finanzen.net

Ich brauche ein paar Dividendenpapiere.

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 21.10.08 20:45
eröffnet am: 27.09.04 21:32 von: taos Anzahl Beiträge: 39
neuester Beitrag: 21.10.08 20:45 von: FDSA Leser gesamt: 23573
davon Heute: 4
bewertet mit 0 Sternen

Seite:
| 2  

27.09.04 21:32

9045 Postings, 6903 Tage taosIch brauche ein paar Dividendenpapiere.

Hochspekulative Aktien und OS (inkl. Waves) habe ich zu genüge. Ich suche etwas was Ruhe ins Depot bringt, Standartwerte mit guter Dividende und natürlich auch Wachstumsaussichten.

Was haltet ihr von:

BMW
Siemens
EON

Und, bitte Vorschläge. Falls es eine Begründung dazu gibt, wäre es natürlich noch besser.

 

27.09.04 21:44

3393 Postings, 6957 Tage BoxenbauerWofür?

Ich hatte jahrelang ne Mischung aus NM- Titel, Standardwerten DAX und DOW usw. im Depot. Wollte natürlich alle schön lange halten und steuerfrei die fetten Gewinne einsacken. Was daraus geworden ist, kann man sich vorstellen.

Ich halte zu 75% des Jahres nur Cash und bin max. in zwei Waves gleichzeitig. Die Performance kann sich sehen lassen und ich schlafe ruhig weil mir nur selten was passieren kann.

Leg dir lieber was Festverzinsliches zu. Ich probiere gerade "Fest und Fond" von der comdirect. 5% auf die Hälfte der Summe und nen Genußfond 849098.  


Fussball- Grüße

Boxenbauer  

27.09.04 21:49

4719 Postings, 5934 Tage leobmwgeht zur Bank wenn ihr die Börse nicht

lesen könnt !

Ihr blamiert die ganze Innung ;-)))

Gruß
leo  

27.09.04 22:00
1

2385 Postings, 5752 Tage xpfutureHy taos@

Schau mal hier

http://www.dividendenrendite.com

Zum einen ist sicher die Depfa mit über 10% Rendite und einer soliden Unternehmensstrukur samt gutem Management, das sicherlich weiterhin ein hochprofitables Unternehmen bleibt eines der Top-Dividendenunternehmen.

Zum anderen gefällt mir auch die Telecom Italia Mob. sehr gut:
über 5% Rendite! Telekom Italia ins Großaktionär und wird wahrscheinlich die Anteile bei TIM noch aufstocken, um noch mehr vom Kuchen abzubekommen. Außerdem dürfte eine Aktienrückkauf ansteh´n. Weiters entwickelt sich das Auslandsgeschäft bei TIM sehr gut. Vom Aktienkurs selbst darf man sich aber eher keine großen Sprünge erwarten.

 

27.09.04 22:04

4719 Postings, 5934 Tage leobmwund was sagt uns das ???


wir stochern im Kuchen !

mit dem Inputt kannst du doch kein Geld an der Börse anlegen xpfuture !

Gruß
leo  

27.09.04 22:20

9045 Postings, 6903 Tage taosTelecom Italia Mob.

könnte mir gefallen! Letzte Woche war ich in Rom, es ist toll, wie die Italiäner am Handy hängen.

Taos
 

27.09.04 22:27

4719 Postings, 5934 Tage leobmwhallo wach ?



vor 10 Jahren war das eine Meldung - wo lebt Ihr ?

Gruß
leo  

27.09.04 22:30

96405 Postings, 7161 Tage Katjuscha@taos, guck mal hier

Meine Empfehlungen sind Nemetschek (Div-Rend. von 6,5%) und Jost AG (12,0%), da beide auch relativ niedrige KGVs und starken CashFlow besitzen!

http://www.ariva.de/board/202415/...45290&search_id=&search_full=&945  

27.09.04 22:31

2385 Postings, 5752 Tage xpfutureWie darf ich das verseh´n leobmw?

Hab ja nur zwei Unternehmen kurz vorgestellt und ein paar grobe Grundzüge der Unternehmen gepostet. Ist schon klar, daß ich aufgrund dieser Eckdaten keine Aktie kaufen würde. Bei Interesse kann man sich ja selber noch besser informieren.

xpfuture  

27.09.04 22:36

9045 Postings, 6903 Tage taosOK leobmw

und was ist Dein Tipp? Nur rummotzen bringt auch nichts.

Taos
 

27.09.04 22:39

4719 Postings, 5934 Tage leobmwein long Tipp wollt Ihr ?

ich hätte einen

Gruß
leo  

27.09.04 22:45

4719 Postings, 5934 Tage leobmwdann seht euch mal Corriente 871464 an !


die machen in 2 Jahren mehr Prozente als eure Aktien zusammen !

Gruß
leo  

27.09.04 22:51

9045 Postings, 6903 Tage taosUnd wie sieht es bei denen mit der Dividende aus?

Das ist ein Zocker Papier, ich will Substanz. Leobmw Du hast weder die Börse, noch was von Anlagen verstanden.

Taos
 

27.09.04 22:55

4719 Postings, 5934 Tage leobmwund verstehst nicht wie man Geld macht



mein Freund !

Gruß
leo  

27.09.04 22:58

9045 Postings, 6903 Tage taosSei mir nicht böse leobmw

Du findest schon jemand der Dir diese "Aktie" abkauft, aber ich werde es nicht sein.

Taos
 

27.09.04 23:00

96405 Postings, 7161 Tage Katjuscha@taos

Was hälst Du von den beiden Werten?  

