COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 11879
neuester Beitrag: 15.05.21 13:19
eröffnet am: 09.05.17 09:29 von: kunnijo Anzahl Beiträge: 296966
neuester Beitrag: 15.05.21 13:19 von: halford Leser gesamt: 21405771
davon Heute: 5975
bewertet mit 319 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11877 | 11878 | 11879 | 11879   

18.08.06 12:01
319

7914 Postings, 6233 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11877 | 11878 | 11879 | 11879   
296940 Postings ausgeblendet.

12.05.21 16:57

103 Postings, 3911 Tage Stier654Hallo Iramostos

Ich werde erst wieder hier schreiben und lesen wenn du nicht mehr da bist.  

12.05.21 18:18

2763 Postings, 1429 Tage iramostos@ stier

du machst dat schon richtig
tipp von mich zu dich
solltest du it mässig nicht ganz gut drauf sein kannst du machen eine press the ignore button
is sich dat zu schwer ruf dat moderatore machen andere uch
dann kannste weiter viel schreiben ;-)
köbes et riecht immer mehr nach kxxxxxx  
 

12.05.21 18:28

100 Postings, 278 Tage Yves81Sbin seit letztem herbst raus

gönne euch das von herzen. mein orakel des norden wusste es kommt so, nur nicht wann. immer noch einer der unterhaltsamsten chats in ariva!!  

12.05.21 18:45

58 Postings, 33 Tage Gonzo 52coba heute

was meint Ihr, ist das nun die Trendwende oder nur n kleines Zucken zwischendurch.
Ich wundere mich nämlich, das Blackrock kurz vor dem Anstieg reduziert. Das sind doch eigentlich die Profis oder ist da mehr im Busch?  

12.05.21 18:52

732 Postings, 331 Tage HansGoerenCommerzbank

Sehr erfreulich nach diesem emotionalen Tief letztes Jahr + die Wirecardverluste die noch dazu kamen.
Umso erfreulicher jetzt das satte Grün und die Zahlen von Commerzbank. Eigentlich gehe ich ja oft von Sell the News aus aber im Fall von Commerzbank bleibe ich definitiv investiert. Wir kommen doch von sehr weit oben und der Umbau scheint langsam Früchte zu tragen.  

12.05.21 19:12

58 Postings, 33 Tage Gonzo 52wäre gut

ich suche günstige Kaufgelegenheiten. In den nächsten 3-4 Jahren gebe ich auch kein Stück aus der Hand. Es sei denn, der Deckel hebt ab.  

12.05.21 19:55

50683 Postings, 2546 Tage Lucky79Jetzt legt sie den Turbo ein...

12.05.21 20:08

4431 Postings, 715 Tage immo2019gewinne und 20 buchwert

ganz entspannt laufen lassen  

12.05.21 23:10

75 Postings, 74 Tage fbo|229322943Warten auf die 28 euro. Wer hat hier die zeit?

12.05.21 23:33

58 Postings, 33 Tage Gonzo 52fbo

Auf wen oder was wartest du denn,Gib uns doch einfach einen Tipp, vielleicht können wir dir ja helfen du guter. Bleib tapfer.  

12.05.21 23:54

75 Postings, 74 Tage fbo|229322943Auf 28 euro gonzo. Morgen vaddertach.

13.05.21 09:36

58 Postings, 33 Tage Gonzo 52ich dachte, das war zynisch

Gemeint. Na dann schauen wir Mal. Schönen Vaddertach  

13.05.21 11:06

378 Postings, 127 Tage halfordKursziel 28 Euro?????

Einige hier scheinen es immer noch nicht gerafft zu haben...
Kleiner Tipp: guckt doch mal nach wo die COBA am 28.8.2006 stand ,als der Thread-ersteller Semico die 28 Euro
ausgerufen hat...
Na,machts endlich klick???
Mein Ziel bleiben die 8,50 erstmal
MFG HALFORD  

13.05.21 11:57

233 Postings, 375 Tage NullPlan520Hallo halford,

alles eine Frage der zeitlichen Perspektive!

Wann siehst du denn die 8.50.
Ende des Jahres / Früher / oder erst 2023  

14.05.21 10:03
2

412 Postings, 7785 Tage LynxArgumente für die Commerbank Aktie aus März 2021

Ich möchte meine Argumente für die Commerbank Aktie aus März 2021 aus dem Wallstreet Online Forum auch hier mal reinstellen. Einige Punkte sind schon bearbeitet, andere haben weiterhin Bestand:

- Neuer Vorstand und Aufsichtsrat werden die Zeit bekommen, die neue Strategie umzusetzen. Die momentan schwierige Ausgangslage ist bekannt - es gibt keine Ausreden! Wird bis zum Jahr 2024 ca. 1.4 Mrd. Euro freisetzen!

- Es gibt einflussreiche Finanzinvestoren bei der Commerzbank (z.B. Cerberus), die dem Vorstand genau auf die Finger schauen und wie wir Aktionäre an höheren Kursen interessiert sind!

- Der neue CEO Manfred Knof scheint sich laut aktuellen Berichten durchaus bewusst über die Wichtigkeit seiner Aktionäre, dem Aktienkurs und damit dem Wert der Bank an der Börse zu sein. Nach aktuellen Plänen wird spätestens für das Jahr 2022 wieder eine Dividende gezahlt!

- Die Zeit der Corona Krise eignet sich gut um Argumente zu haben, dass Filialen geschlossen und nicht mehr eröffnet werden. Verkleinerung der Bank, auch Personalabbau, geht in Krisenzeiten flüssiger!

- Deutsche Banken werden, aufgrund der Corona-Staatshilfen an Unternehmen und Kurzarbeitergeld an die Arbeitnehmer, besser durch die Krise kommen als ausländische Konkurrenten. Eine überwältigende Pleitewelle, die die Coba nicht beherrschen kann, dürfte ausbleiben. Das schafft Chancen im Wettbewerb!

- Banken stehen heute besser da, als noch vor der Finanzkrise 2009. Das wird der aktuelle Stresstest zeigen und dem Kurs Sicherheit geben. Trotz mehr Sicherheit in den Büchern, die in den letzten Jahren aufgebaut wurde, steht der aktuelle Kurs noch nicht annähernd da wo man vor der Finanzkrise stand!

- Geplanter Wegfall der Bankenabgabe ab 2023 (wird mehrere 100 Millionen Euro freisetzen)!

- Die Commerzbank wird digitaler. Die comdirect wird komplett integriert und das erfolgreiche Geschäftsmodell comdirect hat Jahrzehnte eindrucksvoll gezeigt, wie Kosten gesenkt und Gewinne erwirtschaftet werden können. Ein besseres Start-up Unternehmen kann man gar nicht in den eigenen Reihen haben. Die Marge wird dadurch steigen!

- Wenn die Braut hübsch genug ist und die Krise überstanden, wird es Übernahmefantasien geben. Das wird den Kurs antreiben!

- Der Bund wird nur zu deutlich höheren Kursen aus der Commerzbank aussteigen. Dies wird vorangetrieben und stellt sicher, dass die Commerzbank nicht verramscht wird!

- Das Kurs/Buchwertverhältnis ist aufgrund der momentanen Lage sehr niedrig. Die Börsengeschichte hat gezeigt, dass sich Ausschläge nach oben oder unten immer wieder auf das richtige Maß einpendeln! Bei angepeilten Gewinnen von mind. 2 Mrd. Euro werden wir Kurse von über 15 Euro sehen.

- Wir werden nach der Coronakrise einen Wirtschaftsboom mit ordentlichen Wachstumsraten erleben. Die Nachfrage nach Krediten dürfte ansteigen. Die Inflation wird steigen, was wiederum zu höheren Zinsen führen sollte!

- Sehr viel Geld ist auf dem Markt und muss investiert werden. Dies wird Aktienkurse weiter beflügeln und daher halte ich die Indexstände nicht als zu hoch bewertet um jetzt noch einzusteigen (März 2020 wäre allerdings noch besser gewesen, damals habe ich auch die Empfehlung hier im Forum gegeben und mich zum Glück selbst daran gehalten)!

- Der DAX wird im Herbst diesen Jahres von 30 auf 40 Werte aufgestockt. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Commerzbank in den nächsten Jahren wieder in der ersten Garde mitspielen darf, steigt. Fonds werden sich eindecken, dadurch wird der Kurs weiter anziehen!


Gruss Lynx  

14.05.21 10:13

394 Postings, 4421 Tage Cliov6ich bin schon seit 2011

in der COBA drin aber ich denke hier dauert es noch weitere 10 Jahre bis mir mal die 10 Euro sehen werden. Nur weil sie einmal die Anal-Lysten übertroffen hat werden hier wieder irgendwelche szenarien ausgedacht. Das ist wie bei der Bank der Deutschen HÄTTE es Corona nicht gegeben wären die Erträge bei Handel ausgefallen und beide hätte MINUS gemacht. Aber der Handel ist nun sehr aufgepumpt und daher wird diese einnahmequelle wieder verstummen.

NUR MEINE MEINUNG geschrieben auf dem Handy -  Schreibfehler bitte geheim halten
 

14.05.21 11:32

58 Postings, 33 Tage Gonzo 52cliov

ich hab eben noch mal aufgestockt. vielleicht zu früh, zu spät, oder zu hoch eingestiegen mag sein.
Aber noch mal zehn Jahre warten ist auch keine Alternative. Ich geb denen noch eine Chance.
Der Knof scheint ja wohl einiges richtig zu machen.  

14.05.21 11:55

75 Postings, 74 Tage fbo|229322943Motley fool meint verdreifachung m?glich.

14.05.21 12:04

75 Postings, 74 Tage fbo|229322943Plus 10% rendite auf EK j?hlich m?glich.

14.05.21 18:30
1

1067 Postings, 1255 Tage mino69Für das

was Dr.Ehrlich verzapft war die Bewegung mega, wenn laufen gelassen in den letzten Tagen!  

14.05.21 18:36

413 Postings, 5777 Tage Baffo@mino69

verstehe den Bezug zur Coba nicht  

14.05.21 21:41

1067 Postings, 1255 Tage mino69Bei Rücksetzern

Einkaufen beim Abgang ? verbilligen und laufen lassen?klar dass ich hier keine Werbung mache!!  

14.05.21 22:20
1

58 Postings, 33 Tage Gonzo 52mino

das sehe ich wie du. Hab jetzt bei 4,37 und 6,39 aufgestockt. Bei 7,01soll der nächste Wiederstand sein.
Ziel wäre, nach dem Verkauf bei 5,50 wieder einzusteigen. Na schaun wir mal. Soviel zur Theorie. Die Praxis läuft ja nicht immer so.......  

14.05.21 22:22

58 Postings, 33 Tage Gonzo 52widerstand

15.05.21 13:19

378 Postings, 127 Tage halfordnullplaner...

Ich erwarte die 8,50 noch in diesem Jahr,natürlich nicht ohne Rücksetzer...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11877 | 11878 | 11879 | 11879   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln