finanzen.net

** News zu Roth & Rau ** (SPAM-FREE)

Seite 10 von 80
neuester Beitrag: 17.10.17 21:34
eröffnet am: 28.01.10 11:27 von: Roecki Anzahl Beiträge: 2000
neuester Beitrag: 17.10.17 21:34 von: proxima Leser gesamt: 213855
davon Heute: 12
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 80   

29.03.10 15:09

988 Postings, 4221 Tage aigträumer2Mhh is schon nich einfach hier

durchzuhalten. Ich hab so viel Fantasie was R&R betrifft, doch nur leider schlägt sich das nicht im Kurs nieder... :-//

 

Bin eigentlich nach wie vor vom Investment R&R überzeugt!!

Ich denke und hoffe am Mittwoch wieder die 27 zu sehen... 

 

29.03.10 18:32

3216 Postings, 4273 Tage thoti62dein wort in go...s ohr

-----------
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars - the rest I just squandered". George Best

31.03.10 09:57

3216 Postings, 4273 Tage thoti62na mal sehen was fuer statements noch folgen

ROUNDUP: Roth & Rau nach Krisenjahr wieder optimistisch - Konkrete Prognose
08:32 31.03.10

HOHENSTEIN-ERNSTTHAL (dpa-AFX) - Nach einem Gewinneinbruch im vergangenen Jahr will der Solarzulieferer Roth & Rau (Profil) 2010 wieder deutlich wachsen. Der Umsatz soll auf 285 Millionen Euro steigen, wie das Unternehmen aus Hohenstein-Ernstthal (Sachsen) in seinem am Mittwoch veröffentlichten Geschäftsbericht schrieb. 2009 hatte die im TecDax (Profil) notierte Gesellschaft wegen einer langen Auftragsflaute einen Rückgang um 27,3 Prozent auf 198 Millionen Euro hinnehmen müssen. Der Überschuss sank um 44 Prozent auf knapp 13 Millionen Euro.
-----------
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars - the rest I just squandered". George Best

31.03.10 10:16

12890 Postings, 4173 Tage RoeckiR&R wieder optimistisch - Konkrete Prognose...

31.03.10 10:18

12890 Postings, 4173 Tage Roecki@thoti

war gerade im Gespräch und hatte vergessen den Link zu posten!

Viel versprech ich mir z.Zt. aber nicht davon und natürlich profitiert Cent(Roth)erm heute mehr davon *nerv*  

31.03.10 10:25

3216 Postings, 4273 Tage thoti62haste recht,aber vielleicht gehts ja wieder

langsam aber stetig ueber die 26,xx
-----------
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars - the rest I just squandered". George Best

31.03.10 10:26

3216 Postings, 4273 Tage thoti62oh wieder am 25,xx ende...schiete :-(

-----------
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars - the rest I just squandered". George Best

31.03.10 12:16

12890 Postings, 4173 Tage RoeckiANAlos uneins! KZ 21, 33 oder doch 40 Euronen?

31.03.10 18:25

12890 Postings, 4173 Tage RoeckiSolarfirmen erwarten Rückkehr zu alten Erfolgen...

01.04.10 11:28

3216 Postings, 4273 Tage thoti62werden wir irgendwann nochmal 30,xx sehen?

Roth+Rau: Schätzungen werden überdacht

31.03.2010 (www.cleantech-aktien.de) - Die Analysten der Commerzbank sprechen eine Kaufempfehlung für Aktien von Roth&Rau aus. Das Kursziel liegt weiter bei 40,00 Euro.

Bei den Zahlen für 2009 enttäuscht der Ausblick auf 2010. Der Umsatz soll 285 Millionen Euro erreichen, der operative Gewinn soll bei 25,65 Millionen Euro liegen, die Analysten hatten mit 30,9 Millionen Euro gerechnet. Das bringt ihre Schätzungen unter Druck, hier muss es Veränderungen geben. Entsprechend werden die Analysten ihr Modell neu berechnen. In der gesamten Branche scheint es einen starken Preisdruck zu geben, der sich auf die Margen legt.
-----------
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars - the rest I just squandered". George Best

01.04.10 13:39

12890 Postings, 4173 Tage RoeckiKann ich Dir genau sagen thoti62, in genau...

01.04.10 16:43

3216 Postings, 4273 Tage thoti62na dann beim naechsten stop,,raus,,die notbremse

ziehen,denn zahlen um die 50-60 euronen sind nur noch fuer dreamshare holders gut ;-))
-----------
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars - the rest I just squandered". George Best

01.04.10 21:43

988 Postings, 4221 Tage aigträumer2He Boys bleibt doch mal locker...

wartet doch mal die Zeit ab...muß zugeben, das ich schon einen bißchen R&R verliebt bin....aber hier doch noch wirklich viel Fantasie....40 - 45 müssen doch drin in 12 Monaten!! ;-)  

06.04.10 15:06

3216 Postings, 4273 Tage thoti62no news sind bad news und schon nach unten :-(

-----------
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars - the rest I just squandered". George Best

07.04.10 12:38

8 Postings, 3723 Tage FuldMeldung zur Kapitelerhöhung sorgt für Kursplus...

Roth & Rau führt Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage durch

11:13 07.04.10

Hohenstein-Ernstthal (aktiencheck.de AG) - Der Solartechnikkonzern Roth & Rau AG (Profil) hat eine Kapitalerhöhung gegen Sacheinlagen zur teilweisen Finanzierung der Übernahme der niederländischen OTB Solar B.V. durchgeführt.

Wie aus einer am Mittwoch veröffentlichten Pressemitteilung des im TecDAX notierten Konzerns hervorgeht, erfolgte die Eintragung der Sachkapitalerhöhung am 6. April 2010. Dabei wurde das Grundkapital unter teilweiser Ausnutzung des Genehmigten Kapitals II durch die Ausgabe von 1.027.046 neuen Aktien auf 16.207.045,00 Euro unter Ausschluss des Bezugsrechts erhöht. Der Gesamtausgabebetrag der neuen Aktien wurde auf 30.000.000,00 Euro beziffert. Dies entspricht einem gerundeten Wert je Aktie von 29,21 Euro.

Die neuen Aktien wurden vollständig an die ehemalige Muttergesellschaft der OTB Solar, die OTB Group B.V., Eindhoven, Niederlande, ausgegeben. Als Sacheinlage tritt die OTB Group im Gegenzug sämtliche Geschäftsanteile an der OTB Solar an Roth & Rau ab. Dabei erhält die OTB Group dafür zusätzlich eine Bar-Vergütung in Höhe von 5,5 Mio. Euro.

Die Aktie von Roth & Rau notiert aktuell mit einem Plus von 0,78 Prozent bei 24,68 Euro. (07.04.2010/ac/n/t)  

07.04.10 19:26

8 Postings, 3723 Tage FuldGodmode zum Thema...

ROTH & RAU - Frisches Kapital strömt in die Aktie, wenn ...
von Alexander Paulus
Mittwoch 07.04.2010, 14:24 Uhr

Roth & Rau - WKN: A0JCZ5 - ISIN: DE000A0JCZ51

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 25,57 Euro

Rückblick: Die Aktie von Roth & Rau startete Ende Februar 2009 zu einer starken Rally. Diese führte die Aktie von 10,43 Euro von 33,94 Euro am 08. Januar 2010.

Seit diesem Hoch befindet sich der Wert in einer Konsolidierung. Dabei fiel er im Tief auf 23,57 Euro zurück. Nach diesem Tief erholte sich die Aktie auf 28,00 Euro, fiel aber zuletzt wieder zurück. heute kommt es knapp oberhalb des Tief aus dem Februar wieder nach oben. Damit nähert sich der Wert dem Abwärtstrend seit Januar bei aktuell 26,20 Euro wieder an. Dieser Trend wird durch die exp. GDL 50 bei 26,60 Euro verstärkt.

Charttechnischer Ausblick: Ein Ausbruch über den Widerstandsbereich 26,20/60 Euro würde auf das Ende der Konsolidierung seit Januar hindeuten. In die Aktie von Roth & Rau sollte dann wieder Kapital fließen, was zu Gewinnen bis ca. 33,94 Euro führen dürfte.

Fällt die Aktie allerdings unter 23,57 Euro auf Tagesschlusskursbasis zurück, wäre mit einer weiteren Verkaufswelle bis ca. 19,41 - 18,19 Euro zu rechnen.

Kursverlauf vom 07.08.2009 bis 07.04.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)  
Angehängte Grafik:
rr.gif (verkleinert auf 78%) vergrößern
rr.gif

08.04.10 10:00
2

3216 Postings, 4273 Tage thoti62leck mich doch so langsam am arsch

mit dieser affenschaukelei!!!
sorgen um griechenland,schlechte vorgaben aus amiland,EZB schwanzlu..scher bescheid ,ja ja immer was neues muss her ;-))


 
-----------
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars - the rest I just squandered". George Best

08.04.10 10:28

988 Postings, 4221 Tage aigträumer2Es is Verarsche hoch 10

Hab manchmal das Gefühl, als wenn künstlich sämtliche Kurse gedrückt werden....
 

08.04.10 12:40

12890 Postings, 4173 Tage RoeckiDie Lampen haben eingekauft und blasen zum Angriff

Bankhaus Lampe - Roth & Rau kaufen
11:41 08.04.10

Düsseldorf (aktiencheck.de AG) - Der Analyst vom Bankhaus Lampe, Frank Neumann, stuft die Aktie von Roth & Rau (Profil) von "halten" auf "kaufen" hoch.

Die endgültigen Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr hätten wenig Überraschungen gegenüber den vorläufigen Zahlen enthalten. Der Umsatz habe bei 197,9 Mio. EUR und das EBIT bei 16,1 Mio. EUR gelegen.

Die EBIT-Marge beim Verkauf von Einzelequipment habe sich nahezu stabil bei 11,8% (Vj: 12,8%) gehalten, trotz einer geringen Auslastung. Es hätten sich verbesserte Einkaufseffekte sowie ein optimiertes Supply Chain-Management bemerkbar gemacht. Bei den Turnkey-Anlagen sei die EBIT-Marge auf 2,1% (Vj. 5,2%) massiv zurückgegangen. Diese sei im Wesentlichen durch Sondereffekte in Höhe von 3,5 Mio. EUR beeinflusst worden (nicht aktivierungsfähige Investitionen in diesen Bereich sowie Anlaufkosten für die CdTe-Anlagen). Ohne diese Sondereffekte hätte die Marge 6,8% betragen. Das mittelfristige Ziel des Unternehmens liege bei 8%.

Aussagekräftig sei zudem die Guidance für das Geschäftsjahr 2010 gewesen. Hier erwarte das Unternehmen einen Umsatz von 285 Mio. EUR und eine EBIT-Marge von 9,0%. Angesichts der im Vorjahr reduzierten Guidance für das Jahr 2009 sei dies ein starkes Signal für das aktuelle Geschäftsjahr.

Bisher seien die Analysten von Umsätzen von 257,6 Mio. EUR und einer EBIT-Marge von 7,3% ausgegangen. Die höhere Guidance und der ansteigende Auftragseingang im margenstarken Einzelequipmentmarkt veranlasse sie, ihre Schätzungen zu erhöhen. Sie würden nun von einem Umsatz in Höhe von 276,2 Mio. EUR und einer EBIT-Marge von 8,2% ausgehen. Sie lägen unter den Erwartungen des Unternehmens, da die Guidance aus ihrer Sicht nur erreichbar sei, wenn in 2010 Aufträge in Höhe von 70 Mio. EUR akquiriert werden könnten.

Anhand ihrer erhöhten Schätzungen würden die Analysten ihre EPS-Schätzung 2010 auf 1,12 EUR (bisher 0,89 EUR) und für 2011 auf 1,30 EUR (bisher 1,14 EUR) erhöhen.

Die Analysten würden ihr Kursziel von 28 EUR (alt: 27,50 EUR) mit ihrem Peer-Group-Vergleich sowie anhand ihres DCF-Modells festlegen. Sie kämen auf einen fairen Wert je Anteilsschein von 28 EUR.

Die Einschätzung der Analysten vom Bankhaus Lampe für die Roth & Rau-Aktie lautet nun "kaufen". (Analyse vom 08.04.2010) (08.04.2010/ac/a/t)  

08.04.10 13:04

12890 Postings, 4173 Tage RoeckiGoldene Sachsenmänner weiter bullish für R&R...

08.04.2010 12:46
Goldman Sachs belässt Roth & Rau auf 'Buy' - Ziel 43 Euro

Goldman Sachs hat Roth&Rau auf "Buy" mit einem Kursziel von 43,00 Euro belassen. Analyst Stephen Benson erhöhte in einer Studie vom Donnerstag seine Gewinnprognosen für den Spezialanlagenbauer im laufenden Jahr um 4,6 Prozent auf 1,38 Euro je Aktie und für 2011 um 4,9 Prozent auf 1,91 Euro je Aktie.

AFA0034 2010-04-08/12:46

© 2010 APA-dpa-AFX-Analyser

http://www.finanznachrichten.de/...h-rau-auf-buy-ziel-43-euro-322.htm  

12.04.10 12:24

988 Postings, 4221 Tage aigträumer2Ich glaub das liegt was in der Luft...

12.04.10 12:35

3216 Postings, 4273 Tage thoti62..ein ganz besonderer duft,tra la la tra la la

ne glaub nicht!!!

-----------
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars - the rest I just squandered". George Best

12.04.10 12:38

3216 Postings, 4273 Tage thoti62nur das

Equinet belässt Roth & Rau auf 'Buy' - Ziel 33 Euro
12.04.2010 - 07:49

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Equinet hat Roth & Rau nach der Berichtssaison zum vierten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 33,00 Euro belassen. Die Ergebnisse sowie die Analystenkonferenz hätten seine positive Beurteilung des Titels untermauert, schrieb Analyst Adrian Pehl in einer Branchenstudie vom Freitag. Die Prognosen des Spezialmaschinenbauers hätten durchaus Spielraum nach oben. Zudem bleibe die Auftragsdynamik hoch.

-----------
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars - the rest I just squandered". George Best

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 80   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Carnival Corp & plc paired120100
Plug Power Inc.A1JA81
TUITUAG00