MRNA 23$ IPO

Seite 26 von 27
neuester Beitrag: 06.03.21 07:22
eröffnet am: 08.12.18 12:04 von: Vassago Anzahl Beiträge: 666
neuester Beitrag: 06.03.21 07:22 von: Nagartier Leser gesamt: 133526
davon Heute: 11
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 |
| 27  

05.01.21 21:04
1

4165 Postings, 5170 Tage Excellencemorden zulassung EU

und dann??  

05.01.21 21:50

4165 Postings, 5170 Tage Excellencewird es steigen

06.01.21 07:38

13511 Postings, 3067 Tage H731400EU Zulassung

wieviel bekommt die EU dann im Jan. ?  

06.01.21 09:14
1

1834 Postings, 1637 Tage 2much4u...

Ich denke nicht, dass Moderna wegen der EU-Zulassung steigen wird, vielleicht nur kurz, aber die erfolgreiche Zulassung ist in den Kursen drinnen.

Die USA waren da viel fairer, haben den Biontech- und Moderna-Impfstoff innerhalb von 2 Tagen zugelassen. Da hatte die USA ja auch sagen können, den Moderna-Impfstoff aus den USA lassen wir sofort zu und den EU-Impfstoff erst nächsten Monat.

Was die EU macht, ist genau die Wettbewerbsverzerrung, für die die EU Firmen nur allzu gerne bestraft. Aber bei dieser Drecks-EU wundert mich schon lange nichts mehr - die Briten haben das einzig Richtige gemacht und das sinkende Schiff EU verlassen. Umso schneller man die EU verlässt, umso geringer ist der Schaden für das jeweilige Land.  

06.01.21 11:55

3050 Postings, 1077 Tage neymarKann der Moderna-Impfstoff ....

Kann der Moderna-Impfstoff die Impfmisere in Deutschland beenden?

https://www.wiwo.de/unternehmen/industrie/...nd-beenden/26772162.html  

06.01.21 13:23

26 Postings, 156 Tage NoMoney2burnDie Zulassung ist da...

... mal sehen was jetzt mit Moderna Stock passiert.  

06.01.21 14:56

577 Postings, 1196 Tage hallo333nichts

ende  

06.01.21 15:11

4165 Postings, 5170 Tage Excellencedenke auch an nichts

06.01.21 15:12

4165 Postings, 5170 Tage Excellencegeht schon runter

06.01.21 18:29

163 Postings, 3317 Tage bahag12much4u #629

Zum 3. Absatz....   Gehört zwar nicht direkt hier her,  ist aber voll getroffen und auch meine und bestimmt auch vieler Wahlberechtigten,  nur nutzen wird es nichts, da "Wir" ja nicht per Volksentscheid wählen "dürfen" ...  Und sowas nennt man dann Demokratie..

Sorry, musste mal raus, da es im Beitrag #629 schonmal so erwähnt wurde..

Allen hier Investierten, dennoch viel Erfolg, weiterhin.  

07.01.21 19:35

3766 Postings, 4739 Tage sharpals@ 2much4u

es herrscht keine verschwörung vor. Die EU hat bei allen 3 herstellern bestellt !!
 

07.01.21 20:31
1

104 Postings, 133 Tage HomerSimpson77ohje wo führt das hin?

Richtung 75 befürchte, das schaut gar nicht gut aus.
Pfizer und Astrazeneca sind eh schon ganz unten und fallen trotzdem auch noch.
Daumen drücken das die 80-85 gehalten werden.  

08.01.21 12:40

45 Postings, 149 Tage Mani_2020Es wird..

Langsam aber sich geht der Trend nach oben wieder...  

11.01.21 08:56

587 Postings, 4072 Tage xmarkxModerna-Vakzin kommt Montag nach Deutschland

https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/...nach-deutschland.html

Der Corona-Impfstoff des US-Herstellers Moderna soll nach den Worten von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn noch an diesem Montag an einen zentralen Punkt in Deutschland geliefert werden und am Dienstag an die Bundesländer gehen................  

11.01.21 08:58

587 Postings, 4072 Tage xmarkx200.000 Moderna-Impfdosen liegen für die Schweiz..

200.000 Moderna-Impfdosen liegen für die Schweiz bereit

https://www.nau.ch/news/schweiz/...en-fur-die-schweiz-bereit-65849320

Ein Hoffnungsschimmer für all diejenigen, die bei den ersten Impf-Terminen zum Schutz gegen das Coronavirus das Nachsehen hatten. Bis heute stehen der Schweiz lediglich 230'000 Impfdosen des Herstellers Pfizer/Biontech zur Verfügung. Schon in den nächsten Tagen sind es womöglich 200'000 mehr ? jedoch vom damit zweiten Impfstoff-Hersteller Moderna.

Anfangs Woche stellte das Bundesamt für Gesundheit BAG die Zulassung noch auf irgendwann im Januar in Aussicht. Nun steht diese offenbar kurz bevor. Schon kommende Woche soll die Aufsichtsbehörde Swissmedic dem US-Pharmakonzern Moderna grünes Licht geben.

Wie die «Sonntagszeitung» unter Berufung auf mehrere Quellen schreibt, dürfte es am Dienstag oder spätestens Mittwoch so weit sein. Denn die wissenschaftliche Begutachtung des Impfstoffes sei weitgehend abgeschlossen.  

11.01.21 13:34
2

587 Postings, 4072 Tage xmarkxBusiness Update von Moderna

Montag, 11.01.2021 13:25 von Businesswire

Moderna bietet Business Update und kündigt drei neue Entwicklungsprogramme für Impfstoffe gegen Infektionskrankheiten an,

https://www.ariva.de/news/...s-update-and-announces-three-new-9041917

Moderna, Inc. (Nasdaq: MRNA), ein Biotechnologieunternehmen, das Pionierarbeit bei Messenger-RNA (mRNA) -Therapeutika und -Impfstoffen leistet, gab heute bekannt, dass es seine Pipeline innovativer Impfstoffe um drei neue Entwicklungsprogramme erweitert, die auf dem klinischen Erfolg seines Impfstoffportfolios gegen Infektionskrankheiten basieren miteinander ausgehen. Diese Ankündigung spiegelt das Engagement des Unternehmens zur Beschleunigung seines Portfolios an Infektionskrankheiten wider, das auf den Erfahrungen von Moderna mit seinem COVID-19-Impfstoff basiert. Die heute angekündigten Entwicklungsprogramme sind mRNA-Impfstoffkandidaten gegen saisonale Grippe, HIV und das Nipah-Virus. Moderna kündigte auch eine Ausweitung seines Impfprogramms gegen das Respiratory Syncytial Virus (RSV) auf ältere Erwachsene an.

Das einzigartig herausfordernde Jahr 2020 für die gesamte Gesellschaft war für Moderna eine außergewöhnliche Proof-of-Concept-Phase ?, sagte Stéphane Bancel, Chief Executive Officer von Moderna. ?Auch wenn wir gezeigt haben, dass unser mRNA-basierter Impfstoff COVID-19 verhindern kann, hat dies uns ermutigt, ehrgeizigere Entwicklungsprogramme im Rahmen unserer prophylaktischen Impfstoffmodalität zu verfolgen. Heute kündigen wir drei neue Impfprogramme gegen saisonale Grippe, HIV und das Nipah-Virus an, von denen einige den traditionellen Impfbemühungen entgangen sind und von denen wir glauben, dass sie alle mit unserer mRNA-Technologie angegangen werden können. Über Impfstoffe hinaus erweitern wir unsere mRNA-Entwicklungsarbeit auf insgesamt 24 Programme in fünf therapeutischen Bereichen. ?

Herr Bancel wird am Montag, dem 11. Januar 2021, um 16:30 Uhr ein Update über das Unternehmen und seine Pipeline von mRNA-Entwicklungsprogrammen präsentieren. ET auf der 39. jährlichen J.P. Morgan Healthcare Conference. Auf die Präsentation folgt eine Frage-und-Antwort-Sitzung. Ein Live-Webcast sowohl der Präsentation als auch der Frage-und-Antwort-Sitzung wird unter "Events & Presentations" im Bereich "Investoren" auf der Moderna-Website unterinvestoren.modernatx.com verfügbar sein. Eine Aufzeichnung des Webcasts wird 30 Tage nach der Präsentation auf der Website von Moderna archiviert.  

11.01.21 16:12

257 Postings, 1354 Tage Dagobert_0815Super

Nach diesen Nachrichten werden wir m.E. wieder einen 3- stelligen Euro- Kurs sehen..
Good Luck allen Investierten  

14.01.21 21:16

3050 Postings, 1077 Tage neymarModerna

Moderna plans to test booster shot for Covid-19 vaccine trial patients

https://www.cnbc.com/video/2021/01/14/...-vaccine-trial-patients.html  

25.01.21 15:22

495 Postings, 889 Tage Artikel 14Moderna 6-fach schwächer bei SA-Mutation

Auf Moderna habe ich mir zwei kleine Positionen Put-Optionsscheine gekauft. Mit der SA-Mutation scheint es Probleme zu geben (PM).  

25.01.21 15:36

495 Postings, 889 Tage Artikel 14MRNA Moderna & Südafrika-Mutation

25.01.21 22:05

8 Postings, 951 Tage SiddRNa dann...

Ich hoffe, du hattest bei deinem Put die 11%+ mit berücksichtigt.
Wenn du dich nach GG benannt hast, weißt du ja: Eigentum verpflichtet.

;-)  

27.01.21 00:31

1059 Postings, 2971 Tage keepitshortforecast for the next 3 months -- stock-price up

The new purchase of 100 million doses from Pfizer and 100 million from Moderna will be made available over the summer and are in addition to the 400 million combined doses the companies had already committed to providing to the U.S., the official said.
-------------
The Biden administration has begun using the Defense Production Act to buy more of a specialty syringe that can extract more doses per vaccine vial and plans to use the war-time law for other raw materials, like lipid nanoparticles and bioreactor bags, if necessary, the official said.

https://www.cnbc.com/2021/01/26/...-200-million-doses-of-vaccine.html
------------------------
auch die EU-Angestellte
von der Leyen
hat ein Telefongespräch mit dem Pfizer-Boss gemacht
um die Impfstofflieferungen von Pfizer-BioNTech
zu regulieren  

29.01.21 10:38

1059 Postings, 2971 Tage keepitshortChartvergleich -- Moderna -- BioNTech -- Astra

29.01.21 10:59
1

1059 Postings, 2971 Tage keepitshortdirty-tricks -- Lieferzusagen -- von der Leyen

die extrem starke Impfstoffnachfrage
sieht man wenn Lieferverpflichtungen nicht eingehalten werden

Israel bekam ausreichend Impfstoff von BioNTech-Pfizer
Israel zahlte angeblich den dreifachen Preis pro Impfdose wie die EU

ich vermute auch Moderna wird einen extrem starke Nachfrage bei Impfstofflieferungen
haben
------------------
Vorwürfe an ihre Adresse wies von der Leyen zurück. Die EU-Kommission habe den Vertrag mit Astra-Zeneca rechtzeitig abgeschlossen. Dass Großbritannien früher bestellt habe, spiele für die Lieferpflichten des Unternehmens keine Rolle. ?Das ist nicht wie beim Bäcker, wo man Schlange steht?, sagte sie.
https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...dcpP4?ocid=msedgdhp
--------------------
Meine Erfahrungswerte in Deutschland:
Das ist schlimmer wie in Afrika

für eine Oma von 88 Jahren das Impfzentrum angerufen,

da die Bundesregierung der Oma mit 88 Jahre einen Brief gesendet hat
sich beim zuständigen Impfzentrum zu melden.

Impfzentrum Antwort am Telefon wir haben keinen Impfstoff
die Oma mit 88 Jahren kommt auf die Warteliste  (Impfzentrum Kitzingen-Bayern)

in Afrika geht man zum Arzt und muss erstmal 200 Euro in cash Vorkasse leisten,
dann beginnt der Arzt aber sofort mit der Behandlung

bei Cash-in-Afrika    keine Wartezeiten, keine Warteliste in Afrika  -- nix gesetzliche Krankenversicherung  

29.01.21 13:10

3002 Postings, 3387 Tage cango2011von der leyen

Hat doch ne Macke. Genau so ist es. Wer kommt zuerst der malt zuerst. EU hat sich wohl für sehr Clever gehalten. Hier und da noch versucht nach zu verhandeln. Und jetzt haben die den Salat. Und wie immer hat keiner Schuld bei der EU. Alles Versager !

Nur meine Meinung !  

Seite: 1 | ... | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 |
| 27  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln