finanzen.net

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 1 von 2785
neuester Beitrag: 25.02.20 07:14
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 69618
neuester Beitrag: 25.02.20 07:14 von: damir25 Ar Leser gesamt: 8465937
davon Heute: 1458
bewertet mit 60 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2783 | 2784 | 2785 | 2785   

24.05.12 10:29
60

4631 Postings, 3962 Tage UliTsTesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Am 22-Jun-2012 wird Tesla Motors mit der Auslieferung des Model S beginnen!
-
Ich glaube, es besteht noch eine Riesenchance, günstig Aktien zu erwerben. Das Potential des Wagens und vor allem der Entwicklungsvorsprung gegenüber den alteingesessenen Autofirmen verspricht hohe Kurssprünge.
Dabei scheint zur Zeit das Risiko eines Totalverlusts relativ gering, vor allem seit Toyota neben Daimler als Partner gewonnen werden konnte!

Uli  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2783 | 2784 | 2785 | 2785   
69592 Postings ausgeblendet.

24.02.20 12:28

1900 Postings, 388 Tage NeutralinskyTSLA die 'Datenblatt-B l e n d e r' VI.

Zitat StefanMöller geschäftsführenderGesellschafter von der großen E-Autovermietung NEXTMOVE:
". . . Porsche bleibt damit seiner traditionellen Linie im Bezug auf angegebene Performance-Parameter treu: weniger versprechen – mehr liefern. . . ."

wie in den vorstehenden Postings ausführlich geschrieben gilt für TESLA das Gegenteil !  

24.02.20 12:37

766 Postings, 741 Tage JuPePoDas lassen die Pusher nicht zu ...

Der heutige Kurseinbruch an den Weltbörsen hatte bei Börsenöffnung auch Tesla erwischt. Aber wie  wundersam - der Aktienkurs wurde seither schon wieder vehement nach oben getrieben. Durch wen wohl?
Man will (noch nicht) wahrhaben, dass die weltweit einsetzende Panik um den Coronavirus, gegen den es bisher keinen Impfstoff gibt, auch die Verkaufszahlen von Tesla negativ beeinflussen wird. Bei den Chinesen sind die Schotten bereits dicht. Auf gute Verkaufszahlen - auch in China - ist Musk aber ganz dringend angewiesen.  

24.02.20 12:47
3

766 Postings, 741 Tage JuPePoTesla spielt in keiner anderen Liga...

Tesla hat lediglich einen überschaubaren Technik-Vorsprung, den die Konkurrenz bald eingedampft haben wird, verfügt im Übrigen  nur über eine  dürftige Produktpalette - und hat in der Unternehmensbilanz bisher nur Miese stehen.  

24.02.20 12:47

20470 Postings, 881 Tage damir25 ArDAI

Früher, unter uns Mofaristies, hieß es Verchromter Zündfunken,
Vergaserinnenbeleuchtung, Kolbenrückholfeder..............
Klar heißt das heute anders!;))) """Tesla-UFO- Zentral-Chip!"""
Leider Made bei China!!!!;))  

24.02.20 12:51

20470 Postings, 881 Tage damir25 ArDAI

Soviel Kreativität ist ohne Spaß für 2500 $/? (egal) gut!!!!
Kauft ja kein  PUT!!!!!!!!!!Ich warne euch im Gutem!  

24.02.20 15:20

766 Postings, 741 Tage JuPePoSorry Winti...

Ich seh da auf dem einen Foto in Deinem Link nur 10 Pkw´s  (Tesla-Modelle ?) auf dem ansonsten leeren Hof rumstehen. Soll das die große Produktoffensive von Tesla dokumentieren ?  

24.02.20 15:28

766 Postings, 741 Tage JuPePoDie Vernunft scheint sich doch durchzusetzen...

Der Aktienkurs "konsolidiert"  nach zwischenzeitlichem Höhenflug aktuell um rd. 6 1/2 % auf Xetra.  Bin mal auf die Eröffnung in den USA gespannt.    

24.02.20 15:41

1900 Postings, 388 Tage Neutralinsky@winti #69600

Was genau wolltest Du uns damit sagen ?
In dem von Dir verlinkten Artikel ist die Rede von einer TESLA-Produktion in China: 1T/Woche...
= "untere" Liga

zum Vergleich, die zum Beispiel BMW-Produktion in China: 10T/Woche !

(Quelle: selber googeln)  

24.02.20 17:20
2

15449 Postings, 2607 Tage börsianer1Konsolidierung voraus

Eigentlich unüblich, dass Tesla fällt, und dann noch so heftig.

Das war bestimmt ein falsch programmierter Algo oder Fat Finger und wird sich sicher wieder richtiger Richtung $7000 wenden.

Immer postiv denken, lautet die Devise. Tesla spielt in der $10.000 Liga und wird bald Weltmeister.  

24.02.20 17:26

766 Postings, 741 Tage JuPePoJa klar. Auf dem Mars vielleicht ?

24.02.20 17:27

16 Postings, 12 Tage Realitättesla spielt in der gleichen Liga !

Alles nur gehypt !!!

https://www.ariva.de/ballard_power-aktie
https://www.ariva.de/nel_asa-aktie

alles nur Zocker, die in einen Sektor mit voller Wucht reinspringen und schaun was passiert.

Schema: Neuer Markt

 

24.02.20 17:30

20470 Postings, 881 Tage damir25 ArTesla

@JuPePo Wenn ein Schwarzes Loch den Jupiter fressen kann, warum dann nicht
auch die Erde??? Aber wie nix!  

24.02.20 17:32

20470 Postings, 881 Tage damir25 ArTesla

@Realität Du treibst den Tesla Kurs!!!  

24.02.20 17:46

16 Postings, 12 Tage Realitätkauft lieber Wirecard

die brauchen keine Gigafabriken ;-)
 

24.02.20 17:46
2

15449 Postings, 2607 Tage börsianer1@JuPePo

Erst besiedelt Musk die Sonne, um seinem Ruf als Sonnengott gerecht zu werden. Dann ist der Mars dran, danach der Mond und zum Schluß besiedelt er die Erde. Wir warten sehnsüchstigst...  

24.02.20 17:52
2

1241 Postings, 917 Tage Kursverlauf_Die Sonne besiedelt nix und niemand

Bei 5600Grad Kelvin und aufwärts existieren keine chemischen Verbindungen mehr
Mal sehen ob der Tesla Short läuft. Irgendwann muß doch mal Angst einkehren...  

24.02.20 18:00
1

20470 Postings, 881 Tage damir25 ArDAI

Hoffentlich stirbt Musk nicht an der Corona!!!;))  

24.02.20 18:03
1

1241 Postings, 917 Tage Kursverlauf_Kann gut sein, die Sonnenatmosphäre

ist wesentlich heißer als die Oberfläche >1 Million Grad und natürlich vollionisiert von Magnetfeldern
mit 10hochx Tesla :)  

24.02.20 18:12

1900 Postings, 388 Tage NeutralinskyTSLA-Absturz in 'Zulassungs'-Liga

24.02.20 18:13

20470 Postings, 881 Tage damir25 ArTesla

@Kursverlauf Mir ist schon 40° zu viel!!!!  

24.02.20 21:29
3

15449 Postings, 2607 Tage börsianer1@Kursverlauf

Klar kann Musk die Sonne besiedeln.

Musk hat auch Robotaxis versprochen. Mit neuer Tesla Technik können wir schon in diesem Jahr völlig fahrerlose Robotertaxis aus unseren Teslas machen. Der Wert meines Teslas (den ich nicht habe) wird dann ca. > 200.000 Dollar betragen, dank Einsatz als Taxi in Castropp Rauxxxell oder auch Grünheide.

Versprochen !

 

25.02.20 01:47
1

611 Postings, 3200 Tage ManikoRobotaxis

"Beim amerikanischen Fahrzeughersteller Tesla ist offenbar ein Carsharing-Dienst mit Fahrern geplant. Für das Unternehmen scheint das der Plan B zu sein, nachdem die Umsetzung der Roboter-Taxis aufgrund der Rückschläge mit Teslas Autopilot in weite Ferne gerückt sind."

https://www.taxi-times.com/tesla-will-uber-lyft-co-kopieren/

Scheinbar dauert das noch eine Weile mit den Robotaxis. Zunächst einmal sollen die Tesla Besitzer selbst als Fahrer fungieren. Ob sich damit 200000 US$ pa verdienen lassen, bezweifele ich mal. Bin mal gespannt wie viele stolze Tesla Fahrer dem Fahrgast die Wagentüre öffnet und die Koffer einlädt .....
 

25.02.20 07:14

20470 Postings, 881 Tage damir25 ArTesla

Das ist wohl ein Witz? Keiner will privat Leute fahren. Das ist gar nicht technisch und
rechtlich möglich. Man unterschätzt die Aufgabe vom Fahrer. Bei dem sind alle
7 Sinne gefragt. Das kann der "Tesla- UFO-Zentral-Chip" auch nicht!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2783 | 2784 | 2785 | 2785   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
BASFBASF11
Amazon906866
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400