finanzen.net

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Seite 1 von 3853
neuester Beitrag: 22.02.20 19:04
eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 96320
neuester Beitrag: 22.02.20 19:04 von: Isenbrink Leser gesamt: 16347940
davon Heute: 14720
bewertet mit 139 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3851 | 3852 | 3853 | 3853   

21.03.14 18:17
139

6385 Postings, 7175 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3851 | 3852 | 3853 | 3853   
96294 Postings ausgeblendet.

22.02.20 15:03
4

3858 Postings, 2577 Tage u.s.0512@Aktien_Neuling

gib nicht so viel Persönliches oder Emotionales von dir preis.

Nimm dich zurück.

Möglicherweise benutzen es irgendwelche Foristen irgendwann gegen dich.

Die ersten Pfeile sind bereits gegen dich gerichtet.

Dies hier ist ein Haifischbecken, ebenso wie die Börse.

Persönliches oder Emotionales gehört nicht hier her.....  

22.02.20 15:05

538 Postings, 746 Tage Gaz20EWeiter oben

meinte ich Stada  

22.02.20 15:05
1

546 Postings, 203 Tage GedankenkraftAktienneuling

Kritiker sind die besten Freunde, dass musst Du noch lernen !  

22.02.20 15:27

325 Postings, 2136 Tage keule16Gedankenkraft- Aktien_neuling

sieht mir eher aus wie Jekyll und Hyde,
Beissrefexe sind Sch...
feiert lieber das Leben,
die Menschen sind verschieden  

22.02.20 15:29
3

3779 Postings, 1292 Tage derdendemannAktieneuling

Ganz ehrlich, ich denke du bist vielleicht hier nicht im richtigen Forum. Hier gehts ausschließlich um wirecard. News, Charts und Emotionslose faktenlage.

Hier gibt es weder Preise zu gewinnen noch sind psychologische Eigenschulterklopfer hilfreich im Sinne des gemeinsamen Ziels hier - mit wirecard möglichst viel Geld zu ergattern in welcher Richtung auch immer.

 

22.02.20 15:59

719 Postings, 105 Tage Aktiensammler12Wenn

sich die Freigabe eines Impfstoffes nur beschleunigen liesse.... Wenn dies erst in ein paar Monaten der Fall ist kanns noch übel werden.
Haben wir keinen Mediziner hier? Würde mich total interessieren.  

22.02.20 16:29
1

650 Postings, 117 Tage tseo2Dieses Corona Zeugs dient offenbar

nur irgendwelchen skekulanten......

die Zahlen   80.000  Erkrankte ,  130 Tote in DEUTSCHAND.    Das isnd die Zhalen der aktuellen GRIPPE.

Die kümmert allerdings niemand,  weil sich damit   der Markt nicht so schön  beeinflussne lässt.   Schöagzeilen  lassen sich auch nocht verkaufen.


Und  nun wird eine Panik verbreitet,  wegen eines eher harmlosen Virus, das Gold schiesst nach oiben,  und ein abverkauf an den Aktienmärkten kan wohl auch nicht mehr ausgeschlossen werden.

Da  ist die Frage,  ob  das nicht Wahnsinn ist,   und onb nicht der Wahnsinn  viel schlimmr als die Virus  Sache ist.


hier der link zu den Grippe angaben.....
 

22.02.20 16:33

1505 Postings, 1780 Tage Plugtseo2: Wahnsinn

Tja Theo, Wahnsinn deine Rechtschreibfehler, dein Wahnsinn ist schlimmer als der Virus, da haste Recht!  

22.02.20 16:34

3909 Postings, 4937 Tage brokersteveBoon ist echt klasse

Nutze die virtuelle debitcatd mit automatischer auffüllfunktion des debitaccounts durch umbuchungen von meinem Girokonto. Beliebig einstellbar, ab welchem Betrag die umbuchungen erfolgen sollen und in welcher Höhe.  

22.02.20 17:05

719 Postings, 105 Tage Aktiensammler12Tseo2,

Ob's schlimm ist oder nicht, lässt sich nicht zweifelsfrei beantworten. Übertrieben wird gleich, da bin ich bei Dir. Es geht halt in zweiter Linie darum, wie die Märkte reagieren..  

22.02.20 17:06
3

142 Postings, 96 Tage mlopmal aus dem alltagsleben

gehe mehrmals die woche bei mir im rewe einkaufen. nutze komischer weise nur noch bargeldloses zahlen an der kasse obwohl ich immer ein verfechter des bargelds war. habe letztens gehört wie sich der marktleiter mit nem mitarbeiter untherhielt, dass er garkein bargled mehr in der brieftasche hat nund ausschließlich elektronisch zahlt. habe die woche also mal beim bezahlen den kassierer an der kasse mal  gefragt, und der meinte es würde immer mehr menschen regelmäßig bargeldlos zahlen. dauerhaft.
ich denke also, die zeit des bargelds neigt sich dem ende zu.
 

22.02.20 17:18

19 Postings, 5 Tage ggman.mlop

kann ich bestätigen, ich habe einen nebenjob an der Kasse, und es bezahlen immer mehr mit Karte. Leider aber mit EC Karte und nicht mit Kreditkarte. Und viele nutzen noch nicht das kontaktlose Verfahren...  

22.02.20 17:42

36 Postings, 72 Tage pantos00Es geht aber nicht nur bargeldlos

Auf einem Weinfest, Feuerwehrfest, Münchner Wies'n, usw. ...da geht es aktuell nur mit Bargeld / Münzen. Und es wird noch viele Jahre dauern bis sich z.B. ein Landfrauenverein solch ein bargeldloses System leisten will/kann. Da sind wir in D in vielen Bereichen einfach anders gestrickt.

Ich nutze boon auch sehr oft. An der Tanke hat man mich aber schon oft gebeten zu warten bis der Bon gedruckt wird um sicher zu gehen dass die Zahlung durchgegangen ist. Da fehlt das Vertrauen in funktionierende Technik in D. Und natürlich wegen der vielen Betrüger hat der Kassierer zurecht Angst. (was auch nicht von der Hand zu weisen ist).  

22.02.20 17:45

47 Postings, 126 Tage IndusiM. Braun allein gegen die Spekulanten.......

22.02.20 17:49

47 Postings, 126 Tage IndusiSorry, klappt bei mir leider nicht mit Einfügen,

bitte um Unterstützung:  Artikel in FAZ heute 17:24 Uhr:
Wirecard-Chef allein gegen die Spekulanten  

22.02.20 17:52

424 Postings, 824 Tage ggman_@mlop

Du hast nicht zufällig jemanden im Rewe in Hamburg gefragt  

22.02.20 17:52

19 Postings, 5 Tage ggman.@mlop:

warst du in Hamburg einen fragen? und warst du in Amerika?  

22.02.20 18:09

19 Postings, 5 Tage ggman.indusi

leider paywall :(  

22.02.20 18:43
1

2384 Postings, 1432 Tage zwetschgenquetsche.Der beste Artikel seit Langem zu WDI

Kauft euch den Zugang, soviel Geld werdet Ihr wohl haben...

Mein Lieblingsauszug ist: "Gemessen am Börsenwert, bewegt sich der Dax-Aufsteiger des Jahres 2018 auf Augenhöhe mit der 150 Jahre alten Deutschen Bank, der Markus Braun nach Feierabend, in einem Beirat, hilft, die modernen Zeiten zu verstehen."

"?ich fühle mich uneingeschränkt dem Unternehmen verpflichtet.? "

Und in der Compliance arbeiten nun 350 Leute.  

22.02.20 18:46
1

901 Postings, 536 Tage Minikohle@Aktien_Neuling

Wie Du weisst, mag ich Dich. Ich wünsche mir auch für Dich, dass Du so heil aus der Sache raus kommst und noch viele Aktien für lange  behältst.

Siehs mal so: mein Sohn ist mit 500 € hier rein. Mit Scheinchen, die ich auch hab. Sind mittlerweile 2,5k.

Das ist für ihn verdammt viel Geld. Am Do. fragte ich ihn, was ich machen soll mit seinem Invest. Er fragte nach meinem Ziel und er antwortete knapp: Ok, lass liegen Papa.

Der Hintergrund: am 30.04. letzten Jahres hat er meine Mitarbeiterin geheiratet. Wir schenkten ihnen 1.500€ mit der Bedingung, dass in Aktien zu stecken. Beide übertrugen mir die Verantwortung.

Als ich Telefonica mit 15% Gewinn auszahlte, hatte ich noch 1000. 500 hab ich im August in einen Daimler Call gesteckt und bei 800 im Oktober zu früh raus. Hab dann 500 in Call auf WDI, 300 liegen so rum.

Aber mal ehrlich, was bringt es einem, diese Zahlen zu Posten? Der Angeber hängt noch ein paar Nullen dran, wird's dann besser?

Und vorallem: was bringt uns dieser Smaltalk???

Boah, ich bin toll?

Meine Meinung: Of Topic Sachen können wir nach 22 Uhr posten. Wir können ja mal ne Happy Hour Stunde am Freitag nach 22 Uhr machen, wo jeder extra sinnlos schreibt.

Ich habe keine Ignore Liste und Gedankenkraft schrieb mal, dass wir Stückzahlen nicht schreiben sollen, ist ja auch Quatsch.

Recht hat er, hab mich geändert. Das mit meinem Sohn ist ja nur ein Beispiel.

Es geht mir nicht um grüne Sterne, wenn ich so was schreibe.

Über die von 14 Uhr hab ich mich aber echt gefreut. Weiss nur nicht, ob ich damit weiter machen soll.

Dir alles Liebe, sei nicht Beleidigt, Du bist OK.

Bis bald.

Minikohle (Ist mehr ein offener Brief an viele andere auch)  

22.02.20 18:57

2384 Postings, 1432 Tage zwetschgenquetsche.Und lobt mal den Journalisten Meck

22.02.20 18:57

86 Postings, 106 Tage kisster78@ Minikohle

Was möchtest du uns mit diesem Posting im Bezug zu Wirecard sagen?
Auch bei diesem und anderen Beiträgen von dir bleibt mir der Sinn in letzter Zeit immer öfters verborgen.

Das du gerne mit Scheinen Lotto spielst sei dir unbenommen, dafür Werbung zu machen...  ich weiß nicht.
Die Glücksritter die es hier regelmäßig mit ihren Scheinen entschärft die Posten nicht, oder wenn dann nur den Frust über die vermeintlich schlechte Aktie.  

22.02.20 19:04

94 Postings, 265 Tage IsenbrinkFAZ-Artikel

Habe den Artikel gerade gelesen. Er ist im Grunde nur ein Portrait von Braun, sehr positive Grundtendenz. Was mich gewundert hat, ist dass darin Braun sagt, die Vorwürfe seien eine Shortsellerstrategie. Hat er das vorher auch schon einmal so ausdrücklich gesagt?

Neuigkeiten gibt es darin nicht, auch nicht wann der KPMG-Bericht kommt. "Spätestens" Ende März. Ich würde mich kringeln, wenn er 3 Wochen früher damit um die Ecke kommt. Aber sind wir ehrlich: Sobald es Mitte März ist, erwarte ich steigende Kurse, weil die Interessenten vor dem Bericht in der Aktie sein wollen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
3851 | 3852 | 3853 | 3853   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: BioTrade, Draghi1969, fcub, Bigtwin, InvestmentRuukie, kid7, Kornblume, Olt Zimmermann, Weltenbummler

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
Allianz840400
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
SteinhoffA14XB9
Plug Power Inc.A1JA81