finanzen.net

Beobachtung von Gas und Gaszertifikat

Seite 3 von 9
neuester Beitrag: 21.06.10 06:26
eröffnet am: 23.06.09 11:50 von: dida Anzahl Beiträge: 210
neuester Beitrag: 21.06.10 06:26 von: buran Leser gesamt: 57576
davon Heute: 5
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   

09.07.09 15:20

3309 Postings, 4496 Tage kirmet24Wäre einen Zock wert

VFP63R
Gibt ein paar neue Scheine. Hat jemand Erfahrung mit dem Emi?  

10.07.09 06:57

40 Postings, 4102 Tage majomitsenfkurslage 3.42$

nanu, nach 2 mauen wochen kommen wieder leute ins forum....scheinbar steigt das interesse! wie bewertet ihr den anstieg von gestern? öl und dax haben sich auch ein wenig regeneriert.im prinzip der verschnaufstag der für mittwoch angekündigt war.  die zahlen waren für deutschland scheinbar auch nicht schlecht (Industrie, Bau- und Energiewirtschaft haben im Mai um 3,7 Prozent mehr hergestellt als im April und 4,4% mehr Aufträge in der Industrie) - weiß jemand wies in Amerika aussieht?der Ölpreis sollte anscheinend die nächsten paar tage ruhe geben und sich lateral bewegen- die Schwelle von 60,50$ wurde auf Tagesabschluss nicht durchbrochen.vielleicht ist das das balsam was das ergas gebraucht hat um sich wieder aufzurappeln (jetzt wo der Abwärtssog durch das erdöl nicht mehr so stark da ist).
vielleicht war es aber nur ein kurzes luftholen bevors noch weiter runter geht ( auch für den brent wären ja 55$ möglich)....who knows  

13.07.09 16:24
2

17801 Postings, 4576 Tage Trashhab hier

noch einen ETC gefunden...

A0V9Y3

Der scheint mit einem Hebel versehen zu sein und ich versuche gerade herauszufienden wo der haken ist,  

13.07.09 18:17

47 Postings, 4248 Tage huwe1wo wollen die noch hin?

so langsam reicht es doch oder?

5 $ wären ok.  

13.07.09 18:42
2

970 Postings, 5256 Tage Solventzo#53 - A0V9Y3

ETFS Leveraged Natural Gas (Erdgas) ETF, vollzieht 200% der täglichen
prozentualen Veränderung des "DJ-AIG Natural Gas Sub-Index" nach.

Also 2-fache Hebelwirkung nach oben oder nach unten.
Der Hebel wird täglich neu angepasst. Totalverlust nur dann,
wenn an einem Tag der Index um 50% oder mehr fällt.
-----------
An der Börse gibts nur Schmerzensgeld ? erst kommen die Schmerzen, dann das Geld! (André Kostolany)

13.07.09 20:23

17801 Postings, 4576 Tage TrashDanke

das mit dem Totalverlust bei 50 % down hatte ich nirgenswo nachhalten können.

Ich kann mir viel vorstellen, aber beim besten willen nicht einen Tagesverlust von 50 % . Wenn es keinen weiteren Haken gibt, dann wäre das Ding ne echte Alternative zu KO´s ...aber Chartverlauf kommt mir irgendwie merkwürdig vor.  

13.07.09 20:43

40 Postings, 4102 Tage majomitsenfA0V9Y3

in wieweit merkwürdeig? gibt es auch etfs mit stärkeren hebeln?  

13.07.09 20:48
1

17801 Postings, 4576 Tage Trashich weiss nicht

das teil soll Anfang des jahres bei 40-50 gestanden haben und jetzt bei 1,38 ?

Keine Ahnung obs die gibt...aber das wäre mir schon mehr als genug,wenn das Ding so funktioniert wie ichs mir vorstellen...Gemäß dem Fall der Gaspreis erhebt sich nochmal von den Toten ^^  

13.07.09 20:53

40 Postings, 4102 Tage majomitsenfoha,das hab ich auf der 3 Monats

chart natürlich nicht sehen können, da  sah alles normal aus-aber ja, sieht strange aus....
das wäre wirklich wahnsinn, ne recht sichere anlageform va noch mit einem auge auf der forwardkurve!!!  

