Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1193 von 1638
neuester Beitrag: 02.08.21 23:43
eröffnet am: 30.09.20 11:35 von: Peterffz Anzahl Beiträge: 40945
neuester Beitrag: 02.08.21 23:43 von: 123p Leser gesamt: 2842440
davon Heute: 18977
bewertet mit 73 Sternen

Seite: 1 | ... | 1191 | 1192 |
| 1194 | 1195 | ... | 1638   

13.05.21 11:31
2

68365 Postings, 7949 Tage KickyHintergründe zu Unruhen in Israel

Eine Ethnische Säuberung ? Spotlight zu den aktuellen Ereignissen in Jerusalem
https://occupied-news.medium.com/...gnissen-in-jerusalem-e04ae8839fae
Seit Dienstagabend, 04.05.2021, stürmt immer wieder die israelische Militärpolizei das Viertel in Sheikh Jarrah & greift die palästinensischen Bewohner*innen sowie Solidaritätsaktivist*innen an. Schlagstöcke, Stinkwasser, Blendgranaten & berittene Pferde werden eingesetzt. In die Familienhäuser warfen Besatzungskräfte zudem immer wieder Tränengaskanister. Der Rote Halbmond berichtet von zahlreichen verletzten Palästinenser*innen in den vergangenen Tagen, einige mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Sowohl die Gewalt der Besatzungskräfte als auch die Proteste gegen die Zwangsvertreibung der pal. Einwohner*innen Sheikh Jarras halten bis jetzt an, die Zahl der Verletzten steigt....
Am Sonntag ordnete der Oberste Gerichtshof Israels an, dass die Familien Iskafi, Kurd, Jaouni & Qasim ? bestehend aus 30 Erwachsenen & 10 Kindern ? ihre Häuser bis zum 6. Mai räumen müssen....Laut Hammad, Leiter des Nachbarschaftskommites in Sheikh Jarrah, haben insgesamt 169 Bewohner*innen des Viertels Anordnungen erhalten, ihre Häuser im Laufe des Jahres zu räumen, darunter 46 Kinder.

Die rechtliche Rechtfertigung, die Israel für die Übergabe palästinensischer Häuser an illegale israelische Siedler gibt & wodurch zahlreichen palästinensischen Familien Obdachlosigkeit droht, ist das Gesetz über das Eigentum von Abwesenden von 1950, das Israelis das Recht einräumt, Land zu beanspruchen, das Juden angeblich vor dem Konflikt von 1948 besessen hatten, auch ein israelischer Kabinettsbeschluss von 1977 wird oft angeführt.
Der neu veröffentlichte Bericht von Human Rights Watch (HRW) ?A Threshold Crossed: Israeli Authorities and the Crimes of Apartheid and Persecution?, der Israel beschuldigt, das Verbrechen der Apartheid zu begehen, erklärt, wie das Gesetz früher angewendet wurde

man sollte immer auch die Hintergründe wissen ohne gleich als Antisemit beschuldigt zu werden
...dass die Hamas jetzt mit Raketen auf Israel schiessen und  Israel mit Bomben Mietshäuser im Gazastreifen zerstört, ist eine Escalation die sofort gestoppt werden sollte ...die Hamas hatten ja Waffenstillstand angeboten, der wurde abgelehnt

ein Bericht der TAZ zu den Kämpfen und Todeszahlen
https://taz.de/Kaempfe-zwischen-Hamas-und-Israel/!5772149/
"....Ministerpräsident Benjamin Netanjahu warnt, dass die Operationen im Gazastreifen nicht so bald enden würden. ?Das ist erst der Anfang?, sagt er. ?Wir werden ihnen Schläge zufügen, von denen sie nicht einmal träumen können.? ....  

13.05.21 12:01
7

6693 Postings, 1781 Tage 007_BondOffener Judenhass auf deutschen Straßen!

Gelsenkirchen am Mittwochabend: Hasserfüllte Demonstranten vor einer Synagoge und sie schreien alle zusammen: ?Scheiß Jude! Scheiß Jude! Scheiß Jude!? Wohlgemerkt: Sie protestieren nicht gegen Israel, sondern gegen Juden ? und das offen und deutlich. Sie stehen nicht vor einer Vertretung des Staates Israel ? sondern vor einem jüdischen Gebetshaus.

Und auch da wurden antisemitische Parolen gerufen! Und zwar auf arabisch: ?Juden, erinnert euch an Khaybar, die Armee Mohammeds kommt wieder!?

Ungefähr 180 Menschen nahmen an der unangemeldeten Hass-Demo teil. Sie schwenkten die Flaggen von Palästina, der Türkei und Algerien. Die Polizei steht daneben in einer Reihe ...

https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/...378156.bild.html

 

13.05.21 12:01
9

9276 Postings, 3103 Tage Sternzeichen#815 Ja, die inflation steigt auch in Deutschland!

Es ist egal was die Dame von der EZB erzählt und alles verharmlost. Seit wann ist es wichtig für leben
einen billigerenTV zu haben oder andere kurzlebige elektronische Spielzeuge die nur zur Überwachnug des Bürger da sind.
Ja, die Rohstoffe werden knapper obwohl noch nie soviele zuvor heute produziert werden. Es gibt auch auch sehr viel Bürger auf der Welt wie nie zuvor.

Beim Sprit sieht man das nicht nur der Rohstoff teurer wurde sondern auch der Staat mit neue steuern mehr absahnen wollen und der preis innerhalb von einen Jahr über 30% angestiegen ist. Preistreiber Nummer 1 ist der Staat Dt. und die EU.

Bei den Lebensmittel sieht es nicht viel besser aus da sind die preise innerhalb eines Jahr zwischen 15 bis 25% gestiegen. Auch hier war der Preistreiber der deutsche Staat.

Stromkosten wurden natürlich auch teurer um die 10% innerhalb eines Jahres und auch hier war der Staat der Preistreiber.

Durch Corona sind dann alle Hemmungen gefallen und der Staat hat kräftig an der Steuerschraube gedreht. Für die die gerne zum Frisör gehen dort sind die preise auch um 25% gestiegen.

ich könnte noch viele andere Bereiche nennen von der Bank über die Versicherung u.s.w. wo alles weit mehr als 5% innerhalb eines Jahres gestiegen ist und das sind alles Dinge die ich täglich brauche zum überleben und nicht ein TV das man alle 10 Jahre vielleicht erneuert und billiger wurde.

Wer glaubt noch an diese Inflationsstatistiken, wenn sie doch offensichtlich manipuliert wurde.

Die Inflation hat bereits weit die 5% Marke überschritten und steigt steil an.

Sternzeichen







 

13.05.21 12:02
5

9911 Postings, 5548 Tage deluxxeKlimaabzocke wird deutlich verschärft

Ich will mich heute nicht weiter darüber auslassen.
Nur soviel:

Wir Deutschen quatschen zensiert bei Facebook oder im Internet, in Frankreich gehen die Leute auf die Straße!!!!  

13.05.21 12:11
3

9911 Postings, 5548 Tage deluxxePassend zum deutschen Klimafanatismus!

"Kältewelle geht im Wonnemonat Mai weiter!

Wo die Kälte jetzt zuschlägt

Wetter-Umschwung zu den Eisheiligen: ?Mai-Monsun? und fürchterliche Aussichten für den Rest des Monats"

https://www.merkur.de/welt/...regen-vorhersage-prognose-90529431.html  

13.05.21 12:42
3

9911 Postings, 5548 Tage deluxxeGutmenschin versucht Inflation schönzureden - irre

Angucken!!

Schaut euch an, welche Leute bei der EZB sind....

Erschreckend!!!

https://www.n-tv.de/mediathek/videos/wirtschaft/...ticle22546299.html  

13.05.21 12:45

7 Postings, 81 Tage TortoureLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.05.21 12:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

13.05.21 12:57
4

45765 Postings, 4933 Tage RubensrembrandtDer größte Fake könnte Baerbock selbst sein:

Ein Kunstprodukt für die Sehnsüchte der Wähler, die wenig mit der Realität zu tun haben.  

13.05.21 13:04

45765 Postings, 4933 Tage RubensrembrandtWird Baerbock

auch von ihrem Mann Daniel Holefleisch vermarktet? Dass sie dessen Namen nicht angenommen
hat, ist nachvollziehbar, aber nicht, dass er nicht ihren Namen angenommen hat.

https://de.wikipedia.org/wiki/Annalena_Baerbock

Baerbock ist seit 2007[19] mit dem Politikberater und PR-Manager Daniel Holefleisch (* 1973) verheiratet.  

13.05.21 13:12

1747 Postings, 486 Tage tschaikowskyÄh...arabische Rechtspopulisten...

von der AFD. Das können unmöglich unsere so geliebten Gäste sein.....  

13.05.21 13:14

1747 Postings, 486 Tage tschaikowskyGrün wird nicht regieren.

Mit viel Glück werden sie Junior-Partner.
Aber selbst das glaube ich nicht.
Nicht mit einer Baerbock.
 

