finanzen.net

EightSolutions (Gener8) - 3D, Video und BigData

Seite 358 von 370
neuester Beitrag: 14.11.19 11:02
eröffnet am: 05.02.15 15:30 von: Unexplained Anzahl Beiträge: 9233
neuester Beitrag: 14.11.19 11:02 von: krappsholiday Leser gesamt: 1390736
davon Heute: 116
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | ... | 356 | 357 |
| 359 | 360 | ... | 370   

01.05.19 08:24

82 Postings, 272 Tage fhm1989@thoughtful

Sei froh, dass der PC spinnt.
Die Zahlen sind grausam. Das habe ich in der Form niemals erwartet.
Hatten zum 31.12.18 quasi kein Cash mehr und haben erst im April Geld generiert. Das verwundert mich sehr stark  

01.05.19 08:35
3

1903 Postings, 1521 Tage FrischmeisterLooooool

01.05.19 12:45
2

6894 Postings, 2484 Tage UnexplainedIch verstehe es nicht!

Q4 sollte normalerweise immer das stärkste Quartal sein:

Q2/18 721 Mio
Q3/18 663 Mio
Q4/18 148 Mio

Der Q4 C8 Umsatz ist ja richtig böse ...

Ich habe keine Ahnung, was in der Bude abgeht. Wird uns Q1/19 überraschen?  

02.05.19 14:44

1 Posting, 2386 Tage marjusWenn es mal Millionen wären ....

....würden wir sicher nicht meckern ;)  

02.05.19 16:22

1903 Postings, 1521 Tage FrischmeisterIch zieh meine Rest 2K hier raus

Beim nächsten kleinen hüpfer :-) ... Hab dann so 1K verloren gesamt oder 1,5 keine Ahnung ... das ist ein blaues Auge beim Davonkommen  

02.05.19 17:06
1

6894 Postings, 2484 Tage UnexplainedVerkauf ist schwierig:

Die haben ca. 10 Mio Schulden und 5 Mio Strafzahlung an BID, wenn sie das Ding verkaufen, macht 15 Mio, also fast 20 Cent pro Aktie.

Wie sollen die Assets bewertet werden, wenn sie nie nachhaltig verkaufen konnten?3-4 Mio Börsenwert hört sich nach wenig an, aber ob für den Aktionär tatsächlich noch etwas ünbrig bleiben wird?  

03.05.19 09:57

1903 Postings, 1521 Tage Frischmeisterirgendwie erinnert mich das alles

doch stark an die Ideen von Al Bundy :-)  

03.05.19 11:35

6894 Postings, 2484 Tage UnexplainedNee, Frisch,

die Schuhlichter waren ihrer Zeit voraus!  

03.05.19 11:38

1903 Postings, 1521 Tage Frischmeistertraurig das Ganze

auch irgendwie ...  

03.05.19 15:40
1

88 Postings, 889 Tage EAZY77News

BACK

?

 Articles

@thenewswire/jetstream-eight-solutions-fast-file-transfer-product­channel

 1 online 

  Day  Week

  

by @thenewswire on 3 May 2019, 06:32

Jetstream, Eight Solutions' Fast File Transfer Product, is Chosen by Award-Winning Animation Studio in Vancouver

    

(TheNewswire)
?

?  
Vancouver, BC / TheNewswire / May 3, 2019 ? Eight Solutions Inc. (TSXV:ES) (?Eight Solutions? or the ?Company?), a technology company focused on making data easy, today announced that a multi-location animation studio headquartered in Vancouver, Canada has purchased the Jetstream high speed file transfer platform.
 
Being able to move files fast between locations in Canada and Asia is an important part of connecting far flung teams and efficiently collaborating to produce some of today?s most recognizable shows. Although the studio had an existing high speed file transfer solution, they turned to Jetstream when looking for a replacement.
 
The previous application imposed bandwidth caps, which meant that the studio could not use the entire bandwidth they wanted to allocate for transferring files. With Jetstream, the studio will be able to use as much or as little of their available bandwidth at no additional cost. Because Jetstream is fast and easy to use, their teams will be more productive while operating more cost effectively.
 
Jetstream was also selected because of the open Application Programming Interfaces (APIs) included with the solution. The APIs will allow Jetstream to easily integrate with the studio?s digital asset management system to simplify workflows and enable faster turnarounds.
 
?We are excited that Jetstream has been chosen by one of our city?s leading animation studios,? said Michael Devine, Executive Vice President of Sales & Marketing at Eight Solutions. ?There is world-class content being created in Vancouver, along with some really innovative technology ? this sale marries the two. Our Jetstream high speed file transfer software is purpose-built to help this studio and others move their digital assets quickly and securely. We appreciate the opportunity to play a part in making it easier for their artists to continue producing such entertaining cartoons.?
 

 

03.05.19 15:41
2

88 Postings, 889 Tage EAZY77Google translation

ZURÜCK

?

Artikel

@ thenewswire / Jetstream-Acht-Lösungen-Fast-File-Transfer-Produkt-Kanal

1 online

Tag Woche



von @thenewswire am 3. Mai 2019, 06:32

Jetstream, das Fast File Transfer-Produkt von Eight Solutions, wird vom preisgekrönten Animation Studio in Vancouver ausgewählt



(TheNewswire)

?

?

Vancouver, British Columbia / TheNewswire / 3. Mai 2019 - Eight Solutions Inc. (TSXV: ES) ("Eight Solutions" oder das "Unternehmen"), ein Technologieunternehmen, das sich auf die Vereinfachung von Daten konzentriert, gab heute bekannt, dass es ein Animationsstudio mit mehreren Standorten gibt  Kanada, mit Hauptsitz in Vancouver, hat die Hochgeschwindigkeits-Dateiübertragungsplattform Jetstream erworben.



Die Möglichkeit, Dateien schnell zwischen Standorten in Kanada und Asien zu verschieben, ist ein wichtiger Aspekt, um weitverbreitete Teams miteinander zu verbinden und effizient zusammenzuarbeiten, um einige der bekanntesten Shows von heute zu produzieren.  Obwohl das Studio über eine vorhandene Hochgeschwindigkeits-Dateiübertragungslösung verfügte, wandten sie sich an Jetstream, als sie nach einem Ersatz suchten.



Die vorherige Anwendung hat Bandbreitenbegrenzungen auferlegt, was bedeutet, dass das Studio nicht die gesamte Bandbreite verwenden konnte, die es für die Übertragung von Dateien zuweisen wollte.  Mit Jetstream kann das Studio so viel oder so wenig wie möglich von seiner verfügbaren Bandbreite ohne zusätzliche Kosten nutzen.  Da Jetstream schnell und einfach zu bedienen ist, sind ihre Teams produktiver und arbeiten kostengünstiger.



Jetstream wurde auch aufgrund der in der Lösung enthaltenen offenen Application Programming Interfaces (APIs) ausgewählt.  Die APIs ermöglichen die einfache Integration von Jetstream in das Digital Asset Management-System des Studios, um Arbeitsabläufe zu vereinfachen und schnellere Bearbeitungszeiten zu ermöglichen.



"Wir freuen uns, dass Jetstream von einem der führenden Animationsstudios unserer Stadt ausgewählt wurde", sagte Michael Devine, Executive Vice President Sales & Marketing bei Eight Solutions.  ?In Vancouver werden erstklassige Inhalte erstellt, zusammen mit wirklich innovativer Technologie - dieser Verkauf verbindet die beiden.  Unsere Jetstream-Hochgeschwindigkeits-Dateiübertragungssoftware wurde speziell dafür entwickelt, diesem Studio und anderen dabei zu helfen, ihre digitalen Assets schnell und sicher zu verschieben.  Wir freuen uns über die Gelegenheit, einen Beitrag dazu zu leisten, dass Künstler ihre unterhaltsamen Cartoons weiter produzieren können. ?

 

03.05.19 16:25

6894 Postings, 2484 Tage UnexplainedNett,

aber wir wissen doch auch, dass die prämierten Filme meist nur ein paar Zuschauer haben und keine Kohle einbringen ;-)

Wie wäre es denn mal mit der Meldung: Großkunde lizensiert jetstream für 1 Mio pro Jahr. Irgendwann hatte ich dazu auch mal die Preise gelesen, aber die müssten es schon massenweise verkaufen, um nennenswert Umsatz zu machen. Und dafür ist der Markt nicht da.

Der Abverkauf scheint nun loszugehen. In Kanad sind die 0,1 CAD gefallen und in Deutschland mit 24.000 Stk. gleich mal von 0,7 auf 0,31 EUR. Die Bude ist damit gerade mal 2,5 Mio EUR wert. Wir reden also nun über einen potentiellen Inso Wert.

Die Jungs haben jetzt nur noch Assets, die sich schlecht verkaufen. Sie haben Schulden und sie haben einen Scheissdeal mit den Holzfällern gemacht, insbesondere die Strafzahlung von 5 Mio, wenn sie die Bude verkaufen. Damit müsste ein potentieller Käufer 15 Mio hinlegen, um die Schulden und Strafen zu bezahlen. Für den Aktionär wird da nichts übrig bleiben.

Das wird jetzt richtig hart, imsbesondere da RA schweigt und selbst die Gläubigen nun zweifeln.  

03.05.19 16:29

6894 Postings, 2484 Tage UnexplainedPS:

Sie haben auch nicht mehr soooooooooooooo lange Zeit. Zwei Millionen haben sie locker in einem Quartal verbrannt. Außerdem dürften irgendwann Kredite fällig werden.

Im Grunde war es ein genialer Schachzug von BID, um die Bude vor die Wand laufen zu lassen und sie dann kostengünstig zu übernehmen. Ihre Kredite sind ja über Assets abgesichert, d.h. wenn die Bude den Bach runter geht, kriegen sie genau das was sie wollen, ohne Schulden, nervige Aktionäre und teuren Ballast wie Personal und RH etc.. Sie hätten sie dann richtig auflaufen lassen - hehe (J.R. Lachen).  

03.05.19 16:31

1088 Postings, 2939 Tage spiritaustralia 2Na ja,

die Story scheint noch nicht vorbei zu sein. Keine Ahnung was Rory sich da ausrechnet. Aber sie ziehen immer wieder Kunden an Land; leider hört man dann nicht mehr all zu viel von Ihnen.
Gruß Spirit  

03.05.19 16:33

6894 Postings, 2484 Tage UnexplainedGenau das ist das problem, Spirit

Sie machen mit allen möglichen Leuten Exklusivverträge ohne Umsatzvorgaben.
Dabei weiß man, dass nur ungefähr fünf Prozent aller Partner ernsthaften Umsatz bringen. Die müssten liefern oder sich verpflichten, alles andere führt genau dazu: Nichts.

PS: Ich meinte vorhin natürlich 0,031 und 0,07 EUR!  

03.05.19 16:38

6894 Postings, 2484 Tage UnexplainedPS2

Wenn die Zahlen aus Q1 positive Überraschungen hätten, hätten sie sie mit Q4 veröffentlicht. Das haben sie früher schon mal so gemacht und macht eigentlich jeder mit Verstand. Da das nicht passiert ist, würde ich nicht auf sie hoffe.

Und warum sollte ein Insider nicht genau jetzt zuschlagen, wenn es Hoffnung gäbe? Es ginge ja noch nicht einmal um ein Invest, sondern nur um eine Spekulation mit Kleingeld, d.h. gerade mal 1000 EUR.

Das Verkaufen von großen Stückzahlen dürfte damit unmöglich geworden sein.  

04.05.19 10:50

1088 Postings, 2939 Tage spiritaustralia 2Vielleicht

sehen wir die momentane Lage aufgrund unseres Frustes doch auch zu Schwarz. Jedenfalls gehts noch mal weiter. Aufgegeben hab ich den Laden noch nicht.
Gruß Spirit  

04.05.19 14:49

6894 Postings, 2484 Tage UnexplainedBedauerlicherweise

habe ich bei dem Titel - entgegen meiner Gewohnheit - noch alles viel zu rosig gesehen.
Die brauchen einen riesigen neuen Kunden, der jedes Quartal zwei Millionen Umsatz macht.  Den sehe ich aber überhaupt nicht. Nach dem Wegfall der Holzfäller werden sie 2,8 Mio Minus im Quartal machen, d.h. die Einmalzahlung wird drei Monate lang halten. Alles nicht viel Zeit.  

04.05.19 17:12
3

52 Postings, 1722 Tage bagira6781e-mail von Rory

Hatte ihn gefragt warum die Umsatzeinbusen in Q4

Die Antwort:
got income but since the work could not be classified as "revenue" - could not book it as revenue for that quarter (if that makes sense)

 

04.05.19 19:01

961 Postings, 2501 Tage schellingAha, verstehe zwar keins der wenigen Worte,

trotzdem danke @bagira für Deine Initiative.

Immerhin antwortet er immer no......uaah, lassen wir das.  

04.05.19 20:10

480 Postings, 2380 Tage 123thringerNa dann.

,, Einkommen erzielt, aber da die Arbeit nicht als "Umsatz" klassifiziert werden konnte - sie nicht als Umsatz für dieses Quartal buchen konnte (wenn das sinnvoll ist).“
R.A. ist der einzige Mensch auf dem Planeten, bei dessen Geschwurbel DeepL keinen geraden Satz in der Übersetzung auf die Reihe kriegt. Der Big-Data-Guru, so wurde er auf der Buildex bezeichnet, gibt auch n Foto von, welches ich aus rechtlichen Gründen mal lieber nicht hier einstell, hat zu uns gesprochen, Danke, danke für nichts. Was soll der Kackmist. Einkommen erzielt, so what ? Man könnte den Eindruck erlangen, die Aussagen des Herrn A. sind pathologisch auffällig und deuten auf eine zerebrale Insuffiziens hin. Da gibts bestimmt geeignete Einrichtungen in Vancity, die ihm helfen können, auch in Bezug auf Kommunikationsmanagement.  

05.05.19 17:56

6894 Postings, 2484 Tage UnexplainedKann ja bei dem Englisch auch sein,

dass er das nicht selbst schreibt, sondern an einen Inder outgesourced hat ;-)
Nein, Spaß!  

05.05.19 19:19
never know.
Best wishes     Spirit  

05.05.19 20:05

961 Postings, 2501 Tage schellingKein Inder, ist ein

Chat Bot, der jetzt alle Mails von Silly German Money Holdern beantwortet - leider nicht ganz optimal programmiert, wie Cumul8 halt....  

Seite: 1 | ... | 356 | 357 |
| 359 | 360 | ... | 370   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
CommerzbankCBK100
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
K+S AGKSAG88
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Plug Power Inc.A1JA81