13.07.09 20:57
1

40 Postings, 4102 Tage majomitsenfwobei

das nur auf dem link auf ariva.de so aussieht, wenn man den zum beispiel hier http://www.boerse-go.de/Produkt/...raum/5years/Handelsplatz/Stuttgart anschaut oder einfach googelt, steht er vor einem jahr bei 25?- das haut ja in etwa so hin mit dem faktor 2  

13.07.09 21:04
1

88 Postings, 4126 Tage Zucchero#59

"ne recht sichere anlageform va noch mit einem auge auf der forwardkurve!!! "

Mit Blick auf die Forwardkurve ist das genau das Gegenteil von einer sicheren Anlageform. Der ETF, wie auch 1-zu-1 Anlagezertifikate, nähern sich konstruktionsbedingt immer mehr der Null. Nur für den Fall, dass akute Verknappungsereignisse (z B. Hurricane-Saison im Golf von Mexiko) eintreten, bei denen sich die normale Contango-Situation in Backwardation umwandelt - nur dann kannst du mit diesen Papieren kurzfristig Geld verdienen.  

13.07.09 21:05

40 Postings, 4102 Tage majomitsenfscheint so

wie wenn der etf bei 55? auf den markt geschmissen wurde und sich in ner senkrechten abwärts linie direkt auf den wahren wert von 25 ? angeglichen hat  
Angehängte Grafik:
chart.gif
chart.gif

13.07.09 21:07

40 Postings, 4102 Tage majomitsenf@61

also in deinen augen finger weg vom gas??  

13.07.09 21:08
1

17801 Postings, 4576 Tage Trashja ob die

sicher is, versuche ich grade irgendwie rauszufinden xD Bei Gas ist das ne Frage der Zeit ,bis sich da mal wieder was tun könnte. Auf mittelfristige Sicht trau ich dem Ding aber schon 3-4 Euro zu ,was nicht zu verachten wäre  

13.07.09 21:11
1

88 Postings, 4126 Tage Zuccheromajomitsenf: @61

Ja. Kurzfristig, wenn es Anlass dazu gibt, kannst du rein gehen. Aber ein langfristiges Investieren am Terminmarkt, insbesondere bei Erdgas oder auch Agrarrohstoffen, ist nicht drin.

 

13.07.09 21:43

40 Postings, 4102 Tage majomitsenf@zucchero

ja,das seh ich natürlich ein,dass es langfristig nichts ist...und 3-4 ? wären schon mal super

hatte heute nen langen tag;die 25? mit dem faktor 2 die ich vorhin geschrieben hatte war übrigens totaler käse; wenn sich der etf täglich doppelt so stark wie der basispreis bewegt und der emissionswert bei 55? war haut das eigentlich recht gut hin (der erdgas preis hatte ja zu der zeit den peak von 14$ schon hinter sich)...dementsprechend bekommt man ne etf-kurve die etwa doppelt so steil verläuft wie die vom erdgas selbst.  

13.07.09 21:43
1

88 Postings, 4126 Tage Zucchero@majo und andere

Ich möchte euch nicht davon abhalten, mit diesen Vehikeln euer Glück zu versuchen. Ich habe nur den Eindruck gewonnen, dass ihr deswegen so scharf auf die Erdgas-Derivate seid, weil sie schon so stark gefallen sind. Nur weil etwas stark fällt, muss es aber noch lange nicht steigen.

Würde beispielsweise morgen ein Tropentief im Mittelaltlantik gesichtet, das sich zum Sturm und weiter auf dem Weg nach Westen in die Karibik und den Golf von Mexiko zum Hurricane entwicklen könnte, dann wird Erdgas scharf anziehen und auch eure ETFs oder Zertifikate werden steigen. Wer in dieser Jahreszeit (es ist Hurricane-Saison) sich unbedingt für Erdgas als Spekulationsobjekt interessiert, der sollte täglich mehrmals folgende Website besuchen:
http://www.nhc.noaa.gov/  

13.07.09 22:03

40 Postings, 4102 Tage majomitsenf:)

die page kenne ich...hmm;und auf den winter(sprich september-oktober) siehst du kein anziehen des natural gas? und was ist mit der unterbewertung im vergleich zum öl? und den contracts? weißt du ob sich das natural gas nur nach dem amerikanischen gasbeständen und verbrauch richtet? gibt es ein europäisches pendant?

zu den sogenannten ultra etfs (A0V9Y3) folgenden link: http://www.finanztip.de/etf/etf-22.htm !  

13.07.09 22:12
1

88 Postings, 4126 Tage Zucchero@#68

Puuh, so viele Fragen. Ich habe mich schon lange von diesen Geschichten veranschiedet.

***Anziehen des Preises zum Winter hin***.... Das hängt von den Temperaturen ab. Hier mal ne Fernprognose vom heutigen Tag: Demnach wird es kälter als üblich
http://www.cpc.ncep.noaa.gov/products/...g/lanina/images/usT2mMon.gif

***natural gas nur amerikanisch*** ... JA.

***europäisches Pendant*** ... In London: http://de.wikipedia.org/wiki/ICE_Futures  

13.07.09 22:13

40 Postings, 4102 Tage majomitsenfich nerve langsam

aber hier noch was zu ultra etfs: http://seekingalpha.com/article/119345-ultra-etf-reality-check ...habe noch keinen fehler in dem clip gesehen... er sagt ,dass short etfs mit nem hebel von 2-3 einem das geld aus der tasche ziehen! gilt das auch für long?? wie immer geht es rasend schnell abwärts aber schwerer hoch, scheinbar ist das bei den ultra etfs ziemlich schlecht  

13.07.09 22:24
1

40 Postings, 4102 Tage majomitsenfok-schlussstrich drunter

wie zucchero sagt; auf lange sicht gewinnt bei den hebel etcs immer die bank-also wenn dann kurzfristig traden, oder am besten pfoten weg http://shockedinvestor.blogspot.com/2008/12/...long-term-holding.html  

13.07.09 23:04
1

4620 Postings, 5061 Tage Nimbus2007Zuccero...das dachte ich auch.

Die Scheine und ETCs, die hier angeboten werden gefallen mir auch nicht.

Komischerweise hat es aber dieser hier geschafft 1:1 mit dem Basiswert mitzulaufen. A0SVYC

Gefällt mir gut das Ding...nur den Haken suche ich noch.

Lg  

14.07.09 09:16

2321 Postings, 4523 Tage didaDer Hebel wird täglich neu angepasst.

...das bedeutet auch die Finanzierungskosten werden eingerechnet und
der wirkliche Gewinner ist überproportional der Emitent.  
Angehängte Grafik:
gas.png (verkleinert auf 98%) vergrößern
gas.png

14.07.09 09:52

40 Postings, 4102 Tage majomitsenf3,45

wende? nymex in amerika meldet gerade 3,31$; wobei da noch 3 uhr nachts ist... hängt der hohe einstieg der europäischen börsen vlt mit dem gaspipelineprojekt zusammen, das gerade durch die medien geht? gleicht sich der wert heute mittag wieder an den tieferen amerikanischen an oder umgekehrt?  

16.07.09 19:28

2321 Postings, 4523 Tage didadas Lager mit Gas

http://www.eia.doe.gov/oil_gas/natural_gas/ngs/ngs.html

heute Erdgas   3,73 $   +8,11%  
Angehängte Grafik:
gaga.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
gaga.png

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Daimler AG710000
BayerBAY001
NikolaA2P4A9
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Ballard Power Inc.A0RENB
Lufthansa AG823212
XiaomiA2JNY1