13.05.21 13:28
2

45765 Postings, 4933 Tage Rubensrembrandt# 26 Die Umfragen sagen aber etwas anderes

Nach letzter Forsa ist Grün-Schwarz und Grün-Rot-Rot möglich, beide Male mit einer
Kanzlerin Baerbock. Das liegt an dem äußerst schwachen CDU-Kanzlerkandidaten
Laschet. Mit Söder als Kanzlerkandidaten wäre Union vermutlich weit über 30 %.

https://www.wahlrecht.de/umfragen/forsa.htm

 

13.05.21 13:31
7

5538 Postings, 5145 Tage ObeliskWenn die Inflation deutlich ansteigt,

haben wir das Problem, dass die Notenbanken auf Grund der hohen Staatsverschuldungen kaum mit nennenswerten Zinssteigerungen gegensteuern können, ohne die Finanzstabilität insgesamt zu gefährden.
Eine nennenswerte Inflation ist ja sogar gewünscht, damit sich die Staaten auf diese Weise von ihren aufgetürmten Staatsschulden befreien können. Das ist die Ausgangslage.

Aber da immer irgendjemand die Zeche bezahlen muss, wären das hier alle diejenigen, die Guthaben auf ihren Konten führen. Deren Entwertung begleicht quasi die Staatsschulden.

Gewinner wären alle Transferzahlungsempfänger und Schuldner. Eine Umverteilung von oben nach unten.

 

13.05.21 13:40
2

45765 Postings, 4933 Tage Rubensrembrandt# 28 Zur Lösung haben wir ja die Grünen

Wenn ich mich richtig erinnere, wollen sie weitere Billionen zur Rettung des Weltklimas
aufreißen.  

13.05.21 13:43
3

45765 Postings, 4933 Tage Rubensrembrandt300 Grüne wollen Deutschland

im Titel des Wahlprogramm streichen. Gehört Habeck auch dazu? Wenn ich mich richtig erinnere,
kann er mit Deutschland ja nichts anfangen.

https://www.tagesspiegel.de/politik/...erhausschweinung/27170576.html

Da tobt sofort die wilde Wutz. Rund 300 Grüne wollen das Wort ?Deutschland? vom Titel ihres Wahlprogramms streichen. Zur Begründung sagen sie, es ginge um ?Menschenwürde und Freiheit in einer globalisierten Welt?. Andere sagen, der Begriff ?Deutschland? könne ?negativ assoziiert werden? und passe eher zur AfD.  

13.05.21 13:46
7

9276 Postings, 3103 Tage SternzeichenDer Verdachtsfall aus aktuellen anlass.

Es geht um Antisemitismus in Deutschland.

Keine bedenken habe bei diesen schwierigen Thema bei der Kanzlerin Merkel, Bundespräsident Steinmaier noch beim Vizekanzler Scholz und alle Minister der jetzigen Regierung aus CDU und SPD.
Weder Söder noch Palmer noch Kretschmann sind antisemitisch!

Anders sehe ich das bei den jetzigen Oppositionspartei und bei Baerbock und Habeck von den Grünen und weite Teile der Linken. Nicht nur die Linken haben ein Antisemitismusproblem sondern auch große, eigentlich die Mehrheit der Grünen mit Israel und den Antisemitismus. Was gerade FFF und Luisa Neubauer her ausgehauen haben ist in meinen Augen  Antisemitismus.

Omid Nouripur in einer Erklärung, die Baerbock auf Twitter teilte:
"?Einseitige Maßnahmen wie eine Annexion von besetzten Gebieten, der fortschreitende völkerrechtswidrige Siedlungsbau oder die illegale Enteignung von Wohnungen in Ost-Jerusalem sowie im Westjordantal laufen dem Ziel einer friedlichen und politischen Lösung des Konflikts entgegen."
https://www.focus.de/politik/ausland/...hen-freunden_id_13290130.html

Damit ist für mich die Grüne Baerbock enttarnt  und gibt als Israelfeindlich und in meine Augen als Antisemitisch.

Der Verdachtsfall verhärtet sich immer mehr das nicht nur der rechte Flügel der AfD ein Antisemitismusproblem hat sondern auch die Linken Grünen mit der Linke selber.

Baerbock Sprüche zu Israel entsprechen nicht der Wahrheit ihres eigenen denken und das konnte man auch sehen.

Deutschland braucht ganz sicher keine Person im Kanzleramt das Antisemitischen Gedankengut pflegt.

Und auch die Presse aus Welt, Focus und Faz sollte endlich aufhören diese Person Baerbock schön zu reden den sie ist eine Gefahr für viele. Wann werden von den Medien und den ÖR mal wirklich ernsthafte Fragen zu den Grünen gestellt?

Sternzeichen



 

13.05.21 13:46
5

158 Postings, 343 Tage Eleonore08@Obelisk

der klima soli wird schon kommen, dazu noch eine höhere einkommensteuer und die mehrwertsteuer werden die auch nicht vergessen.  

13.05.21 13:57
8

45765 Postings, 4933 Tage RubensrembrandtDiffamierungsjournalismus vom Tagesspiegel

Der Tagesspiegel schreibt:
" Nachdem der Tagesspiegel eine erste Recherche zur Entstehung der Aktion ?#allesdichtmachen? veröffentlicht hatte, wandte sich das Netzwerk an uns und bot eine Zusammenarbeit an. Aus Angst vor Racheakten aus der Szene möchten alle Mitglieder anonym bleiben, die Identitäten mehrerer Initiatoren sind der Redaktion aber bekannt. "

Das hat den Tagesspiegel jedoch nicht davon abgehalten, selbst diffamierende Falschberichte über bestimmte Schauspieler u. a.
abzudrucken. Ob diese namentlich genannten Personen Racheakten oder beruflichen Nachteilen
ausgesetzt sind, hat den Tagesspiegel anscheinend nicht interessiert.

Wie verlogen ist das Blatt eigentlich?

 

13.05.21 13:58
3

7233 Postings, 353 Tage 123pGuten Tag @all ;O)

13.05.21 14:03
10

9276 Postings, 3103 Tage SternzeichenDröhnenden Stille der Linken wenn Raketen fliegen

Es ist bezeichnend, dass sämtliche Künstler und Intellektuelle, die sich vor sechs Monaten noch lauthals über den Beschluss des Bundestags zur BDS-Bewegung erregten, auf die Bombardierung israelischer Städte nun mit einer geradezu dröhnenden Stille reagieren. Und das ausgerechnet in unserer heutigen Kultur des theatralischen Geweses, in welcher die populärsten Intellektuellen und Schriftsteller ihre Bekanntheit meist nicht der Originalität ihrer Ideen verdanken, sondern wegen ihres schauspielerischen Talents.
https://www.welt.de/debatte/kommentare/...endwie-doch-die-Taeter.html  

13.05.21 14:17
4

7233 Postings, 353 Tage 123pWeltwoche Daily, 13.05.2021

13.05.21 14:17
8

14692 Postings, 4903 Tage objekt tief#804, 11.07, ja Linda

ich kann mir gut vorstellen, dass etwa so auch die neue Bundesfahne aussieht, wenn die Grünen das Sagen haben. Denn mit D und allem was damit zusammenhängt, können sie ja nix anfangen. Ja, das Land wird sich drastisch verändern. Da kann man sich aber gar nicht darauf freuen.


 

13.05.21 14:22
7

9276 Postings, 3103 Tage SternzeichenDie Deutsche Welle und die Hamas.

Die Deutsche Welle hat einen Aktivisten woanders würde man sagen einen Terroristen eine mediale Bühne geboten.  Das die Deutsche Welle damit bewiesen hat das sie extrem Links steht ist kaum zu übersehen. Jetzt sind sogar ganze Sender unter Verdacht Israelfeindliche Propaganda unüberprüft in die Welt zu senden. Das alles wird sich Israel ganz genau anschauen weil dahinter stehen weite teile der Linken und Grünen.

Damit hat sich auch DW geoutet das hier sehr schlechte Recherchen gemacht wird und unprofessionell gearbeitet wurde.

Sternzeichen

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/...israel-17339552.html

In den Nachrichten des deutschen Auslandssenders wetterte ein palästinensischer Aktivist gegen Israel.






 

13.05.21 14:28
3

7233 Postings, 353 Tage 123p"Der Staatsvirus"


Plandemie im Ende ?

Zitat:
Der Staatsvirus
Achgut.Pogo
Veröffentlicht am 13.05.2021
13.05.2021 ? Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi, ehem. Direktor des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene der Uni Mainz, und Dr. med. Gunter Frank, niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin in Heidelberg, sprechen mit Burkhard Müller-Ullrich über ihre neuen Corona-Bücher und erklären medizinische Grundtatsachen und Zusammenhänge.
Zitatende
Quelle: Achgut.Pogo, https://m.youtube.com/watch?v=HuX6-Xqq0Oo

 

Seite: 1 | ... | 1191 | 1192 |
| 1194 | 1195 | ... | 1638   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln