finanzen.net

MGX Minerals. WKN: A12E3P

Seite 1 von 125
neuester Beitrag: 19.11.19 17:00
eröffnet am: 19.08.15 09:52 von: brunneta Anzahl Beiträge: 3119
neuester Beitrag: 19.11.19 17:00 von: Bonner Leser gesamt: 454013
davon Heute: 9
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
123 | 124 | 125 | 125   

19.08.15 09:52
5

26243 Postings, 4340 Tage brunnetaMGX Minerals. WKN: A12E3P

http://www.mgxminerals.com/
WKN: A12E3P

MGX Minerals Plans To Enter The Magnesium Market In 2016

http://www.equities.com/spotlight/...ter-the-magnesium-market-in-2016
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
123 | 124 | 125 | 125   
3093 Postings ausgeblendet.

15.11.19 20:39

80 Postings, 877 Tage Mr_V1schon wieder vorbei ;-)

16.11.19 04:10

589 Postings, 1328 Tage FaithfulBayerber

bei dem was MGX durch dieses Thema eventuell alles Zahlen muss kann es auch sein das ihnen  nicht anderes bleibt alt ihre tolle Filter- Technik an Eureka zu verkaufen.  

16.11.19 04:11

589 Postings, 1328 Tage FaithfulNac

16.11.19 04:12

589 Postings, 1328 Tage FaithfulNachtrag

Falls Eureka nach ausgiebigem Lauf der Anlage auch diesen Weg wirklich einschlägt.  

17.11.19 01:42

123 Postings, 272 Tage Nobody20So,

Ich habe die Info bekommen, das Gericht greift hetzt jetzt ein. Das Büro von Jared und Andris wurden durchsucht und jede Menge Akten wurden mitgenommen. Die Büros von beiden wurden versiegelt. Das MGX-Konto wurde gesperrt. Es herrscht eine Nachrichtensperre. Dies erklärt auch, warum die MGX-Website tot ist.

Es gab zu viele Hinweise, die auf einen Betrug hindeuten. Ich denke, dieser Scheißkerl wird jetzt zur Strecke gebracht.
 

17.11.19 07:07

166 Postings, 1370 Tage perle001971Nobody29

Was meinst du wird der Handel am Montag aufgesetzt?  

17.11.19 11:16

813 Postings, 2506 Tage snoku1@Nobody20

Super Infos! Leider bringt uns das unser eingesetztes Kapital auch nicht wieder. Was für eine absolute kriminelle Energie , unfassbar!  

17.11.19 11:54

813 Postings, 2506 Tage snoku1@nobody20

Hast du eine ungefähre Vorstellung, wie die Zeit nach Lazerson aussehen wird? Besonders in Bezug auf Eureka, Highbury etc..oder waren das auch nur Nebelkerzen und knallharter Betrug am Aktionär?!
Wenn Laserson Betrug nachgewiesen wird, dann kann man doch sicher davon ausgehen, dass MGX zerschlagen wird . Schon lustig, dass der Ein-Mann-Betrieb Lazerson alle so hinters Licht führen konnte. Wundersam dass er noch keinen Besuch vom Amis bekommen hat,die hier 100T investiert und verloren haben.  

17.11.19 13:22

123 Postings, 272 Tage Nobody20Ich

habe keine Ahnung, was danach passieren wird. Es ist alles so unübersichtlich. Es ist richtig, dass Purlucid sich von MGX trennen wird, wenn dem Jared Betrug nachgewiesen wird. Da er von Anfang an auch Purlucid hinter das Licht geführt hat. Die Frage ist, was bleibt für die gutgläubigen Aktionäre übrig. Ich denke, am Ende sind die Aktionäre die Leidtragenden.  

17.11.19 13:35

813 Postings, 2506 Tage snoku1@nobody20

Da wirst du wohl nicht unrecht haben. Ich hoffe er wird so richtig fertig gemacht. Das war der Betrug des Jahrhunderts  

17.11.19 14:23

1218 Postings, 2872 Tage action72Was genau ist denn der Betrug?

Ich mein
Die Maschinen laufen doch...
Also was genau  

17.11.19 19:10

985 Postings, 3137 Tage bayerber@action

Genau deshalb habe ich auch geschrieben, dass ich glaube, das sich der Kurs wieder erholt.
Ich kenne mich im canadischen Recht nicht aus, aber wenn am Freitag die Konten eingefroren wurden und die HP vom Gericht abgeschaltet wurde, denke ich das auch die Börsenaufsicht informiert worden wäre und man dann die Aktie sofort vom Handel ausgeschlossen hätte.
Bei allem was uns nobody von Bohrmeister weiter gegeben hat war immer sehr dankbar, aber in dieser Situation warte ich doch lieber auf eine offizielle Stellungnahme  

18.11.19 09:38

187 Postings, 511 Tage Chrisu_10Bin gespannt

ob es heut ne offizielle Meldung gibt. Ein bisschen Klarheit würde hier definitiv nicht schaden  

18.11.19 11:48

985 Postings, 3137 Tage bayerberWas ist denn unklar?

Vor einiger Zeit wurde mitgeteilt, dass Informationen nur noch veröffentlicht werden dürfen, wenn drei Vorstandsmitglieder zustimmen.
Dann kam die Meldung, dass die Anlage bei Eureka fertig ist und in Betrieb gegangen ist.
Letzte Woche wurde mitgeteilt, welche Prozesse zur Zeit laufen. Da gibt es Forderungen an Mgx als auch von Mgx.
Das die Unsicherheit, welche hier verbreitet wird, zu Kurs Rückgänge führt ist doch klar.
Leider hat Action noch keine Antwort auf seine Frage bekommen, welcher Betrug denn eigentlich vorgeworfen wird.
Mich würde das sehr interessieren. Offiziell gibt es dazu soweit ich weiß nichts.  

18.11.19 15:09
1

97 Postings, 772 Tage ac group@nobody

natürlich ist das super von dir, dass du die Informationen hier mit uns teilst ...
Bei der Brisanz an Geschehnissen/Informationen wäre aber eine offizielle Quelle (Gericht, Sachverständiger, Anwälte, irgendeine andere insti Einrichtung) schon wünschenswert ...
nicht falsch verstehen, ist nicht so, dass ich dir nicht glaube ...

Allein die assets von MGX (In form von projekten oder IP) sollte die aktuelle MC deutlich übersteigen. Und davon sollten die Aktionäre den Großteil bekommen ...  

18.11.19 18:10
1

985 Postings, 3137 Tage bayerberHP

Ist wieder erreichbar  

18.11.19 20:18

615 Postings, 2194 Tage BevorNa toll....

...dann wird's jetzt vermutlich bergauf gehen, jetzt wo ich nach Jahren mit erheblichem Verlust draußen bin. Was sonst.  

18.11.19 20:54
1

123 Postings, 272 Tage Nobody20Ac group

Ich hab nur die Infos von Bohrmeister weitergegeben.
Es bleibt Dir überlassen, wem Du glaubst, Bohrmeister oder Jared. 😄

Wenn Du der Meinung bist, die Assets überwiegen bei weitem die MK, dann kaufe nach und werde schnell Millionär.

Snoku1 hat zurecht davor gewarnt. Wenn Jared Betrug nachgewiesen wird, dann kann sich Purlucid von MGX trennen, weil die betrogen wurde. Glaubst Du ernsthaft, Driftwood, Fran, etc so viel Wert haben, weil sie so auf dem Papier standen?. Ich sag nochmal „AUF DEM PAPIER“.  

19.11.19 09:11

97 Postings, 772 Tage ac groupNoBody20

Ich verstehe worauf die hinaus willst ...

Aber du weißt auch, dass Jared sicher keine Löcher gebohrt, im Labor gestanden und Messung durchgeführt und die Auswertungen gemacht hat. Das waren schon andere Dienstleister, die das schon zig mal für andere Unternehmen gemacht haben ... Deshalb bezweiifele ich die Assets nicht.

Natürlich hat Jared bei allem anderen gelogen bzw. fahrlässig gehandelt und gehört dafür bestraft.  

19.11.19 13:06
1

813 Postings, 2506 Tage snoku1@All

Leute, bei allem Respekt für das menschliche Prinzip "Hoffnung stirbt zuletzt". Aber das was jetzt an Diskussionen aufkommt ist wenig produktiv Meldungen hin oder her. Für mich ist die Firma verloren aus dem einfachen Grund, dass Lazerson laut dem Artikel vom Tag x das Geld der Aktionäre verzockt und in Scheinfirmen zur eigenen Bereicherung umgeliteet hat. Woher soll das Wachstum jetzt noch kommen? Das Wachstum was Kurse von 2, 3 oder 10? rechtfertigt? Wer gibt dieser Firma jemals und überhaupt noch Geld. Das an der Börse eingesammelte Kapital war für das strategische Wachstum, was nie passiert ist. Lazerson hat inzwischen nicht mal mehr Geld für die einfachsten Rechnungen. Selbst wenn er abgelöst wird, wie will der neue CEO ohne Geld weitere Maschinen produzieren und vor allem solche (Größe), die einen Break Even provozieren. Die jetzigen decken noch nicht mal die Kosten. Mein Rat ist, die Emotionen hier rauszunehmen und evidenzbasiert  zu urteilen. Die Firma kann kein Wachstum mehr generieren, die Reputation ist hin als auch die finanziellen Mittel und das wird sich mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr ändern. Also rettet eure letzten 500? und kauft ein hundertstel Bitcoin oder sonstwas.  

19.11.19 13:24

985 Postings, 3137 Tage bayerber@snoku

Hast du mal einen link zu dem Artikel, der ist völlig an mir vorbei gegangen und ich finde auch nirgends etwas.  

19.11.19 13:41

813 Postings, 2506 Tage snoku1LInk

https://www.pressreader.com/canada/...-daily/20191031/281487868146976

ich hoffe ihr könnt jetzt etwas besser Eure Meinung bilden.  

19.11.19 13:56

985 Postings, 3137 Tage bayerberAchso

Das ist aber alles rückgängig gemacht worden, danach kam dann die Meldung das neue Infos nur noch bekannt gegeben werden dürfen, wenn drei Vorstandsmitglieder einverstanden sind.
Ich dachte es gibt was neues.  

19.11.19 14:09

813 Postings, 2506 Tage snoku1@bayerber

Das ändert aber nichts am Sachverhalt. Die Durchsuchung letzte Woche stützt die Anschuldigungen. Nichts desto trotz selbst wenn die Anschuldigungen falsch sein sollten ,ist es offensichtlich dass Lazerson pleite ist und es greift das oben beschriebene Szenario. Wachstum Fehlanzeige. Keiner gibt der Firma jemals mehr Geld um größere Maschinen zu produzieren. Pure lucid hat sich ebenso von einer guten Zusammenarbeit mit Lazerson verabschiedet. Die werden versuchen diesen Sargnagel loszuwerden oder kommen selbst unter die Räder. Mgxr hat es bereits geschafft. Ihr könnt selbst entscheiden wie ihr das bewertet aber alle Fakten sprechen gegen Mgx Minerals .  

19.11.19 17:00
1

634 Postings, 6125 Tage Bonner@bayerber #3108


".......Leider hat Action noch keine Antwort auf seine Frage bekommen, welcher Betrug denn eigentlich vorgeworfen wird.
Mich würde das sehr interessieren. Offiziell gibt es dazu soweit ich weiß nichts.  "


Ich bin bereits Ende März zu 90% ausgestiegen - mit fast  50% Verlust  - als mir klar wurde,
daß die bereits laufenden Ölsand Lithium Extraktions-Anlagen gar kein Lithium extrahieren
konnten. Jetzt wurde von JL auch nur noch über Wastewater Treatment System Deployments
gesprochen (siehe Interviews ).

Ich habe hier im Thread auf die Lüge  von JL hingewiesen, aber man ist mehr oder weniger stillschweigend darüber hinweg gegangen. Großes Thema waren jetzt die Wastewater-Anlagen
und Eureka.

Allerdings was jetzt im Nachhinein  an Lügen und Betrug  seitens JL bekannt  wurde, daß hätte
auch ich mir nie träumen lassen. Bin mal gespannt, wie daß alles ausgeht.



 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
123 | 124 | 125 | 125   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Aurora Cannabis IncA12GS7
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
K+S AGKSAG88
Amazon906866
Plug Power Inc.A1JA81