27.09.04 23:01

4719 Postings, 5934 Tage leobmwwenn das "Zocker-Papier"


bei 10 § steht - dann kannst Du in den USA meine Order aufgreifen , mein Junge !

Gruß
leo  

27.09.04 23:10

9045 Postings, 6903 Tage taosDanke Katjuscha

Beide Werte sind mir zu Markteng. Ich habe da noch einen grösseren Posten Marbert, die mal als toller Dividendenwert gehandelt wurden. Kaum hatte ich die im Depot, wurde die Dividende gestrichen.

Nein, ich suche etwas solides mit geringem Kursrisiko und guter Dividende.

Taos
 

27.09.04 23:36

96405 Postings, 7161 Tage KatjuschaWas willst Du denn noch?

Aktien mit so hoher Dividendenrendite und so starkem CashFlow wie Nemetschek oder Jost wirst Du kaum finden! Und einen kleinen Haken wird es immer geben, sonst würden die Aktien ja nicht da stehen wo sie stehen, sondern an ihrer sogenannten "fairen Bewertung"!
Du kannst ja auch nicht so marktenge Werte nehmen, wie z.B. Bechtle, aber gerade weil Bechtle sehr liquide ist, sind dort Fonds investiert, die Bechtle in schlechten Märkten ohne Rücksicht auf Verluste raus werfen! Deshalb sind liquide Aktien mit hohen Renditen eher was zum Traden, aber Jost hat m.E. sehr wenig Risiko nach unten! Man muss nur abwarten bis die Aktie entdeckt wird, dann kommen die Umsätze von allein! Im Übrigen frag ich mich wieso Du auf Dividendentitel setzt, wenns Dir letztlich um die Kursperformence geht! lumpensammler hast Du noch geschrieben, er solle lieber Dividendentitel anbringen, und nicht eine so risikoreiche Performenceaktie, und bei ruhigen, kaum volatilen Aktien wie Nemetschek und Jost AG lehnst Du auch ab!

Also da soll einer draus schlau werden!  

27.09.04 23:59

9045 Postings, 6903 Tage taosKatjuscha

Ich kenne die Antwort nicht, sonst würde ich nicht fragen.

Meine Frage war:

> Was haltet ihr von:
>
> BMW
> Siemens
> EON

oder auch anderen. Dies oder auch anderen bedeutet auch Firmen in vergleichbarer Grösse.

Taos


 

28.09.04 00:08

96405 Postings, 7161 Tage KatjuschaOkay, dann war die Thread-Überschrift etwas

missverständlich! Ich habe das als Aufforderung aufgefasst, Dir Dividendentitel neben den erwähnten 3 Dax-Werten zu empfehlen! Aber okay, wenn Du der Meinung bist, das BlueChips eine Garantie für Stabilität sind, ...

Ich sehs nicht so, aber okay! Dann guck Dir mal den EuroStoxx-Wert Fortis an! Soweit ich weiß mit Div-Rendite von knapp 4% und KGV unter 10! Dazu kauft sich die DeutscheBank gerade bei Fortis ein!


Grüße  

28.09.04 00:17

1285 Postings, 7303 Tage Guru Braunina dann suche dir mal was raus

Wenn es ein großer sein soll mit guter Dividendenrendite, hier eine kleine Auswahl.
Die derzeit attraktivsten Blue Chips aus dem EuroStoxx50 und Stoxx50:
                          geschätztes KGV 2005       Dividendenrendite
Ing Groep (NL)                  8,65                        4,77
HBOS (GB)                       8,86                        4,67
ABN Amro Holding (NL)           8,66                        5,53
Aviva (GB)                      8,44                        4,94
Royal Bank of Scotland (GB)     9,96                        3,73
Unicredito Italiano (I)        11,02                        4,18
E.ON (D)                       10,96                        3,39
Barclays (GB)                  10,04                        4,52
Endesa (E)                     10,99                        4,49
ENI (I)                        11,60                        4,30
Fortis (B)                      9,47                        4,77
Aegon (NL)                      8,70                        4,43
BNP Paribas (F)                 9,84                        2,79
UBS (CH)                       11,43                        2,93
BASF (D)                       12,79                        3,03
Societe Generale (F)           10,23                        3,46
Iberdrola (E)                  11,35                        3,99
Philips Electronics (NL)       10,14                        1,82
Swiss Re (CH)                   8,93                        1,46
DaimlerChrysler (D)             9,71                        4,25

Gäbe natürlich noch bessere Papiere bei kleineren Unternehmen.
Viele Grüße
Guru Brauni  

28.09.04 00:20

9045 Postings, 6903 Tage taosKatjuscha

ich bin z.B. mit CITIC PAC. LTD HD-.40 sehr zufrieden. Der Kurs steigt und die Dividende stimmt auch.

Es gibt auch noch ein paar andere Aktien die ich recht gut finde, aber ich halte immer die Meinung der anderen für sehr wichtig.

Taos
 

28.09.04 00:28

412 Postings, 5909 Tage castawaytaos


ich habe ganz gute Erfahrungen gemacht mit Ahlers Vz. Aktien ( 500973 )
die Dividende ist seit ein paar Jahren stabil, 0,87€ bei Kurs 11,93 zur Zeit.
Grosse Bewegungen im Kurs gibt es fast nie.
Die Aktie ist auch recht stabil, wenn´s an der Börse drüber und drunter geht

gruss castaway  

28.09.04 07:16

1202 Postings, 6034 Tage DaxMix#22

Lloyds TSB (GB) fehlt in der Liste. ca. 8% Dividendenrendite und und und

Anschauen lohnt....  

Seite:
| 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
CommerzbankCBK100
PowerCell Sweden ABA14TK6
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400