finanzen.net

AEZS vs. KERX

Seite 394 von 403
neuester Beitrag: 15.09.19 15:44
eröffnet am: 01.08.16 21:07 von: Gropius Anzahl Beiträge: 10066
neuester Beitrag: 15.09.19 15:44 von: centsucher Leser gesamt: 1113735
davon Heute: 130
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 392 | 393 |
| 395 | 396 | ... | 403   

16.08.19 11:06
1

4878 Postings, 3291 Tage GropiusNee Clint, ganz so sehe ich das nicht,...

...da auch AEZS Zugriff auf alle Daten und Anwendungen als Cosponsor und Lizenzgeber hat.

Da hat Novo nicht allein die Hand drauf.
Sicher kann Novo alles in einen anderen Licht darstellen als AEZS, aber ob sich der Wettbewerb da ablenken lässt bleibt offen.

Und nicht nur Novo allein beackert Wachstumsstörungen am Markt.  

16.08.19 12:03
1

1043 Postings, 1061 Tage Unicorn71Angesichts der prognostizierten Zahlen

für den Markt Wachstumshormone wäre es mehr als fahrlässig, würden andere Pharmas unser Mac nicht auf dem Radar haben und ggf auf ihre Chance lauern. Ich halte eine Übernahme durch Novo weiterhin für die unwahrscheinlichste Variante. Aber eigentlich ist es mir auch egal,  solange der Preis stimmt.  

16.08.19 17:00
1

2474 Postings, 2167 Tage Benz1Hm schade noch ist nichts

aber keine 100 Packete mehr............  

16.08.19 19:24

57 Postings, 130 Tage Frhr TrenkAugust Calls

verfallen heute zu $ 7,50...    lt.Ami-Board ist neues SEC Filing  draußen, findes aber momentan nirgends!  

16.08.19 19:58
3

109 Postings, 862 Tage THEeatenFISHDas heißt noch nichts

Das bedeutet jedoch nicht wie im Ami Board gemutmaßt, dass sie neue shares ausgeben. Nur, dass sie es jetzt können.  

16.08.19 20:09

106 Postings, 1438 Tage Pewamar45 Mio, neue Aktien für liebe Aktionäre?

16.08.19 20:34
1

1043 Postings, 1061 Tage Unicorn71Mag ja auch ein Signal sein...

für andere Pharmas. Macht hinne oder wir besorgen uns genug Geld um die Party alleine zu feiern!  

16.08.19 20:36

1043 Postings, 1061 Tage Unicorn71Beim Geld und in der Liebe...

ist ja bekanntlich alles erlaubt, so weiß es der Volksmund  ;0)  

16.08.19 21:16

1482 Postings, 1686 Tage Carvin_MIch guck hier jetzt nicht mehr rein...

ruft mich einfach an, wenn alles wieder gut ist, ok?  

16.08.19 22:25

2 Postings, 31 Tage aman84F3 Filling

Quelle:  https://fintel.io/doc/sec/1113423/...0465919045616/a19-12903_1f3a.htm

Die Registrierungserklärung für die 45.000.000 USD (und nicht) Aktien, wurde nur aufgrund formeller Regeln neu aufgelegt. Da diese sonst für die vom Jahr 2017(März) nicht ausgeübten 46.238.561 USD aus dem 50.000.000 USD prospectus, Gebühren von 2086 USD verursacht hätten (diese sind auf dieses Filling übergegangen). Es ändert sich wenig und die Option für Notfälle bleibt offen ohne alles neu genehmigen zu müssen.

D.h. es gibt ersteinmal kein Offering  

16.08.19 22:29

2 Postings, 31 Tage aman84Warrants

March 2015 Series A Warrants     28.144  noch 0,7 Jahre gültig
December 2015 Warrants        2.331.000 noch  1,46 Jahre gültig
November 2016 Warrants           945.000 noch  0,84 Jahre gültig

Quelle:  http://app.quotemedia.com/data/...change+Act&dateFiled=2019-08-13  

16.08.19 23:47

1043 Postings, 1061 Tage Unicorn71Und nun hat Novo also

ne fette Klage am Hals...

https://www.biopharmadive.com/news/...sulin-sales-disclosures/561091/

Ähnlichkeiten zu Mac Verkäufen? Ist das der Grund warum sich hier nichts tut? Geht ja nicht eben um Kleingeld...

Ach,  Kinners,  Aeterna ist aber auch ne verrückte Kiste... nur langweilig wird's nie!

Gute Nacht  

17.08.19 14:29
1

4878 Postings, 3291 Tage GropiusNaja, die Ami´s klagen halt gern...

...als Aktionäre und generell wo eventuell etwas zu holen ist.  Beispiele gibt es genug.

Der Michel klagt lieber über CO2, Klimawandel, Feinstaub, eben mit Katavergehorsam gegen alles was seinen Geldbeutel und Vermögen schadet. Achja, den Wind und seine Auswirkung,  der das alles um den Planeten transportiert und hier nicht halt macht, den Zusammenhang hat er noch nicht erfasst. LOL

Ja, so sieht Novo der Klage entgegen: Für Novo wird der US-Fall vor dem Bundesbezirksgericht für den Bezirk New Jersey verhandelt, das im August letzten Jahres Novos Antrag auf Abweisung abgelehnt hat. Novo geht jedoch nicht davon aus, dass der Rechtsstreit einen wesentlichen Einfluss auf die Finanzlage, den Gewinn oder den Cashflow des Unternehmens haben wird.

Nichtsdestotrotz müßte doch die Wohlfühloase EUR und ROW mit seinen Gerichtsbarkeiten danach schreien hier neue Produkte zu installieren und zu vermarkten.

Ich glaube im Gegensatz zu Anderen, das NOVO das größte Interesse haben müßte, da die Vorleistung sehr hoch war und über die Masse die  Amortisation schneller erfolgen wird.

So, es ist Wind und ich fahr jetzt surfen ;-)  

19.08.19 11:17

209 Postings, 1243 Tage Hbitgerade

nochmals nachgelegt, da die Fakten klar sind und das Zeitfenster für eine Entscheidung immer kürzer wird.  

20.08.19 11:47

1043 Postings, 1061 Tage Unicorn71Langsam...

sollte auch das letzte Tal der Tränen durchschritten sein und in Erwartung von Buyout oder Lizenzvereinbarungen der Kurs signifikant ansteigen!  

20.08.19 12:37

2439 Postings, 3170 Tage AlexK30Unicorn..dann kann ich meiner

Familie und Straße ja jetzt die Freigabe zum Kauf in 6 stelligen Summen erteilen, da man hier auf jeden Fall 300 - 500% erzielen wird :-)  

20.08.19 13:26

1043 Postings, 1061 Tage Unicorn71Wenn Du clever eingekauft hast,

über die nötigen Stückzahlen verfügst...warum nicht? Verdient hätten wir es längst!  

20.08.19 14:04

707 Postings, 867 Tage Olt ZimmermannIch kann euch sagen

Wer mit Sicherheit hier keinen Schnitt machen wird - die Kleinaktionäre!!!  

20.08.19 14:08

1043 Postings, 1061 Tage Unicorn71Quod esset demonstrandum

Was zu beweisen wäre...  

20.08.19 19:43

1403 Postings, 1659 Tage Haugen#9844

Wer mit Sicherheit hier der blödeste Dummbasher ist...?..LOL  

21.08.19 08:00

707 Postings, 867 Tage Olt ZimmermannIn welche Richtung winkt der Zaunspfahl?

21.08.19 08:37

1043 Postings, 1061 Tage Unicorn71Scheint ja gut beschäftigt zu sein, der Herr...

Würde man nichts in der Hand haben,  keine Offerten und sich mittels Dillution über Wasser halten wollen, um das Ding selbst zu rocken...würde man sich nicht umgehend  von Torreya trennen um Kosten zu sparen?
Fluktuation in der Führungsetage kommt vor und lässt sich durch Klauseln auch nachträglich noch vergolden...  

21.08.19 09:36
1

3770 Postings, 1430 Tage clint65stimmt nicht Unicorn, sie brauchen Torreya auch

für eine Dilution. Schon xmal gepostet auf der Seite von Torreya, erfolgreiche Kapitalbeschaffungsmassnahmen.

Das mit den Klauseln stimmt nun wieder auch; den Vertrag von dem Herren werden wir aber niemals sehen.  

Seite: 1 | ... | 392 | 393 |
| 395 | 396 | ... | 403   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Heron

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
Wirecard AG747206
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB
adidasA1EWWW