Cannabis ein sicherer mid-bigcap- Hafen?

Seite 169 von 170
neuester Beitrag: 27.04.21 14:43
eröffnet am: 15.05.17 16:06 von: Scrappy Anzahl Beiträge: 4226
neuester Beitrag: 27.04.21 14:43 von: GuardinAnge. Leser gesamt: 1045850
davon Heute: 158
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | ... | 166 | 167 | 168 |
| 170  

15.02.21 20:32

208 Postings, 4652 Tage Rocky11das mit 7

Vergiss mal lieber, bin hier schon seit 4 Jahr, hier war mal einer der Hatte angeblich 9 0 Tausende beim Kurs von 1?
 gekauft, wo ist er hin. Mein
Einstieg schwankt bei 0,25 bis 0.50 habe zur Zeit 20000 Tausend AK.


 
 

16.02.21 10:00
2

343 Postings, 1370 Tage amokaQuartalszahlen abwarten?!

Gegen Ende des Monats sollten die Q4/2020 Zahlen kommen und bisher hat das Unternehmen immer pünktlich geliefert.

Ich kann Deinen Unmut verstehen Rocky11 gleichzeitig gab es in den letzten Jahren noch nicht viel Umsatz. Nun hat sich Auxly ziemlich breit aufgestellt, agiert als vertikales Unternehmen und bedient verschiedene Märkte/Zielgruppen. Alleine der Q1/2020 Umsatz war höher als der gesamte Umsatz in 2019. (Profitabel waren sie deshalb in 2020 wahrscheinlich nicht aber welcher Cannabis Anbieter ist das bereits?)

Sie machen derzeit mit Cannabis 2.0 Produkten ca. 80% vom Umsatz. (Cannabis 2.0 products made up 80% of net cannabis revenue in Q3 2020 with 20% coming from cannabis1.0 products) Siehe Investor Presentation S. 8

https://www.auxly.com/wp-content/themes/auxly2018/...ion_Nov_2020.pdf

Sollte sich der Q4/2020 Umsatz im Bereich vom Q3/2020 Umsatz befinden, hätte man in 2020 ca. 45 Mio. Can. $ Umsatz und damit in etwa 10% vom Canopy Umsatz, bei etwas mehr als 1% der Marktkapitalisierung von Canopy.

Da ist noch Luft nach oben!

Alles nur meine Meinung und keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung.  

16.02.21 11:25

343 Postings, 1370 Tage amokaQ4/Jahresbericht

Sorry...die Q4 Zahlen kommen natürlich mit dem Jahresbericht und der sollte innerhalb von 90 Tagen geliefert werden, also bis zum 31.03.2021.  

16.02.21 19:09

10 Postings, 1151 Tage SiddRQ4

Da werden wir wohl wieder bsi Ende April warten müssen. Für den Jahresbericht behalten sie sich 120 Tage vor:

"Auxly issues its quarterly financial statements within 60 days of the quarter end, and its annual financial statements within 120 days of year-end."

Letztes Jahr war das der 29.04. als Festellungsdatum.  

16.02.21 23:50

343 Postings, 1370 Tage amokaStimmt!

Auf dem Bericht 2019 stand Ende März dachte ich, muss ich nochmal schauen und stell den Link hier rein.

Es wurden viele Aktien ausgegeben und wahrscheinlich auch nicht zum letzten Mal.

Aber die Umsätze in US und CAN stimmen, die Bude lebt mMn.

Die Verwässerung und einen möglichen Split wird man verkraften, wenn man zu den Big Playern aufsteigt.

25 Mio Umsatz pro Quartal für LPT 1 sind nicht nur greifbar.

DYOR

Keine Kauf- oder Verkaufsaufforderung!  

17.02.21 08:44

1718 Postings, 1687 Tage Commander 82amoka,hier steckst du also;)

Du sagtest 25Mio.Umsatz soll AUXLY machen und dann gehören sie zu den bekanntlich grossen Tieren (Lps) hier aber bei Aleafia Health, die vermutlich im kommenden Q4 bereits diese Umsätze generiert, sagst du genau das Gegenteil (mein sein nur ein Tier 3),vielleicht noch ein Anwärter auf Tier 2 aber kein Grosser!!! Witzig, AUXLY steht aus deiner Sicht kurz davor ein Tier 1 zu werden und ALEAFIA HEALTH macht bereits mehr Umsatz als AUXLY!??? Was denn jetzt....?  

17.02.21 09:01

343 Postings, 1370 Tage amokaDie Umsätze

17.02.21 09:09

343 Postings, 1370 Tage amokaAuxly

hat in Q3/2020 C$ 13,449 Mio. Umsatz gemacht und ich schätze der Q4/2020 Umsatz wird über C$ 15 Mio. liegen, manche sagen über C$ 20 Mio.

Das Ziel C$ 25 Mio pro Quartal ist also nicht mehr weit, wenn man sich die Marken und Märkte von Auxly einmal anschaut.

Nur meine Meinung!  

17.02.21 09:51

1718 Postings, 1687 Tage Commander 82amoka,ich kenne diese Seiten

Sie generieren immer das Momentum, also immer kurz nach der Bekanntgabe der Umsätze bzw. QUARTALSZAHLEN!!! ALEAFIA HEALTH hat immer mehr als 5.Mio Umsatz gemacht, kannst die Finanzen ja auf ihrer Seite einsehen, bis auf das letzte (Q3) war der Umsatz, aufgrund einer  Umstrukturierung weniger! Daraufhin ist man kurzfristig in den (Index der Tier 3 Kategorie gerutscht) dafür soll Q4 über 20-25Mio.betragen ;), also um aus dem Index hervor zu gehen, war und ist ALEAFIA schon immer ein LP Tier 2 gewesen und ist zum Hang ein Tier 1 zu werden und das vermutlich eher als AUXLY  

17.02.21 11:18

343 Postings, 1370 Tage amokaDa hast Du nicht ganz unrecht Commander

allerdings sehe ich bei Auxly einen Aufwärtstrend und bei Aleafia einen Abwärtstrend, was die Umsätze angeht.  Aleafia ging von 0,531 Mio in Q1/2019 auf bis zu 13,963 Mio in Q1/2020, dann brachen die Umsätze ein.

Bei Auxly sehe ich einen stetigen Anstieg von Q1/2019 bis Q3/2020. 2018 kann man sicherlich bei allen Cannabis Herstellern vernachlässigen.

Für mich ist der LP Tier 1 Index aber so etwas wie der DAX der Cannabisbranche.
Wer dorthin zuerst von beiden aufsteigt, werden wir wahrscheinlich noch in diesem Jahr sehen.
(Dann gibt es die Aktien aber wahrscheinlich nicht mehr zu diesen Preisen)

Interessant werden wie gesagt die Q4/2020 Zahlen und wie man sich in den letzten Jahren am Markt positioniert hat! Es reicht halt nicht mehr nur Cannabis anzubauen und in Tüten zu packen.

Auxly bietet daher nicht nur Cannabis 1.0 Produkte (Gras und Extrakte) sondern bereits seit Anfang 2020 viele Cannabis 2.0 Produkte (Vapes, Schokoladen, Weichgummies) die von ihren Marken Kolab Project, Foray und Dosecann stammen. Nebenbei haben sie noch einige ziemlich starke Partner an ihrer Seite, z.B. Imperial Brands
https://www.auxly.com/about-us/#catalogue_partners

Vertrieben werden die Produkte u.a. über OCS (Ontario Cannabis Store) oder Shoppers Drug Smart. Da finde ich Aleafia derzeit nicht.

Alles nur meine Meinung!  

17.02.21 11:34

343 Postings, 1370 Tage amoka@ SiddR

Du hattest Recht!

Der Bericht 2019 trug das Datum vom 29.04.2020
https://www.auxly.com/wp-content/themes/auxly2018/...s/FS_Q4-2019.pdf

Der Bericht 2018 allerdings den 23.03.2019
https://www.auxly.com/wp-content/themes/auxly2018/...Y_FS_Q4-2018.pdf

Wie Du richtig geschrieben hast, behalten sie sich für den Jahresbericht 120 Tage vor.
Ich bin gespannt!  

17.02.21 12:45
1

1718 Postings, 1687 Tage Commander 82amoka....

Ich möchte hier dein Invest AUXLY  nicht infrage stellen aber du bist oder warst auch bei ALEAFIA investiert und wenn du ein wenig mehr Recherche betrieben hättest, wüsstest du das auch Aleafia Produkt im OCS hat und betreibt selber Cannabis 2.0,allerdings nicht unter den Produktnamen Aleafia, sondern unter Symbl (Emblem) aber es gibt noch genug andere Produkte oder Marken die ALEAFIA anbietet,die in Kanada reisenden Absatz finden!!! Genug davon, ich will und möchte hier jetzt auch nicht alles reinstellen, wäre für mich zu Zeitaufwendig und wir sind hier auch nicht im entsprechenden Thread! Sollte sich jemand für Aleafia interessieren oder auch Du noch, dann schaut im entsprechenden Forum nach bzw. betreibt bitte selbst mehr Recherche ;)..... In diesem Sinne, warten wir es ab und schauen wer letztendlich das Rennen macht!?  

17.02.21 22:18

10914 Postings, 6357 Tage klarakaroW

Morgen der Ausbruch über 0,45?   ;)  

17.02.21 22:22
1

10914 Postings, 6357 Tage klarakaronews!

https://www.stockwatch.com/News/...033052&symbol=XLY&region=C


"Die Globe and Mail berichtet in ihrer Mittwochsausgabe, dass der jüngste Anstieg der kanadischen Cannabis-Aktien - ausgelöst durch die gleichen Kräfte, die hinter dem kometenhaften Aufstieg von GameStop stehen - eine Flut von Geld in einen Sektor ausgelöst hat, der seit mehr als einem Jahr weitgehend kapitallos war. Vanmala Subramaniam vom Globe schreibt, dass angesichts des gestiegenen Investoreninteresses einige Cannabisunternehmen die Gelegenheit nutzen. Auxly Cannabis kündigte letzte Woche ein öffentliches Kaufangebot an, das 20 Millionen Dollar einbrachte, die erste bedeutende Kapitalerhöhung des Unternehmens seit April letzten Jahres. Die Cannabis-Einzelhändler High Tide und Fire & Flower Holdings sammelten im Februar jeweils 15 Mio. $ ein. Sundial Growers, der in Alberta ansässige lizenzierte Produzent, dessen Aktien letzte Woche um 79 Prozent in die Höhe schossen, nachdem sie Gegenstand intensiver Spekulationen auf Reddit wurden, nahm Anfang Februar 74,5 Millionen US-Dollar auf. Am Dienstag gab das Unternehmen eine 22-Millionen-Dollar-Investition in den Lizenzhersteller Indiva Ltd. mit Sitz in London, Ont. bekannt. "Es wäre für diese Unternehmen schwer gewesen, Geld zu beschaffen oder Geschäfte zu machen, wenn dies Ende 2019 bis Anfang 2020 gewesen wäre", sagte Aaron Salz, Direktor und Gründer von Stoic Advisory, einer Boutique-Investmentfirma, die sich hauptsächlich auf Cannabisgeschäfte konzentriert."


Übersetzung  

18.02.21 08:12
1

343 Postings, 1370 Tage amokaW

Mal schauen wo die Reise kurzfristig hingeht aber die Kapitalerhöhungen wurden bisher gut genutzt. Tilray hat gestern Abend noch gute Zahlen vorgelegt, was dem gesamten Sektor nach dem Canopy drop wieder etwas Schub geben könnte.

Still und leise hat sich Auxly einen weiteren Marktplatz gesichert auf dem die Produkte ab März verfügbar sein sollten.

http://www.globenewswire.com/news-release/2021/02/...ly-and-TGOD.html  

18.02.21 10:17

343 Postings, 1370 Tage amokaEigentlich sieht es sogar ganz gut aus!

Warum?

- Die Umsätze an den Börsen in CAN und USA waren in den letzten Tagen um einiges höher als sonst
- Auf reddit formieren sich die (Klein-)Anleger und tauschen sich gegenseitig aus
- Auxly arbeitet fleissig an weiteren Vertriebskanälen (OCS, Shoppers, Namaste)
- Dosecann & Co. entwickeln neue Cannabis 2.0 Produkte
- KGK Science erhält institutionelle Cannabis-Forschungslizenz
- Die Käufer lieben die Produkte von Auxly und kaufen wie blöde

Was mich derzeit "noch" stört sind die hohe Anzahl an Aktien und die Shorter.

Sieht sonst noch jemand einen negativen Aspekt?  

18.02.21 12:10

10914 Postings, 6357 Tage klarakaro200%

plus und wir haben den Laden!  ;)  

18.02.21 12:23
1

10914 Postings, 6357 Tage klarakaro-cannabis-legalization-mexico-list-of-companies!

18.02.21 17:13
1

343 Postings, 1370 Tage amokaNews

Die News sollten hoffentlich auch bald wieder bei ariva angezeigt werden. Derzeit betreffen sie ja noch einen ganz anderen Wert.  

22.04.21 20:56

3645 Postings, 3460 Tage Monaco1Short

Seit Monaten nur eine Richtung Süden.

All in Short  

26.04.21 15:02

10914 Postings, 6357 Tage klarakaroNews!

Zahlen sind da.   :)  

27.04.21 14:01

6 Postings, 1463 Tage Taipan087Gute zahlen, und trotzdem fällt der Kurs?

Die Zahlen waren doch nicht schlecht, oder irre ich mich? Verstehe nicht warum Auxly seit gestern fällt, aber Aurora und Co steigen.  

Seite: 1 | ... | 166 | 167 | 168 |
| 170  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln