finanzen.net

Wer von den werten Kollegen ist hier investiert,

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.09.10 11:13
eröffnet am: 25.02.08 20:54 von: 71SS Anzahl Beiträge: 20
neuester Beitrag: 25.09.10 11:13 von: Vershjelmgr. Leser gesamt: 14729
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

25.02.08 20:54
1

48 Postings, 4585 Tage 71SSWer von den werten Kollegen ist hier investiert,

und wenn ja, warum nicht? Was soll man von der Kurve dieses Chartes halten? Das wäre ja zu schön um einzusteigen, wenn sich der Gaskurs mal wieder etwas bewegen würde. Ich bin rein. Mal sehen.

Henry Hub = auch mal ein netter Name.

Frohes Zocken  

26.02.08 10:48

75 Postings, 6895 Tage Willi WichtigIcke beispielsweise

Ich bin drin seit 34? und es war klar, daß der Kurs noch zappeln wird. Ist halt ´ne Wette auf die Zukunft, allerdings auf die von übermorgen. Werde etwas nachkaufen und mich nicht aus der Ruhe bringen lassen.
W.W.  

26.02.08 10:56
1

1847 Postings, 5572 Tage MeierLeute verbrennt euch nicht die Finger

und vor allem behaltet das Contango im Auge.  

04.05.08 12:55

48 Postings, 4585 Tage 71SSGenau...

...aber richtig schlau werde ich daraus auch nicht. Ich habe mich zwar schlau gemacht, was das Contango ist, aber wo bitte und wie hat es Einfluss auf den Kurs und vor allem - was sagt es uns für die Zukunft?

FZ
skid  

26.05.08 20:25

48 Postings, 4585 Tage 71SScharttechnik gefragt...

...wer von den, die wissen, wie es geht, kann mir sagen, wo dieser kurs noch hingeht? Knackt er mal die 2 EURO oder ist das nicht ablesbar?

 

13.06.08 17:32

7253 Postings, 5031 Tage Mme.EugenieSchon ein interessanter Chart

 

Open-End Zertifikat auf Gas Henry Hub [ABN AMRO]

 Übersicht   Kurse   Charts   News   Forum 
WKN: ABN4L1ISIN: NL0000447332 
Einfügen in Watchlist | Depot | Börsenspiel

 

  

 

 Push  Intraday  5 Tage  1 Monat  3 Monate  1 Jahr  3 Jahre  Gesamt 
 Open-End Zertifikat auf Gas Henry Hub [ABN AMRO] Chart

Links: Historische Kurse, HTML-Code dieses Charts, Druckansicht

-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

23.06.08 13:43

7253 Postings, 5031 Tage Mme.EugenieContango, der Preis in der Zukunft

Contango

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Keine Version gesichtet.Wechseln zu: Navigation, SucheContango beschreibt eine Preissituation bei Warentermingeschäften, bei der der aktuelle Martkpreis für Rohstoffe niedriger ist als der Terminpreis (Liefertermin in der Zukunft).

 

"Die Äpfel am Baum sind teurer als die Äpfel auf dem Markt"

Lagerkosten - die Gesamtkosten der Lagerung eines Rohstoffs, von Lagergebühren über Versicherungskosten bis hin zu Zinsen und Schwund - sind ein wichtiger Grund, warum Rohstoffe mit Liefertermin in der Zukunft teurer sind als zum aktuellen Zeitpunkt. Daher kosten Futures in der Regel umso mehr, je weiter der Liefertermin in der Zukunft liegt. Wenn diese Kosten der Grund einer solchen Preissituation sind, sagen Rohstoffhändler, dass die Kontrakte mit Contango gehandelt werden.

Das Gegenteil von Contango ist Backwardation.

Quelle:Wickepedia

Charttechnik hilft bei diesen künstlichen Papieren nicht sehr viel.

Man muß  erst den Preis des Gases vergleichen im Chart.

-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

23.06.08 14:01

13823 Postings, 5405 Tage pfeifenlümmelzu #6

Schade, dass der chart nicht weiter zurückgeht. Der Gaspreis läuft doch dem Öl hinter her. Interessant wäre ein chart, der die früheren Gaspreise mit den Ölpreisen vergleicht.
 
Angehängte Grafik:
oilbrent23.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
oilbrent23.png

23.06.08 14:04
1

13823 Postings, 5405 Tage pfeifenlümmelzu #6

Gas läüft Öl nach. Wie war die Entwicklungin früheren Jahren?
 
Angehängte Grafik:
oilbrent23.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
oilbrent23.png

23.06.08 14:20

7253 Postings, 5031 Tage Mme.EugenieChart lies sich nicht reinkopieren

http://www.godmode-trader.de/de/chart/...as-GB0031668469,i133981.html

Deckt sich jedoch mit dem Zerti, dass der Rohstoffpreis früher viel höher war.
-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

23.06.08 16:23
1

7253 Postings, 5031 Tage Mme.EugenieArtikel aus 06 Thema Gas-Preis

Wirtschaftswoche - Erdgas-Zertifikat chancenreich

12:08 14.08.06

Düsseldorf (aktiencheck.de AG) - Die Experten der "Wirtschaftswoche" halten das Index-Zertifikat (Profil) von Goldman Sachs auf den AMEX Natural Gas Index für ein chancenreiches Investment.

 

Während der Ölpreis in Richtung 80 USD ansteige, hätten Anleger mit Ergas-Zertifikaten ((Profil)/ (Profil) und (Profil)/ (Profil)) auf den Gaspreis seit Dezember teilweise Verluste von weit mehr als 50% hinnehmen müssen. Dies liege daran, dass sich der Erdgaspreis nicht immer an der allgemeinen Tendenz der Energiemärkte orientiere, sondern auch durch saisonale Effekte beeinflusst werde. Des Weiteren würden die Preise für Erdgas an den Terminmärkten (hier vor allem New York) bestimmt. Somit bleibe der Markt für Erdgas nur etwas für ausgefuchste Profis.

Privatanleger sollten lieber auf Zertifikate zurückgreifen, die sich mit gasfördernden oder gasverarbeitenden Unternehmen beschäftigen würden. Hier sei der AMEX Natural Gas Index ein wichtiges Barometer. In ihm seien Konzerne wie Apache oder Kinder Morgan enthalten. Mit dem Überwinden der 435 Punktemarke habe der Index zuletzt ein Kaufsignal generiert.

Die Experten der "Wirtschaftswoche" halten das o.a. Index-Zertifikat von Goldman Sachs auf den AMEX Natural Gas Index für ein chancenreiches Investment. (14.08.2006/zc/a/a)

Quelle: Aktiencheck

-----------
"Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

23.06.08 17:33
2

13823 Postings, 5405 Tage pfeifenlümmelHenry Hub

 
Angehängte Grafik:
henryhub.gif (verkleinert auf 83%) vergrößern
henryhub.gif

23.06.08 17:34
1

13823 Postings, 5405 Tage pfeifenlümmelBrent

 
Angehängte Grafik:
brent23.gif (verkleinert auf 83%) vergrößern
brent23.gif

25.08.08 23:58

48 Postings, 4585 Tage 71SSWieso gibt Henry Hub 50 Prozent ab...

wenns so weitergeht, unterbieten wir wieder mal einen EURO... meine Herren, wasn da los, bei die Amis. Wenn das hier eine Wette auf die Zukunft sein soll, dann verstehe ich nüschts mehr. ich dachte, gas wird teurer, teurer und noch mals teurer?

Rätselnd
Skid
 

26.08.08 00:16

16595 Postings, 5307 Tage harcoonHenry Hub hat mit unseren Gaspreisen nichts zu tun

26.08.08 00:44

16595 Postings, 5307 Tage harcoonbeachte den unterschiedlichen Verlauf der Kurven:

Henry Hub

From Wikipedia, the free encyclopedia

 Jump to: navigation, searchHenry Hub is the pricing point for natural gas futures contracts traded on the New York Mercantile Exchange (NYMEX). It is a point on the natural gas pipeline system in Erath, Louisiana. It is owned by Sabine Pipe Line LLC.

 

It interconnects with nine interstate and four intrastate pipelines: Acadian, Columbia Gulf Transmission, Gulf South Pipeline, Bridgeline, NGPL, Sea Robin, Southern Natural Pipeline, Texas Gas Transmission, Transcontinental Pipeline, Trunkline Pipeline, Jefferson Island, and Sabine. The two compressor stations can compress 520,000 decatherm/d (6.3 GW) . The transportation capacity is 1.8 billion ft³/d (bcf) (590 m³/s) (20.4 GW) (Sabine Pipe Line, LLC, 2000).

Spot and future prices set at Henry Hub are denominated in $/mmbtu (millions of British Thermal Units) and are generally seen to be the primary price set for the North American natural gas market. North American unregulated wellhead and burnertip natural gas prices are closely correlated to those set at Henry Hub.

 

Open-End Zertifikat auf Natural Gas Chart

 

26.08.08 00:50

16595 Postings, 5307 Tage harcoonund wat is mit Diesel?

27.08.08 21:25

48 Postings, 4585 Tage 71SSTrotzdem schleierhaft

...habe mich schon schlau gemacht, was den Henry Hub an sich betrifft. Dennoch verstehe einer die enormen Schwankungen. Also na gut. Hoffen wir mal auf den Wintereffekt. Auf was soll man sich noch verlassen können... :-(

Weiter frohes Zocken, werte Kollegen
Skid
 

04.12.08 14:14

1 Posting, 3940 Tage ChartknackerOpen-End Zertifikat auf Gas Henry

Hallo, ich bin in einem andern Board sehr aktive bezüglich diesem Bertugszertifikat.
Hier mein Input:

Warum kauft man so ein Zerti?
Für mich war folgendes wichtig:
Bezugsverhältnis 1:1 zum Basiswert
Open End = lange Laufzeit damit man mit Sicherheit in die Gewinnzone kommt

Ich hab mir natürlich den Zerti Prospekt durchgelesen und fand in dem Moment ja keine Unstimmigkeiten zumal der Zerti Kurs in der Vergangenheit genau mit den Basiswert gleich lief und die Anleger damals ein gutes Geld verdienten. Das alles hat sich ab 2006 voll geändert. Die Konstruktion eines solchen Zerti ist voll daneben da einem Anleger vorgegaukelt wird dass der Kurs 1:1 zum Basiswert läuft und man ja die Sicherheit hat mit dem open end ( kommt irgendwann immer hoch).

Wer hat Erfahrung mit einem Rechtsstreit oder wie geht man so etwas an damit man ein Teil seines Geldes von dieser BANK zurückbekommt ?
Gibt es Anwälte die auf so etwas spezialisiert sind?

Für Kleinanleger ist die Börse seit der Tech Blase kein kleines Schwimmbecken um Geld locker zu sammeln sondern der mega vernichtungs-Teich. Kleinanleger werden am Ende die Verlierer sein sofern sie nicht Täglich zu 100% am Markt arbeiten. Die Aussage kauf Aktien und Schlaf hat funktioniert in dem Zeitraum wo es keinen globalen high Tech Zockermarkt gab, die Hightech-Vernetzung mit Globalen Systemen ist nicht beherrschbar und schon gar nicht für naive Anleger. Die Bankenkrise zeigt wie schnell es geht bis sichere Werte vernichtet sind.


ich hab mich nun intensiv mit diesem Thema beschäftigt und dabei auch die anderen ABN open end Zertifikate angeschaut. Kein anderes Energie Zertifikat hat ein so dramatischen Partizipations-Verlust wie das NL0000447332ABN4L1 mit einem Aktuellen Partizipationswert von ~18,5% !!!.

Hier die anderen Partizipationswerte :
? NL0000202109 WKN :256678 Brent Crude Oil OE von 75,79%? NL0000471126 WKN ABN0TM Diesel OE von 67,3 %? NL0000407625 WKN ABN14R Brent Crude Oil Quanto von 74,05%
? NL0000449379 WKN ABN5SJ Nymex Unleaded Gasoline von 77,15%
? NL0000445658 WKN ABN4MYWTI Crude Oil OE von 62,02%

Es ist schon sehr auffällig dass nur das Nymex Natural Gas Zertifikat so eine Wertvernichtung erfährt. Dieses Zertifikat hat definitiv ein Produktmangel.

Mein Rechtsschutz lehnt die Anwaltskosten derzeit noch ab und will sich erst entscheiden wenn ich ein Anwaltsgutachten vorlege  .

Ich habe in kürze ein Treffen mit einem Anwalt  der spezialisiert ist auf diese Anlagen Form.
Sollte Jemand das gleiche Problem haben so kann er sich bei mir melden.


Na fällt euch was auf  !!!
Bei der Erstellung von diesem Zertifikat war vermutlich ein Entlassener B - A - N - K - E - R am werk der voll - gedröhnt war !  

25.09.10 11:13

356 Postings, 3972 Tage Vershjelmgrimnir@chartknacker

Hallo

bist du schon schlauer geworden, was das ABN4L1 angeht?
Gehst du rechtlich gegen ABN vor?
Ich sitze genauso mit im Boot und schaue auf die tausenden Euro Verlust...
ABN hat auf viele Anfragen von mir überhaupt nicht reagiert.

Was soll man tun?

Gruss
vers
-----------
"Alles kommt zu dem, der warten kann."

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
E.ON SEENAG99
Infineon AG623100
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Aurora Cannabis IncA12GS7
BayerBAY001