Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 2105 von 2118
neuester Beitrag: 12.06.21 15:43
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 52949
neuester Beitrag: 12.06.21 15:43 von: Cid3r Leser gesamt: 9534326
davon Heute: 647
bewertet mit 88 Sternen

Seite: 1 | ... | 2103 | 2104 |
| 2106 | 2107 | ... | 2118   

19.03.21 10:43

741 Postings, 3946 Tage josselin.beaumontGanz ehrlich kiss,

19.03.21 10:48

741 Postings, 3946 Tage josselin.beaumontGanz ehrlich kiss,

deine Erwartungshaltung mit den EUR 21,xx in allen Ehren....alllein mir fehlt der Glaube.

Aus meinem Blickwinkel wäre es schon erfreulich, wenn wir zum Tagesschlusskurs wieder über EUR 19,00 stehen würden. aber auch das ist reine Spekulation. Als Langfristinvestor ist mir das hier und jetzt sowieso herrlich egal. Wesentlich interessanter ist für mich, wo wir in zwei, drei Jahren stehen werden. Da erwarte ich tatsächlich deutlich merh Kurspotential.

Aber jeder so, wie er meint

Allen Investierten ein sonniges We

à plus

Joss


 

19.03.21 11:38

330 Postings, 615 Tage FritzbertDie paar Shorts interessieren die Banken nicht

Alle Shorts die zwischen sagen wir mal 10 und 19 Euro gekauft wurden sind im Minus, knapp darüber dürfte wegen des Zeitwertes auch nicht im Plus sein. Dann sind die paar die jemand vielleicht zwischen 20 und 20,50 gekauft hat im Plus und ALLE anderen sind es nicht. Da müssen Banken nicht eingreifen. Wäre Aixtron jetzt statt unaufhörlich zu steigen in letzter Zeit viel und weit gefallen wäre das was anderes.  

19.03.21 19:39

45 Postings, 137 Tage Kiss1975Ihr habt ja recht

Ich hatte nur gehofft. Nun sind 17K weg. Egal ich bleibe dabei.  

19.03.21 21:14

1061 Postings, 4995 Tage CarizonachrisWie die sind

Weg? Sind gerade im Minus deine 17k oder weg wie weg?  

20.03.21 14:43

2739 Postings, 1405 Tage BigBen 86Username

Buckelfips, warum hast du dich in KISS umbenannt?  

21.03.21 09:02
1

4755 Postings, 2901 Tage dlg....

@BigBen, Kiss hat sich noch nicht einmal über die mangelnde IR Arbeit aufgeregt - ich glaube, das widerlegt Deine These :-)  

21.03.21 20:15

741 Postings, 3946 Tage josselin.beaumontDLG: Ja stimmt, dlg

buckelfips hat bzgl. der IR-Arbeit immer ziemlich die Welle geschoben. Allerdings auch ohen nenneswerter Erfolg.

Wie lange ist das jetzt her?

à la prochaine

Joss

 

22.03.21 21:14
1

64 Postings, 656 Tage BigGeldHat mein Rattengift........

gewirkt??? Es ist so rein hier. Ich spüre es  

24.03.21 10:00

741 Postings, 3946 Tage josselin.beaumont@BIGGELD:

Ja, dieser Vogel hat entweder dein Rattengift nicht vertragen oder er - nein die -  musste/n Insolvenz anmelden.

Anyway. Dessen sinnfreie Einzeiler vermisse ich jedenfalls nicht!

Da wollen wir doch alle gemeinsam hoffen, dass der hier nicht wieder auftauchen wird.....:-))

à la prochaine

Joss

 

24.03.21 10:05

45 Postings, 137 Tage Kiss1975Wo liegen wir eigentlich nach der Charttechnik?

24.03.21 16:31

3124 Postings, 1242 Tage Der Paretomusst du Gene Simmons von KISS fragen

... der hat schon einige Treffer an der Börse gelandet...  

24.03.21 18:08

1061 Postings, 4995 Tage CarizonachrisSieht aus wie einmal

Mit dem Hammer draufgeschlagen  

25.03.21 06:46
2

45 Postings, 137 Tage Kiss1975@ Pareto: Stimmt

In Japan ist eine Chipfabrik abgebrannt. Da werden bald auch neue Anlagen benötigt.
Dort gibt es nun auch Lieferengpässe.  

25.03.21 14:16

1061 Postings, 4995 Tage CarizonachrisIst ja gruselig

wie auf die Werte DAX/TecDax gerade gestern und heute eingeprügelt wird. Gibt es bis auf Japan da einen bestimmten Grund?  

26.03.21 08:36
3

45 Postings, 137 Tage Kiss1975Netter Handelsblatt Artikel

https://www.handelsblatt.com/technik/it-internet/...EO4E9hs1e7DBc-ap1

Ich denke der Weg wird sein weck vom Globalen Chip Handel.
Es wird in naher Zukunft mehr lokal gefertigt und dazu werden neue Anlagen benötigt.
Dies wird für Aix auch eine große Chance sein.

Mit dem Suez Debakel wird dies noch mehr deutlich. Dank just in time. :-)  

26.03.21 16:25

3124 Postings, 1242 Tage Der Paretovor geraumer Zeit hatte ich hier mal geschrieben:

um den  Chip / Zulieferbereich wird es noch ein "Hauen und Stechen" geben.

Und jetzt wird selbst Infineon schon als Übernahmekandidat gehandelt.
Der "Götz" wechselt von LPKF zu Süss Micro. Intel will selbst Milliarden in
eigene Produktion investieren.... usw

AIX, SÜSS,PVATepla werden die GANZ großen Profiteure ! Elmos nehme ich hier mit
rein, obwohl leider nicht investiert.

Selbst "Krücken" wie AMS/Osram (...nicht mein Ding!) könnten von der diffusen Gemengelage
profitieren ...    
 

26.03.21 21:30
1

2936 Postings, 3975 Tage nuujDeglobalisierung

ist so ein Stichwort. Für wichtige Dinge Produktionseinrichtungen hier halten. Chips, Medizinprodukte etc. Man wird umdenken müssen. Es gilt Abhängigkeiten zu reduzieren. Dabei nicht auf den billigsten Hersteller schauen. Versorgungssicherheit hat Vorrang. Hätten die Chinesen damals den Vorzug bekommen, wo wäre Aixtron jetzt? Ich bin kein Gegner von Globalsierung. Irgendwie muss man da aber einen Mittelweg finden. Die Politik scheint da überfordert. Da müssen kluge Leute hin.  

29.03.21 12:42

3124 Postings, 1242 Tage Der ParetoPVA TePla im Nacken?!

Berenberg:
"Das Unternehmen könne sich dem größeren Wettbewerber Aixtron immer mehr annähern, woraus auch zunehmendes Aktienkurspotenzial resultiere."


https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...in-sicht--20228114.html
 

29.03.21 17:55
4

1382 Postings, 5270 Tage rosskataTepla und Aixtron

sind keine Wettbewerber meiner Meinung nach. Tepla's Maschinen benutzen PVT methode für die Herstellung von bulk Kristale, u.a. SiC. Aiytron's maschinen benutzen CVD Methode zum Auftragen dünner Kristalschicht auf dem bulk Kristal.
die Maschinen der beiden Firmen bedienen unterschiedlichen Anwendungsfälle.
vom Im Nacken sein kann gar nicht die Rede. Das ist wieder so ein typischer Der Aktionär Schwachsinn wie früher deren Behauptung Cree sei Konkurenz von Aixtron, nur weil sie mal das Wort "LED" im Zusammenhang mit beiden Unternehmen gehört haben.
in dem Fall hier statt LED vielleicht "cristal growth" o.ä.  

29.03.21 18:41
1

3124 Postings, 1242 Tage Der Paretoaboslut deiner Meinung rosskata!

Die Firmen adressieren völlig unterschiedliche Anwendungsgebiete.

Der "Schwachsinn" kam aber nicht vom Aktionär. Dieser hat nur
Berenberg zitiert!

Und ich denke die meinen eigentlich die MK.

Grundsätzlich finde ich es aber schon recht witzig: keiner mag und liest den Aktionär -
schreibt dieser aber pro "meinem" Invest und pusht dieses: ja dann haben es
alle gelesen und freuen sich wie Bolle.

Aber so sind wir halt in Germany: niemand liest die Bild oder "schlemmt"  bei MC . DSDS und
Zeugs schaut auch keiner.

Heuchelei wo hin man schaut ...  
 

30.03.21 12:02
3

169 Postings, 2077 Tage Cid3rmicroleds news

https://www.aixtron.com/de/presse/...3%BCr%20Micro%20LEDs%20%20_n1647

Die Micro LED-Technologie ist ein ?Game Changer? für die Display-Industrie

?Wir sind sehr erfreut, dass dieser Schlüsselspieler im Markt unsere AIX G5+ C für die weitere Entwicklung von bahnbrechenden Micro LED-Produktionsprozessen ausgewählt hat. Wir freuen uns darauf, die Markteinführung von Micro LEDs für Displays weiter zu beschleunigen. Die Micro LED-Technologie verändert das bestehende LED-Ökosystem, indem sie Methoden und Ansätze einbezieht, die bisher nur in der LCD- oder Halbleiterindustrie zu finden waren. Unsere AIX G5+ C-Plattform unterstützt diese strengen Epitaxie-Anforderungen perfekt", sagt Dr. Bernd Schulte, Präsident der AIXTRON SE.

?Die Micro LED-Technologie ist ein Game Changer für die Display-Industrie. Sie übertrifft bestehende Flüssigkristall-Displays (LCD) und organische Leuchtdioden (OLED) in Bezug auf den Stromverbrauch und bietet gleichzeitig eine höhere Pixeldichte, ein besseres Kontrastverhältnis und eine höhere Helligkeit. Es besteht kein Zweifel daran, dass diese Technologie neue Horizonte für mobile Endverbraucherprodukte und Premium-Fernsehbildschirme eröffnen wird. Wir sind stolz darauf, Hand in Hand mit allen Branchenführern zu arbeiten, um dieses Szenario Wirklichkeit werden zu lassen", sagt Arthur Beckers, Senior Product Marketing Manager der AIXTRON SE.

 

30.03.21 15:00

741 Postings, 3946 Tage josselin.beaumontDanke CID3R - wirklich interessant!

30.03.21 17:47

3124 Postings, 1242 Tage Der Paretotatsächlich interessant: Tier 1/Zulieferpyramide

war mir so nicht bekannt. Musste ich erstmal Google befragen.



   

31.03.21 13:53
3

3124 Postings, 1242 Tage Der Paretoschaut man heute auf Suess Micro:

"Geschäfte übertreffen Erwartungen"

Die Branche boomt!

https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=151632
 

Seite: 1 | ... | 2103 | 2104 |
| 2106 | 2107 | ... | 2118   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln