finanzen.net

Nordex vor einer Neubewertung

Seite 1522 von 1529
neuester Beitrag: 18.09.20 16:42
eröffnet am: 20.06.13 10:12 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 38202
neuester Beitrag: 18.09.20 16:42 von: ulm000 Leser gesamt: 9031819
davon Heute: 2181
bewertet mit 94 Sternen

Seite: 1 | ... | 1520 | 1521 |
| 1523 | 1524 | ... | 1529   

10.08.20 17:33
3

106 Postings, 1757 Tage Hanni2kDie Panik

hast du dir aber gemacht. Nicht die Meldung.  

11.08.20 09:11
1

106 Postings, 1757 Tage Hanni2k3 monats chart

gefällt mir. nette Entwicklung bisher. wäre super wenn wir wieder auf vor Corona Niveau landen und von da aus dann durchstarten, wenn Nordex Mal nachweisen kann dass sie  gewinnbringend arbeiten  

11.08.20 09:25

5527 Postings, 5694 Tage gindantsDurchmarsch auf EUR 12 ist im Gange

bis 14-15 EUR sehe ich hier kzf. Potenzial, langfristig natürlich viel mehr.
Gehe nach wie vor von einer Übernahme aus.  

11.08.20 09:37
1

33 Postings, 1429 Tage Dr_MOKBewertung

Also wenn ich das richtig sehe, dann ist Vestas mit ca. dem 6 bis 7 fachen des Buchwertes bewertet.
Nordex bei Faktor ca. 1,5?!
Vestas aktuell ca. 6 Prozent im Plus.
Hier hält uns doch jemand die Pfeiffe, oder seh ich was falsch?
Hält man den Kurs wieder mal an der Leine, damit Klatten wieder aufstocken kann oder wer auch immer...
Oder kommt von den Goldies wieder irgend ein verrücktes Kursziel?
Man, man, man  

11.08.20 10:44

1326 Postings, 3330 Tage trawekÄhnlich wie bei Gamesa

ca.+7% ...........................für

"Im zweiten Quartal steigerte Vestas den Umsatz gegenüber dem Vorjahr um satte 67 Prozent auf 3,54 Milliarden Euro. Das bereinigte EBIT brach jedoch um fast drei Viertel auf 34 Millionen Euro ein, die Marge sank von 6,0 auf 1,0 Prozent." (aus Aktionär)  

11.08.20 10:48

1326 Postings, 3330 Tage trawekScenario für Übermorgen

Nordex : alles gestiegen, Pipeline voll bis 2022, Finanzierung gesichert, Marge unter dem Vorjahres Niveau.
Kurs : -15%  

11.08.20 12:58

31 Postings, 2138 Tage nennmischkingSzenario für Übermorgen

Nordex : alles gestiegen, Pipeline voll bis 2022, Finanzierung gesichert, Marge über dem Vorjahres Niveau.
Kurs : +15%  

11.08.20 13:19

1326 Postings, 3330 Tage trawekso ist es

nennmischking. Leider bei NDX finden sich IMMER Gründe um den Preis runter zu prügeln.
Bin einige zeit Länge dabei als Du.  

11.08.20 18:49

6293 Postings, 5331 Tage beegees06@trawek

Du würdest also vor den Zahlen verkaufen. Verstehe ich das so richtig?  

11.08.20 19:02

1326 Postings, 3330 Tage trawekbeegees, nein

ich bleibe dabei. Die Zukunft ist für NDX doch gut.  

11.08.20 19:06

268 Postings, 458 Tage LuxusasketAbwärtstrend gebrochen

So ist das mit Nordex, immer wenn man erwartet, dass es nocheinmal runter geht, dann geht es rauf. Und wenn es rauf gehen soll, dann geht es runter. Ich bin echt gespannt, was morgen passieren wird. Charttechnisch ist der Weg offen bis 12,50 Euro...  

11.08.20 19:33

6293 Postings, 5331 Tage beegees06@trawek

so sehe ich es auch  

11.08.20 19:34

6293 Postings, 5331 Tage beegees06@Luxusasket

was soll den morgen passieren?  

11.08.20 19:43

268 Postings, 458 Tage Luxusasket@Beegees

Na dass wir hoffentlich die 12,50 Euro testen. Und dann rauf auf 21,28 Euro, damit keiner meiner Nordexkäufe im Minus ist.  

11.08.20 21:55
1

6293 Postings, 5331 Tage beegees06Die Amis kacken ab

das schaut nicht gut für morgen aus  

12.08.20 11:14

268 Postings, 458 Tage LuxusasketRuhe

Sieht eher so aus, als ob vor den Zahlen nicht mehr viel passiert.  

12.08.20 14:25
1

6293 Postings, 5331 Tage beegees06das ist die Ruhe vor dem Sturm

12.08.20 21:34
1

6293 Postings, 5331 Tage beegees06Ich habe keine Aktie verkauft

ich bin zuversichtlich auf die Zahlen morgen

Allen Longis viel Erfolg  

13.08.20 06:54

1566 Postings, 3297 Tage Flaterik1988Bin sehr gespannt

muss ehrlich gestehen, dass ich noch kein wirklichen Plan habe.

Will sehr gerne wieder rein, aber bei dem hohem DAX und vor einigen Wiederständen und ein kleinen Run bei Nordex tuh ich mich weiter schwer.

Mal sehen was der Tag so bringt. :)

So oder so war es rückwirkend Falsch zu verkaufen wegen der möglichen KE, die scheinbar nicht kommt? Bzw. das ich im Bereich 9€ dann nicht wieder nachgekauft habe.

Naja allen viel Erfolg  

13.08.20 07:35

34014 Postings, 7378 Tage RobinZahlen

da - EBITDA  - 70,8 mio und Marge  - 3,5%  . Frage mich , warum der Wert so gestiegen ist ?  

13.08.20 07:41

6293 Postings, 5331 Tage beegees06Marge wieder so schlecht

13.08.20 07:42

2801 Postings, 2957 Tage US21Nordex

Nach den Betriebsschließungen, den Unterbrechungen der Lieferketten  und dem beantragen der Bürgschaft war doch klar, daß die Zahlen extrem schlecht sind.

Der Anstieg von 9,xx auf 11,xx war nochmal ein Geschenk für die die es schlau genutzt haben.  

13.08.20 07:46

33 Postings, 1429 Tage Dr_MOKZahlen

sind nicht so dolle  

13.08.20 07:48

1326 Postings, 3330 Tage trawekweder

Gamesa noch Vestas Zahlen waren dolle!
Beide ca. 10% gestiegen aber NDX.........wie immer ...ein Ivest für Masochisten.  

Seite: 1 | ... | 1520 | 1521 |
| 1523 | 1524 | ... | 1529   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
GRENKE AGA161N3
NEL ASAA0B733
XiaomiA2JNY1
BayerBAY001
Daimler AG710000
NVIDIA Corp.918422
NikolaA2P4A9
Ballard Power Inc.A0RENB
Lufthansa AG823212
Covestro AG606214
TUITUAG00
Volkswagen (VW) AG Vz.766403