Isst Du gerne Joghurt ?

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 28.04.13 19:13
eröffnet am: 18.04.13 08:54 von: Basterd Anzahl Beiträge: 58
neuester Beitrag: 28.04.13 19:13 von: Kronios Leser gesamt: 2987
davon Heute: 1
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

18.04.13 08:54
11

50236 Postings, 4481 Tage BasterdIsst Du gerne Joghurt ?

Isst Du gerne Joghurt ?

Ja 76.00% 
Nein 24.00% 

Seite: 1 | 2 | 3  
32 Postings ausgeblendet.

19.04.13 11:32
2

119421 Postings, 8068 Tage seltsam#32 - Samenbank?

19.04.13 11:33
2

32148 Postings, 6876 Tage Börsenfanich zieh mir jetzt einen rein

Desira Fruttagurt
Granatapfel-Canberry-Apfel

1 Becher (150g)
152 kcal
22,5g Zucker


= 15% Zucker

Aber wisst ihr was ? Das is mir scheißegal, denn ich hab Hunger !!  

19.04.13 12:14
3

4297 Postings, 7710 Tage Heinz@#34

Nä, das is' geschüttelt und trifft damit nicht mein Auswahlkriterium!  

19.04.13 12:29
3

5256 Postings, 5773 Tage CragganmoreIch frage mich, ob das Zeug, das Ihr

unter der Bezeichnung Joghurt erwerbt, überhaupt noch Milchanteile hat. Der Joghurt in der Türkei - oder sonstigen noch landwirtschaftlich geprägten Ländern - schmeckt deshalb gut und anders, weil es eben noch Joghurt ist.  

19.04.13 13:24
2

50236 Postings, 4481 Tage BasterdHeinz: so einen Landliebe habe ich erst kürzlich

... probiert (ungerührt aus dem Plastikbecher).

Ich wollte nicht wahrhaben, dass teuer nicht auch gut ist.

Ergebnis: BÄH !

-----------
Das Leben geht weiter. Noch besser wird's ohne Gift.

19.04.13 13:38
2

19522 Postings, 7611 Tage gurkenfrednix für ungut, aber

joghurtesser sind in der luschenskala noch unterhalb von warmduschern, oder????
-----------
Wir brauchen mehr Rainerles!!!

19.04.13 13:39
2

7753 Postings, 7625 Tage Mr_BlueDickmilch gibts auch kaum noch. Klingt wohl nicht

mehr cool genug.  

19.04.13 13:41
2

19522 Postings, 7611 Tage gurkenfredder einzige, der noch dickmilch trinkt,

ist SAKU.

nomen est omen.
-----------
Wir brauchen mehr Rainerles!!!

19.04.13 13:51
1

32148 Postings, 6876 Tage Börsenfan#41 da war doch mal was mit FETTSAU ?!?

19.04.13 14:08
3

19522 Postings, 7611 Tage gurkenfredaber nicht von mir....

das ist über meinem nivoh.
-----------
Wir brauchen mehr Rainerles!!!

20.04.13 07:38
1

50236 Postings, 4481 Tage BasterdZeit für'n Frühstücksjoghurt

(den einzigen heute)

Ich warte noch, bis meine Frau sich aus dem Bett räkelt, dann gibt es gemeinsamen Kaffee und Joghurt (bei mir) bzw. Marmeladensemmel (bei ihr).

-----------
Das Leben geht weiter. Noch besser wird's ohne Gift.

20.04.13 07:45
1

4166 Postings, 3688 Tage Peter SilieAus pasteurisierter Milch wird keine Dickmilch....

soweit mir das bekannt ist....  

22.04.13 07:12
1

50236 Postings, 4481 Tage BasterdGeht beim Pasteurisieren nicht

... das beste der Milch verloren ?

Krasserweise vertragen viele moderne Menschen die unbehandelte Milch gar nicht mehr.

-----------
Das Leben geht weiter. Noch besser wird's ohne Gift.

22.04.13 09:42
1

4166 Postings, 3688 Tage Peter SilieIch war noch nie Milchtrinker, Basterd

... insofern möchte ich nicht beurteilen, was das "Beste" an der Milch ist....

Pasteurisieren heißt ja Keime abtöten und das geht nun mal nur durch zumindest kurzfristiges Erhitzen....

Milch kann nach dem Pasteurisieren also nicht mehr sauer werden, nicht mehr "stocken"
Somit gibts auch keine hausgemachte Sauermilch (= Dickmilch) mehr

Unpasteurisierte Milch bekam nach dem Erhitzen beim Abkühlen eine dicke Haut - das war der abkühlende Rahm. Das gibts bei pasteurisierter Milch auch nicht mehr.

Dafür hast Du bei pasteurisierter Milch die Wahl zwischen verschiedenen Fettstufen - bei unpasteurisierter Milch waren/sind die Fettgehalte jahreszeitlich bedingt unterschiedlich.

Im Winter, wenn mit Heu gefüttert wird ist unpasteurisierte Milch "magerer", im Sommer, wenn bayerische Kühe auf den Weiden sind und Frischfutter haben können, ist die Milch fetter....  

22.04.13 09:54
1

50236 Postings, 4481 Tage BasterdFür einen Niemilchtrinker

... weisst Du ganz schön viel darüber.

-----------
Das Leben geht weiter. Noch besser wird's ohne Gift.

22.04.13 10:03
1

1435 Postings, 5361 Tage gemuesefrauBei mir gibts nur Naturjoghurt

mit frischen Frühten (trotz Fructoseintoleranz)!  

22.04.13 10:06
1

4166 Postings, 3688 Tage Peter Siliebin halt was rumgekommen in Deutschland, Basterd..

... da lernt Mensch solche  Sachen, wenn Mensch sich für Lebens-Mittel interessiert.....  

22.04.13 17:30
4

25947 Postings, 5317 Tage zockerlilly#1 bäh....!

fast so ekelhaft wie obst essen und wasser trinken.  

23.04.13 07:13
3

50236 Postings, 4481 Tage BasterdWasser trinke ich gerne

Mit Obst habe ich es nicht so.

Lieber Gemüse.

Oder Salat.

-----------
Das Leben geht weiter. Noch besser wird's ohne Gift.

23.04.13 08:11
5

53170 Postings, 4040 Tage boersalinoKaum les ich das, fühl ich mich wieder schlecht

Tauscht du jetzt den Keller gegen einen Kaninchenstall?  

23.04.13 10:55
1

50236 Postings, 4481 Tage BasterdWarum fühlst Du Dich schlecht

... wenn ich Gemüse oder Salat esse ?

-----------
Das Leben geht weiter. Noch besser wird's ohne Gift.

24.04.13 07:17
1

50236 Postings, 4481 Tage BasterdIch teste jetzt mal Lanbdliebe im Plastikbecher

Letztes Mal hatte ich den mit wenig Zucker und wenig Fett.

Jetzt teste ich den mit weniger Zucker, aber dafür mehr Fett.

-----------
Das Leben geht weiter. Noch besser wird's ohne Gift.

24.04.13 07:24
1

5896 Postings, 4069 Tage Italymasterobst

esse ich liebend gern - sofern es mir in mundgerechte stücke geschnitten wird  

28.04.13 19:12
1

50236 Postings, 4481 Tage BasterdAllenfalls mal eine Banane

Bei Äpfeln habe ich Angst um meine restlichen Zähne, Orangen sind mir zu spritzig, Zitronen zu sauer, Erdbeeren zu glitschig.

-----------
Das Leben geht weiter. Noch besser wird's ohne Gift.

28.04.13 19:13
2

30642 Postings, 5408 Tage KroniosZA.. ziki...

(schleck)
-----------
a) Vertraue niemals irgendwelcher Hardware
b) Ändere niemals irgendetwas am Computer

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln