ITN NANOVATION, vielleicht klappt Börsengang ja...

Seite 1 von 91
neuester Beitrag: 15.08.18 09:58
eröffnet am: 13.07.06 12:46 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 2262
neuester Beitrag: 15.08.18 09:58 von: timtom1011 Leser gesamt: 306626
davon Heute: 103
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
89 | 90 | 91 | 91   

13.07.06 12:46
12

17100 Postings, 4781 Tage Peddy78ITN NANOVATION, vielleicht klappt Börsengang ja...

dieses mal.

News - 13.07.06 10:41
INTERVIEW: Chef von ItN Nanovation erwägt zweiten Anlauf für Börsengang

FRANKFURT (dpa-AFX) - Das Nanotechnologie-Unternehmens ItN Nanovation AG erwägt nach dem geplatzten Börsengang einen zweiten Anlauf. 'Theoretisch könnten wir es bis Ende Juli noch einmal versuchen', sagte Vorstandschef Tillmann Lauk im Gespräch mit der Finanznachrichtenagentur dpa-AFX. Genauso gut könne man aber auch noch ein Jahr warten, dann sei das Unternehmen ohnehin ein anderes und sein wahrer Wert trete besser zutage.

Aktuell müsse es auch nicht unbedingt ein Börsengang mit öffentlichem Angebot (IPO) sein, so Lauk. Als Alternative biete sich eine Privatplatzierung der Aktien an. 'Wir haben genügend Interessenten, die auf für uns akzeptablen Bewertungsniveaus anfragen', sagt er. Es soll aber mittelfristig dabei bleiben, dass ein Streubesitz von 25 Prozent geschaffen wird, also bis zu 1,4 Millionen Aktien einschließlich Mehrzuteilungsoption verkauft werden.

'WAREN ZU 'ABSCHLAGS-ORGIE' NICHT BEREIT'

Die für Mitte Juni geplante Börsennotiz hatte ItN Nanovation kurzerhand verschoben. 'Die Investoren waren nicht bereit, für die Aktie soviel zu zahlen, wie das Unternehmen derzeit wert ist', sagte Lauk. Nach dem Einbruch der Kurse im Mai hätten die Investoren höhere Abschläge verlangt als vorher: einen Abschlag von bis zu 25 Prozent in Einzelfällen, weil es sich bei ItN Nanovation um ein kleines Unternehmen (small cap) handelt, einen weiteren Abschlag von bis zu 25 Prozent für den Börsengang selbst sowie darüber hinaus Berücksichtigung des Umstandes, dass der TecDax  um rund 20 Prozent gefallen war. Zu solch einer 'Abschlags-Orgie' seien er und die Aktionäre nicht bereit gewesen.

Wie aus Branchenkreisen verlautete, kann ItN Nanovation in diesem Jahr mit einem Umsatzplus von 25 Prozent rechnen. Bereits im ersten Halbjahr sei der Erlös um 20 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum 2005 gesteigert worden. Doch dazu wollte Lauk wegen der, zumindest dem Grundsatz nach, noch möglichen Wiederaufnahme des Börsengangs nichts sagen.

Branchenkreisen zufolge wird für ItN Nanovation das Erreichen des Break-even im Schlussquartal 2007 erwartet. Falls der Börsengang doch noch in diesem Jahr durchgeführt werde, sei wegen der Kosten erneut ein Fehlbetrag etwa in Höhe des Vorjahres zu erwarten. Auch dazu wollte sich Lauk nicht äußern. Das Unternehmen hatte 2005 beim Ergebnis der betrieblichen Tätigkeit ein Minus von 2,2 Millionen Euro verbucht. Der Umsatz belief sich auf 4,8 Millionen Euro.

NANO-BESCHICHTUNGEN SOLLEN UMSATZ ANKURBELN

Lauk sieht vor allem im Hinblick auf die von ItN Nanovation entwickelte Beschichtung mit Keramik-Nanopartikeln große Umsatzchancen. Diese Beschichtung ist für diejenigen Stromproduzenten interessant, die ihren Strom mit Heizkraftwerken erzeugen, also Öl-, Braun- oder Steinkohlenbefeuerung. Denn auf den Wärme-Tauschrohren backen sich während der Verbrennung Schlacken an, und dies bis zu einer Dicke von 50 Zentimetern. Das reduziert den Wirkungsgrad, zum anderen verlängern sich aber die Stillstandszeiten.

Mit dem Produkt 'Nanocomp Powerplant' ließen sich zum Beispiel die im herkömmlichen Betrieb sehr schnell anfallenden Anbackungen an den Wänden der Wärmetauscher vermeiden. 'Diese gesteinsfesten Schichten führen zu einem Leistungsabfall und müssen in der Regel alle zwölf Monate bzw. anlässlich eines sogenannten Revisionszykluses mühsam mit Presslufthämmern abgeklopft werden', sagte Lauk. Damit seien Ausfallzeiten verbunden, die sich durch das Aufsprühen von 'Nanocomp Powerplant' verhindern ließen. Hinzukomme die Erhöhung des Wirkungsgrades.

AUS USA WINKT GROSSER AUFTRAG

Entsprechend konnte die ItN schon drei Kraftwerke als Kunden gewinnen, und weitere 40 befinden sich im Testzyklus. Weltweit gibt es etwa 6.000 Kraftwerke, die unter diesen Problemen leiden – weitere geschätzte 1.500 sollen alleine in China in den nächsten zehn Jahren hinzukommen. Lauk betonte, dass die ItN derzeit und weltweit das einzige Unternehmen sei, welches im industriellen Maßstab Keramik auf Metall beschichten könne, da aufgrund des nano-technologischen Know-Hows der ItN der Schmelzpunkt von Keramik unter den von Metall gebracht werden konnte.

Als weiterer Umsatzmotor ist 'Nanocat' im Einsatz - ein Nanospray zur Beschichtung von Backöfen, das die ständige Reinigung überflüssig macht. Wie Lauk sagt, wird die Bosch-Siemens Haushaltsgeräte in diesem Jahr etwa 1,1 Millionen Backöfen damit ausstatten. Andere große Haushaltsgerätehersteller wie Whirlpool, Electrolux und andere hätten 'Nanocat' gerade im Testzyklus. 'Mindestens mit einem, wenn nicht mit allen müssten wir Anfang nächsten Jahres ins Geschäft kommen', sagte Lauk./jb/sh/aa

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
TecDAX Performance-Index 627,02 -2,14% XETRA
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
89 | 90 | 91 | 91   
2236 Postings ausgeblendet.

07.08.18 18:08
1

9615 Postings, 6138 Tage TigerDer Kurs wurde nur hoch gezogen!

07.08.18 20:42

873 Postings, 241 Tage kawaschrauber@ Tiger

Schade, daß man immer wieder irgendwelche Einzeiler lesen muß, die weder eine Quellenangabe haben, noch einen Hinweis, daß sie eine reine Vermutung oder eine persönliche Meinung sind. Insofern werde ich Dein Statement verbuchen unter "uninteressant".

Tatsächlich befindet sich etwa ein Drittel der Aktien im freien Markt, durch das relativ geringe Handelsvolumen kann der Kurs tatsächlich mit einem eher geringenen Kapitalaufwand an einem Tag stark verändert werden, das gilt aber für beide Richtungen.

Nimmt man sich mal etwas Zeit und analysiert die Gegebenheiten, so ist in der Tat ein ungeheures Pozential da, welches ITN Nano in der Tat zu einem guten Invest machen könnte. Die Gegebenheiten sind zum einen die starke Erwärmung der Erde und entsprechnde Wasserknappheit  und zum anderen die fortschreitende Vermüllung und entsprechende Verunreinigung der Gewässer, insbesondere der Meere und Flüsse. Das macht die Aktie als ein Zukunftsinvest von unschätzbarem Wert interessant. Nicht heute und morgen, aber langfristig garantiert.
Ob es bis Ende des Jahres bereits einen Ausbruch nach oben gibt, ist schwer zu sagen, aber insgesamt ist diese Aktie defintiv eine Zukunftsaktie, die ich auf dem Schirm habe. Ich bin investiert und spiele auch mit dem gedanken, nochmal nachzulegen. Ich sehe hier auf jeden Fall großes Potenzial für einen starken Ausbruch nach oben. Das ist aber -wie immer- nur meine bescheidene Einschätzung.

 

08.08.18 09:37

2268 Postings, 1581 Tage Guru51an die verehrten leser


zu den  "fundierten "  beiträgen des user  t i g e r  :

schaut euch  bitte  an :          tiger,    31.3.17,       um 17.07 uhr
                                                     3.4.17,        um 15.44 uhr und  15.55 uhr.  alles seite 60.

das spricht für sich.     damals hat er die aktie in den himmel geschrieben  und jetzt schreibt er sie schlecht.

warum wohl  ????????


     
 

08.08.18 11:48

39 Postings, 1319 Tage Mensch MeierTiger hat an der falschen Stelle verkauft

... und hofft nun das alle Verkaufen hier im Forum und der Kurs zu seinem vorstellbaren Einstiegskurs wieder zu haben ist (Anzahl der Aktien :) ).
@Tiger ärger dich nicht, spring mit auf und kauf ein paar Teile und dann in 5 Jahre stehen hier ganz andere Kurse!

"Das Prinzip aller Dinge ist das Wasser, denn Wasser ist alles und ins Wasser kehrt alles zurück."  

08.08.18 16:56

2268 Postings, 1581 Tage Guru51heute


keine 4 t stück aktien gehandelt.  das geht doch in ordnung.

die  herren/damen  aktionäre     warten auf den 21.8.   recht haben sie !!!
 

09.08.18 10:30

106 Postings, 466 Tage Gelegenheitsanlegerwas ist denn da los?

Recht munter heute im Direkthandel...  

09.08.18 10:34

106 Postings, 466 Tage GelegenheitsanlegerItN Ceramic Membrane China Research Institute...

09.08.18 11:22

794 Postings, 1067 Tage JOtheViperNaja...

Die Eröffnung fand in Nantong statt. Nicht in Deutschland.  

09.08.18 11:25

14 Postings, 19 Tage Sido83Jothevipsi

Na und?  

09.08.18 11:25
Ja und??? Stell Dir mal, sogar VW, Mercedes, Siemens, Bosch etc. melden Nachrichten aus sonstwo und dennoch ist es kursrelevant. Was willst du mit deiner Aussage denn bewirken?  

09.08.18 17:15

794 Postings, 1067 Tage JOtheViperITN ist ein deutsches Unternehmen

...in chinesischer Hand!

Was meint ihr bleibt von ITN noch in Deutschland, wenn es in China läuft?

Eine "abgesetzte Gruppe" ?
 

09.08.18 17:45

14 Postings, 19 Tage Sido83Aaaa

.. Und was wenns in Kasachstan läuft?  

09.08.18 19:30

873 Postings, 241 Tage kawaschrauber@JOtheViper

also wenn es in China läuft, dann ist das ja schonmal eine Riesensache. China hat Geld, ist politisch Mega stabil und ein riesengroßer Markt für ItN.
Dagegen sind Projekte wie in Kasachstan oder Sudan eher so eine Sache, da kann es sich auch schnell politisch mal ändern, zu Unruhen kommen , Fabriken gesprengt werden, was auch immer. (ja ja, da ist viel fantasiert, aber China halte ich immer noch für eine gute Wahl). Nicht umsonst hat man heute zur feierlichen Eröffnung die "Elite" hingeschickt. Man gibt diesem Projekt genau die Wertschätzung, die es braucht. Die Aktionäre haben es gedankt, Aktie hat heute eien schönen Schub bekommen. Und es ist noch nicht mal der 21.08.
Mal schauen, was da am Rande heute noch so alles verhackt wurde. Bin sehr positiv gestimmt, insbesondere nach dem heutigen Tag, rundherum leuchtet fast alles rot und ItN  macht mal eben zweistellig grüne Zahlen. Sehr gut ! Mund abputzen und weiter. China ist eine gute Sache. Zumal China sich sicher auch weltwirtschaftlich gesehen mehr und mehr in Richtung Europa orientieren wird. Sieht alles verdammt gut aus aktuell.
 

10.08.18 11:07

565 Postings, 436 Tage franzelsepUm hier Vertrauen ...

zu schaffen, wären mal Insider-Trades von Vorteil. Der neue Vorstand, Herr Kodros macht aktuell gute Arbeit, dafür gibt es einen Daumen hoch von mir.

Dennoch vermisse ich Käufe von Insiders, was ist los Herr Kodros? Oder ganz speziell der stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender, Dr. Kinzl, Ulrich-Peter. Sie hatten doch beim letzten Anstieg ordentlich Kasse gemacht, können Sie den Neu-und Altaktionären nicht einmal ein Zeichen geben oder haben Sie immer noch kein Vertrauen in Ihr Unternehmen bzw. Anteilseigner?

Ein Zeichen und der Kurs wird sich stabilisieren und nachhaltig steigen ...    

10.08.18 15:06

2268 Postings, 1581 Tage Guru51vorschreiber


deine aussage zu dem verhalten des  stellv. ar-vorsitzender ist richtig.
für die nächste HV habe ich dies schon auf meinem sprechzettel.  

11.08.18 13:17

565 Postings, 436 Tage franzelsepSafbon wird an ITN

bestimmt Festhalten!! Diese Unsicherheit sollte so langsam vom Tisch kommen, dank der neuen Öffentlichkeitsarbeit von ITN und auch SafBon Water Service ...

https://www.linkedin.com/feed/update/...:activity:6433701524404305920

Nur warum sind die erwähnten Herrschaften (ITN), nicht auf dem Foto zu sehen. Amüsant!!!  

14.08.18 15:59

565 Postings, 436 Tage franzelsepErgänzung #2251

vielleicht sind ja bei dem heutigen Volumen Insider-Trades enthalten ;-) grins  

14.08.18 16:01

431 Postings, 203 Tage timtom1011Aber. Hallo steigt es

Sehr schön ich warte noch bis es zwei Stellung wird  

14.08.18 16:09

2268 Postings, 1581 Tage Guru51bisher heute ca. 16.00 uhr


rd. 165 t stück gehandelt.  ohne meldung  ?

ein kurs um  1,50/1,60 euro  dürfte die stimmung für nächsten dienstag
zumindest nicht trüben.  
 

14.08.18 17:46

432 Postings, 642 Tage w.k.walterHallo Guru51

Viren Dank nochmals für deinen Tip! Habe heute früh nochmals auf Tradegate nachgelegt, unter 1,40
Ich denke, billiger wird es nicht mehr werden, zumal heuer noch wichtige Meldungen anstehen.
Einen schönen Abend allen Investierten!  

14.08.18 18:17

565 Postings, 436 Tage franzelsepDas schaut erstmal gut

aus, jedoch muss der Chart erstmal durch Fakten (News) bestätigt werden. Bei solchen Werten sagt der Chart vorerst nicht viel aus, aber Volumen ist ja mittlerweile vorhanden.  
Angehängte Grafik:
screenshot_1.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
screenshot_1.png

14.08.18 18:35

14 Postings, 19 Tage Sido83....

Das freut mich das der seppl jetzt auch schon positiver wird :)  

14.08.18 18:49

565 Postings, 436 Tage franzelsep@Sido83

Der Wert steht bei mir unter ordentlicher Beobachtung. War hier auch schon lange investiert und bin glimpflich raus gekommen. Volumen bei steigenden Kursen ist ein gutes Zeichen, News-Flow stimmt, neuer Vorstand scheint gute Arbeit zu machen, nun noch passender Ausblick bzw. Blick auf Cash und das Ding könnte ein Tenbagger werden, jedoch immer noch high risk.  

14.08.18 21:45

14 Postings, 19 Tage Sido83....

Dein Wort in Gottes Ohr. Ich bin gespannt.

 

15.08.18 09:58

431 Postings, 203 Tage timtom1011Guten Morgen

Wer geht eigentlich zum Tag der offenen Tür bei Itn nach saarbrücken  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
89 | 90 | 91 | 91   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Saint-Gobain S.A. (Compagnie de Saint-Gobain)872087
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Steinhoff International N.V.A14XB9
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BMW AG519000
Deutsche Telekom AG555750