Sirona Biochem - der Durchbruch ?

Seite 6 von 10
neuester Beitrag: 26.05.21 09:24
eröffnet am: 18.09.19 09:31 von: maxmansell Anzahl Beiträge: 242
neuester Beitrag: 26.05.21 09:24 von: JoeUp Leser gesamt: 49186
davon Heute: 65
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | ... | 10   

23.12.20 21:52
1

361 Postings, 201 Tage 1234567uBullish,

glaube mir, dass das Ding hier durch die Decke geht. Sirona hat sich Zeit gelassen, das ist das Eine, doch soll es so nicht sein, um Medikamente zu entwickeln, welche nachhaltig sind und den vorhandenen Markt auf ein neues Level führen. Und dies wird allein mit dem Hautaufheller passieren. Da ich als viel gereister weiß, wie wichtig helle Haut für Asiaten ist, es drückt dort einen gewissen Wohlstand aus, kann eine Marktöffnung im China Markt Berge versetzen. Und dies wird meiner Meinung nach hier in naher Zukunft passieren. Große Pharma Unternehmen werden hellhörig werden und früher oder später mit einsteigen. Daher ist es für mich nur eine Frage von Monaten, bis hier der Hautaufheller Marktführer sein wird. Und dann sind ganz schnell Kurse im Bereich von 4'Euro denkbar, siehe hier den Vergleich zur MindMedicine. Daher, sobald die Zulassung in höherer Dosis erfolgt gibt's kein Halten mehr.  

24.12.20 00:20

3146 Postings, 1436 Tage Bullish_Hope1234567u

Potential hat das Produkt Hautaufheller in jedem Fall sonst wäre ich hier nicht mit drin; stimme dir zu den Möglichkeiten zu.
Es gab ja auch in der Prominenz Beispiele die Ihre Haut aufgehellt haben  

24.12.20 08:48
2

361 Postings, 201 Tage 1234567uGuten Morgen an alle Sironasen,

Nivea hat nach jahrelanger Forschung nun einen ähnlichen Hautaufheller gelauncht. Ich sage bewusst jahrelang. Daher kann das Produkt von Sirona welches sicherlich auch in wenigen Monaten ebenfalls gelauncht wird einschlagen wie eine Bombe. Und wie wir wissen, Konkurrenz belebt das eigene Geschäft. Ich weiß nicht wie es Euch geht, doch Nivea Produkte kommen für mich gar nicht in Frage, wenn ich die Wahl habe, ein Produkt aus Frankreich im Vergleich zu bekommen. Und TFChem in Frankreich hat nun mal unser Produkt erforscht. Nivea oder Vichy oder La Roche Posay, da gibt's für mich nichts zu überlegen, doch das muss jeder für sich selbst entscheiden. Daher nochmals, Sirona wird schon nächstes Jahr einen Run hinlegen, der viele mit offenem Mund einfach nur staunen lässt. Schöne Weihnachten  

24.12.20 09:30

2586 Postings, 5193 Tage maxmansellPatente sind reichlich vorhanden...

das ganze spricht eine ganz andere Sprache als irgendwelche Wasserstoffbuden, die gerade mal einen Parkplatz gepflastert haben....

https://translate.google.com/...ee/tfchem&prev=search&pto=aue

Insofern haben wir hier eine Perle, die bisher niemand so richtig auf dem Schirm hatte.....

wünsche allen ein gesundes Weihnachtsfest......  

24.12.20 10:16
1

361 Postings, 201 Tage 1234567umsxmansell,

das ist auch gut so. Doch das wird sich schon in wenigen Wochen ganz schnell ändern. Immer wieder der Vergleich zu MindMedicine, die hatten bestimmt vor Wochen nur die Insider auf dem Schirm. Eine Zulassung für deren Produkt, das Ding rennt durch auf 4 Euro. Dieses Potenzial hat Sirona alle male, sehe ich den Markt für Aufhellung noch mal auf einer anderen Ebene. Und es sind ja noch andere großen Projekte in der Pipeline. Daher ist mein Optimismus grenzenlos und nicht naiv.  

24.12.20 10:57
1

2586 Postings, 5193 Tage maxmansellMilliardenmarkt.....

und der bisherige Wirkstoff war wohl krebserregend, der neue Stoff von Sirona eben nicht.....

https://www.spiegel.de/politik/ausland/...873d-4de4-ba03-dd173a7bf294

blass war ja schon in Europa zu frühen Zeiten etwas besonderes........  

24.12.20 17:59
1

361 Postings, 201 Tage 1234567uSchon witzig,

wir Europäer, nicht alle aber viele wollen knackig braun sein, geben teilweise Unmengen an Geld für Sonnenstudios aus, legen uns viel zu lang und oft UV ungeschützt in die pralle Sonne obwohl uns eigentlich unsere Tierchen zeigen wie es geht, nämlich bei zu viel Sonne die Schatten Plätze suchen. Und der Hautaufheller Milliarden Markt vollzieht genau das Gegenteil. Der Mensch ist und bleibt eine merkwürdige Spezies.  

25.12.20 10:57
3

3565 Postings, 4300 Tage JoeUpTFC-1067 ist nicht nur Hautaufheller

sondern auch eine Kosmetika, um Hautunregelmäßigkeiten (dark spots) auszugleichen!
Gerade in Indien ist eine helle oder hellere Hautfarbe von Bedeutung. Dort gibt es dunkelhäutige bis hellhäutige Inder und die dunkelhäutigen werden den unteren Casts zugeschrieben, die damit automatisch geringere gesellschaftliche und wirtschaftliche Aufstiegschancen haben. Da hilft dann der Hautaufheller. Priyanka Chopra, bekannt aus der Serie "Quantico" wirbt für Hautaufheller. Sie selber hat die Cremes genommen, um erfolgreich zu sein. Sie sagt, wenn ihr früher eine eher rurale Rolle angeboten wurde, wurde ihre normale Hautfarbe akzeptiert. Wenn es um eine Rolle ging, in der es um städtische Mittelklasse ging, wurde ihr suggeriert, daß es besser mit etwas hellererer Haut gehe.
Und so versuchen Millionen von Inderinnen (und auch Leute aus anderen Ländern) mit Giftstoffen wie Hydroquinone ihre Chancen im Leben zu verbessern - und geben dafür auch viel Geld aus, gemessen an dem, was sie allgemein zum Leben haben!

Wer übrigens moralische Bedenken hat, langfristig mit TFC-1067 viel Geld zu verdienen, kann sich auch eine indische Institution, eine Schule, eine NGO etc. aussuchen, um die zu unterstützen.
Ich spende regelmäßig an eine kleine Schule nördlich von Bangalore. Ungefähr 30 Kinder in einer Klasse, die ältesten 14-15 Jahre alt, die jüngsten 6 Jahre alt. 2 Lehrer für alle und alles. Für meine (und die anderer Spender) Spende werden jedes Jahr neue Schuluniformen, Schreibzeug und Papier und Lernmaterial angeschafft. Die Eltern der Kinder haben kein Geld für die Schule und die öffentlichen Geldmittel sind äußerst knapp, sodaß sie vorne und hinten nicht reichen!
-----------
Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel - B. Russell

25.12.20 11:18

361 Postings, 201 Tage 1234567uJoeUp

vielen Dank einmal mehr für Deine fundierten Statements. Bin daher sehr gespannt wie hoch es letztendlich mit unserer Perle hinausgeht. Börse vorherzusagen ist längst auch für Profis unmöglich. Doch Neuentdeckungen auf pharmazeutischen Daten sind kaum in Geld zu bezahlen, daher ist hier die Phantasie für einen hohen Kurs fast grenzenlos. Und der Stoff von Sirona ist neu, da nicht mehr giftige Substanzen beinhaltet sind.  

28.12.20 16:52

361 Postings, 201 Tage 1234567uAuch hier passiert was,

unsere Perle rüstet sich für ein neues Jahr wie es besser nicht sein kann. Neues Marketing, ab 1.1. die neue Reform in China, die Studie, welche in wenigen Wochen mit einer noch höheren Konzentration zu einem weiteren Goldstandard bezüglich Hautaufheller führt. Wer hier nicht checkt, dass schon bald was Großes am Beginn steht, hat sich entweder nicht mit dem Unternehmen beschäftigt oder kann Börse und damit verbundenen Indizien nicht verstehen. Hier long bleiben heißt Ende 2021 ein Mega Invest. Schaut Euch Sernova an, die stehen mehrere Jahre in der Entwicklung hinter Sirona, aktuell bei über 30 Cent, schaut Euch MindMedicine an, ging noch vor kurzem auf 4 Euro. Sage daher Kurse bis Weihnachten 2021 von locker 4 Euro voraus. Nur meine bescheidene Meinung.  

30.12.20 11:59
2

389 Postings, 518 Tage LannigstaExplosionsgefahr in 2021

Danke für die zahlreichen nützlichen Informationen hier und den regen auch mal kritischen Austausch.
Ich bin nun auch fett eingestiegen. Sehe hier ähnliche Aussichten wie beispielsweise Cytodyn und Sernova.
Jedes Unternehmen in seinem Bereich. Cytodyn ist zwar nicht mehr klein und niedrig bewertet aber auch hier könnte bahnbrechendes in der Pipeline stecken bzw wartet auf Freigabe. Sernova hat bereits deutliche Sprünge gemacht.
Bei Sirona sehe ich mindestens auch den ein Euro davor. Wer mal in fernöstlichen Ländern im Urlaub war versteht den Boom Charakter den dieser Titel haben könnte.
Euch allen einen guten Rutsch. Hoffentlich nächstes Jahr um diese Zeit mit ganz anderen Kursen.  

30.12.20 17:00

361 Postings, 201 Tage 1234567uSo sieht es aus,

aktuell schon umgerechnet bei 23 Cent. Das Ding geht hier ab spätestens Februar, da ist die Studie der höheren Dosis für den Hautaufheller und sicherlich auch die Nachricht zur Tierdiabetis erfolgreich der Öffentlichkeit kundgetan. Dann sehen wir hier Kurse Richtung 1 Euro, Tendenz steigend, da spätestens dann jeder sieht, das Sirona hält was sie versprechen, wenn auch für einige später als vor Jahren gewünscht. Und ja, auch ich reise sehr viel, zumindest noch vor Corona Zeiten, hauptsächlich Asien und Afrika. Und in Asien ist es extrem wichtig hell auszusehen.  

30.12.20 19:51

2586 Postings, 5193 Tage maxmansellCanada mit gutem Volumen heute...

Drücken wir mal die Daumen das 2021 der Knoten platzt, Schlusskurs heute 34,5 can.  

01.01.21 00:29

361 Postings, 201 Tage 1234567uHappy New Year

an alle Sironasen. Dass uns Sirona endlich fürs lange Warten belohnt. Bin guter Dinge, dass wir hier einen steilen Anstieg bald bejubeln können.  

01.01.21 13:42

3565 Postings, 4300 Tage JoeUphappy new year

und nicht vergessen, Sirona ist in den letzten 3 Wochen bereits um rd. 43 % gestiegen, was noch newsmäßig unterlegt werden muß.
Aber bei dem was ansteht, dürfte die 2019er Performance noch überschritten werden!
-----------
Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel - B. Russell

01.01.21 18:26

361 Postings, 201 Tage 1234567uIch prohezeie

uns Kurse in diesem Jahr die mehrere Euro stark sind. Das wird das Jahr von Sirona werden. Los geht's in den nächsten 8 Wochen, spätestens.  

01.01.21 20:17

3565 Postings, 4300 Tage JoeUpdie Botschaft hör ich wohl ...

aber 1 ? = rd. 230 Mio. ? MK  /  2? = rd. 460 Mio. ? MK  / 3 ? = rd. 690 Mio. ? MK  / 4 ? = rd. 920 Mio. ? MK  /
Da muß aber noch einiges auf die Einnahmenseite, um diese MK's zu rechtfertigen!
-----------
Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel - B. Russell

01.01.21 21:50

361 Postings, 201 Tage 1234567uJoeUp,

das stimmt, doch wenn sie nun alles nachholen, was sie in den nächsten nun noch 5 bis 6 Monaten liefern wollen, geht das hier ganz schnell hoch. Allein wenn jetzt der Aufheller kommt, sind wir ganz schnell bei 250 Mio.  

04.01.21 19:02

361 Postings, 201 Tage 1234567uDas scheppert

hier ganz bald. Auch das Volumen ist die letzten Tage und wenige Wochen deutlich höher als noch vor 2 Monaten, für mich ein Indiz, dass wir unmittelbar vor einem Ausbruch stehen. Und wieder ein Beispiel wie es gehen kann... schaut Euch mal Jaguar Health heute und die letzten Tage an. Die knallt glaube ich die nächsten Tage richtig durch.  

05.01.21 22:53

361 Postings, 201 Tage 1234567uSpätestens

zwischen 11.01. und 15.1. kommt eine News welche den Aufstieg weiter ins Rollen bringt.  

06.01.21 22:31

361 Postings, 201 Tage 1234567uUnd im Februar

kommt zudem das Ergebnis der Studie mit höherer Dosis. Nicht mehr lang, dann geht's hier Schlag auf Schlag.  

06.01.21 23:36
1

3565 Postings, 4300 Tage JoeUpdas einzige, was zwischen 11.01. und 15.1.

kommt, ist mein neuer Schreibtisch. Und das ist 100 % sicher!
Ich habe seit März 2015, das sind jetzt rd. 6 Jahre her, viele timelines erzählt bekommen, etliche
Erfolgsmeldungen wurden avisiert und daher bin ich sehr schwerhörig, wenn ich so etwas höre
wie News in nächster Woche! Meine 200 k liegen fest, mein Einstandskurs von unter 10 Cent
lassen mich ruhig schlafen und da dieser Wert für meine Kinder und deren Zukunft ist, ist es
mir auch nicht besonders eilig. Hauptsache 3-5 ? in 5 Jahren, bevor das Finanzsystem den Bach
runtergeht!
-----------
Die Dummen sind so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel - B. Russell

09.01.21 09:51

361 Postings, 201 Tage 1234567uSo,

am Dienstag präsentiert sich Simona auf der Konferenz. Denke, dass da einiges neues zum aktuellen Stand verkündet wird. Wie schnell dann alles gehen kann sieht man aktuell an Jaguar Health. Schaut Euch mal deren Verlauf die letzten 7 Tage an. Und das ist noch lange nicht das Ende. Was ich damit sagen will, wenn hier die Ersten Aufträge auch in Umsatz gebracht werden oder nachhaltige News kommen, ist Sirona wie viele Pharma Aktien ein Selbstläufer. Bin daher weiter tiefenentspannt. Das Ding kommt ganz bald in Fahrt. Damit meine ich die nächsten 7 Wochen.  

11.01.21 09:07

3565 Postings, 4300 Tage JoeUpErstaunlich

Das  der Kurs seit 2 Wochen immer wieder auf 0 ,1902 ? zurückfällt .  
-----------
Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche

Seite: 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | ... | 10   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln