finanzen.net

Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Seite 1 von 1192
neuester Beitrag: 29.01.20 09:53
eröffnet am: 21.05.14 21:51 von: BiJi Anzahl Beiträge: 29783
neuester Beitrag: 29.01.20 09:53 von: DressageQue. Leser gesamt: 3381139
davon Heute: 1958
bewertet mit 45 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1190 | 1191 | 1192 | 1192   

21.05.14 21:51
45

15483 Postings, 3799 Tage BiJiDeutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Da mittlerweile kein wirklich moderierter Deutsche Bank-thread mehr existiert und der Wunsch nach einem solchen vermehrt aufgetreten ist, gebe ich nun hiermit die Möglichkeit sich sachlich, fundiert und informativ zu äußern.

Vorab ist jeder herzlich willkommen, der sich zur Thematik Deutsche Bank äußern möchte.

Es soll kein "Rosa-Brillen-thread" sein, Kritik ist ebenso willkommen, nur sollte diese sachlicher Natur sein.

Wichtig ist hier auch das Miteinander: Pöbeleien, unsachliche Beiträge, Spams werden nicht geduldet und führen nach erfolgter Ermahnung zum Ausschluss.

Ich hoffe, damit den an mich herangetragenen Wünschen gerecht zu werden und freue mich auf viele gute Beiträge und zahlreiche Diskussionen!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1190 | 1191 | 1192 | 1192   
29757 Postings ausgeblendet.

28.01.20 19:00

7569 Postings, 591 Tage DressageQueenToller Schein

40% Spread , Respekt!  Von 0,5 auf 0,1 in wenigen Wochen. Wer sowas kauft hat wirklich (keine) Ahnung von Börse. DurchschnittsEk von 0,145 kann auch nicht sein, da der Schein heute erstmals kurz unter die 0,145 (Brief) gefallen ist , aber den Schein ja angeblich schön länger hat,  aber lassen wir das Thema !!!    

28.01.20 19:05
1

7569 Postings, 591 Tage DressageQueenMal ernsthaft, wer kauft sowas?

Drücke dir trotzdem die Daumen. Mir ist es egal ob jemand short oder long geht solange man auch mal Fehler zugibt aber nicht permanent auf sein Recht besteht.  
Angehängte Grafik:
ffffff.jpg
ffffff.jpg

28.01.20 19:09
1

7569 Postings, 591 Tage DressageQueenFreigabe erforderlich


Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

28.01.20 19:11

5549 Postings, 3841 Tage tagschlaeferwie die schein-trader aus ihren löchern kommen

ahaha :D einfach nur bemitleidenswert...
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

28.01.20 19:15
1

437 Postings, 6630 Tage Werni2@Black Mamba

watn nu ?
Nur 1,25 Millionen frische Puten ?
Warum so bescheiden...........  

28.01.20 19:25

791 Postings, 532 Tage Black Mamba@Werni: Weil Bescheidenheit ...

... eine Zierde ist! Außerdem reicht mir das für (m)einen bereits restaurierten Oldtimer ...

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=267256666

Mist, schon wieder der falsche Account ...  

28.01.20 20:54
1

1431 Postings, 610 Tage telev1@blacky

bei deinem glück wird selbst die db jetzt noch gute zahlen raushauen. ;)  

28.01.20 21:38
1

437 Postings, 6630 Tage Werni2@Black Mamba

soso,
Bescheidenheit ist eine Zierde .....

wie viele Putenzocks für 185000 Penauts Euro machste denn die Woche ?  

28.01.20 22:00
1

219 Postings, 4977 Tage Spatz1ahört doch auf, das bringt doch nichts

Ich, himself,  warte noch den Donnerstag ab. Mir passt  die Personalie S.G. überhaupt nicht. Außerdem ist es doch so: wir beschäftigen uns mit einer Branche die auf dem absteigenden Ast ist. Ich denke, das ist ein
Fehler- den auch ich gemacht habe. Wir sollten uns mit den Firmen beschäftigen die Zukunft haben.
z.B. Energie, E-Mobil, Medizin usw...  

28.01.20 23:55

57221 Postings, 3752 Tage meingotttagschläfer

hat auch bei Solarworld ca 20  Käufe getätigt von 12 Euro runter..wer dem etwas glaubt, der glaubt auch an den Weihnachtsmann  

28.01.20 23:57
2

57221 Postings, 3752 Tage meingottoder anderes gesagt

Weltbummler und tagschläfer schlagen in die gleiche Kerbe..reine Dampfplauderer und Papertrader  

29.01.20 08:19

448 Postings, 174 Tage KK2019bin jetzt auch

in Shorts. Knapp unter 8 hätt ich jetzt nicht mehr mit gerechnet, macht die Entscheidung aber leichter. Es würde mich nicht wundern, wenn der gute Bielefelder morgen für 2020 ein hartes Jahr ankündigen wird. Neue Entlassungen (irgendwo für muss der Sigi ja gut sein)? Gehaltserhöhungen sind um drei Monate verschoben? Warum? Hat das was mit Rückstellungen zu tun? Bin kein Profi ;-) Vielleicht morgen oder übermorgen aber einer.

Aber ihr müsst euch keine Sorgen machen oder über mich herziehen. Zu dem was die Mamba hier schreibt, bin ich ein kleiner Fisch. Ich kann auch mit Häme für meine Entscheidung, das hier zu posten, gut leben.

Ach so, 2020 beginnt es: https://www.youtube.com/watch?v=RAaMvmr1220

Die DB ist wohl die Zündschnur.  

29.01.20 08:59

7569 Postings, 591 Tage DressageQueenMan man man

Wie oft jetzt diese Krall Videos gepostet wurden. Warum sollte Krall auch Werbung für Aktien machen als Degussa Chef, dem größten bankenunabhängigen Edelmetallhändler. Aber solche Zusammenhänge zu verstehen ist leider auch zu viel verlangt.  Crash hier Crash da ... er kommt ... Panik und Angst schüren um Bücher zu verkaufen und Seminare voll zu bekommen. Naja. Jeder wie er meint.
Gutes Gelingen dann. Als ob der Markt Top Zahlen erwartet ...und hoffen wir mal nicht, dass diese auch nur ansatzweise besser ausfallen als erwartet.  

29.01.20 09:12

7569 Postings, 591 Tage DressageQueenAngriff auf die 8.-

Sieht bisher gut aus. Dann könnte ein weiterer bullischer Startschuss folgen. Jede kleinere Korrektur wurde binnen weniger Tager wieder aufgekauft. Der Chart sieht mittlerweile auch wieder gut aus.
Daumen drücken.  

29.01.20 09:17

448 Postings, 174 Tage KK2019schon ok DQ

jedem seine Meinung. Zumindest mal das verlinkte Video angesehen und verstanden? Nein zu beiden Fragen? Ja dann kann solche Posts von dir verstehen. Aber: Hinterher aber bitte nicht jammern.  

29.01.20 09:24

7569 Postings, 591 Tage DressageQueenKK2019

Ich klicke grundsätzlich auf keine Links von Leuten, die hier fast tägl. ihre penetranten Youtubevideos verlinken und Panik machen ... natürlich ganz ohne Hintergedanken, da man ja im gleichen Beitrag natürlich nicht erwähnt Short zu sein und das schon seit 6 Euro.  Kindergarten.  

29.01.20 09:25

1603 Postings, 4213 Tage holly1000KK2019

Bei 7,95 ist ein Put sicher ein cooler zock....was wird, wissen wir alle nicht.

Weiterer Stellenabbau...wurde doch von den meisten gefordert...kann mit Sigi gut moderiert werden und lässt den Kurs steigen
Lohnerhöhung verschoben...passt doch zum Kurs die Kosten zu reduzieren, muss doch nicht gleich den Konkurs bedeuten...

...selbst ein Kurs von 8 würde nichts ändern...auch auf dem Niveau kann nach schlechten Zahlen wieder abverkauft werden....bei guten Zahlen muss 8,33 übersprungen werden, um charttechnisch einen wichtigen Schritt zu machen...  

29.01.20 09:36

11739 Postings, 7329 Tage LalapoKK

geht es dem Krall wirklich so schlecht , dass du wieder die Werbetrommel anwerfen musst ....erschreckend das er das nötig hat ....wie oft noch ......denke er bastelt schon an der Ausrede, warum er eigentlich mit 2020 2021 oder 2022 usw  meinte ...denke er hat auch einen hohen Lebensstandart ... da muss immer was rein kommen ....hoffe er zahlt gut ...

BM ...Kind ....dich kann man nicht mehr Ernst nehmen .....

Welti ...ich dachte  irgenwann musst auch du mal richtig liegen ...alleine die Wahrscheinlichkeitsrechnung spricht dafür ..aber selbst  die hast du ausgehebelt, faszinierend würde der olle Spock sagen das das möglich ist .. :-)

Karneval seht hier um Kölle bald vor der Tür ...vielleicht ist das was für Euch ...  

29.01.20 09:40

5972 Postings, 6361 Tage sard.OristanerSind denn alle

doof, wenn sie DB kaufen? Kann ja nicht sein...  in meinem Depot macht es gerade kling kling
Ich habe auch überlegt heute mal raus zu gehen, aber mach ich nicht, macht keinen Sinn, bin LONG und die Kiste wird steigen, wenn da nicht sogar was Großes draus wird... abwarten ;)))  

29.01.20 09:40

448 Postings, 174 Tage KK2019ach so DQ

Man lässt sich also aus über etwas, was man noch nicht mal angeschaut hat. Kann man machen. Dir überlassen. Dann kann ich aber auch deinen Kommentar auch in die Schublade "Dampfplauderer" stecken. Weisste Bescheid.

Im Übrigen schreibe ich hier nicht fast täglich. Das lässt sich leicht verifizieren. Bitte also bei der Wahrheit bleiben.  

29.01.20 09:41

214 Postings, 2169 Tage pretorimorgen leute

Wer ist denn eigentlich dieser Krall.....muss man den kennen.So eine Art Messias auf der Short Seite oder wie.......  

29.01.20 09:42

448 Postings, 174 Tage KK2019schauen wir mal

was der Kurs macht. Denn der hat immer recht! Gelle  

29.01.20 09:47

791 Postings, 532 Tage Black MambaHerr Dr. Krall war neulich ...

... zu einer Gesprächsrunde mit weiteren Ökonomen bei Ken Jebsen eingeladen und hat dort (in meinen Augen) keine so gute Figur abgegeben. Mir ist das Bild zu düster, das er malt, auch wenn man sich in dieser Runde wohl auch einig war, dass die (deutschen) Banken noch einen langen und schwierigen Weg vor sich haben.

Das Video ist über 2,5 Stunden lang und auf YouTube zu finden. Leider macht es Herr Jebsen einem nicht leicht, seinen Videos zu folgen, weil er seine eigenen Untergangsthesen teilweise mit so viel Nachdruck vertritt, dass sich zum einen dabei seine Zunge überschlägt und darüber hinaus die (gemäßigtere oder gegensätzliche) Meinung seiner Gesprächsgäste (ähnlich wie der Dampfplauderer Markus Lanz) nicht angemessen respektiert. Gute Moderatoren und Journalisten sollten sich bei solchen Runden besser weitgehend neutral verhalten und können dann gerne im Nachhinein ein (weiteres) Kommentarvideo posten, bei dem sie dann auch ihren eigenen Standpunkt verdeutlich.  

29.01.20 09:48

19018 Postings, 4788 Tage RPM1974Konsensschätzung geht

wohl morgen von den lächerlichen 5 Mrd Konzernverlust aus.

Da hat DeuBa bei deutlich höheren Verlusten, mit deutlich weniger positiven Zukunftsaussichten deutlich höhere Kurse gehabt.
https://www.deraktionaer.de/artikel/...rlust-20195912.html?feed=ariva
Meine Meinung
 

29.01.20 09:53

7569 Postings, 591 Tage DressageQueenDaher einfach vor den Zahlen verkaufen

geht man auf Nummer sicher und kann ganz entspannt die ersten Reaktionen abwarten.  Short wäre mir zu riskant, da der Markt ja grottenschlechte Zahlen erwartet. Und woher weiß man was der Kurs dann macht, selbst bei negativen Zahlen. Sind sicher viele Short ... könnte man gut "abfischen" ... Börse ist nunmal nicht berechenbar.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1190 | 1191 | 1192 | 1192   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Varta AGA0TGJ5
Microsoft Corp.870747
SAP SE716460
Lufthansa AG823212
EVOTEC SE566480
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Amazon906866