:47
6

52082 Postings, 2623 Tage Lucky79Wird hier Schweden u. sein Corona - Weg in

Misskredit gezogen..?

https://www.t-online.de/tv/news/id_90238716/...er-delta-variante.html

ist das noch objektiv....?

Das ist ein sehr suggestiver Artikel, der mit den Gefühlen der Menschen spielt u.
ihnen damit Angst machen soll.

Ekelhaft u. primitiv... für mich ein verachtenswürdiger schlechter Stil,
der die Fakten außen vor lässt u. im Prinzip ein Werbefilm fürs Impfen ist.

120 Infizierte... nein, was für eine Pandemie..!

Kühl u. logisch betrachten... und BITTE KEINE ÄNGSTE SCHÜREN...!
-> sollte Aufgabe der WIssenschaft sein.


 

17.06.21 10:50
4

8866 Postings, 1611 Tage USBDriverWarum muss ich mich impfen?

Logische Argumentationsfolge:

Wenn Du geimpft bist, dann hast du doch rein gar nichts von einem Ungeimpften zu befürchten.

Wenn der Geimpfte nun meint, dass ich mich impfen lassen müsste, damit er geschützt sei oder eine Herdenimmunität ihm erst Schutz gewährt, dann sagt er damit nur, dass der Impfschutz vor einer Infektion nicht durch Impfen nicht existiert.

Warum soll ich mich denn bitte mit etwas impfen lassen, dass mich gar nicht schützt?

 

17.06.21 11:03
4

8866 Postings, 1611 Tage USBDriverTucker - Aufruhr Tag

17.06.21 11:17
5

4815 Postings, 6410 Tage sue.vi. Frühzeitige ambulante Behandlung

online    2020 Aug 7
     ...        Frühzeitige ambulante Behandlung von SARS-CoV-2 (COVID-19)

Pathophysiological Basis and Rationale for Early Outpatient Treatment of SARS-CoV-2 (COVID-19) Infection
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC7410805/

1) wenn sie spät im Verlauf des Krankenhauses und für kurze Zeiträume begonnen werden, scheinen Antimalariamittel unwirksam zu sein, 2) wenn sie früher im Verlauf des Krankenhauses, für eine zunehmend längere Dauer und bei ambulanten Patienten begonnen werden,
   können Antimalariamittel das Fortschreiten der Krankheit verringern, Krankenhausaufenthalte verhindern und sind mit einer geringeren Sterblichkeit verbunden.22, 23, 24, 25

1) when started late in the hospital course and for short durations of time, antimalarials appear to be ineffective,2) when started earlier in the hospital course, for progressively longer durations and in outpatients, antimalarials may reduce the progression of disease, prevent hospitalization, and are associated with reduced mortality.22, 23, 24, 25


 

17.06.21 11:38

16812 Postings, 7556 Tage chrismitz#10:37 Quelle?

17.06.21 11:51
6

8976 Postings, 3003 Tage klimaxPädagogen beklagen sich

Gesellschaft: Lehrer fordern Dialog
Stiller Protest der Pädagogen ? Schwab: ?Die Pädagogen sind in einer ganz gefährlichen Zwickmühle?
Epochtimes
--------------------------------------------------
Der Rechtswissenschaftler zeigt sich besorgt darüber, wie sich wohl die nächste Generation von Studenten an der Uni schlagen wird, auch in Bezug auf die immer stärker werdende Polarisierung.

?Respektvoll zu streiten, das ist ja im Zeitalter der Cancel-Culture völlig verloren gegangen?, betont der Rechtswissenschaftler. ?An der Universität haben wir die Aufgabe, diese Tugenden wiederzubeleben, genauso wie es die Pädagogen an den allgemeinbildenden Schulen haben. Und nie war es so schwer, diese Kultur aufrechtzuerhalten wie heute.?
Eine neue Generation steht vor einem Scherbenhaufen

Auch der Pädagoge und Philosoph Matthias Burchardt war bei der Protest-Aktion dabei. Er war von der Kraft des Schweigens ergriffen.

   Ich glaube, die nächste Generation wird einiges zu stemmen haben, denn wir hinterlassen ihnen nicht nur die Probleme eines maroden Bildungswesens [?] Wir haben ihnen auch einen riesigen Scherbenhaufen gesellschaftlicher Art hinterlassen?, sagte er.

Eine gespaltene Gesellschaft, eine ruinierte Wirtschaft. Die Aufgaben der nächsten Generation seien klar. ?Deshalb haben sie das Beste verdient, was wir ihnen zu geben in der Lage sind, das ist nämlich die beste Bildung?, so Burchardt weiter.  

17.06.21 12:00
6

8976 Postings, 3003 Tage klimaxZU OBEN teil 1

...
Ich bin Pädagoge und stehe für Herzensbildung, Verhältnismäßigkeit, Fürsorge, Kindeswohl, Menschlichkeit, Mut, Begegnung, Versöhnung, Rückgrat, Wärme, Wahrheitssinn, Diskurs ? das sind nur einige Botschaften auf den Schildern, die 110 Pädagogen aus Nordrhein-Westfalen am 5. Juni auf der Wiese vor dem Düsseldorfer Landtag zeigen. Es sind Überzeugungen und Werte, für die diese Frauen und Männer aus dem Bildungs- und Sozialsystem stehen.


Einerseits stehen die Lehrer Eltern mit unterschiedlichen Weltanschauungen zum Thema Corona gegenüber, andererseits haben sie Schulämter, Regierung und die ganze  Kultusbürokratie im Nacken Die Lehrkräfte, die ihn anschreiben ? und das seien in den vergangenen Monaten sehr viele gewesen ? haben sehr viel Empathie gegenüber ihren Kindern. Sie haben den Blick für das Leiden der Kinder noch nicht verloren.

Unter den Teilnehmern war auch der Rechtsexperte Martin Schwab. ?Ich bin Pädagoge und stehe für VERTRAUEN lautete die Botschaft auf dem Schild des Universitätsprofessors.

   Die Pädagogen sind in einer ganz gefährlichen Zwickmühle  , schilderte Schwab.
Der Rechtswissenschaftler zeigt sich besorgt darüber, wie sich wohl die nächste Generation von Studenten an der Uni schlagen wird, auch in Bezug auf die immer stärker werdende Polarisierung.
 

17.06.21 12:03
1

8976 Postings, 3003 Tage klimaxkonnte nicht eugefügt werden...zu oben

Mit ihren Botschaften machen sie auf die derzeitige Schieflage in den Schule n aufmerksam.  

Gemeinsam mit seinen Kollegen entstand die Idee, im Rahmen eines  Protestes  auf das  stille Leid  von Schülern, Eltern und Pädagogen aufmerksam zu machen, die durch die Corona-Maßnahmen extreme psychische Belastungen im Alltag erfahren.
 

17.06.21 12:04
1

8976 Postings, 3003 Tage klimaxzu oben, rest in lücke

Es handelt sich hier um M enschen, die für Menschen und mit Menschen arbeiten sagte F....  

17.06.21 12:08
3

8976 Postings, 3003 Tage klimaxder stein des anstoßes

also meldung "bitte umformulieren..."  war der name  
F ri..



ck  

17.06.21 12:26
10

19416 Postings, 4354 Tage Linda40Ganz toll von Ariva - einen darüber in die Knie

zu zwingen, dass jeder Text umgeändert werden muss. Man darf ja sozusagen fast gar nix mehr schreiben.

Der Text wird mutwillig zerstört.

Nochmal vielen Dank für soviel Meinungsfreiheit hier !!!!!!!

Schier unglaublich, echt....

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
alamy_erbrechen.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
alamy_erbrechen.jpg

17.06.21 12:28
10

Clubmitglied, 12235 Postings, 6513 Tage .JuergenCovid Sterbefälle in DE

RKI meldet heute 1.330 positive Test und 105 Tote!
und sogar eine Zunahme der " Corona Sterbefälle " in DE gegenüber Mittwoch letzer Woche.

https://www.n-tv.de/panorama/...-zuversichtlich--article21626512.html

und das "wo wir doch alle so vorbildlich beschützt werden"? -und zudem brav und ergeben bei Temperaturen über 30 Grad noch  FFP2 Masken tragen "dürfen" + sonstige Beschränkungen aufrecht erhalten werden.

und  das "böse" UK mit Johnson - indem ja die Delta Variante so "fürchterlich zunimmt"
meldete  sogar vor kurzem an einem Tag zum ersten Mal keinen einzigen Covid Sterbefall !!
>>>>>und per 16.6  nur >>>> 9 Todesfälle im 7 Tagen Mittelwert!

und in Deutschland dagegen  jeden Tag noch ca. 100 "Corona Sterbefälle! welch ein Unterschied!
Wie ist das eigentlich zu erklären?  respektive was stimmt da vielleicht nicht?

https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=uk+corona+tote




-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

17.06.21 12:30
8

8976 Postings, 3003 Tage klimaxich klage die sog. Pädagogen an, 11:51+12Uhr

-zitat aus 12:00 : ?Je länger ich dort stand und geschwiegen habe, desto stärker schienen die Botschaften gewesen zu sein?, erzählt ein Gymnasiallehrer und Choreograf der Aktion. -------------------------------------------------ende------------­------------------ was für ein witz...mehr schein als sein....die "deutsche schweigepädagogik..." sei trägt schon saftige früchte, die linken, kakis, kriminelle migranten , plutokraten, NGOs und mächtige multinationale unternehmen können tun was sie wollen und werden von den MSM nicht besonders behelligt bzw. nicht mal beim namen genannt.....schweigt nur weiter ihr holzkö....ihr sogenannten gutmensch-pädagogen seid für diesen "riesigen Scherbenhaufen gesellschaftlicher Art", u.a. durch euer "schweigen" mitschuldig.....ihr könnt ja nicht mal eine anständige bildungspolitik bei diesen kakis promoten....
Zitat:  
"Ich bin Pädagoge und stehe für Herzensbildung, Verhältnismäßigkeit, Fürsorge, Kindeswohl, Menschlichkeit, Mut, Begegnung, Versöhnung, Rückgrat, Wärme, Wahrheitssinn, Diskurs"  
Was für ein treppenwitz!!!
So heißt es richtig: und stehe für ....
- falschverstandenes Gutmenschentum mit fatalen folgen (Herzensbildung)
- jede Verhältnismäßigkeit ist schon längst in den verschiedensten bereichen verloren gegangen, ob corona, flüchtlinge, schulden,  steuerbelastung oder klimaschutz etc.
- horrende ausgaben für asylmißbrauch und migrantentum (Fürsorge) - kinderbenachteiligungen in vielen bereichen, ev. kinderimpfung?
- übertriebene falsch verstandene Menschlichkeitinsbesondere für leute, denen das gar nicht zusteht, weil sie diese gesellschaft stören und zerstören ...
- Mut zum duckmäusertum und flagellantentum
- ständige Begegnung mit kriminellen, islamisten, clans und anderen leuten, die es  gar nicht gut mit der deutschen gesellschaft meinen..
- immer mehr unsinnige "Versöhnungsschulden" eingehen
- menschen die noch Rückgrat haben, wie zB querdenker oder kritische journalisten mal lieber als nicht-systemkonform oder antidemokratisch verunglimpfen.
- keine kritische pädagogik mit den "Wärme-Lügen" (CO2)
-die pädagogische entwicklung und ständige förderung eines politischen Wahrheitssinnes durch einen stetigen kritischen und pragmatischen diskurs bleibt wohl wunschdenken....zumal ein historisch begründetes und stetig pädagogisch gefüttertes schlechtes kollektives gesellschaftliches gewissen (Über-ich nach freud) jede gesunde pädagogische entwicklung der kinder vereitelt......
-------------------------------------------------- -----------------------
sorry: aber der größte teil der deutschen pädagogen gehört noch einmal auf die schulbank.....am besten einige asiatische pädagogen wären bei diesem kleinen nachhilfeunterricht dabei....  

 

17.06.21 12:31
7

9263 Postings, 3101 Tage Sternzeichen#35057 Das beste ist...

"Nach einer Gerichtsentscheidung vom Mittwoch dürfen Vertreter des Eigentümers nicht mit in das Haus."

https://www.welt.de/politik/deutschland/...on-besetztem-Haus-auf.html

Wer wird da noch was in Immobilien investieren wenn eine kalte Enteignung ständig im Raum steht!

Sternzeichen  

Seite: 1 | ... | 1401 | 1402 |
| 1404 | 1405 | ... | 1623   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln