PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

Seite 1901 von 2009
neuester Beitrag: 22.04.21 18:35
eröffnet am: 30.07.08 06:10 von: gurke24448 Anzahl Beiträge: 50214
neuester Beitrag: 22.04.21 18:35 von: The_Writer Leser gesamt: 9288276
davon Heute: 633
bewertet mit 89 Sternen

Seite: 1 | ... | 1899 | 1900 |
| 1902 | 1903 | ... | 2009   

02.03.20 12:25
2

2039 Postings, 2571 Tage mehrdiegernmarktkapitalisierung

von paion ist zur zeit ca.  130 millionen  euro.

soviel hat sich acacia die rechte in den usa an meilensteinzahlungen an cosmos kosten lassen.
daran kann man schon den wert von remi erkennen.

der freefloat ist so hoch (über 80 %) das zur zeit noch der kurs von kleinanleger und ein paar zockern beeinflusst wiird.

auch wenn es eine wiederholung ist (die pessimisten machen das ja auch :) ), bei einer höchst wahrscheinlichen zulassung usa wird eine neubewertung stattfinden und institutionelle werden erste positionen aufbauen.

die noch herrschende unsicherheit ist dann vorbei.....



 

02.03.20 12:38

227 Postings, 444 Tage TheInvestedOneNochmal

meine Frage zur Entscheidung der FDA:Der 05.04. ist ein Sonntag.Also werden die am 06.04. das "Urteil" verkünden,oder?

Finde den Termin iwie komisch angesetzt...  

02.03.20 13:16

2039 Postings, 2571 Tage mehrdiegernprüftermin

im fda - kalender findest du immer wieder prüftermine am samstag oder sonntag.
die termine sind ja nur ein angestrebter termin.
sollte keine nachfragen kommen, wird er auch i.d.r. eingehalten.

du kannst dich auf termin 03.04. oder 06.04.2020 einstellen und solltest dich richtig nach deinem anlageverhalten positionieren.
 

02.03.20 13:19

2039 Postings, 2571 Tage mehrdiegernnachtrag

anfang april 2019 antrag eingereicht (ca. 1 jahr) und angenommen anfang juni 2019. regelprüfungszeitraum ca. 10 monate. kommt also alles hin.

in diese richtung brauchst du nicht nervös denken.......  

02.03.20 15:24

227 Postings, 444 Tage TheInvestedOneVielen Dank!

Wäre nur blöd wenn der jetzt beispielsweise Mitte März kommen würde,weil dieser 05.04. quasi nur als Frist zu sehen ist.Naja bei acacia haben die das ja auch am kommunizierten Tag bekannt gegeben, richtig?  

02.03.20 16:17
2

2039 Postings, 2571 Tage mehrdiegernTheInvestedO.

nichts wäre blöd, wenn der bescheid jetzt käme, sondern super. der 05.04.2020 ist (im normalfall) der späteste tag. acacia gibt sofort eine ad-hoc raus, wenn fda grünes licht gegeben hat.

je früher der bescheid, umso früher der markteintritt. da sollte wieder ein meilenstein fällig sein und die lizenzgebühren beginnen (in usa immerhin 20-25 %)

blöd ist nur, wenn man am tag der zulassung (ob 03.03., 10.03., 17.03.,03.04. oder 05.04.2020) keine aktien hat......

keine kaufempfehlung, nur ein gut gemeinter allgemein gültiger hinweis .

 

02.03.20 16:53

283 Postings, 6987 Tage tanchonaja

vielleicht wird man nochmals unter 2,00?  abgreifen können? Freitag war ja wieder so ein perfekter Tag.  

02.03.20 17:54
1

2039 Postings, 2571 Tage mehrdiegerntancho

bestimmt geht paion noch vor der zulassung unter 2 euro.

danach glaube ich es allerdings nicht mehr.......  

02.03.20 19:02

227 Postings, 444 Tage TheInvestedOne@mehrdiegern

Ja da hast du natürlich Recht.Habe aus exakt dem Grund nachgefragt,weil ich Aktien von Paikn abgestoßen habe und nun wieder hinzukaufen möchte.Da wäre eine schnelle Verkündung der FDA problematisch,was aber zu meinem "Glück" mit diesem Titel passen würde.Hoffe dass ich noch bis Ende der Woche Zeit hab.Bei acacias letzter Zulassung haben sie es glaube ich genau am letzten Tag bekannt gegeben.Mal sehen wie es jetzt der Fall sein wird...  

02.03.20 19:03

227 Postings, 444 Tage TheInvestedOne*Paion

02.03.20 19:57

227 Postings, 444 Tage TheInvestedOneWarum wandelt Yorkville

eigentlich nicht die zweite Tranche?Die haben doch bisher nur dir erste Hälfte der 5 Mio.? in Aktien gewandelt.Wäre das nicht ein guter Zeitpunkt so kurz vor der Entscheidung?Nen besseren 5-Tages-Schnitt werden die doch nicht mehr bekommen...  

02.03.20 20:17

2749 Postings, 1606 Tage Renegade 71Yv

sie werden schon wissen was sie machen.denke mal das sie auf höhere Kurse spekulieren.  

02.03.20 20:33

227 Postings, 444 Tage TheInvestedOneaber

das macht doch keinen sinn.wenn der kurs steigt,wird die wandlung für die doch teurer...  

02.03.20 22:14
1

1396 Postings, 1541 Tage KalleZYV

ist möglicherweise als Kurs-Bremser angeheuert.
Ist zur Zeit anscheinend nicht notwendig.
Sie wandeln dann sicher wieder vor guten News ....
 

02.03.20 23:43
1

227 Postings, 444 Tage TheInvestedOne@Kalle

Das denke ich auch.Wenn die jetzt wandeln,könnte das die ohnehin schon beschissene Stimmung drücken.Denke dass die Mitte/Ende März wandeln und am Tag der Bekanntgabe alles raushauen werden.Wenn die Aktie auf 2,40-2,60? springen sollten,haben die ihre 20-30 Prozent gemacht.Danach wird es dann wohl kurzfristig wieder runtergehen.Bin sehr gespannt...  

03.03.20 08:29

1396 Postings, 1541 Tage KalleZTheln..

ich frage mich halt warum das Paion Management sowas macht, ohne Not ?
Gehe von einem Übernahmeangebot aus. Die wissen mehr als sie sagen.
Wer so das Vertrauen der kleinen A. erschüttert ist sich seiner Zukunft sicher.
Deren Ruf an der Börse ist denen jetzt schon egal.
EU selbst machen - lachhaft zur Zeit.
Ich sage hier wird der Kurs gedrückt damit das Angebot nicht zu hoch sein muss ......
 

03.03.20 10:38
1

2039 Postings, 2571 Tage mehrdiegernKalleZ

warum paion den  wandler machen musste, wurde hier schon an anderer stelle ausführlich erläutert.
kurz zur wiederholung:

sichere finanzsituation (bedingung des eu-kredits) musste geschaffen werden
die positive entwicklung der zulassungen war zu diesem zeitpunkt nicht absehbar.

bedenklich würde  es für mich, wenn noch eine tranche gezogen würde.
insbesondere wenn die 15 mio euro nach zulassung fließen.....

die finanzierung wäre dann bis 2022 n.m. einschätzung gesichert.

und zur eu selbstvermarktung  bei 1, 5 milliarden geschätztes umsatzpotential kann man den "großen player" doch diese möglichkeit aufzeigen.
wobei ich ganz ehrlich auch eher von einer auslizensierung ausgehe . die wird nach zulassung eu aa ende 2020 und zulassung eu ks mitte 2021 aber dann auch ordentlich teuer (meilensteine und lizenzgebühren)......  

06.03.20 20:39

1473 Postings, 2719 Tage sam 55all

wir sind auf jeden fall bald reif für einen anstieg ... es gibt ein Umkehrsignal bei paion ,-ein Dreifachtief (Triple Bottom)......außerdem hampeln gerade drei gleitende durchschnitte auf höhe von 2,19 rum

 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2020-03-06_um_20.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
bildschirmfoto_2020-03-06_um_20.png

08.03.20 15:20
1

1752 Postings, 1821 Tage Hulkster@Sam

Genau, ein Umkehrsignal !   

Darum..........kehr um, bevor es zu spät ist !!





 

08.03.20 16:19

1473 Postings, 2719 Tage sam 55hulk

Ein kurzes charttechnisches Update zur Paion Aktie, die in den kommenden Wochen wegen der anstehenden Entscheidung der US-Behörde FDA zur Zulassung des
Auszug aus oben genannten link :
....."Der Blick auf den Chart der Paion Aktie zeigt im Bereich bei 2,18/2,19 Euro gleich drei gleitende Durchschnitte: Zum einen die EMA 50 und 200, zum anderen die 20-Tage-Linie. Ein Sprung über dieses ?Geknubbel? wäre ein wichtiger positiver Impuls für den Aktienkurs des Aachener Unternehmens."
Auszug aus :
https://school.stockcharts.com/...art_patterns:triple_bottom_reversal

"The Triple Bottom Reversal is a bullish reversal pattern typically found on bar charts, line charts and candlestick charts. There are three equal lows followed by a break above resistance. As major reversal patterns, these patterns usually form over a 3- to 6-month period. Note that a Triple Bottom Reversal on a bar or line chart is completely different from Triple Bottom Breakdown on a P&F chart. Namely, Triple Bottom Breakouts on P&F charts are bearish patterns that mark a downside support break. We will first examine the individual parts of the pattern and then look at an example."  

08.03.20 16:35

1752 Postings, 1821 Tage Hulkster@sam


Mir brauchst den kopierten Blödsinn nicht posten.
Du musst es ja notwendig haben.......



 

08.03.20 16:49

1473 Postings, 2719 Tage sam 55hulk

nicht notwendiger weise ... lass es dir gut gehen .... wird schon:)  

08.03.20 16:51

71 Postings, 482 Tage derTurm@ sam

Paion wird im besten Fall noch Jahre auf diesem Niveau verharren. Niemand interessiert sich für das Produkt. Erst wenn signifikante Umsätze eingefahren werden, die den wirtschaftlichen Erfolg belegen kommt hier Schwung rein. Bis dahin schmeißt YV noch sechs Millionen Aktien auf den Markt, Herr Omari verramscht noch weitere Aktien an "Investoren" um die Eigenvermarktung EU zu finanzieren und was mit Japan, China und dem Rest der Welt passiert ist noch ungewiss.
Wehe USA wird nicht zugelassenen oder verzögert sich.

Ich habe mit meinen Prognosen in den letzten Monaten recht behalten.
Ich bin für diese Prognosen von den Leuten angefeindet worden die Kursziele von 6,8,10,20? zum 05.04. aufgerufen haben.
Diese Stimmen sind nun jedoch verstummt.
 

08.03.20 17:23

1473 Postings, 2719 Tage sam 55Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 09.03.20 15:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - keine Quellenangabe

 

 

08.03.20 17:34
2

2749 Postings, 1606 Tage Renegade 71sam

las es,er möchte nur stänkern.Man kann solche User ja nicht für voll nehmen.paion liefert geil ab und der Rest liegt nicht in unserer Hand.  

Seite: 1 | ... | 1899 | 1900 |
| 1902 | 1903 | ... | 2009   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln