finanzen.net

Evotec - es kann los gehen! - Teil2

Seite 47 von 77
neuester Beitrag: 27.02.20 11:44
eröffnet am: 29.05.19 10:51 von: VicTim Anzahl Beiträge: 1904
neuester Beitrag: 27.02.20 11:44 von: VicTim Leser gesamt: 338342
davon Heute: 704
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | ... | 44 | 45 | 46 |
| 48 | 49 | 50 | ... | 77   

06.11.19 17:28

4377 Postings, 4982 Tage albino@newandfresh Das sind meine Erklärungsansätze

.....hast Du andere oder keine?

Gestern 6 % Minus,  4 x höheres Handelvolumen, Gesamtmarkt stabil, keine schlechten Unternehmensmeldungen......und dann soll ein Leerverkäufer nicht massiv aufgestockt haben sondern reduziert haben ?   Nie im Leben.  
Man sollte seinen kritischen Verstand nie verlieren.  

06.11.19 17:55
2

3 Postings, 113 Tage Clever_und_Smart@ Albino & LV

Hallo Albino,
...nur ein Gedankenspiel...
LV "ADHS" verkauft weiter leer und zwar z.B. 0,12% seiner geliehenen Aktien.
Der Kurs rutscht unter die 20€ Marke.
Der Rutsch löst eine "Stop-Loss-Lawine" aus.
"ADHS" nutzt das Moment und kauft jetzt 0,17% Aktien zurück.
Resultat: Der LV reduziert seine Leerverkaufsposition bei zeitgleichem hohen Handelsvolumen.
 

06.11.19 18:55

4377 Postings, 4982 Tage albinoHeute auch wieder Riesenvolumen und ....

....der Schlusskurs war fast der Tagestiefstkurs.
Natürlich waren heute wieder keine Leerverkäufer aktiv.  
Im Gegenteil, bei knapp 10 % Kursminus in 2 Tagen und Riesenhandelsvolumen können es nur Kleinanleger gewesen sein, die systematisch und konsequent den Kurs nach unter befördert haben.
Morgen werden die Leerverkäufer per Saftladen-Bundesanzeiger melden, daß die Leerverkaufsquote von 10 % auf 0,1 % reduziert wurde.
Die Leerverkäufer haben heute 15 Million Aktien zurückgekauft, obwohl das Handelsvolumen nur 3 Millionen Aktien war......aber Hauptsache es steht dann im Bundesanzeiger.
Dem Michel kann man sehr einfach ein X für ein U vormachen.
Morgen dann bei 18,xx und in diesem Jahr noch die 16,xx oder 17,xx, wenn der boomende Gesamtmarkt mal Lust hat zu konsolidieren.  

06.11.19 19:35

978 Postings, 783 Tage StochProz@Albino Dann bist also short?

06.11.19 19:38
2

2963 Postings, 847 Tage AMDWATCHEndlich mal Volumen

3000 Kilo heute..
Die LVS rotzen sich aus...
Auf jeden Fall, das kumulierte Volumen in den nächsten Tagen beachten (addieren)
Vielleicht können wir daraus etwas lesen.

Mir ist das lieber, als dieses chronische 900 Kilo Shares Geschiebe.

Grundsatz :
Wo Verkäufe, da auch KÄUFE...... :) :) :)

AUFPASSEN  

06.11.19 19:54
2

18860 Postings, 6678 Tage lehnaAbregen

Die 21 wurde nicht geknackt und dann bricht halt Enttäuschung aus. Weil der Markt bei 20,90 nicht massiv eingesackt und hochgezogen hat.
Dann fehlen halt die Käufer und viele warten auf den Boden um die 19, um den nächsten Deal zu riskieren.
ariva.de

 

06.11.19 20:02

2461 Postings, 1037 Tage pajero3.2didHallo Zusammen

bin kein Freund von Biotech Unternehmen, aber habe auch mal bei 19,17 gekauft..

Hoffentlich geht da was.

Viel Glück  

06.11.19 20:12

10 Postings, 358 Tage Newfresch@Albino

Im BA siehst Du die Leerverkaufsquote größer 0,5%. Wie viele Aktienpakete kleiner 3% Investoren/LVs halten, wissen wir nicht . Theoretisch könnte z.B. Melvin gekaufte und nicht zurückgegebene Aktien in der Höhe  von 2,99% auf den Markt werfen, oder?  

07.11.19 07:33
2

1357 Postings, 576 Tage VicTimGuten Morgen

Investierte - und solche, die es ggfs werden wollen - finden hier eine Übersicht über wichtige Unternehmensdaten:

https://www.evotec.com/en/innovate/rd-projects

 

07.11.19 07:41

1357 Postings, 576 Tage VicTimEvotec twittert ...

07.11.19 08:10

1357 Postings, 576 Tage VicTimLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 11.11.19 11:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

07.11.19 09:11
1

1357 Postings, 576 Tage VicTimBis jetzt ...

... kein Update bzgl. Evotec im Bundesanzeiger!

Abwarten, was der Vormittag bringt!  
Angehängte Grafik:
ba_07112019_0910.jpg (verkleinert auf 57%) vergrößern
ba_07112019_0910.jpg

07.11.19 11:08

978 Postings, 783 Tage StochProzWarten auf Godot ;)

07.11.19 11:27
1

1357 Postings, 576 Tage VicTimBisher ist er nicht aufgetaucht ... :)

07.11.19 13:04

978 Postings, 783 Tage StochProzAHL war der Übeltäter: 0,71 % 2019-11-06

07.11.19 13:38

6 Postings, 304 Tage GnomwardAha, dann habe sie am 5.11 reduziert bei

Kursen über 20 und am 6. aufgestockt bei Kursen zwischen 19 und 20.
Hört sich m. E. nach einem Verlustgeschäft für einen LV an.
Wenn ich das richtig interpretiere.


Successful  trading ...
 

07.11.19 14:00
1

67 Postings, 4374 Tage S2RS2Gnomward

Würde das etwas anders interpretieren:
Die kleine Veränderung führte zu einem Kursabschlag von 10% und einem vergleichsweise riesigem Handelsvolumen. Andere LV können sich hier zu geringeren Kursen bereits wieder eingedeckt haben und geben die erworbenen Stücke einfach zu einem späteren wieder an den Verleiher zurück.
@all: Macht meine Theorie Sinn?  

07.11.19 14:15
1

2926 Postings, 691 Tage Pit007Evotec : kaufe Tag für Tag scheibchenweise nach

Denke bei 18,5 ist der Boden.
Könnte es auch zu einem Short Squeeze kommen, wenn die Zahlen wieder mal gut ausfallen und kein Analysten-Schmierfink ein Haar in der Suppe zum Elefanten macht?
Was meint ihr?  

07.11.19 14:20

2461 Postings, 1037 Tage pajero3.2didKönnte mir sehr gut vorstellen, da

viele andere DAX Aktien etc schon sehr gut gelaufen sind, nun einige auf sehr schlecht laufenden

Aktien wie Evotec etc umschichten werden..  

07.11.19 14:22
2

868 Postings, 2464 Tage PuhmuckelMach ich auch so.

Habe gestern und heute wieder gekauft.
Immerhin hat der Chef auch zuletzt zu ähnlichen Kursen gekauft. Gute Meldungen werden schon kommen.  

07.11.19 14:25

101 Postings, 748 Tage Herzog67Dann nix wie ran

Der Kurs will nach oooooooobeeen  

07.11.19 14:25
1

259 Postings, 436 Tage aktienlordtitel mit reichlich abwärtspotential

der faire wert liegt irgendwo so um die 13 teuros... mit beiden augen zugedrückt kann man auch 14 geben, aber das wäre dann auch das obere ende. aktueller kurs somit stark überbewertet.  

07.11.19 14:31

99 Postings, 130 Tage InfoGeniemein Vorredner

hat leider nicht den Schimmer einer Ahnung von Evotec.
Eine Freude wirds für Evotec und seinen AktienbesitzerInnen (auch Dank solcher Fehleinschätzungen von ALord).  

07.11.19 14:32
1

978 Postings, 783 Tage StochProz@Pit007 Analysten sind für Evotec kein Problem

Abstand / Niedrigsten Ziel: ca. 30%
EVOTEC SE : Veränderung des Consensus und Kursziel der Analysten der Aktie EVOTEC SE | EVT | DE0005664809 | Xetra
 

Seite: 1 | ... | 44 | 45 | 46 |
| 48 | 49 | 50 | ... | 77   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
SteinhoffA14XB9
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Allianz840400
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001