finanzen.net

Ich werd mal wieder meine Tabelle hier rein stellen........

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.06.00 23:00
eröffnet am: 17.06.00 23:35 von: chaloc Anzahl Beiträge: 20
neuester Beitrag: 19.06.00 23:00 von: Blechi Leser gesamt: 1578
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

17.06.00 23:35

344 Postings, 7321 Tage chalocIch werd mal wieder meine Tabelle hier rein stellen........

18.06.00 09:21

337 Postings, 7369 Tage friedlRe: Ich werd mal wieder meine Tabelle hier rein stellen........

Danke! Auffällig ist, daß die nachbörslichen Gewinner unter den größten Tagesverlierern vom Freitag sind und die nachbörslichen Verlierer die größten Tagessieger vom Freitag sind.... Zufall?  

18.06.00 09:52

13475 Postings, 7457 Tage SchwarzerLordDanke chaloc, für die Arbeit.... o.T.

18.06.00 13:37

1664 Postings, 7214 Tage Tyler DurdanUnd ich mach mir die "Mühe" und bookmarke Deine Seite ;-) o.T.

18.06.00 14:34

38 Postings, 7160 Tage J291418Deine Tabelle ist super!!! Mehr davon!!! :-)))

Respekt! Deine Tabelle ist echt klasse!!Die könnte Lang+Schwarz eigentlich so übernehmen! Spart viel nachschlagen!! Danke für so viel Arbeit!!!
Gruß Jörg  

18.06.00 18:02

344 Postings, 7321 Tage chalocWer die Wahl hat, der hat die......


Ich bin jetzt schon seit Stunden am suchen welchen Optionsschein ich mir am Montag auf EM.TV zulege. Ich komme einfach zu keinem richtigen Ergebnis.
Wenn mir einer richtig gut gefällt, drängt sich schon wieder der nächste auf. Also bin ich wieder mal auf eure Hilfe angewiesen. Zur Auswahl stehen:
- 619479
- 844430
- 710714
- 619478
- 708953
- 572074
- 839083
- 563817
Wenn ich zu keinem Ergebnis komme oder ihr mir nicht helfen könnt, dann werde ich morgen früh würfeln oder Karten legen.


Gruß Chaloc


CHALOC CITY


 

18.06.00 19:03

1664 Postings, 7214 Tage Tyler DurdanHi chaloc...ich hatte die gleiche Entscheidung zu treffen.

Habe mich am Freitag für 563817 entschieden. Hat eine relativ lange Laufzeit (bis 06.07.01). Basispreis 120? Break-Even 128.15.
Die implizierte Volatilität liegt bei 65 %.
Da ich Vertrauen in EM.TV habe, habe ich mich für diesen OS entschieden, da er mit 8.6 einen schön großen Hebel hat.

Ich hoffe Du mußt nicht würfeln.

Grüße
Tyler  

18.06.00 21:13

164 Postings, 7157 Tage sharewizChaloc/Tyler

tyler guck mal auf das omega ist wichtiger !
chaloc; ich hab den citi 839083 reitag gekauft und werde nochmal nachlegen, da ich nur klein investiert habe  

18.06.00 21:17

344 Postings, 7321 Tage chalocDanke Tyler....


Mit deinem Hebel von 8,6 liegst du ja ziemlich weit unten.
Ich geb dir nochmal meine Liste und die Hebel dazu.
- 619479     Hebel 31,86
- 844430     Hebel 6,61
- 710714     Hebel 17,88 (das ist momentan mein Favorit)
- 619478     Hebel 11,68
- 708953     Hebel 38,94
- 572074     Hebel 18,95
- 839083     Hebel 5,03
- 563817     Hebel 8,6
Bei Basiswert 75,00? hab ich bei deinem Schein ~20%, mein 710714 bringt mir dann schon ~40%. Natürlich wenn es in die andere Richtung geht sieht es genau so aus, nur negativ. Am besten wird sein ich mache eine Mischung aus beiden.

Gruß Chaloc
 

18.06.00 21:41

296 Postings, 7282 Tage BlechiDer 710714 läuft bis zum 08.09.00 !!!

Der Zeitwertverlust muß schon enorm sein, oder nich??

Haste auch schon mal unter www.topwarrants.de geschaut?  

18.06.00 21:56

344 Postings, 7321 Tage chalocBlechi, der vorgeschlagene bei topwarrants läuft bis zum 29.09.2000......


wo ist da der Unterschied, ausser das der Hebel bei dem vorgeschlagenen auch bei ca. 4,5 liegt. Mir geht es um eine kurzfristige und spekulative Investition. Maximal möchte ich den/die Schein/e 4 Wochen haben, wenn nicht sogar kürzer.


Gruß Chaloc


 

18.06.00 22:02

296 Postings, 7282 Tage BlechiHast recht. Hab auch gerade mal im roten Bereich nachgeschaut......

Wie legst du den Schein denn dann ab, wenn du ihn gekauft hast. Setzt du ein Limit bei um die 45 E um sicherzugehen, die ca. 40 % zu kassieren oder beobachtest du nur und setzt statt dessen ein Stoploss?  

18.06.00 22:23

103 Postings, 7123 Tage roc2Chaloc,

wenn Du weisst, was Du tust, ist das in Ordnung! Es ist schliesslich -in
die eine, wie in die andere Richtung- Dein Geld.
Aber denk bitte daran, dass im Board einige Interesse an Optionsscheinen
bekundet haben, die nicht wissen/wussten, was ein Underlyingpreis ist.
Vor disem Hintergrund halte ich es für fahrlässig, bei OScheinen nur die
Hebel zu nennen. BTW gab es in der letzten Woche recht viele Scheine mit
hohen 3-4stelligen Hebeln. ;-)
Auch und gerade bei Deinem Anlagehorizont von 4-5 Wochen sind Restlaufzeiten
von 3,5Monaten bei Scheinen, die weit aus dem Geld sind, ein Zock, was Du
IMHO deutlicher herausstellen solltest. In den letzten Wochen spielt man da
plötzlich mit den grossen Jungs, davor sollte man Anfänger schützen.
Gruss
roc
 

18.06.00 22:24

344 Postings, 7321 Tage chalocBlechi, da ich den ganzen Krempel eh den ganzen Tag mache......

werde ich wohl ohne jegliche Limit´s arbeiten und auf Beobachtungposten gehen.

Chaloc
 

18.06.00 22:30

296 Postings, 7282 Tage BlechiIch will dich ja nich nerven, aber wie bist du auf die 40% bei BW 75

gekommen?
Wo hast du das berechnet. Hab bei Onvista mit dem Rechner gearbeitet, unter beibehalt aller weiteren Kennzahlen, hab ich bis zum 30.06.00 / BW 75 rechnen lassen. Da kam 19.6 % raus.
 

18.06.00 22:33

344 Postings, 7321 Tage chalocROC da gebe ich dir voll und ganz recht.....


Also möchte ich es noch einmal ausdrücklichst betonen.
Die in dieser Diskussion genannten Optionsscheine sind zum Teil hochspekulativ und es besteht eine hohe Gefahr des Totalverlustes.
Es ist absolut keine Sache für Anfänger. Leute lasst die Finger von Sachen, wo ihr euch nicht sicher seit. (Ich hab mein Lehrgeld schon gezahlt)

Chaloc
 

18.06.00 22:38

344 Postings, 7321 Tage chalocHallo Blechi....

kann schon sein das bei Onvista 19,xx% rauskommen. Ich habe es mit meinem eigen Programm errechnet. Werde das mal nachprüfen, welcher Wert von beiden jetzt stimmt. Ich bin mit meiner Rechnerei bis jetzt immer ganz gut gelegen.
Werde ich morgen mal unter die Lupe nehmen.

Chaloc  

18.06.00 22:41

296 Postings, 7282 Tage BlechiHey, du bist ja gar nicht genervt ;-)))

Freut mich zu hören. Vielleicht kannst du mir noch nen letzten Tip geben und sagen, ob es möglich ist, bei dem Onvista Rechner alle Angaben außer Basiswert und Berechnungstag beizubehalten oder ob dadurch die ganze Rechnerei noch fiktiver wird. Danke  

18.06.00 23:02

344 Postings, 7321 Tage chalocSo Blechi....

ich kenn mich mit Onvista nicht so genau aus. Hab mir es eben mal genauer angeschaut. Es ist immer eine fiktive Rechnung, die nie genau ausgeht. Egal mit welchen OS Programm oder online OS Programm rechnest. Wie willst du genau eine Volatilität (in %) angeben, kannst du in die Zukunft schauen ?
Kommt sowieso immer alles anders als man denkt. Es sind doch eh alles Richtwerte. Ich würde bei Onvista nix verändern, ausser den Basiswert und Berechnungstag.
Alles andere zum aktuellen Wert übernehmen. Ausser es ist dir anderes bekannt.

CHALOC  

19.06.00 23:00

296 Postings, 7282 Tage BlechiSchönen Dank! o.T.

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Amazon906866
EVOTEC SE566480
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
BASFBASF11
Allianz840400
Varta AGA0TGJ5
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750