finanzen.net

INTERSHOP und Qiagen sind zurueckgekommen....

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 16.12.99 20:05
eröffnet am: 15.12.99 22:39 von: tobby Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 16.12.99 20:05 von: goa-head Leser gesamt: 1646
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

15.12.99 22:39

527 Postings, 7294 Tage tobbyINTERSHOP und Qiagen sind zurueckgekommen....

Jetzt einsteigen oder auf niedrigere Kurse hoffen?
Was meint Ihr??

tobbi  

15.12.99 22:57

2048 Postings, 7385 Tage checkitMein Tip: Noch 1 oder 2 Tage warten und dann zuschlagen. Das sind Bluechips.

Da ist Gen Norden wohl vorprogrammiert.
Auf jeden Fall erst einmal abwarten, wieweit die Kurse runtergehen.
Lieber den Tiefstpunkt verpassen, als einen günstigen Einstieg.
Viel Glück damit,
CHECKIT
 

16.12.99 10:07

6422 Postings, 7407 Tage MaMoeAuch meine Meinung: Die zwei absoluten Outperformer des Jahres 2000. o.T.

16.12.99 17:42

71 Postings, 7203 Tage longmanRe: INTERSHOP und Qiagen sind zurueckgekommen....

Wie lange soll denn INTERSHOP noch outperformen?
Ich denke über das gesammte Jahr 2000 wird das ein ruhiger Wert. Da steckt schon so viel Fantasie drinne, das man es kaum glauben mag.  

16.12.99 17:53

12 Postings, 7471 Tage PaddyMucIntershop over the top

Intershop ist ein wert wo wirklich massivste fantasie drinsteckt. bei den 9 monatszahlen, wundert es mich sehr über deren kursverlauf. die machen immer noch riesige verluste, der break even ist noch in weiter ferne.

meine vermutung ist daß sich deutsche bank fonds massiv eingedeckt haben und den wert damit nachoben gepeitscht haben.

wenn ich an die story von infomatec denke, die sich umsatztechnisch mittlerweile hervorragend positionieren (61 Mio in 9 Mo zu 22 Mio in gesamt 98), und vorübergehend verluste schreiben (3.quartal 1,1 Mio Gewinn) und deren performance im vergleich zu intershop sehe gibt es für mich kein verständnis

was ist euere meinung ?        

16.12.99 17:56

12 Postings, 7471 Tage PaddyMucIntershop over the top

Intershop ist ein wert wo wirklich massivste fantasie drinsteckt. bei den 9 monatszahlen, wundert es mich sehr über deren kursverlauf. die machen immer noch riesige verluste, der break even ist noch in weiter ferne.

meine vermutung ist daß sich deutsche bank fonds massiv eingedeckt haben und den wert damit nachoben gepeitscht haben.

wenn ich an die story von infomatec denke, die sich umsatztechnisch mittlerweile hervorragend positionieren (61 Mio in 9 Mo zu 22 Mio in gesamt 98), und vorübergehend verluste schreiben (3.quartal 1,1 Mio Gewinn) und deren performance im vergleich zu intershop sehe gibt es für mich kein verständnis

was ist euere meinung ?        

16.12.99 18:21

3007 Postings, 7391 Tage Go2BedFreunde, wer glaubt, Intershop hat seinen Höchstkurs schon gesehen,

wird im nächsten Jahr aus dem Staunen gar nicht mehr rauskommen.  

16.12.99 20:05

209 Postings, 7402 Tage goa-headRe: INTERSHOP und Qiagen sind zurueckgekommen....

ich möchte intershop jetzt nicht pushen, das hat die gar nicht nötig.

intershop könnte die em-tv im e-commerce sein.
ich hab da glaub so ein gefühl. jedesmal wenn ich dran denke, die zu verkaufen, grummelt's im bauch.

 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
Apple Inc.865985
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Ballard Power Inc.A0RENB
BayerBAY001
Siemens AG723610