Bayer AG

Seite 1 von 375
neuester Beitrag: 18.01.21 16:52
eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 9351
neuester Beitrag: 18.01.21 16:52 von: Pogroz Leser gesamt: 1770073
davon Heute: 170
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
373 | 374 | 375 | 375   

17.10.08 12:35
14

1932 Postings, 4582 Tage toni.maccaroniBayer AG

Ideen zum Titel aus Tonis Bastelkiste...




ps. bisherige posting unter http://www.ariva.de/Bayer_t241289#bottom  
Angehängte Grafik:
chartfromufs.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chartfromufs.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
373 | 374 | 375 | 375   
9325 Postings ausgeblendet.

15.01.21 14:23

539666 Postings, 2393 Tage youmake222Ehemaliges Bayer-Werk kann Impfstoffproduktion ers

Um schnell mehr Corona-Impfstoffe herzustellen, suchen Politik und Pharmafirmen dringend Produktionskapazitäten. Ein ehemaliges Bayer-Werk in Wuppertal soll helfen, kann aber erst spät beginnen.
Fabrik in Wuppertal
 

15.01.21 15:56

505 Postings, 3493 Tage mrymenBayer hält sich

Erstaunlich gut die letzten Tagen im Vergleich zum Dax.
Hoffentlich Trendwende.
Respekt alte Bayer  

15.01.21 16:14

1902 Postings, 3582 Tage Redbulli200ja, RESPEKT...hahaha

schön mal wieder an der 53?Euro Marke gescheitert, sehr stark.... hahahaha  

15.01.21 16:25

1902 Postings, 3582 Tage Redbulli200...und schwupps ist auch die 52? weg...hahaha

...Leinen los.... hahaha  

15.01.21 16:28

6 Postings, 50 Tage WillibaldHinkelsteinIrgendwie war das ja klar...

Tagelang ist er verschollen und kaum gibt es Gewinnmitnahmen meldet sich der Vogel wieder.  

15.01.21 17:22
1

3841 Postings, 1699 Tage Trader-123An der 53 jetzt mehrmals gescheitert

Unter Baumann und ohne Vergleich erscheint eine echte Trendwende schwierig zu sein..  

15.01.21 18:07

505 Postings, 3493 Tage mrymenWellcome Redbulli

Wieder raus ausm Loch... Toll.
Haben uns gut hoch gearbeitet.
Jetzt halt mal kurze Schnaufpause.
Bist noch short?
Könnte schon noch auf 50 mit dem Markt fallen

Aber deine unter 40e.... Naja  

15.01.21 18:07

1902 Postings, 3582 Tage Redbulli200Tja, mal wieder kläglich an der 53? gescheitert...

die Träumer hier werden es nun wieder auf den Gesamtmarkt schieben...hahahaha
Nur steht der deutlich höher als vor 1 Jahr, und Bayer deutlich niedriger......

Tja, was wurde hier nach einem 5% Anstieg wieder geträumt....willkommen wieder in der Realität, knapp 52?..... hahahaha  

15.01.21 22:13
1

1902 Postings, 3582 Tage Redbulli200....ganz knapp mit 52? ins Wochenende....hahahaha

....am Montag geht die Rutsche dann wohl richtig los, und dann fliegt die 50?..... hahahaha  

16.01.21 09:25

505 Postings, 3493 Tage mrymenRedbulli, kannst immer noch nicht

mit Fakten dienen?
Immer nur diese sinnvolles Kommentare...
Klar geht unsere Bayer mit dem fallenden Markt mit runter.
Aktuell aber nicht mehr so stark wie der Gesamtmarkt.
Und falls doch ein kleiner Crash (Gesamtmarkt) kommen sollten, dann ergibt sich nochmals gute Nachkaufmöglichkeiten.
Langfristig hat sich der Blatt gewendet Bulli.
Die shorties werden bald aussterben.
 

16.01.21 10:07
1

1902 Postings, 3582 Tage Redbulli200Mrymen: das sehe ich komplett anders.

Solange Bayer keinen abschließenden Vergleich hinbekommt wird sich das Blatt nicht wenden. Bayer zuckt mal kurz nach oben, ist aber der Underperformer schlechthin. Der Vorstand und AR halten alle hin, und der Vergleich wird weiter auf sich warten lassen, wenn es überhaupt jemals zu einer kompletten Lösung kommt. In jedem Statement heißt es: In wenigen Wochen wird ein Vorschlag eingereicht.......das ist nun 7 Monate her.....  

16.01.21 11:54
4

505 Postings, 3493 Tage mrymenNews Bayer!

++ 11:31 Metformin reduziert das Sterberisiko bei Covid-19-Patienten +++
NTV
Jones)--Bayer wird den Diabetes-Wirkstoff Dorzagliatin des chinesischen Unternehmens Hua Medicine nach geglückter Marktzulassung in China exklusiv vermarkten. Eine entsprechende Partnerschaft wurde jetzt vereinbart, wie beide Firmen mitteilten.

Wieder gute Nachrichten für uns.
Ausser für Redbulli
 

17.01.21 16:23

721 Postings, 365 Tage poet83Bayer und Impfstoff

Bayer scheint weitere Unterstützung bei der Impfstoff Produktion anzubieten. Ob das nun 'PR' ist oder damit Gewinn erzielt werden kann, sei mal dahingestellt.

