finanzen.net

Wirecard 2014 - 2025

Seite 1 von 6864
neuester Beitrag: 05.07.20 21:18
eröffnet am: 02.02.19 15:54 von: GipsyKing Anzahl Beiträge: 171588
neuester Beitrag: 05.07.20 21:18 von: nick_halden Leser gesamt: 26851078
davon Heute: 23184
bewertet mit 181 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
6862 | 6863 | 6864 | 6864   

21.03.14 18:17
181

6654 Postings, 7309 Tage ByblosWirecard 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
6862 | 6863 | 6864 | 6864   
171562 Postings ausgeblendet.

05.07.20 20:23

29 Postings, 50 Tage themick01Versicherungen

Grundsätzlich müssten die schon eine Versuchung haben, die dann wieder das Risiko auf zig Rückversicherer aufteilen.
Es geht nur darum die Person/Organisation zu klagen, wo es am vielversprechendsten ist. Denn eine Klage kann gut und gerne mal einige Tausend Euro kosten.  

05.07.20 20:23

29 Postings, 50 Tage themick01Versicherung natürlich und nicht Versuchung

05.07.20 20:29

98 Postings, 2883 Tage nick_haldendu kennst

aber schon die pecking order, heißt, erstmal müssen alle bankkredite beglichen werden, dann die anleihe.... das sind schon mal ein paar milliarden und dann noch die 25 mrd für die aktionäre, die in den letzten wochen vernichtet wurden....

ihr träumt alle ein bisschen.... ein kleines geheimnis: das ist nicht der erste bilanzbetrug, den es gab.... sowas passiert wöchentlich im globalen kontext (die meistens von den big4 geprüft wurden) .... die big4 könnten sich diese versicherungsprämien gar nicht mehr leisten, bei diesen ganzen fälllen, insbesondere vor dem hintergrund, dass prüfungsmandate wenig margenträchtig sind  

05.07.20 20:37
1

33 Postings, 5 Tage Kony99LoL


brokerstev­e 04.04.20 09:51
14E&y und KPMG sind die besten prüfungsge­­sellschaf­t­e
Ich hab da selbst mal gearbeitet­­.

Die sind toporgamis­­iert und keine Idioten. Die Würden Betrug bei einem so einen konkreten Auftrag sicher finden .

Was hier einige Laien von sich geben, spottet jeder Realität.

Wirecard ist das weltweit am besten geprüfte Unternehme­­n und herrr Braun ist topseriös.­­

Ich habe ihm auf der letzten HV zugehört und es war alles plausibel.­­ Nur weil ein paar flachdenke­­r das geschäafts­­modell nach der 3. Erklärung immer  noch nicht verstanden­­ haben, heißt das nicht, dass hier was nicht stimmt.

Es ist ?Gott sei Dank? komplex und hoch innovativ,­­ weil es sich sich ständig ändert, weil sonst würde es jeder nachbauen.­­

Wenn ihr es nicht versteht, verpisst euch aus dem Forum statt hier ständig Unwahrheit­­en und jetzt zuletzt auch no h die Prüfer anzuzweife­­ln.

Kauft euch eine VW oder Daimler und lasst die Finger von wirecard.
 

05.07.20 20:40

29 Postings, 50 Tage themick01Lass doch mal Brokersteve in Ruhe

Er war von WDI überzeugt und hat das geteilt. Ich glaube, dass er seine Strafe und hoffentlich auch Lehre schon bekommen hat. Der muss ja einen massiven Verlust haben.  

05.07.20 20:41

316 Postings, 320 Tage 229206391aNick_Halden

Nick_Halden, hör auf dein Halbwissen zur Schau zu stellen.

Wo ordnet sich denn eine Schadensersatzforderung, die gerichtlich zugesprochen wurde, im Liquidationswasserfall ein? Na?
Und was denkst du bekommt ein Anleger wohl zugesprochen, wenn er in ein Unternehmen investiert, dass seine Bilanzen gefälscht hat?

Finde doch erstmal das heraus und dann kannst du weiterblöcken.

An den Rest, die glauben Braun käme glimpflich aus der Sache raus: Extrem unwahrscheinlich. DWS & Co. haben ihn ja bereits auf Schadensersatz verklagt. Braun wird irgendwann selbst Privatinsolvenz anmelden und dann ein paar Jahre in den Knast wandern. Bringt aber halt nichts wenn er 50 Mio. in Bitcoin hat. Es ist wirklich einfach heutzutage Geld verschwinden zu lassen.  

05.07.20 20:42

33 Postings, 5 Tage Kony99Grandiose Zukunft Kursziel 0,0001?

themick01 18.05.20 07:36
 James Freis
Er wird ordentlich­ aufräumen und dann ists gut.

Wirecard hatte vielleicht­ keine gute Vergangenh­eit, aber eine grandiose Zukunft    

05.07.20 20:43

33 Postings, 5 Tage Kony99Zumindest das mit Vergangenheit haste erkannt

Warst aber zu blöd um zu kapieren das mit einer schlechten vergabgenheit keine Gute Zukunft kommen kann
 

05.07.20 20:45
1

29 Postings, 50 Tage themick01@kony99

True. Ich habe mich massiv in Wirecard getäuscht und habe 20k verloren.

Aber man muss jetzt nicht noch auf angeschlagene Privatanleger wie brokersteve eintreten. Oder willst du das sich der noch was antut?  

05.07.20 20:45
1

33 Postings, 5 Tage Kony99Ihr habt gepusht ohne ende

Und jetzt heult ihr hier,
Die wahren kriminelle seid ihr genauso
Habt viele ins Verderben mitgenommen

Ich war zum glück Short schon seit 2019
Hat sich 6 Stellig gelohnt
Ho ho ho
Hab jetzt viel Zeit um manche hier zu nerven :D  

05.07.20 20:47
1

33 Postings, 5 Tage Kony99Mein Tipp weiterhin Philion SE

Schaut es euch an
Zwar machen die mega verluste
Aber 2015 haben die noch 4mio gewinn gemacht nach steuer
Das Unternehmen ist 25mio ? Wert Buchwert
Marktkapitalisierung ist aber 4mio
Wegen corona krise und den verlusten jetzt
Wenn der Umbau fertig ist und die Verlustbringenden standorte zu
Das wird dann ein Tennagger mindestens !  

05.07.20 20:47

29 Postings, 50 Tage themick01Ich heule nicht

Ich habe meine Lektion gelernt, wenn auch teuer.

Und ich freu mich für dich und deinen Gewinn. Aber zeige doch bitte etwas Charakter und sei ein guter Gewinner.  

05.07.20 20:49

33 Postings, 5 Tage Kony99Themick01

Dich meine ich auch nicht Schatzi
Du warst ja nicht von dene die die leute hier gedrängt und zum Kauf nahezu genötigt haben.

Für deine verluste tuts mir leid ist scheiße klar und bei allen anderen ebenso
Außer die Extremen pusher wie Brokersteve  

05.07.20 20:49

29 Postings, 50 Tage themick01@kony99

Wenn ich nun in deine Philion SE investiere und was verliere, könnte ich deiner Logik zufolge auch dich verklagen oder?
Eben nein! Weil ich selbst einen IQ über Raumtemperatur habe.  

05.07.20 20:51

33 Postings, 5 Tage Kony99Themick01

Meine worte sind weise gewählt
Ich habe einen Tipp gegeben
Keine Kaufempfehlung daher spar dir die Anwaltskosten :D  

05.07.20 20:54

33 Postings, 5 Tage Kony99Gesetz

§ 678 BGB lautet: ?Wer einem anderen einen Rat oder eine Empfehlung erteilt, ist unbeschadet der sich aus einem Vertragsverhältnis oder einer unerlaubten Handlung ergebenden Verantwortlichkeit zum Ersatz des aus der Befolgung des Rates oder der Empfehlung entstehenden Schadens nicht verpflichtet.?




So anders ist es wenn du die leute drängst dazu nötigst zum Kauf
Oder illegale Beratung hier durchführst  

05.07.20 20:54

98 Postings, 2883 Tage nick_halden229206391a:

Wo ordnet sich denn eine Schadensersatzforderung, die gerichtlich zugesprochen wurde, im Liquidationswasserfall ein? Na?

aha, also die banken wurden nicht betrogen ;) die verlieren vermutlich auch fast alles, maximales upside ein paar prozent zinsen

Und was denkst du bekommt ein Anleger wohl zugesprochen, wenn er in ein Unternehmen investiert, dass seine Bilanzen gefälscht hat?

ähhh, nichts vielleicht... einfach im internet nach listed fraud companies googeln und mal gucken, was die anleger da immer bekommen haben .... achso, stimmt, hier glauben ja alle, wirecard wäre der erste betrusgfall in der geschichte

re Braun: der hat wie alle vernünfigten geschäftsführer eine D&O insurance, wenn man im betrug nachweisen kann, wird die ihm aber nicht viel helfen, der hat micht sicherheit sein schäffchen bereits im trockenen, da kannst du sicher sein ;)
 

05.07.20 20:56

29 Postings, 50 Tage themick01Auslegungssache

Am Ende des Tages teilen wir hier nur unsere Meinungen, Ansichten und unser Wissen zum aktuellen Stand und sind keine Anlagenberater. Natürlich gibts da welche die voll pro Wirecard sind und welche die voll dagegen waren. So funktioniert Meinungsaustausch.

However, ich wünsche euch einen schönen Abend und Geduld. Ich warte nun mal die Musterklagen ab und werde dann je nach Ausgang eventuell gegen EY klagen, mal schauen.  

05.07.20 20:56

98 Postings, 2883 Tage nick_halden#171567

very funny .. echt lustig geschrieben, kann er ja mit vor gericht nehmen ;)  

05.07.20 20:57

33 Postings, 5 Tage Kony99Macht euch um Braun keine Sorgen

Er haftet zu 100% sbee

Er hat bestimmt genug Bitcoins auf seinem Wallet so das er damit ganze Generationen Ernähren kann

Daher :D  

05.07.20 21:07

98 Postings, 2883 Tage nick_haldenanscheinend war ich noch

05.07.20 21:08

29 Postings, 50 Tage themick01Dokument

Nicht gefunden  

05.07.20 21:13

29 Postings, 50 Tage themick01Jaja

Im Nachhinein sind wir leider alle schlauer.
Hätte ich meinen Einsatz nur an eine wohltätige Organisation gespendet...  

05.07.20 21:18

98 Postings, 2883 Tage nick_halden

die ft hat den betrug seit 2 jahren detailliert dokumentiert, fast wöchentlich ... also die waren von anfang an schlauer und haben das wissen mit euch sogar geteilt

shortseller arbeiten meist im verborgenen und lassen die bombe von heute auf morgen platzen, siehe zb muddy waters bei luckin coffee  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
6862 | 6863 | 6864 | 6864   
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bigtwin, geierwalli, HUSSI, potti, raider7, S3300, zaster

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
Amazon906866
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Lufthansa AG823212
Deutsche Telekom AG555750
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
Allianz840400
E.ON SEENAG99