finanzen.net

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 1 von 2272
neuester Beitrag: 21.11.19 14:49
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 56797
neuester Beitrag: 21.11.19 14:49 von: 2002W211 Leser gesamt: 4786197
davon Heute: 2785
bewertet mit 44 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2270 | 2271 | 2272 | 2272   

23.12.10 20:26
44

3321 Postings, 3541 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2270 | 2271 | 2272 | 2272   
56771 Postings ausgeblendet.

21.11.19 11:46

2061 Postings, 708 Tage Commander1@visio

Nein mein Freund, das gibt kein Minus. Da sind wir billigst davongekommen und das wird der Markt auch so sehen!  

21.11.19 11:46

17154 Postings, 785 Tage damir25 ArDAI

Visio gibt sich auch Mühe, aber er kann das nicht!;)))  

21.11.19 11:48

4427 Postings, 372 Tage nch _ein_Schreibersehr gut

Sobald der Handelstreit beendet ist, wird BYD eskallieren,
Aber  ,,,  aber
das Szenario hatten wir ja  gefühlt 20 Mal  

21.11.19 11:50

17154 Postings, 785 Tage damir25 ArDAI

@Schreiber Dein BYD kannst dir an den Hintern reiben!!!;))))  

21.11.19 11:51

4427 Postings, 372 Tage nch _ein_Schreibero nein

nur unbekannte Bußgelder, von denen man aber weiß, das sie verhängt werden
drücken Kurse.
Werden sie publiziert , ist das Damoklesschwert weg

In diesem Falle : PEANUTS , wurde in den Köpfen erheblich mehr angenommen.
 

21.11.19 11:53

4427 Postings, 372 Tage nch _ein_Schreiberhaha Damir

die halben Produktionskosten
für ein E-auto , vor allem die E-Busse , weltweit führend
Da muß DAI erst mal  hin
Unterschätz mir die chinesen  nicht.
 

21.11.19 11:55

17154 Postings, 785 Tage damir25 ArDAI

Ne, ne, BYD Kursziel 2,25!!!!;)))  

21.11.19 11:59
1

4427 Postings, 372 Tage nch _ein_Schreiberda hälst du warren

für blöde ?
Von DAI hat er nix

https://www.manager-magazin.de/finanzen/...-krach-cool-a-1266033.html
Buffetts Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway ist in viele Unternehmen investiert, die in China tätig sind: Darunter der Technologiekonzern Apple, an dem Buffett 50 Millionen Aktien hält oder der chinesische Elektroauto-Hersteller BYD.
Den Kursrücksetzer an den internationalen Börsen bezeichnete Buffett am Montag in einem CNBC-Interview als "rationale" Reaktion auf die Drohungen von Donald Trump.  

21.11.19 12:07

17154 Postings, 785 Tage damir25 ArDAI

Es stehen 2 Autos zur Verfügung:
1.A BYD Noname Karre oder
2.B Der Geely Smart F1 in der Formel1 erprobt und mit Daimler Qualität versehen!
Was kaufen die Chinesen aber auch die Welt???? Ganz klar B!
A muss über den Preis versuchen zu kommen. Das ist kein Prämium. Das ist Ramschware!!!;))  

21.11.19 12:13

17154 Postings, 785 Tage damir25 ArDAI

Wer hier schreibt hat bitte folgende Autos zu mögen:
Daimler, Geely Volvo, Renault, BAIC, meinetwegen noch Autounion!;))))
Oder Solarkisten aber nur ohne Stecker!!!!  

21.11.19 12:16

4427 Postings, 372 Tage nch _ein_Schreiberes hat ja keiner behauptet

das BYD jetzt ein Prämium ist
Die konzentrieren  sich ganz auf kleinwagen und mittelklasse
UND Busse , stellen aber auch die accus selber her.
und sie stellen  auch Strom-speicher für die Energie-Wirtschaft her

Kleinwagen:
Da wird man gegen die von vornherin verlieren
1. bei den Produktionskosten
2. werden die im Land mit dem größten E-Absatz produziert
3. haben  sie dadurch  keine Einfuhrzölle oder Transport-Kosten

Ein Normal verdiender Chinese will ein bezahlbares auto,
und keine Bierkiste ab 70000 . und Formel1 ist dem wurscht
Bierkiste kann sich Manager aufwärts leisten  

21.11.19 12:20
1

356 Postings, 1413 Tage 2002W211Byd

Der Artikel im Manager Magazin war vom 6.Mai. Da war der Kurs bei 6 ?. Heute 4,321 ?. Ein Rückgang  von  28%.  Bei 4,3 scheint sich ein Boden auszubilden.
Leider sehe ich keine aktuellen Bilanzzahlen. Warum ? Die letzten sind von 2015.  

21.11.19 12:21

17154 Postings, 785 Tage damir25 ArDAI

Genau nein!!!!Der gemeine Chinese/Inder/Asiat ist Durchschnitt und weniger satt!!!!
Das glaube ich, dass du im Anbau mit 60 in Rente das nicht verstehst!!!  

21.11.19 12:25
1
gibt mein 8:0
Da bleib ich drauf,  Handelsstreit geht nicht ewig.

Das halten auch die USA kein Jahr mehr durch
ICH SCHON
Ich kassier mtl meine Rente,  obs in der Wirtschaft hoch und runter geht.
DEN VORTEIL HABE ICH VOR DEM MARKT , ich gewinn dir jedes Zeitspiel
Im moment ist es  ja noch  das Passiv-Geld  

21.11.19 12:28

17154 Postings, 785 Tage damir25 ArDAI

"8:0"???  00 wie WC!!!!;))))  

21.11.19 12:31
zwischen uns
Von mir gekaufte 'aktien, denen du die ewige Verdamnis gewunschen hast
und die am ende alle im gewinn landeten
Vom Pfandamt (schlechte Mutter)  bis jetzt BID
 

21.11.19 12:37

4427 Postings, 372 Tage nch _ein_Schreibermir erzählt hier keiner was

Dt AG's  mirm Haufen Personal
mit diesen hiorrenden Steuern und Sozial-Abgaben  auch für den Arbeitgeber
mit 13- und 14 monatsgeahlt,  dazu noch eine Prämie für jeden von 4000
Dazu noch  eine 10-Jahres-Garantie , das keinen entlassen darfst,
Da ist doch jede Rationälisierung im Keim erstickt
Jo, kannst machen, die Gehälter zahlst trotzdem weiter !!

Das muss doch alles irgendwie  auf den Preis
Das ganze theater gibts dort in -china  nciht , die Arbeitslöhne  60% weniger
nix  Prämie,  kannst rastionalisieren und raus werfen
wann  du willst  

21.11.19 12:50

2061 Postings, 708 Tage Commander1Daimler

Ihr bekommt aber schon mit, dass wir bei 51,70 sind?  

21.11.19 13:55
sell WC 118,7
1,77 / aktie  = 1770
Danke

 

21.11.19 14:00

4332 Postings, 491 Tage VisiomaximaWahnsinn

darum wrden die Reichen immer reicher !!! Glückwunsch ,

**********

wieso steigt das Daimler Ding jetzt so , ich bin doch noch gar nicht wieder drin ? !  

21.11.19 14:00

691 Postings, 251 Tage GrandlandDamir und Damler

Daimler: Damir Gratuliere ! über 51.

Meine Beiträge wirken wie Antibiotika. Bei manchen hilft es, bei anderen gibt es auch Nebenwirkungen. Du hast wohl eher Nebenwirkungen.

Nochmal zu Autos:
Im Gesamtprojekt ist es weitaus schwieriger preiswerte autos profitabel in den Markt zu bringen als Luxusfahrzeuge!
Biedes muss man können.

Bei Luxusautos (sagen wir S-Klasse) geht es im Wesentlichen darum anspruchsvolle Technologie, die der Kunde haben möchte (bzw man glaubt, dass er sie haben möchte) zu industrialisieren. Man macht also das was technisch möglich ist und was auch so industrialisierbar ist, dass es zuverlässig funktioniert und trotzdem zum angemessenen Preis verkaufbar ist. Der Preis ist zwar zweitrangig, aber trotzdem muss eine Balance zwischen Funktion, Preis und Umsetzbarkeit gewahrt sein.

Im Kleinwagenbau geht es darum bereits grundsätzlich industrialisierte Technik in 2. und 3. Generation so zu standardisieren und optimieren dass sie großtechnisch über mehrere Modelle einsetzbar und auch rationell skallierbar ist. Dabei werden in der Anfangszeit separate Bauteile dann modularisiert und zusammengafasst.
Das ist eine Kunst und da tut sich ein schwerer Apparat wie Daimler schwer Verzicht zu üben. So muss die Aufgabe nicht lauten, für den Kleinwagen das S-Klasse Teil 20% günstiger hinzubekommen, sondern das Konzept im Neuansatz (schmeiss alles über den Haufen) zu 15% der Ursprungskosten hinzubekommen. Nur wenn man sich solchen Zielen stellt, gelingt es 'out of the box' zu denken.

Ist auch bei Personalreduzierung ein Ansatz (z.B. Daimler Verwaltung): Statt 20% Personal einzusparen, müsste der Ansatz gefahren werden: Wie muss ich die Verwaltungsmethodik ändern um mit nur 20% auszukommen. Nur dann wird man auch altgewohnte Prozesse neugestalten.

Ich erinnere mich daran als Drucker aufkamen: "Ja aber der Drucker kann ja garnicht 5 Durchschläge durchdrucken." Gegenfrage: Brauch ich denn unbedingt 5 Durchschläge? usw usw.

Grandland  

21.11.19 14:02

4332 Postings, 491 Tage Visiomaximaso ich schreib mal Donald

der soll mal eine Tweet machen mit 34 % Autozoll , gibts ja wohl nicht, arme Rentner hier nicht billig wieder reinzulassen , das ist ja noch schlimmer als "Grundrente  Versprechen "  

21.11.19 14:20

1368 Postings, 341 Tage xotzilvisio

> gibts ja wohl nicht, arme Rentner hier nicht billig wieder reinzulassen

?

Genau jetzt kommst Du billig rein. Wir sehen uns im Mai.  

21.11.19 14:24

4332 Postings, 491 Tage Visiomaximaach so 51,70

wäre dann billig wenns später bei 62 steht , verstehe,  ! Danke für den Hinweis  

21.11.19 14:49

356 Postings, 1413 Tage 2002W211Beim Tischkicker

gewinnt der, welcher zuerst 10 Tore hat. Damir, das wird schwer für dich. Schreiber führt sogar schon mit 9:0.
GW an Schreiber, du schaukelst das Ding nach Hause.
Die BYD habe ich mir in die Favoritenliste aufgenommen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2270 | 2271 | 2272 | 2272   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
thyssenkrupp AG750000
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Amazon906866
K+S AGKSAG88
Allianz840400