Ist jedenfalls positiv.


Ich denke im Sommer sollte Bayer auf vielen Ebenen wieder positive news haben. Der Kurs dürfte meiner Meinung nach weiter steigen Richtung 60 - 65 Euro.

Es passiert wenigstens was.  

18.01.21 09:02
1

1902 Postings, 3582 Tage Redbulli200Jaja, die ganzen positiven News

werden gerade eingepreist, Bayer wieder am DAX Ende..... hahahaha  

18.01.21 09:11

1902 Postings, 3582 Tage Redbulli200Hahaha wo sind die Träumer denn nun?

.....welche Durchhalteparolen habt Ihr noch auf Lager? Hahaha  

18.01.21 09:29
4

505 Postings, 3493 Tage mrymenRedbulli. Jetzt muß ich dich

wegen deiner ständigen unqualifizierten Post melden.
So etwas braucht kein Forum.
Fakten über Bayer.
Positiv wie negativ.
Aber keine sinnlosen Post wie deine.
 

18.01.21 09:46

1902 Postings, 3582 Tage Redbulli200Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.01.21 18:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

18.01.21 11:15

313 Postings, 274 Tage dat wedig nich ist .Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.01.21 11:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

18.01.21 11:22
1

313 Postings, 274 Tage dat wedig nich ist .dass....Anfang... Fehlerteufel ;-)

18.01.21 11:37

1902 Postings, 3582 Tage Redbulli200Nur mal so an die Träumer hier:

IFX war vor einigen Jahren fast insolvent und ist nun fast genau soviel wert wie Bayer inkl 60 Mrd. für Monsanto.... hahahahaha  

18.01.21 11:58
2

662 Postings, 1134 Tage PogrozNur mal so

wer vor 3 Monaten eingestiegen ist, hat mehr als 16 % plus. Finde ich persönlich ganz OK.
Performance Bayer Aktie
 
          § 1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 50,99 ? 49,05 ? 44,81 ? 48,155 ? 75,25 ? 101,834 ?
Änderung +2,14% +6,18% +16,22% +8,15% -30,79% -48,86%

Man kann jedenfalls definitiv nicht von aktuell fallenden Bayer Kursen reden, oder man hat in der Schule in Mathe nicht ganz aufgepasst.....

Aber eigentlich wollte ich mich an diesen Kindergartenspielen nicht beteiligen......  

18.01.21 13:35
4

2 Postings, 19 Tage HunterTraderAn Redbullträumer: 1000? pro/contra Bayer Wette

Weiss jetzt nicht was du für Durchhalteparolen willst? Jeder der in den letzten 12 Monaten eingestiegen ist (so wie ich) und in den Tiefs nochmal zugekauft hat müsste jetzt im Plus sein und bei Bayer wohl auch noch deutlich mehr Aufwärtspotential besitzen als du bei deiner IFX (zumal die bei nem Coronatief Marketcap von 14 Mrd wohl kaum "kurz vor der Insolvenz stand" wie du fälschlicherweise behauptetest, aber gut), da können wir auch gerne mal ne Wette eingehen. Wärst du für sowas zu erwärmen? Du scheinst ja davon auszugehen das Bayer eher heute als Morgen in Richtung 30 crashed, kein Aufwärtspotential besitzt und sowieso das schlechteste Invest überhaupt ist. Dann machen wir jetzt mal Butter bei die Fische wie man hier bei uns zu sagen pflegt:

1000? - vielleicht per Paypal auf ein Treuhänderkonto? Sollten für nen Bigplayer wie dich doch sicher nur Peanuts sein, oder?

Dann in 6 oder 12 Monaten Performancevergleich mit IFX (oder nem andere Invest Deiner Wahl) zu Bayer.

Hab dein unqualifiziertes Gebashe nämlich auch so langsam satt. Du trägst hier jedenfalls nichts zur Diskussionskultur bei. Jeden Morgen nur haha-hihi, und am Abend steht Bayer trotzdem wieder unten den Top-10, Von wegen Träumer und so.  

18.01.21 13:49

3841 Postings, 1699 Tage Trader-123Die Shortparty ist hier vorbei

war 2020 nach dem Fake Vergleich ein Selbstläufer.
Aber ich glaube auch, dass hier so langsam aber sicher wieder hoch geht.

Entweder Baumann muss gehen oder ein Vergleich kommt. In beiden Fällen wird der Kurs steigen.
Dazu gab es ja einige positive Nachrichten aus der Pharmasparte in letzter Zeit...

 

18.01.21 16:01

1481 Postings, 2304 Tage bendigLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.01.21 18:14
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

18.01.21 16:52
1

662 Postings, 1134 Tage PogrozDas beste Mittel dagegen

ist Ihn einfach zu ignorieren.
Er braucht es einfach, hat wohl ein sehr geringes Selbsbewusstsein. Lassen wir Ihm die kleine Freude, wenn Bayer nach einen 3 monatigen, 16 % Anstieg mal 1 bis 2 % konsolidiert.
Er hat noch nicht gemerkt, dass es mittel- und langfristig hoch geht. Charttechnik spricht dafür und es sind viele negative Sachen eingepreisst, sodass die Chance hoch ist, positiv überrascht zu werden (oder endlich die Glyphosat Sache zu klären).  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
373 | 374 | 375 | 375   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln