CORESTATE Capital Holding S.A

Seite 267 von 274
neuester Beitrag: 28.11.20 22:00
eröffnet am: 26.10.15 15:15 von: Zuckerberg Anzahl Beiträge: 6827
neuester Beitrag: 28.11.20 22:00 von: Nobody II Leser gesamt: 1254727
davon Heute: 355
bewertet mit 18 Sternen

Seite: 1 | ... | 265 | 266 |
| 268 | 269 | ... | 274   

14.09.20 20:30
1

8500 Postings, 4106 Tage Raymond_Jamesaufsichtsratsmitglied geht in die vollen

Marc Driessen kaufte heute 50.000 Endlos Turbos Long auf Corestate Capital Holding KO-Barriere 15,51 Open-End von Morgan Stanley für €19.500, https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/corestate-capital-holding-managerial-transaction/?newsID=1397223

 

15.09.20 09:03

74 Postings, 91 Tage tennieGute Zeichen

Das sind doch mal gute Neuigkeiten: 2 Personen aus der oberen Führungsebene kaufen nach(bzw. indirekt über Calls). Hätte nur der CEO nachgekauft wäre ich etwas skeptischer geblieben, da ich da durchaus auch schon schlechte Erfahrungen gemacht habe (Mr. Braun bei Wirecard, kurz vor dem Desaster).

Ich bin optimistisch, dass der Kurs in den nächsten Tagen/Wochen ein gutes Stück nach oben geht, also optimal für einen kleinen Zock :)
Und die Aktien sind bei mir mittlerweile auch wieder grün :))  

15.09.20 09:56

139 Postings, 181 Tage A3433Gewinnmitnahmen

Moin, nach der Explosion gestern kommen die Gewinnmitnahmen heute nicht ganz überraschend. Bleibt jetzt abzuwarten ob wir bis runter auf Stand Montag früh kommnen oder wieder die 20 nachhaltig erreichen.  

15.09.20 10:52

8500 Postings, 4106 Tage Raymond_Jamesder Pareto-analyst ...

... scheint mir ein echter komiker zu sein, noch mitte juni hielt er die schwäche bei Corestate für nicht gerechtfertigt und sah sein "kursziel" weiter bei €40

 

15.09.20 13:35
1

662 Postings, 1426 Tage Gipfel71GLG Partners,ein Leerverkäufer,

hat gestern begonnen,sich einzudecken  

16.09.20 11:43
1

8500 Postings, 4106 Tage Raymond_James14.09.: weiterer aufsichtsrat kaufte 1000 stck

16.09.20 11:47
1

8500 Postings, 4106 Tage Raymond_James16.09.: CEO langte heute nochmals zu

Lars Schnidrig: heute kauf von 1500 aktien zu €19,14 für €28.710, https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...ransaction/?newsID=1397915

 

16.09.20 12:48

202 Postings, 175 Tage Zerospiel 1Leerverkauf

am 14.09.20
GLG Partners LP
CORESTATE CAPITAL HOLDING S.A.
LU1296758029
0,50 %

 

16.09.20 14:42

151 Postings, 1307 Tage gpphjsGLG Partners

am 15.09.20 bei 0,43 %. Wenn sie weiter verkaufen, wird das leider nicht mehr angezeigt und wen sie unter 0,50 % bleiben können sie unbemerkt traden, nicht so schön.  

16.09.20 14:44

151 Postings, 1307 Tage gpphjsnicht verkaufen, sondern natürlich kaufen

16.09.20 15:06

202 Postings, 175 Tage Zerospiel 1Glattstellen

Wo kann man sehen oder herausbekommen ob ein LV seinen short glattgestellt hat?
Mann sieht im Bundesanzeiger ja immer nur (ab 0,5%) das LV`s rein gehen, allerdings nie eine Meldung das der short beendet ist.
VG  

17.09.20 17:54
2

8500 Postings, 4106 Tage Raymond_Jamesleerverkaufspositionen haben abgenommen

gesamte netto-short-positionen am 17.09.2020: 4,79% (für kleinanleger ist das allerdings irrelevant), https://shortsell.nl/short/CorestateCapitalHol/all

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-09-17_at_17.png (verkleinert auf 62%) vergrößern
screenshot_2020-09-17_at_17.png

17.09.20 19:28

1 Posting, 73 Tage Johannes 77Shortsell.nl ist nicht mehr aktualisiert

Die Quote bei shortsell.nl ist nicht aktuell!
Die wurde zum letzten Mal am 12.8. aktualisiert! - ich weiß auch nicht warum!
Jetzt liegt die Quote deutlich tiefer nachdem alleine ThinkInvestment um 1,45% reduziert hat!
 

18.09.20 09:59
3

8500 Postings, 4106 Tage Raymond_Jamesleerverkäufer auf dem rückzug

18.09.20 10:13
3

8500 Postings, 4106 Tage Raymond_Jamesdas rad dreht sich wieder

"Nach dem am 17.09.2020 mitgeteilten Kauf in Paris von 2 Objekten mit insgesamt 13.000 qm Nutzfläche für den Fonds Madeleine, gibt es heute einen Kauf in Nürnberg für einen Fonds der Bayerischen Versorgungskammer: 300 Mio. EUR Gesamtvolumen für den Hauptabschnitt der Trophy-Quartiersentwicklung "The Q" in Nürnberg. Das Objekt wird von der Düsseldorfer Gerchgroup als Verkäuferin zu einem der modernsten urbanen Stadtquartiere Deutschlands entwickelt. . Corestate baut konsequent seinen neuen Produktschwerpunkt für Stadtquartiere aus und intensiviert seine Investmentaktivitäten im "Core"-Segment. Die Gerchgroup wird das Projekt ab dem kommenden Jahr bauen und nach Fertigstellung an den Käufer übergeben." (nebenwerte-magazin.com)

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...ungskammer/?newsID=1398511

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...core-fonds/?newsID=1398105

 

18.09.20 17:48

261 Postings, 711 Tage Turbocharlotteneuer Produktschwerpunkt "Stadtquartiere"

in Bezug auf die aktuelle Meldung fällt auf:

LS weist auf den exzellenten Produktzugang zu großen Immobilienprojekten in A- Städten hin.
Hinweis: Nürnberg ist keine sog. A- Stadt.

VG

 

18.09.20 18:04

261 Postings, 711 Tage TurbocharlotteWertentwicklungsvergleich

MK 11.09.2020 (XTR): ca. 383 Mio EUR
MK 18.09.2020 (XTR): ca. 467 Mio EUR
Steigerung: ca. 22% relativ bzw. 84 Mio EUR absolut

Wertteilhabe der Altaktionäre je Aktie vom 11.09.2020 - 18.09.2020: ca. 2,2% relativ oder 0,38 EUR absolut (ein Zehntel)

... und die meisten jubeln ... soviel zum Thema Psychologie

VG  

18.09.20 19:06

130 Postings, 615 Tage unbekannterManagerBald wieder Nachkaufkurse?

Ich denke ich muss meine Limits höher setzen :-)
Wahr wohl nix mit einem Hexensabbat Schnäppchen.
Die Neuaktionäre werden jetzt wohl ein Interesse haben den Kurs über 17,82 Euro zu halten - naja die müssen auch mal schlafen und dann kommt meine Chance :-)  

19.09.20 10:00

261 Postings, 711 Tage TurbocharlotteHinweis

... wer nämlich mit h schreibt, ist ... der Merksatz ging doch so

war schreibt man ebenfalls nicht mit "h"; hat schließlich keinen Bezug zu Wahrheit sondern ist eine Konjugation

VG  

20.09.20 07:23

526 Postings, 746 Tage SteinigoDas sieht für Branche nicht gut aus!

Corestate dürfte nun endgültig durchsacken! Da man ja besonders in Frankreich Aktie ist und dort offenbar zeitnah wieder massive Corona Einschränkungen kommen dürften!
https://www.ariva.de/news/...eht-mit-kapitalerhoehung-branche-8745381  

20.09.20 22:04

52 Postings, 1249 Tage PuttyflyAlso so einen Unfug

zu schreiben, muss ich mich dann doch melden.

Ja es ist richtig, Corestate ist in Frankreich investiert.
Ja es ist richtig, dass die COVID19 Zahlen in Frankreich neue Höchstände kennen.

Aber es ist falsch, dass massive Einschränkungen in Frankreich zu erwarten sind.
Gerade Macron wird dafür kritisiert, dass er einen Zickzackkurs fährt. Nach dem STRENGEN Lockdown von März-Juni wird aktuell recht viel durchgehen gelassen.

Ja es ist auch richtig, dass in Frankreich wieder strenge Massnahmen verkündet werden. Das geht aber eher Richtung Maskenpflicht in sehr vielen Bereichen, sogar auf offener Strasse.

Jean Castex, qui s?exprimait à l?issue d?un Conseil de défense Covid, a expliqué qu?il ne fallait pas "mettre entre parenthèses notre vie sociale, économique et culturelle" malgré la hausse des contaminations.

--> Trotz der steigenden Zahlen kann man das soziale, wirtschaftliche und kulturelle Leben nicht zwischen Klammern setzen.

Dass der Kurs von Corestate wieder runter geht liebe Shorties, hat sicherlich andere Gründe, aber nicht die offenbaren zeitnahen massiven Einschränkungen in Frankreich. Da lobe ich mir TurboCharlotte, der seine sehr kritischen  Beiträge och redivieren kann.  


 

21.09.20 09:48

526 Postings, 746 Tage SteinigoFür ist der 2 Lockdown in F sehr nahe.

Der Mediziner und frühere Gesundheitsdirektor William Dab kritisierte im "Journal de Dimanche", dass Premier Jean Castex zuletzt keine wirklich starken Maßnahmen angekündigt habe, sondern nur Anpassungen. Castex wolle das Leben mit dem Virus und dem Wirtschafts- und Schulleben aussöhnen. Die Strategie Frankreichs ist immer noch nicht klar definiert ? hatte man im Frühjahr noch eindeutig auf den zentralisierten Staat gesetzt und dieselben strengen Ausgangsbeschränkungen für alle verhängt, nimmt die Regierung jetzt die Regionen in die Pflicht.

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...d-in-deutschland-.html  

21.09.20 13:22
2

261 Postings, 711 Tage Turbocharlotte@Puttyfly

revidiert habe ich an den mitgeteilten Fakten nichts (nur den Aktionären den Kursanstieg gegönnt) ... mich interessiert, wer die neuen Aktien erworben hat ... die konzentrierten Käufe der Vorstände + Aufsichtsräte erscheinen entweder Marketingaktion und/oder Forderung der Neuzeichner

Zum Thema Frankreich: Dort läuft es deutlich stringenter, was die COVID 19 Restriktionen angeht.

VG

p.s. Charlotte ist weiblich, deswegen muss es korrekt "sie" heissen

 

Seite: 1 | ... | 265 | 266 |
| 268 | 269 | ... | 274   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln