finanzen.net

iQIYI Inc. - The better than Netflix?

Seite 1 von 17
neuester Beitrag: 16.07.19 15:46
eröffnet am: 29.03.18 18:34 von: AlexBerlin2 Anzahl Beiträge: 418
neuester Beitrag: 16.07.19 15:46 von: Tom1313 Leser gesamt: 55285
davon Heute: 114
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17   

29.03.18 18:34
3

18 Postings, 489 Tage AlexBerlin2iQIYI Inc. - The better than Netflix?

iQiyi is an online video platform based in Beijing, China launched on April 22, 2010. iQiyi is currently one of the largest online video sites in China, with nearly 6 billion hours spent on its service each month, and over 500 million monthly active users. Quelle: Wikipedia

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17   
392 Postings ausgeblendet.

26.04.19 14:19
3

159 Postings, 555 Tage DigitalOneAls Anleger....

sollte man sich auch immer vor Augen führen, wie volatil der Aktienkurs anderer erfolgreicher Unternehmen in den ersten Jahren ausgesehen hat. Dort ging es auch nicht gleich Steil bergauf. Man braucht wirklich Geduld, auch wenn es vielen nicht immer leicht fällt.  

26.04.19 16:12
1

2437 Postings, 619 Tage KörnigJa, da hast du Recht!

Mich ärgert die Bewertung! Die Aktie sollte westentlich höher stehen. Leider ist es keine US Aktie, sonst wäre der Kurs schon ganz wo anders! Ich bleibe mit meinen 100 Stück voll investiert!
Storry und Wachstum stimmen, nur die Bewertung nicht. Für mich ein Langzeitinvest!
Schönes Wochenende!  

26.04.19 16:19

1237 Postings, 1037 Tage 2much4uIch bin fassungslos

Was für eine elendige Drecksaktie - mir fehlen einfach nur die Worte. Ich will gar nichts mehr dazu schreiben.  

26.04.19 16:39

2813 Postings, 985 Tage Tom1313Gibt es News?

26.04.19 16:44

1237 Postings, 1037 Tage 2much4uIch probier war

Ich hab nichts gefunden - aber die Umsätze sind am Tagesbeginn enorm hoch gewesen.

Da sich bei $ 21,- eine Unterstützung abgezeichnet hat, hab ich nochmal 100 Stück zugekauft (insgesamt hab ich jetzt 300 Stück) und den Zukauf mit einem Stopp bei $ 20,70 versehen, und zugleich den Zukauf mit einem Verkaufslimit bei $ 22,80 (vorläufig)

Wegen einer Aktie ein miserabler Börsentag, obwohl das meiste gestiegen ist.  

26.04.19 17:31

1237 Postings, 1037 Tage 2much4uFrage

YES! Bis jetzt ist es schön aufgegangen, obwohl ich gar nicht vorgehabt hätte, iqiyi nachzukaufen, wenn sie eh schon meine deutlich größte Depot-Position war.

Was ich mich frage: WARUM ist iqiyi immer (fast jeden Tag) zwischen der US-Eröffnung um ca. 15:30 und 16:30 Uhr so schwach? Da könnte man schon fast ein Geschäft draus machen - um 16:00 Uhr kaufen und um 21:50 Uhr mit Gewinn verkaufen.  

26.04.19 19:00

412 Postings, 401 Tage amorphis"elendige Drecksaktie - mir fehlen einfach nur..."

@2much4u
Sei mir nicht böse...ja ich weiß...manchmal muss man sich auskotzen.  Aber was kann die Aktie dafür, dass du scheinbar mit der Volatilität nicht klar kommst?  Ganz ehrlich...mir fehlen die Worte...wenn ich  bei manch einem den Zeithorizont  betrachte, mit welchem er hier zu Werke geht.  Heute für 20$ kaufen und morgen bei 200$ aussteigen gibt es nur ganz selten...und dann sicherlich nicht  nachhaltig. ;-)

Denk mal über deinen Zeithorizont nach...nicht böse gemeint ;-) und evtl. auch über die Art und Weise...wie du hier investierst.  Es waren doch CFD's oder?  

27.04.19 09:52

1237 Postings, 1037 Tage 2much4uIch war sauer

Ich war deshalb sauer, weil mein CFD-Depot aus ca. 15 Aktien-CFDs besteht, und iqiyi die größte Position ist. Von den 20 CFDs ist mit iqiyi gestern nur eine deutlich gefallen, das hat aber ausgereicht, dass zum Zeitpunkt meines "Auskotzens" (als iqiyi 10% im Minus war) das Depot um 5% abgestürzt ist (außer iqiyi war kein Aktien-CFDs mit mehr als 1% Verlust - kurzfristig Momo noch, hat sich aber gut erholt).

Es ist halt nicht das erste Mal, dass iqiyi so schlecht performt - vor allem am Beginn des US-Handels. Ich vermute da schon System dahinter, deshalb war ich so sauer.

Ich halte iqiyi eigentlich für eine interessante Aktie - eine Mischung aus chinesischer Netflix und Youtube plus einem riesengroßen Online-Spiele-Portal. Aber die Aktien-Performance (und die ist für Aktionäre einfach das Wichtigste) ist nicht gut. Die Volatilität wär mir eigentlich egal, wenn es mal rauf, mal runter geht. Ich hab einige volatile Werte wie Aurora Cannabis, Momo, Wirecard, aber die steigen an guten Börsentagen auch.

Sollte iqiyi die nächsten Tage wieder steigen, werde ich stückchenweise Teilverkäufe machen, bis ich bei ca. $ 29,- von jetzt 300 Stück auf nur noch 100 Stück verkleinert hab. Das wäre so meine Strategie und mit den verbleibenden 100 Stück könnte ich ja schauen (abgesichert mit Stopp) ob evtl. noch mehr geht.  

03.05.19 09:16

1237 Postings, 1037 Tage 2much4u...

Weil es offensichtlich ist, wie bei iqiyi die Kurse nach gutem Beginn immer abstürzen und sich dann abschließend bis zum Ende des US-Handels wieder erholen, hab ich mir mal die letzten 5 Börsenhandelstage am Onvista-Tages-Chart den Zeitpunkt des Tagestiefstkurses notiert (Börse NASDAQ, Genauigkeit: minutengenau, Zeit: mitteleurop. Zeit - Nasdaq-Eröffnung 15:30 Uhr)

26.4.: 16:24 Uhr
29.4.: 15:45 Uhr
30.4.: 17:29 Uhr
1.5.: 15:42 Uhr
2.5.: 17:30 Uhr

Noch Fragen?  

06.05.19 10:12

2437 Postings, 619 Tage KörnigAlso ich habe gedacht, das die Investoren den Mist

von Trump langsam gewohnt sind. Sieht aber überhaupt nicht danach aus. Ich hoffe nur, das diese Sache nicht völlig eskaliert. Am Ende verlieren alle dadurch. Irgendwann muss/sollte eine Einigung her. Zur Zeit darf man China Aktien nicht besonders hoch gewichten. Ich habe bei der Erholung die hälfte meiner Tencent Aktien verkauft. Bin allerdings bei Baidu eingestiegen.
Keine Handelsempfehlung  

17.05.19 06:27

2813 Postings, 985 Tage Tom1313Wachstum stimmt

Gewinne kommen noch  

17.05.19 15:34

1237 Postings, 1037 Tage 2much4uGute Zahlen

Die Zahlen waren richtig gut! Aber anscheinend wird erstmal auf den Verkaufen-Button gedrückt, ehe man zur Einsicht kommt, dass Netflix auch nicht besser angefangen hat.

Der Kurs zieht eh schon wieder an - wahrscheinlich wäre jetzt der perfekte Zeitpunkt um einzusteigen bzw. nachzukaufen. Aber nachdem iqiyi meine größte Position ist, mache ich nichts. Ich bin überzeugt, dass wir heuer die $ 30,- sehen werden und dann verabschiede ich mich (teilweise oder ganz).  

17.05.19 21:13

40 Postings, 145 Tage AyaraTrade negotiations stall

Ende des Monats unter 14$  

23.05.19 12:21

412 Postings, 401 Tage amorphisiQiyi Retakes the Lead in Chinese Streaming

24.05.19 13:01

1285 Postings, 798 Tage Finanzm3344endlich wieder ein TOP Invest

hab die Perle auch so eben entdeckt - nach solchen Chancen sucht man ja immer

https://ir.iqiyi.com/financial-information/investor-faqs

Kurs darf jetzt gerne auf Niveau von Netflix anwachsen und ganz ehrlich, ich bin sogar happy, dass China den Zugang für Netflix schwer bis unermöglich macht :-)  

04.06.19 15:46

1237 Postings, 1037 Tage 2much4uIch bin raus

Mit riesengroßem Verlust hab ich mich von iqiyi getrennt - fast den gesamten bisherigen Jahresgewinn 2019 hat iqiyi vernichtet. Kommt davon, wenn man in so eine Drecksaktie investiert, nur weil man im Aktionär einen positiven Bericht aufgeschnappt hat. Wird mir eine Lehre sein!  

04.06.19 17:11

2813 Postings, 985 Tage Tom1313Hoffentlich ärgerst du dich Ende 2019 nicht

sollte der Trade War beendet sein und die China Tech's hoch schießen.  

05.06.19 17:30

272 Postings, 4902 Tage Elbprinz2much 4u

deine positionsgrösse in dieser spekulativen aktie war viel zu gross. war ebenfalls in dem wert investiert und konnte einen schnellen gewinn mitnehmen. allerdings hstte ich weniger als 1% meines portfolios investiert  

05.06.19 17:34

272 Postings, 4902 Tage Elbprinzwatchlist

beobachte die aktie weiter, um 15 dollar könnte man erste tranche kaufen.allerdings gibt es zzt bessere chi. alternativen  

28.06.19 08:04
1

2437 Postings, 619 Tage KörnigIch bin schon fast von Anfang an in diesem Wert!

Höchst wahrscheinlich war das gestern der Befreiungsschlag! Jetzt könnte die Trentwende kommen!? Ich bleibe jedenfalls die nächsten Jahre investiert.
Es gibt mit Sicherheit auch andere gute China Techs, aber ich setzte auf diesen und auf Momo. Hätte ich Huya vorher besser auf dem Schirm gehabt, wären die auch interressant gewesen!  

28.06.19 10:07

2813 Postings, 985 Tage Tom1313War schon mal wichtig, dass hier

endlich mal eine Gegenbewegung einsetzt. Zusätzlich zu einer eventuellen Entspannung im Handelskrieg kamen gestern und vorgestern noch die News zur Partnerschaft mit Unicom und die Auszeichnung auf der MWC in Shanghai.

 

29.06.19 18:29

6 Postings, 36 Tage Tadellöser und Wo.USA und China einigen sich

auf einen erneuten Verhandlungsmarathon im Zollstreit.

Die Hoffnung stirbt zuletzt...  

02.07.19 07:53

2437 Postings, 619 Tage KörnigLeider wurden gestern die Gewinne wieder

abgegeben.  

16.07.19 15:46

2813 Postings, 985 Tage Tom1313Sehr trostlos aktuell

Muss man echt auf eine finale Entscheidung im Handelsstreit warten...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
BayerBAY001
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
Apple Inc.865985
GAZPROM903276
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750