finanzen.net

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 11513 von 11567
neuester Beitrag: 24.05.20 22:15
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 289172
neuester Beitrag: 24.05.20 22:15 von: raider7 Leser gesamt: 18577113
davon Heute: 166
bewertet mit 317 Sternen

Seite: 1 | ... | 11511 | 11512 |
| 11514 | 11515 | ... | 11567   

07.04.20 15:53

1846 Postings, 548 Tage etekar ffohnietsTrader

.. Sehe ich auch so.
Die 4 Euro sind gefühlt greifbarer als die 3 Euro.
 

07.04.20 16:41

6656 Postings, 2591 Tage FridhelmbuschDer Staat ist schlau !

ich verwette dafür meine Frau.

Vor der Verstaatlichung, und die kommt !! ,
wird vor noch eine KW gemacht  damit noch

einige dummen Bürger reingelockt werden.

Ziel weiterhin NULL Euro.  

07.04.20 17:56
1

3330 Postings, 1460 Tage Trader-123bevor der Staat die kauft

greift eher eine andere EU Bank zu...für 5 Mrd. EUR doch fast geschenkt...
Ich glaube immer noch das es hier schnell wieder über 4 EUR gehen wird.

Von den KFW Darlehen wird die Coba auch viel mehr als die DB profitieren, gestiegen ist die DB Aktie deutlich stärker. Muss man nicht verstehen...  

07.04.20 18:04
3

1546 Postings, 3449 Tage RobertControllerIch bin ziemlich genervt...

… @Friedhelm... was hast Du von Deinen völlig unqualifizierten Hassposts.
Durch reine Wiederholungen werden die auch nicht richtiger!!
Es wird weder eine völlige Staatsübernahme noch eine KE erfolgen.
Weiterhin kann ich nur hoffen, dass der Verkauf der M-Bank nicht so bald realisiert wird...

Was zählt und damit auch das Risiko ist, ist die weitere Entwicklung von Corona und den damit verbundenen Insolvenzen.
Das Q1 dürfte eigentlich operativ noch keine Spuren tragen...
Es ist daher wichtig, nicht das gesamte Pulver zu verschießen.... bin teilinvestiert, da die Chancen die Risiken überwiegen... so meine Meinung!
Viel Glück allen Investierten und ein frohes Ostern... soweit möglich.
 

07.04.20 18:23

2336 Postings, 1074 Tage iramostostja die euphorie treibt ein böses spiel

gestern gute nachrichten aus österreich
darauf folgte dümmliches geplänkel unserer dirigenten
noch lascheres vom nrw vortänzer  
und schon ist sie da
was jetzt noch fehlt sind ein paar sprüche vom covid 19 scherzkeks johnson  
aber der ist ja in einem selbstversuch diesbezüglich und momentan etwas unpässlich.
schade nur das die gewonnenen erkenntnisse nicht relevant sind da er nicht die folgen des maroden medizinsystems zu spüren bekommt. der ist doch privat versichert oder ?
was wirklich interessant ist "der staat ist schlau" irgendwie überkommt mich so das dumpfe gefühl
man, der buschie will seine frau los werden.... warum geht der nicht zum anwalt wie jeder normalo auch ???
kam mich aber auch täuschen, ich kenne mich damit nicht so aus
(ima+mm) köbes 1 export und stell die musik ab. genug gesailt    

07.04.20 18:40

124 Postings, 1432 Tage Player1233UBS

Hätte mich sehr gewundert,wenn die UBS anders bewertet hätte..Ziel von ING  mit Steinbrück als Berater und Olaf Scholz als Partner endet so...8 Mili  für Olaf und alle Aktien für  4.- ? macht dann  ca. 12 Milliarden Kaufpreis.UBS bekommt satte Prämie für Hilfsleistung.Warum kommt von der Commerzbank kein Veto?Neue Chefs vom ING-Berater Steinbrück bei der Commerzbank kontrollieren den Plan.Preisabsprachen sind verboten(ich weiß wovon ich schreibe!!!),aber viele Banken sind in Strategiefragen einig und legen das in Hinterzimmern fest.Den Schaden trägt der kleine Anleger.Das ist schlimmer als Preisabsprachen.Genossen saufen Wein und predigen Wasser.Schaut ihnen genau auf die Finger in Verbindung  ING  und  UBS,Kommentarabläufe und-Inhalte.  

07.04.20 19:06

6656 Postings, 2591 Tage FridhelmbuschRobert de troller..?

jetzt sach ich dir mal was mein Junge....

solange ich hier so was doofes lese...z.B.

ehe die cobank verstaatlicht wird, wird sie von jemandem übernommen werden..??

Manno, wie oft soll ich noch schreiben....Cobank KANN nicht extern übernommen werden,

weil nähmlich  der Bafin 15 Prozent, 15 Prozent , 15 Prozent   , 15 Prozent hält.

und genau das das das das  ist der  Grund warum der Staat nicht dafür ist für eine externe übernahme,


weil nähmlich der Staat mind. 26 Euro braucht  um wieder sein Geld zu haben.....

Aber, aber aber aber....wenn der Staat die Bank verstaatlicht   dann hat er sein Geld wieder..

Kapiert  Robert ???  

07.04.20 19:08

6656 Postings, 2591 Tage FridhelmbuschPlayer...info

UBS sind absolute Ächsperten...die wissen das s chon..

UBS weiss auch von der künftigen Verstaatlichung....  

07.04.20 19:53

1546 Postings, 3449 Tage RobertControllerIch habe nie gesagt...

… eh die ComBa übernommen wird, wird sie verstaatlicht oder umgekehrt... und natürlich bevor die ComBa pleite gehen würde, würde sie verstaatlicht werden.
Anscheinend willst Du, dass sie pleite geht.
Unter Berücksichtigung der bisherigen Daten steht das aber nicht an...
Gib jetzt Ruhe und gut is es!
 

07.04.20 20:27

294 Postings, 668 Tage FehlfarbenIch bin mir sicher

das der debiele F... clown garkeine
Frau hat.
Wenn, dann eine weibliche examinierte
Pflegekraft.

Wir leben im Freizeitpark.

Belgien, Grenze zu, Deutschland, Grenze zu.

Wir können nur noch ins Wasser gehen.
Sail away, dream your dream....

Glück auf Cobanausen.
 

07.04.20 21:17

6656 Postings, 2591 Tage FridhelmbuschFehlfarben...

Jungchen,  ich habe eine Frau...sie ist zwar nicht die schönste..

würde die auch nicht unbedingt hergeben.....

sie kann gut kochen, und auch sonst  zu was zu gebrauchen...

 

07.04.20 22:11

2336 Postings, 1074 Tage iramostosund da ist sie wieder

die herrliche symbiose in der schönsten form
ächspertenwissen, ach so ausgiebige fantasien, lagerkoller und vollmond
einfach herrlich ganz, ganz ehrlich
hoffentlich mus nicht noch der doc eingreifen
(ima+mm) köbes 1 export und mach mal lustige musike irgendwie habe ich so dat gefühl et wird ne lustige nacht    

07.04.20 22:37

3330 Postings, 1460 Tage Trader-123wieder schwacher Schluss...

Index Korrekturen nach unten werden bei der Coba immer mit genommen ;-)

Glaube dennoch bei nächsten Index Rebound geht es in Richtung 4 EUR hoch...

 

08.04.20 08:35
1

2336 Postings, 1074 Tage iramostosschwachsinn hin oder her

was ist eigentlich wenn buschie recht hat mit seiner behauptung "das coma wird staatlich" ?
werden dann die ganzen comaschnecken beamte ??  
dann haben wir endlich wieder ne nva (natürlich verarschte anleger)
würde ja bestens passen zum spruch "grenzen dicht, regale leer, willkommen in der ddr"  
wenigstens geht es fm wieder gut. well done herr merz :-))
daraus lässt sich folgern, intelligenz weist covid 19 in die schranken. diese tatsache erhöht selbstverständlich die erwartungshaltung beim covid juxer johnhnson  
kondolenzartikel mom. in great britain der renner
(ima+mm) köbes 1 export  

08.04.20 09:05

3330 Postings, 1460 Tage Trader-123bei der schwachen Performance

ist es nur eine Frage der Zeit, bis hier jemand für den Laden bietet...
 

08.04.20 09:10

3330 Postings, 1460 Tage Trader-123kaum eine Aktie kann so schnell fallen :)

gestern noch stabil über 3,50 EUR...heute direkt Abverkauf.
Mal sehen wie tief es geht..  

08.04.20 09:13

3330 Postings, 1460 Tage Trader-123fällt ja wieder wie ein Stein...

08.04.20 09:17

7496 Postings, 5486 Tage pacorubioCoba

Ist ne ......
DB das gleiche Spiel vor Corona während Corona und wahrscheinlich auch nach Corona ?!.......  

08.04.20 09:19

3330 Postings, 1460 Tage Trader-123was hat sich seit gestern geändert?

wundert mich dass die wieder so schnell runter geprügelt wird...  

08.04.20 09:23
2

6656 Postings, 2591 Tage FridhelmbuschEs wird wohl eine KE geben

allein das Gerücht reicht schon aus was ubs da setzt.  

08.04.20 09:28
1

3330 Postings, 1460 Tage Trader-123das ist bei dem Kurs nahezu ausgeschlossen...

da halte ich eine Übernahme für wahrscheinlicher bei der Bewertung...

Bleibt ein echter Underperformer...  

08.04.20 09:32
1

2336 Postings, 1074 Tage iramostosoh man die jungs sind am ball

seid doch froh das es das r/r spielchen gibt.
man munkelt das es leute geben soll die damit geld verdienen ;-))
ich sage das sind schnapperlkurse ganz ganz ehrlich
es winkt, ich glaube, die verachtfachung, aber warten wir auf die ächspertenmeinung    

08.04.20 09:33
1

6656 Postings, 2591 Tage FridhelmbuschUnbegründet hochgelaufen...

und nun begründet wieder nach unten  

08.04.20 09:37
1

3330 Postings, 1460 Tage Trader-123scheint sich zu fangen

ist mir nicht tief genug gewesen zum nachkaufen, da mein EK bei unter 3,20 EUR liegt...

Mein mittelfristiges Ziel hier sind 5 EUR nach wie vor, erste Schritt wären mal die 4 EUR.
Aber ist recht zäh nach wie vor...  

08.04.20 10:07

2336 Postings, 1074 Tage iramostosbegründet wieder nach unten

man der buschie will seine frau tatsächlich los werden
und was soll hier gefangen werden....sind wir hier auf einem fischkutter ?
eine coma kauft man, lässt sie liegen um ihr zeit zum reifen zu geben
in der zwischenzeit lebt man von den div erträgen (ertragsmässig die hv würstchen nicht vergessen)
dann verkauft man sie nach jahren und lebt von dem vk gewinn
....su geht dat, glaube ich, ävver isch kenn mich do su akkurat nit met us ;-))  

Seite: 1 | ... | 11511 | 11512 |
| 11514 | 11515 | ... | 11567   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Amazon906866
TUITUAG00
Apple Inc.865985
ITM Power plcA0B57L
Deutsche Telekom AG555750
BayerBAY001
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Allianz840400